Kunstunterricht für Kinder: Tierische Silhouetten und Muster

Lernmuster und Textur durch Tiere - ein Kinderkunstprojekt

Pelzig, stachelig, schleimig, verschwommen und scharf - Tiere hier kommen wir!



Schauen Sie sich Ihr Lieblingstier genau an

Ich liebe Tiere und die meisten Menschen, die ich jemals getroffen habe. Es ist klar, warum so viele Kunstprojekte von Kindern Tiere in sich haben. Es ist ein lustiges Thema und eine großartige Verbindung zu Haustieren oder ein Ausflug in den Zoo.



Dieses Projekt beinhaltet das Betrachten der Muster und Texturen eines Tieres sowie seiner Silhouette. EINMusterbezieht sich auf das sich wiederholende Bild, das immer wieder auftritt. Ein Beispiel wären Streifen auf einem Zebra oder Flecken auf einem Leoparden. EINTexturbezieht sich darauf, wie sich das Fell oder die Haut anfühlen würde. Ein Beispiel wäre, eine Giraffe sieht verschwommen aus, aber das Haar sieht auch etwas steif aus, oder ein Tintenfisch hat Saugnäpfe, die holprig und auch ein wenig schleimig aussehen. EINSilhouetteist ein Umriss von etwas, das mit einer Volltonfarbe ausgefüllt ist. In diesem Fall ist Ihr Tier eine schwarze Silhouette. Bevor die Fotografie erfunden wurde, war es bei Menschen sehr beliebt, dafür zu bezahlen, dass ihre Profile von Künstlern in Silhouetten geschnitten wurden.



Dies ist ein einfaches Projekt, das umso cooler aussieht, je mehr Sie tun! Wenn Sie mit einer großen Gruppe von Kindern arbeiten, versuchen Sie, jedes Kunstwerk zu einem anderen Tier zu machen.

Lernmuster und Textur durch Tiere - ein Kinderkunstprojekt

Materialien, die Sie benötigen, um eine Tier-Silhouette mit Muster und Textur zu erstellen:

  • Schwarzes Papier (ich schlage 8,5 'x 11' oder größer vor)
  • Bleistift
  • Ein weißes Blatt Papier (ich schlage vor, 8,5 'x 11' oder größer)
  • Schere
  • Klebestift
  • Farbstift oder Ölpastell

* Für fortgeschrittene Kinder können Sie Tempera- oder Acrylfarbe verwenden



So erstellen Sie Ihr Meisterwerk des Tieres Kindom:

Baumstamm schnitzen
  1. Wählen Sie zunächst Ihr Lieblingstier aus und überlegen Sie, welches Muster seine Haut oder sein Fell hat und welche Textur es auf seiner Haut oder seinem Fell hat.
  2. Verfolgen Sie mit Ihrem schwarzen Papier und einem Bleistift die Umrisse Ihres Tieres und schließen Sie dabei sorgfältig alle Körperteile ein, die zur Identifizierung des Tieres beitragen.
  3. Schneiden Sie den Umriss Ihres Tieres aus dem schwarzen Papier und legen Sie es zur Seite.
  4. Zeichnen Sie mit Ihrem Whitepaper leicht das Muster der Haut oder des Pelzes Ihres Tieres über die gesamte Seite.
  5. Füllen Sie mit Ihren Buntstiften oder Ölpastellen die Farben in Ihrem Muster aus. Überlegen Sie dabei, wie sich die Textur anfühlt und wie Sie dies in Ihrer Linienqualität vermitteln können.Wenn Ihre Textur unscharf ist, verwenden Sie kurze, sanfte Striche. Wenn Ihre Textur stachelig ist, verwenden Sie lange spezifische Striche. Oder wenn es holprig ist wie in unserem Oktopus-Beispiel, haben wir weiße Bereiche um die Saugnäpfe herum gelassen, um zu zeigen, dass die Saugnäpfe über die Haut gehoben werden.
  6. Wenn Ihr Hintergrund vollständig ist (und trocken, wenn Sie feuchte Medien verwenden), kleben Sie Ihre Tier-Silhouette mit einem Klebestift. Stellen Sie sicher, dass Sie bis zum Rand kleben.Hinweis:Wenn Sie Druck ausüben, um Ihr schwarzes Papier festzukleben, drücken Sie gleichmäßig und gleichmäßig von der Mitte nach außen. Achten Sie darauf, dass Sie bis zu den Zehen, Fingern, Hufen und Schwänzen nach unten drücken.

Tipps:

  • Dies ist ein großartiges Projekt, nachdem Sie in den Zoo gegangen sind. Ich bringe meine Schüler in den Zoo und lasse sie Skizzen von den lebenden Tieren machen, bevor ich dieses Projekt mache.

Aufräumen:

  • Wenn Ihre Meisterwerke fertig sind, waschen Sie die Pinsel sofort, damit sie für viele weitere Gemälde geeignet sind. Stellen Sie sicher, dass Sie übrig gebliebene Kleber-, Farb- oder Ölpastelle auf Ihren Tischen mit einem feuchten Lappen entfernen. Wenn Sie einen schönen Tisch zum Arbeiten verwenden, decken Sie ihn zuerst mit Plastik oder Zeitung ab. Die Hände können mit milder Seife und Wasser gereinigt werden.



Und denken Sie daran: Kunst ist wie jede andere Fähigkeit eine Übung, die jedes Mal besser wird, wenn Sie es tun!

Bemerkungen

Annam 23. April 2017:

Löffel Libelle Handwerk

Wie lassen Sie Ihre Schüler ihre ausgewählten Tiere verfolgen?



Ich denke darüber nach, dies mit meinen Viertklässlern zu tun, frage mich aber, wie sie in der Lage sein würden, ihre Tiere zu zeichnen. Silhouetten ...

Seidelbastam 27. Februar 2016:

Für welche Klasse empfehlen Sie diese Lektion?

Laura Spector (Autorin)aus Chiang Mai, Thailand am 30. Juli 2009:

Vielen Dank! Bitte kommen Sie vorbei und verwenden Sie so viele wie möglich. Die Farbtheorie mit dem Handabdruck macht Kindern wirklich Spaß - es ist wie ein Farbpuzzle. Ich hoffe zu hören, wie das alles gelaufen ist. Nach 6 Wochen in Großbritannien kann ich mir vorstellen, dass Sie Thailand vermissen werden! Habe Spaß.

Marianne Kellowaus Südostthailand am 28. Juli 2009:

Und noch eine geniale Idee für einen Sommer mit den Enkelkindern. Ich hoffe, ich kann alle Ihre Hubs zu diesem Thema lesen, bevor ich für ihre Sommerferien nach Großbritannien zurückkehre! Vielen Dank, es ist entzückend und informativ.