Erstellen Sie Mosaic Yard Art, indem Sie Ihren Müll upcycling

C. S. Alexis arbeitet in einer Kunstgalerie in der Region Calumet im Nordwesten von Indiana. Besuchen Sie sie bei One Best Life auf dem Dachboden von Tinker.

Die Verwendung einer Glasmosaik-Technik auf einem herkömmlichen Kunststoffteil verleiht dieser Solarleuchte mehr Reichtum.

Die Verwendung einer Glasmosaik-Technik auf einem herkömmlichen Kunststoffteil verleiht dieser Solarleuchte mehr Reichtum.



C. S. Alexis



Diese Mosaik-Technik ist ideal für Gartenkunst

Hier ist eine Mosaikmethode, die sich sehr gut dazu eignet, ungewöhnliche Kunstwerke von Hand herzustellen, die in Ihren Wohnbereichen im Freien verwendet werden können. Diese Technik kann leicht an eine Vielzahl gefundener Stücke angepasst werden, die mit Ihrem kreativen Auge vom Müll zum Schatz werden.

Die Verwendung gefundener Objekte ist eine sehr kreative und kostengünstige Möglichkeit, einem Garten oder Hausgarten einzigartige Kunstwerke hinzuzufügen. Mosaikkunst ist oft sehr langlebig und daher besonders für den Garten geeignet.



Hier werde ich die Materialien und Werkzeuge skizzieren, die wir in unserem Adrift Art Studio verwenden, um ein weggeworfenes Objekt zu einem hochwertigen Kunstwerk zu verarbeiten. Ich werde auch einige Tipps und Vorschläge für die Herstellung eines Kunstwerks teilen, das Sie gerne in Ihrer eigenen Umgebung im Freien ausstellen.

Eierwagenprojekt

Mit etwas Übung sollten Sie diese Methode in Betracht ziehen, um wunderbare Geschenke zu machen. Es besteht auch die Möglichkeit, dass Ihre Leidenschaft für diese Mosaik-Technik Sie dazu inspiriert, Kunstwerke zu schaffen, die Sie mit Gewinn verkaufen können.

Verwenden gefundener Objekte für die Anwendung der Mosaik-Technik

Grafik durch Dawn Kovera, Mosaik-Technik auf großem Felsen

Grafik durch Dawn Kovera, Mosaik-Technik auf großem Felsen



Foto von C.S.Alexis.

Vorgeschlagene Werkzeuge und Materialien

  • ein Glasschneider
  • Glasmalereien
  • zerbrochenes Geschirr
  • laufende Zange
  • Fliesenzangen
  • ein Hammer
  • Standardzange
  • Rasierklingen, scharfe Messer
  • Wasserwanne
  • Frotteetuchlappen
  • Klebemörtel
  • Acrylfarbe (optional)

Grundlegende Werkzeuge benötigt

Tragen Sie immer eine Schutzbrille, wenn Sie Glas schneiden oder Keramikstücke einklemmen.

Tragen Sie immer eine Schutzbrille, wenn Sie Glas schneiden oder Keramikstücke einklemmen.

C. S. Alexis



Wo kann man diese Mosaik-Technik anwenden?

Diese Methode eignet sich besonders für den Außenbereich. Sie müssen die Oberfläche berücksichtigen, die Sie mit Mosaiken dekorieren möchten. Die Anwendung von Glas kann auf einer Vielzahl von Oberflächen angewendet werden. Stellen Sie jedoch sicher, dass das Basisteil Feuchtigkeit standhält, wenn das fertige Teil allen Wetterbedingungen ausgesetzt wird.

Es wird nicht empfohlen, Holz oder ein anderes poröses organisches Material zu verwenden, wenn das fertige Kunstwerk bei offenem Wetter ausgestellt werden soll. Materialien wie Glas, Zement, Metall, Glasfaser, Kunststoff und Stein eignen sich am besten für den Außenbereich. Diese Materialien halten rauen Wetterbedingungen stand.

