Erstellen Sie Ihren eigenen Stammbaum mit preiswerten Rahmen, einer kleinen Farbe und einem Fotokopierer

Graham ist ein ehemaliger Zeitschriftenstylist mit einer Leidenschaft für das Handwerk. Sie schreibt für verschiedene Magazine und Blogs, wenn sie nicht mit Klebstoff spielt.

Erstellen eines eigenen Bild-Stammbaums mit kostengünstigen Rahmen, die ein wenig Farbe und einen Fotokopierer enthalten



Erstellen eines eigenen Bild-Stammbaums mit kostengünstigen Rahmen, die ein wenig Farbe und einen Fotokopierer enthalten



Viele Menschen schmücken ihre Häuser mit Fotos ihrer Familie. Es gibt unzählige Möglichkeiten, beliebte Fotos anzuzeigen, und nicht für alle sind teure Rahmen oder ledergebundene Alben erforderlich.



Ich hatte mehrere alte Familienfotos, die meine Mutter mir gegeben hatte und die für die längste Zeit in einer kleinen Schachtel im hinteren Teil meines Schranks versteckt waren. Ich war mir nicht sicher, wie ich diese Bilder anzeigen wollte, aber ich wusste, dass sie viel zu schön waren, um versteckt zu werden, wo sonst niemand das Vergnügen haben würde, sie zu sehen.

Während ich versuchte zu entscheiden, wie ich diese Teile meiner Familiengeschichte zeigen sollte, war ich auch mitten in der Erforschung meiner Familienvorfahren. Zu diesem Zeitpunkt habe ich beschlossen, diese Fotos als meinen eigenen Stammbaum zu verwenden.

Erstellen eines eigenen Bild-Stammbaums mit kostengünstigen Rahmen, die ein wenig Farbe und einen Fotokopierer enthalten

Copyright Graham Gifford / alifeofdesign. Alle Rechte vorbehalten.

ist walter white besser saul



Ich habe rahmenlose Bilderrahmen aus Michaels Bastelladen ausgewählt. Ich wollte, dass die Bilder im Mittelpunkt dieser Anzeige stehen, nicht die Rahmen. Jedes wurde mit einer einfachen Folie aus dünnem Karton zum Schutz des Glases und winzigen Silberklammern geliefert, die das Glas an der Rückseite festhielten. Ich habe dieses Papier als Matt für jedes Foto verwendet.

Ich habe drei aufeinander abgestimmte Farben verwendet und jedes der Kartonblätter mit mehreren Schichten Latex-Bastelfarbe bemalt. Die Verwendung von hellen Farben für jeden Rahmen wäre ein sehr mutiges Design. Es wäre auch ziemlich dramatisch, die Rahmen in derselben Farbe zu streichen.

Ich arrangierte alle Rahmen auf dem Boden und legte jedes Foto auf einen Rahmen. Dadurch konnte ich eine ungefähre Vorstellung davon bekommen, welche Fotos nebeneinander am besten aussahen. Nachdem ich mich für ein Bild entschieden hatte, zeichnete ich den Umriss des Fotos auf den Karton und schnitt dann mit einem X-Acto-Messer ein Loch, das groß genug war, um das Foto zu zeigen. Daher verwendete ich das Papier als verfilzten Rahmen.



Die schwierigste Phase dieses speziellen Projekts ist die Rahmen aufhängen . Es ist sehr wichtig, dass die Rahmen gleichmäßig hängen und dass die Abstände zwischen den einzelnen Rahmen identisch sind. Als ich an diesem Projekt arbeitete, hatte ich noch kein Laserlineal gekauft und daher war das Aufhängen der Rahmen eine mühsame Aufgabe. Sie können sehen, dass meine Rahmen nicht perfekt verteilt sind.

Ich habe das Loch für dieses Bild etwas zu groß geschnitten. Um dies zu beheben, habe ich einfach einen kleinen Zettel gemalt und auf die Rückseite der & mpos & mpos; geklebt.

Ich habe das Loch für dieses Bild etwas zu groß geschnitten. Um dies zu beheben, habe ich einfach einen kleinen Zettel gemalt und auf die Rückseite der & mpos & mpos; geklebt.

Graham Gifford

Hier ist eine Vorderansicht des oben gezeigten Bildes.

Hier ist eine Vorderansicht des oben gezeigten Bildes.

