Nettes Origami-Handwerk: Wie man Glückssterne faltet

Glückssterne

Glückssterne

Jamie Brock



Dies ist eine einfache, schrittweise Anleitung zum Falten von Origami-Sternen, auch bekannt als Glückssterne, Traumsterne oder Wunschsterne. Sie sind klein und bestehen aus schmalen Streifen dekorativer Papiere. Es ist ideal, Origami-Papier zu verwenden, aber Sie können jedes gewünschte Papier verwenden, solange es nicht zu dick ist. Sie können die Streifen selbst schneiden oder bei Ebay vorgeschnittene Streifen in einer Vielzahl von Farben und Drucken supergünstig kaufen. Sie kommen auch in zwei verschiedenen Größen, die 0,7 cm breit und 1 cm breit sind. Je kleiner die Breite, desto kleiner der Stern. In diesem Tutorial verwenden wir die 1 cm breiten Streifen.



Diese gefalteten Papiersterne sollen Glück bringen. Sie werden oft in Gläser und andere Arten von Behältern gefüllt und verschenkt. Nach asiatischer Tradition hat die Anzahl der Sterne, die Sie vergeben, eine geheime Bedeutung. Wenn Sie zum Beispiel jemandem ein Glas mit 1000 Glückssternen geben, wird gesagt, dass ein Wunsch erfüllt wird. Sie können inspirierende Nachrichten auf den Papierstreifen schreiben, bevor Sie jede einzelne falten, und der Empfänger Ihres Sternenbehälters kann jeden Tag einen Stern (oder vielleicht zwei!) Entfalten und eine persönliche Nachricht von Ihnen sehen. Ich denke, dies wäre ein lustiges und herzliches Geschenk für jemanden, der etwas Besonderes ist. Sie können sogar Tagebuchansagen auf die Streifen schreiben, bevor Sie sie falten, und ein Glas mit Glückssternjournalansagen geben.

Unten ist das Tutorial. Es mag wie viele Schritte erscheinen, aber dieser kleine Papierstern ist essuper einfachzu folden und sobald Sie den Dreh raus haben, werden Sie feststellen, dass es schwer zu stoppen ist ... also Vorsicht, es kann süchtig machen!



wie man Origami-Glückssterne faltet

Jamie Brock

Papierstreifen und Schere

Papierstreifen und Schere

Jamie Brock



Was du brauchst:

  • Papierstreifen
  • Schere
Falten Sie einen Knoten

Falten Sie einen Knoten

Jamie Brock

Schritt eins

Nehmen Sie einen Papierstreifen und binden Sie einen Knoten nahe an eines der Enden. Tun Sie es genauso wie mit einem Stück Schnur oder Seil, aber seien Sie sanft. Ziehen Sie den Knoten vorsichtig so fest wie möglich und drücken Sie ihn dann flach, ohne das Papier zu sammeln oder zu bündeln.



kleine Klappe kleine Klappe kleine Klappe umgeklappt

kleine Klappe

1/2

Schritt zwei

Es sollte jetzt wie auf dem Foto rechts aussehen. Falten Sie nun die kleine Klappe nach oben und dann nach oben, um sicherzustellen, dass die Falte gleichmäßig mit der Fünfeckform übereinstimmt. Es sollte jetzt wie ein Fünfeck aussehen, aus dessen einer Seite ein Papierstreifen herauskommt, wie auf dem zweiten Foto.

Wenn Sie im obigen Schritt die kleinere Klappe umklappen und sie zu lang ist und das Fünfeck überlappt, nehmen Sie einfach die Schere, schneiden Sie sie ein wenig und falten Sie sie um. Die Klappe wird verdeckt, machen Sie sich also keine Sorgen darüber, wie sie aussieht.



nächste Falte nächste Falte hinten gefaltet

nächste Falte

1/2

Schritt drei

Als nächstes falten Sie den langen Streifen hinter dem Fünfeck und achten Sie erneut darauf, dass die Falte gleichmäßig mit der Fünfeckform übereinstimmt. Dabei handelt es sich um eine diagonale Falte, und der Papierstreifen erstreckt sich jetzt von der rechten Seite des Fünfecks (Foto 2).

  wie man Origami-Glückssterne faltet wie man Origami-Glückssterne faltet wie man Origami-Glückssterne faltet wie man Origami-Glückssterne faltet wie man Origami-Glückssterne faltet wie man Origami-Glückssterne faltet wie man Origami-Glückssterne faltet 1/8