Organisches Material, das mit dieser Mosaik-Technik verwendet wird, sollte an einem trockenen Ort, z. B. in einem Ganzjahresraum oder im Haus, ausgestellt werden. Dies ist notwendig, um den Holzteil des Kunstwerks vor Witterungseinflüssen zu schützen. Das heißt nicht, dass sie bei gutem Wetter nicht im Freien verwendet werden können. Dies ist in Ordnung, solange die Arbeit bei rauen Wetterbedingungen ausgeführt wird.



Dracheneier für einen Märchengarten von C.S.Alexis Dracheneier für einen Märchengarten von C.S.Alexis Ein Zement-Sprungbrett von Dawn Kovera

Dracheneier für einen Märchengarten von C.S.Alexis

1/2

Wie man Glas für diese Mosaik-Technik schneidet

Tragen Sie vor und während des Ritz- und Schneidvorgangs zunächst ein hochwertiges Sicherheitsglas. Mit einem hochwertigen Glasschneider und einer Laufzange schneiden wir die Glasscheiben zu kleinen Mosaikstücken. Diese handgeschnittenen Stücke sind die Stücke, die wir auf die Oberfläche unseres Kunstobjekts kleben. Es ist wahrscheinlich eine gute Idee, zuerst mit einem flachen Projekt wie einem Sprungbrett zu beginnen. Wenn Sie ein wenig üben, scheint es viel einfacher zu sein, sich einer dreidimensionalen Oberfläche zuzuwenden, als mit einem schwierigeren Projekt zu lernen.

Mit dem Glasschneider wird das Glas geritzt, so dass Teile von einer größeren Glasscheibe abgebrochen werden können. Drücken Sie fest auf das Glas und ziehen Sie die Rollenspitze des Glasschneiders über die Glasoberfläche. Die Schneidbewegung erzeugt ein kratzendes, knisterndes Geräusch. Schauen Sie sich das Foto unten genau an. Auf dem ersten Foto sehen Sie die Platzierung des Schneidrads. Auf dem zweiten Foto sehen Sie die Kerblinie, die nach Abschluss der Schneidbewegung für die Länge des Glasstücks zurückbleibt.

Machen Sie nur eine Punktzahl. Wiederholen Sie die Bewegung der Partitur NICHT über die ursprüngliche Partiturlinie. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie langsam arbeiten und bei jeder Punktzahl gleichmäßigen Druck auf das Schneidrad ausüben.

Fun Loops Armband
Machen Sie nur eine Punktzahl für jeden Schnitt Machen Sie nur eine Punktzahl für jeden Schnitt Die Markierung ist eine fein geätzte Linie. Machen Sie nur eine Linie in einer einzigen Bewegung

Machen Sie nur eine Punktzahl für jeden Schnitt

1/2

Verwenden der laufenden Zange

Die laufende Zange hat eine sehr leichte Krümmung zur Mündung der Zange. Auf diese Weise kann das Glas mühelos über die Kerbe rasten. Beachten Sie auf dem Foto unten, dass sich in der oberen Mitte der Oberlippe der Zange eine Linie befindet. Diese Linie wird verwendet, um die Punktemarke für das Einrasten zu zentrieren.

Fassen Sie das Glas mit den Zangenlippen an, indem Sie die Kerbenmarkierung in der Mitte der Zangenmarkierung auskleiden und die Zange zusammendrücken. Das Glas schnappt über die erzielte Marke und bricht in einer geraden Linie ab.

Da jedes Stück Glas anders ist, kann es vorkommen, dass die Pause nicht sauber verläuft. Das passiert jedem. Je mehr Glas Sie einrasten, desto besser können Sie die Glasschneidaufgabe ausführen. Schauen Sie sich die Fotos unten sehr genau an, bevor Sie mit dem Schneiden Ihres eigenen Glases beginnen.

