Cameron Diaz verwirrt im Leben

Diaz ist verwirrt darüber, was sie wirklich vom Leben will.

Hollywoood-Star Cameron Diaz hat keine Ahnung, wo sie hin will und ist verwirrt darüber, was sie wirklich vom Leben will, aber der Schauspielerin ist das egal.



Der 'Vanilla Sky'-Star ist sich immer noch nicht sicher, wie lange sie noch schauspielern wird oder ob sie sich schließlich niederlassen und eine Familie gründen wird, wie berichtet.

Ich bin noch keine 40 und weiß nicht, was ich will. Ich sitze hier sicherlich nicht und mache mir Sorgen darüber, wo ich sein werde, ich mache nur das Beste aus dem Leben, das ich lebe, wie ich es die ganze Zeit getan habe, sagte sie.



Die 37-jährige Schauspielerin wird als nächstes in 'The Box' zu sehen sein, wo einem Paar von einem Fremden eine Schachtel geschenkt wird und ihnen mitgeteilt wird, dass sie 1 Million US-Dollar erhalten, wenn sie einen Knopf an der Schachtel drücken, aber jemand, den sie nicht tun wissen wird sterben.



Solange ich glücklich bin, Filme zu machen, werde ich weiterhin Filme machen. Wenn nicht, werde ich etwas anderes tun, sagte Diaz.

Die blonde Schönheit ist der Meinung, dass die Menschen sich der Auswirkungen ihres Handelns bewusst sein sollten, was sie zum Drehbuch des Films hingezogen hat.

Es gibt so viele Chancen auf der Welt, aber alles hängt zusammen. Es gibt nichts, was uns nicht mit irgendeiner Erfahrung und jeder Person zu einem bestimmten Zeitpunkt irgendwo auf der Welt verbindet. Alles, was Sie tun können, ist das Beste, was Sie können und versuchen, die bewusstesten und bewusststen Entscheidungen zu treffen, die Sie können, fügte sie hinzu.