Schritt vier

Jetzt hochklappen, dabei wieder diagonal falten und dabei die Form des Fünfecks beibehalten - der Streifen erstreckt sich nun von unten wie in Foto 2 nach rechts. Ab diesem Zeitpunkt wickeln Sie den Streifen einfach um und falten die diagonalen Falten, wodurch die Fünfeckform verstärkt wird. Es dauert normalerweise ungefähr 9 bis 11 Falten.

letzte Klappe letzte Klappe Klappe eingesteckt

letzte Klappe

1/2

Schritt fünf

Wenn Sie die letzte Falte erreicht haben, nehmen Sie die Reste des Streifens und stecken Sie sie sauber unter die Klappe, wie in Foto 9 rechts gezeigt. Wenn Sie noch etwas zu viel auf der Klappe haben, um sie in den Beutel zu stecken, aber nicht genug, um sie wieder zu falten, schneiden Sie einfach etwas mit der Schere vom Ende ab und stecken Sie es dann hinein. Danach sollten Sie ein perfekt gefaltetes Fünfeck haben . Du bist fast fertig!


Pfeile zeigen an, wo hineingedrückt werden soll Pfeile zeigen an, wo hineingedrückt werden soll Beulen auf jeder Seite Noch 3 Seiten alle seiten fertig - ein süßer geschwollener stern!

Pfeile zeigen an, wo hineingedrückt werden soll

1/4

Schritt sechs

Jetzt ist der lustige Teil ... den Stern zu bilden. Finden Sie einfach den Mittelpunkt jeder Seite des Fünfecks und drücken oder 'verbeulen' Sie es vorsichtig mit Ihrem Fingernagel. Dadurch bläht das Papier auf und bildet den Stern. Nachdem Sie alle 5 Seiten gemacht haben, sollten Sie einen perfekten geschwollenen, süßen kleinen Stern haben. Möglicherweise müssen Sie es ein wenig optimieren, aber selbst wenn es ein wenig wackelig ist, trägt dies nur zum Charme bei. Sobald Sie den Dreh raus haben, werden Sie jedes Mal perfekte Sterne falten.

Glückssterne

Glückssterne

Jamie Brock

Denken Sie, Sie möchten es vielleicht versuchen? Für manche mag dies wie eine Aktivität für Kinder oder Jugendliche erscheinen, aber ich denke, es ist für jedes Alter großartig. Es ist eigentlich sehr entspannend, fast wie eine Art Therapie oder Meditation. Es ist eine großartige Möglichkeit, meine Hände beschäftigt zu halten. Oft lehne ich mich zurück und falte sie zusammen, während ich fernsehe, und bevor ich es weiß, habe ich eine Menge davon erledigt.

Ich habe noch nicht entschieden, was ich mit ihnen machen werde. Ich denke darüber nach, sie vielleicht als lustiges Geschenk zu geben oder sie aneinander zu reihen, um eine süße Girlande oder so etwas zu machen. Wen kennen Sie schon, der ab und zu nicht ein paar Glückssterne gebrauchen kann :)

Bemerkungen

Hundam 21. Mai 2019:

Es ist so schwer, es zum Aufblähen zu bringen. WIE?

Einhornbloggeram 14. Januar 2017:

Ich kann es kaum erwarten, diese zu machen! Ich denke darüber nach, sie nächstes Jahr für meinen Baum in eine 'Galaxy'-Girlande zu verwandeln.

Jamie Brock (Autor)aus Texas am 14. März 2015:

Georgina_writes- Ich dachte neulich nur, ich wünschte, ich hätte noch mehr Papierstreifen, um diese herzustellen. Sie machen so viel Spaß und Sie können einfach sitzen und falten, während Sie fernsehen, und bevor Sie es wissen, haben Sie ein ganzes Glas voll. Vielen Dank für Ihren Besuch!

Georgina Crawfordvon Dartmoor am 08. März 2015:

Diese sind großartig. Ich habe einmal mit jemandem zusammengearbeitet, der diese Stars in einer Minute herausholen konnte. Jetzt werde ich es versuchen!