Beachten Sie, dass die Kerblinie an der Oberlippe der Laufzange mit der Kerbe auf dem Glas ausgerichtet sein sollte Beachten Sie, dass die Kerblinie an der Oberlippe der Laufzange mit der Kerbe auf dem Glas ausgerichtet sein sollte Das geritzte Stück reißt ab, wenn die Zange fest auf die Kerbe gedrückt wird. Das Gras reißt und der Riss läuft die Kerblinie hinunter und bricht ab, um einen sauberen Schnitt zu erzielen.

Beachten Sie, dass die Kerblinie an der Oberlippe der Laufzange mit der Kerbe auf dem Glas ausgerichtet sein sollte

1/2

Klebstoffauftrag

Wir verwenden eine klebende Fugenmasse, um die geschnittenen Glasmosaikstücke auf die Oberfläche des Objekts zu kleben. Diese Mischung wird gebrauchsfertig geliefert. Es hat sehr gute Klebeeigenschaften und kann verwendet werden, um die Mosaikstücke auf eine Vielzahl von Materialien zu kleben. Es sollte gleichmäßig auf jedes Glasstück aufgetragen werden.

Eine gleichmäßige Klebstoffbeschichtung ist besonders wichtig, um eine gute, dichte und wasserdichte Verbindung herzustellen. Beschichtete Glasstücke werden dann in den Bereich gelegt, der mit dem Glasdesign bedeckt werden soll. Überschüssiger Klebstoff kann von der Oberseite des Glases abgewischt werden, wenn Sie etwas darauf haben. Dies erleichtert die Veredelung des Fugenmörtels erheblich. Entfernen Sie überschüssigen Klebstoff vorsichtig mit einem feuchten Tuch. Stellen Sie außerdem sicher, dass die Glasstücke eben zueinander sind, damit die fertige Oberfläche auch nach getaner Arbeit eben bleibt.

Es sollte beachtet werden, dass Ihr fertiges Design vorgeschnitten und dann zusammengesetzt werden kann oder Sie arbeiten können, während Sie gehen. Ich persönlich beginne gerne mit einigen geschnittenen Stücken und arbeite dann, nachdem ich mein Projekt gestartet habe.

dekorierbare Kaffeetasse

Wenn das gesamte Glas mit dem Klebstoff verklebt ist, benötigt das Stück mindestens 24 Stunden zum Aushärten. Dies ist wichtig, um sicherzustellen, dass der Klebstoff unter den Glasstücken trocknet.

Wir verwenden gerne eine Mischung aus Klebstoff und Fugenmörtel, die gebrauchsfertig erworben werden kann. Wir verwenden gerne eine Mischung aus Klebstoff und Fugenmörtel, die gebrauchsfertig erworben werden kann. Tragen Sie eine dünne, gleichmäßige Schicht Klebstoff auf jedes Glasstück auf und drücken Sie es fest Drücken Sie das Stück mit der dünnen Klebstoffschicht fest in die Designstelle

Wir verwenden gerne eine Mischung aus Klebstoff und Fugenmörtel, die gebrauchsfertig erworben werden kann.

1/3

Verfugung des fertigen Designs

Nachdem das Stück Zeit zum Aushärten des Klebstoffs hatte, kann der fertige Mörtel aufgetragen werden. Es ist eine gute Idee, beim Auftragen des Mörtels in kleinen Bereichen zu arbeiten, um die Risse zwischen den Glasstücken zu füllen. Den Mörtel sehr vorsichtig in die Risse einarbeiten, um sie vollständig zu füllen. Achten Sie besonders darauf, dass Sie Ihre Finger nicht so über das Glas ziehen, dass Ihre Finger verletzt werden. Die Kanten des Glases können sehr scharf sein. Seien Sie besonders vorsichtig und arbeiten Sie mit Vorsicht.