Alicia Vikander Oscars 2017

Graham Gifford

Mir hat die Idee gefallen, diese Clip-Frames zu verwenden. Sie waren sehr günstig und sahen nach dem Aufhängen ziemlich attraktiv aus.



Mir hat die Idee gefallen, diese Clip-Frames zu verwenden. Sie waren sehr günstig und sahen nach dem Aufhängen ziemlich attraktiv aus.

Graham Gifford

Erstellen eines eigenen Bild-Stammbaums mit kostengünstigen Rahmen, die ein wenig Farbe und einen Fotokopierer enthalten

Einige der Fotos, die ich für meinen & apos; Stammbaum & apos; wurden von meiner Tante ausgeliehen. Einige andere waren mir einfach zu wichtig, um einen möglichen Schaden zu riskieren, und so entschied ich mich, Kopien der Bilder zu erstellen, die ich für dieses spezielle Projekt verwenden würde.

In den meisten Druckzentren bieten sie einige Methoden zum Kopieren von Bildern an. Mein örtlicher FedEx-Laden verfügt über eine Maschine, mit der Fotos für sehr wenig Geld erneut gedruckt werden können. Ich würde empfehlen, dass Sie auch eine Farbkopie Ihres Originalbildes ausprobieren. Obwohl es sich bei Ihren Fotos möglicherweise um Schwarzweißdrucke handelt, gibt es leichte Nuancen, die vom menschlichen Auge nicht erkannt werden. Wenn Sie eine Schwarzweißkopie von Ihrem erstellen Schwarz und weiß Bild wird es sehr wahrscheinlich nicht wie das Original aussehen. Daher schlage ich vor, dass Sie eine Farbkopie Ihres Schwarzweißfotos erstellen.

So hängen Sie Bilder richtig an eine Wand und richten sie aus

Erstellen eines eigenen Bild-Stammbaums mit kostengünstigen Rahmen, die ein wenig Farbe und einen Fotokopierer enthalten

Erstellen eines eigenen Bild-Stammbaums mit kostengünstigen Rahmen, die ein wenig Farbe und einen Fotokopierer enthalten

Erstellen eines eigenen Bild-Stammbaums mit kostengünstigen Rahmen, die ein wenig Farbe und einen Fotokopierer enthalten

Entwerfen mit ungeraden Zahlen

Im Design wird es oft als am besten angesehen, ungerade Zahlen zu verwenden. Elemente, die in Gruppen von drei oder fünf Personen platziert sind, sehen beispielsweise besser aus als Gruppen von zwei oder vier Personen. Dieses Konzept, das als 'Regel der Gewinnchancen' bezeichnet wird, geht davon aus, dass eine ungerade Anzahl von Objekten für das menschliche Auge visuell interessanter und daher ansprechender ist. Sie können sich natürlich dafür entscheiden, eine beliebige Anzahl von Rahmen aufzuhängen, die Ihrer Meinung nach am besten aussehen (was ist der springende Punkt beim Design - nicht wahr?).

Ich habe viele schöne Komplimente für meinen Stammbaum erhalten. Wenn ich die Fotos dort habe, wo mein Gast sie sehen kann, habe ich die Möglichkeit, verschiedene Familiengeschichten zu teilen. Ich möchte eventuell weitere Bilder hinzufügen. Ich denke, eine ganze Wand würde toll aussehen. Vielleicht ist das mein nächstes Projekt.

chacha vidhayak hain humare
Erstellen eines eigenen Bild-Stammbaums mit kostengünstigen Rahmen, die ein wenig Farbe und einen Fotokopierer enthalten

Erstellen eines eigenen Bild-Stammbaums mit kostengünstigen Rahmen, die ein wenig Farbe und einen Fotokopierer enthalten

Bemerkungen? Fragen? Bitte lassen Sie sie hier. Danke .

Graham Gifford (Autor) aus New Hamphire am 27. September 2012:

Hallo Millionärstipps, danke fürs vorbeischauen! Ich habe die Idee, dass meine Fotos in einem Buch aufbewahrt und in einem Schrank aufbewahrt werden, immer nicht gemocht. Von Zeit zu Zeit ändern wir auch einige Bilder, um sie für uns interessant zu halten.

Freundliche Grüße,

Shasta Matova aus den USA am 27. September 2012:

Das sind wundervolle Ideen. Ich habe versucht, mir Möglichkeiten zu überlegen, wie ich meine älteren Familienfotos anzeigen kann. Abgestimmt.