Jamie Brock (Autor)aus Texas am 16. Juni 2013:

skurtz- Vielen Dank für Ihren Besuch! Ich habe in letzter Zeit keine neuen Stars gemacht ... aber ich wollte es wirklich!

skurtzam 26. Mai 2013:

Mein College-Mitbewohner hat mir gezeigt, wie man diese mit den Streifen macht, mit denen Sie Nadeldruckerpapier abgerissen haben. Später, lange nachdem die Nadeldrucker verschwunden waren, hatte ich einen Job, bei dem das Papier, mit dem wir Entwürfe druckten, den perfekten kleinen Lochstreifen auf der Oberseite hatte, damit ich sie machen konnte, wenn ich bei einem langen Anruf feststeckte. Meistens hielt ich sie einfach weiß, aber manchmal wurde ich schick und färbte die Streifen mit Textmarkern, bevor ich sie faltete. Ich habe hier irgendwo noch eine Schüssel voll ... und vielleicht sogar ein paar ungefaltete Streifen.

Jamie Brock (Autor)aus Texas am 10. Dezember 2012:

Von Lori - Diese Stars machen so viel Spaß. Sobald ich den Dreh raus hatte, war es schwer aufzuhören! Ich finde es entspannend. Ich stimme den Papieren zu. Sie sind in so vielen verschiedenen Farben und Designs erhältlich. Einige der Papierstreifen, die ich gekauft habe, um diese Sterne herzustellen, sind eine sehr dünne Papiersorte, aber sie fühlen sich weich an und haben eine Textur ... Sie unterscheiden sich von jedem Papier, das ich zuvor gesehen habe, aber perfekt für die Herstellung dieser Sterne. Ich bin so froh, dass du den Hub genossen hast. Danke, dass du vorbeigekommen bist!

Von Loriaus den USA am 10. Dezember 2012:

Ich habe Origami immer für cool gehalten. Meine Tochter hat eine Zeit durchgemacht, in der sie sich wirklich darauf eingelassen hat - sie hat einige erstaunliche Dinge getan. Die Papiere, die Sie kaufen können, um sie herzustellen, sind auch wunderschön. Ich habe noch nie Origami gemacht, aber wahrscheinlich eines Tages!

lustige Halloween-Namen

Jamie Brock (Autor)aus Texas am 08. Dezember 2012:

vespawoolf- Danke. Ich liebe es einfach, diese kleinen Sterne zu machen. Sie machen süchtig! Ich bin froh, dass Sie den Hub genossen haben. Vielen Dank, dass Sie vorbeigekommen sind :)

Jamie Brock (Autor)aus Texas am 08. Dezember 2012:

Glimmer Twin Fan- Aww .. danke :) Ich bin so froh, dass du den Hub genossen hast ... Ich stimme dem zu ... Ich denke, sie würden für die Feiertage in einer klaren Schüssel fabelhaft aussehen ... auf jeden Fall! Sie können die vorgeschnittenen Streifen in allen möglichen Farben erhalten, einschließlich Metallic. Sie sind auch super billig. Ich glaube, ich habe 3 Dollar für ein Paket bezahlt und es gibt ziemlich viele Streifen in nur einem Paket. Wenn Sie sich jemals dazu entschließen, es auszuprobieren, suchen Sie einfach bei Ebay nach 'Glücksstern-Faltstreifen' oder 'Glücksstern-Papierstreifen'. Ich sollte mehr selbst machen ... ich vermisse es, sie zu machen ... es ist schon eine Weile her. Vielen Dank für das Teilen auf Ihrer FB-Seite und das Anheften :)

Vespa Woolfaus Peru, Südamerika am 08. Dezember 2012:

Dies ist ein nützliches Tutorial und was für schöne Sterne! Vielen Dank ... Ich denke, sie wären eine schöne Ergänzung für jedes Dekor.

Claudia Mitchellam 08. Dezember 2012:

Ich besuche das noch einmal, weil ich diesen Hub liebe. Diese würden in den Feiertagsfarben in einer klaren Schüssel so hübsch sein. Gepinnt und auch auf meiner fb-Seite geteilt. Ich liebe das!

Jamie Brock (Autor)aus Texas am 9. November 2012:

Natashalh- Danke :) Ich liebe es einfach, diese kleinen Sterne zu falten. Ich hoffe, dass Sie irgendwann ein paar machen können ... und wenn Sie das tun, bin ich sicher, dass Sie süchtig werden! Ich bin so froh, dass du vorbeigekommen bist!

Nataschavon Hawaii am 9. November 2012:

Das ist wirklich cool! Früher habe ich Origami geliebt, aber so etwas habe ich noch nie gesehen.