Versuchen Sie, so viel Überschuss wie möglich von der Glasoberfläche zu entfernen. Es wird etwas überschüssigen Mörtel auf dem Glas sein, aber es ist nicht notwendig, den Mörtel zu verschwenden. Alle Überschüsse werden im Endbearbeitungsschritt entfernt. Bei Arbeiten an kleineren Stücken ist es in Ordnung, den Mörtel auf die gesamte Oberfläche aufzutragen. Der letzte Schritt ist die Reinigung der fertigen Arbeit.

Füllen Sie alle Risse mit Fugenmörtel und achten Sie darauf, dass Sie Ihre Finger nicht an den scharfen Glaskanten schneiden. Entfernen Sie so viel überschüssigen Mörtel von der Glasoberfläche, wie Sie arbeiten. Füllen Sie alle Risse mit Fugenmörtel und achten Sie darauf, dass Sie Ihre Finger nicht an den scharfen Glaskanten schneiden. Entfernen Sie so viel überschüssigen Mörtel von der Glasoberfläche, wie Sie arbeiten. Verwenden Sie ein warmes, feuchtes Tuch, um die verfugte Oberfläche nach 20 bis 30 Minuten Abbinden zu bedecken Wischen Sie den restlichen Mörtel vom Glas ab Das fertige Stück wird hell und sauber sein

Füllen Sie alle Risse mit Fugenmörtel und achten Sie darauf, dass Sie Ihre Finger nicht an den scharfen Glaskanten schneiden. Entfernen Sie so viel überschüssigen Mörtel von der Glasoberfläche, wie Sie arbeiten.

1/4

Reinigen des fertigen Mosaik-Kunstwerks

Wenn alle Risse gefüllt sind, kann das Stück etwa 20 bis 30 Minuten lang beiseite gelegt werden, damit der Mörtel an der Oberfläche trocknen kann. Sie können das Teil über Nacht stehen lassen, wenn Sie möchten, aber je länger es fest wird, desto schwieriger wird es zu reinigen. Deshalb ist es am besten, die Risse an großen Stücken in kleineren Abschnitten zu füllen.

Der Mörtel ist trocken genug, um den Überschuss nach etwa 20 Minuten von der Glasoberfläche zu entfernen. Füllen Sie eine flache Pfanne mit warmem Wasser und tränken Sie einen Frotteetuch mit Wasser. Ring das überschüssige Wasser aus dem Lappen, so dass es nur feucht ist. Legen Sie den feuchten Lappen einige Minuten lang über die zu reinigende Oberfläche. Dadurch wird der verschmierte Mörtel, der auf dem Glas verbleibt, weicher.

Wischen Sie den überschüssigen Mörtel mit dem Tuch sehr vorsichtig ab. Achten Sie darauf, den Mörtel nicht aus den Rissen zu wischen. Sie möchten lediglich die Glasoberfläche reinigen. Wischen und trocknen Sie die Oberfläche, während Sie gehen. Wenn zu viel Mörtel aus den Rissen austritt, füllen Sie die Risse wieder auf und warten Sie etwa 10 Minuten.

Acrylbürstenreinigung

Wenn alle Glasstücke größtenteils sauber sind, lassen Sie das Stück gut trocknen, vorzugsweise über Nacht. Am nächsten Tag können Sie mit einer Rasierklinge oder einem scharfen Messer hartnäckige Rückstände entfernen. Das fertige Stück sollte helles und glänzendes, sauberes Glas sein.

2017 C.S.Alexis

Bemerkungen

C.S.Alexis (Autor)aus NW Indiana am 3. November 2017:

Kari Poulson die Werkzeuge sind meistens Dinge, die Sie rund um das Haus haben. Der Glasschneider, den wir verwenden, kostet ungefähr 15 US-Dollar. Aber Sie können einen einfachen Glasschneider für ein paar Dollar kaufen. Laufende Zangen kosten etwa 15,00 USD oder weniger. Danke, dass Sie hier gelesen haben.

Kari Poulsenaus Ohio am 3. November 2017:

Das klingt nach so viel Spaß! Können Sie mir eine Schätzung geben, wie viel die Werkzeuge kosten würden? Danke im Voraus. :) :)