Jamie Brock (Autor)aus Texas am 08. November 2012:

Sharkye: Ich bin froh, dass Sie diesen Hub genossen haben. Ich muss sagen, diese kleinen Dinge machen so süchtig !!! Ich habe ein paar Gläser voll, LOL! Ich liebe es einfach zu tun. Ich könnte stundenlang sitzen und sie falten. Es ist so entspannend :)

Jayme Kinseyaus Oklahoma am 08. November 2012:

Diese sind wirklich süß! Eine der Kellnerinnen, die in meinem chinesischen Lieblingsrestaurant arbeitet, stellt diese und eine Vielzahl anderer winziger Formen her, während sie hinter der Theke wartet. Es ist erstaunlich, wie schnell sie ist.

Ich liebe deine Idee, diese zu machen und sie an einer Girlande zu befestigen. Es wäre eine tolle Weihnachtsbaumdekoration. Irgendwie altmodisch, wie Papierketten!

Kunst Textur Techniken

Jamie Brock (Autor)aus Texas am 18. Oktober 2012:

alles blendet- Danke! Ich liebe es so, diese Sterne zu machen! Ich wünschte, ich hätte jetzt ein paar Papierstreifen, aber ich wäre ausgegangen. Diese sind wie die Strassflaschen. Ich könnte sitzen und Tonnen davon falten. So entspannend. Vielen Dank, dass Sie sie in eine Geschenktüte gegeben haben eine tolle Idee!

Janelleaus Houston am 17. Oktober 2012:

Großartig Schritt für Schritt! Diese sind sehr süchtig zu machen. Meine Freunde und ich haben diese die ganze Zeit in der High School für einander gemacht. Sie sind einfach so süß. Diese würden eine gute Ergänzung zu jeder Geschenktüte während der Feiertage oder zum Geburtstag machen.

Jamie Brock (Autor)aus Texas am 13. Oktober 2012:

swayam- Danke, ich liebe es, diese Sterne zu falten. Ich wünschte, ich hätte jetzt noch mehr zu falten.

Swayamam 13. Oktober 2012:

Schöne Origami ......

Jamie Brock (Autor)aus Texas am 23. August 2012:

Peggy W- Das ist eine wirklich nette Idee, die Namen darauf zu schreiben und sie als Tischkarten / Sterne zu verwenden! Das brachte mich dazu, sie irgendwie zu verwenden, um passende Serviettenhalter oder Weinglasanhänger herzustellen. Die Leute teilen einige der besten Ideen in meinen Kommentaren! Danke für das positive Feedback und stimme ab :)

Peggy Woodsaus Houston, Texas am 23. August 2012:

Hallo Jamie,

Ich habe einmal einen Origami-Kurs in einem örtlichen Gemeindezentrum besucht. Nicht so einfach, wie es aussieht, um die verschiedenen Endergebnisse zu erzielen ... aber Ihre klaren Anweisungen scheinen einfach genug zu sein, um zu folgen. Ich mag Ihre Idee, Nachrichten darin zu platzieren. Ein anderer Gedanke ... bevor die Seiten eingerückt werden, können Namen auf jeden Stern geschrieben und als Tischkarten (Sterne) für ein Abendessen verwendet werden. Vielleicht muss ich das mal ausprobieren. Vielen Dank! Up, nützliche und interessante Stimmen.

Jamie Brock (Autor)aus Texas am 22. August 2012:

prasetio30- Danke ... Ich bin so glücklich, dass Ihnen das Tutorial gefallen hat. Es ist immer so schön, dich zu sehen und die Abstimmung wirklich zu schätzen :) Prost, Pras!

Jamie Brock (Autor)aus Texas am 22. August 2012:

Wie viel Spaß ... Ich wette, die Kinder lieben ihr Zimmer! Ich denke, es ist eine wirklich kreative Art zu dekorieren und, wie Sie sagten, eine großartige Möglichkeit, den Raum in einem kleinen Haus zu nutzen. Ich bin mir sicher, dass es ihnen hilft, das Gefühl zu haben, dass ihr Zimmer ihr eigener besonderer Raum ist :)

Jamie Brock (Autor)aus Texas am 22. August 2012:

lehrt - Sie sind einfach bezaubernd, nicht wahr? Ich liebe die Idee, die Sie geteilt haben, um sie für eine Dinnerparty auf dem Tisch zu verteilen. Sie könnten sie wirklich für fast jeden Urlaub verwenden. Ich denke, einige Silber- und Goldfarben wären besonders hübsch für eine Weihnachtstischdekoration oder viele leuchtende Farben für Neujahr :)

Dianna Mendezam 20. August 2012:

Das ist so süß! Ich wünschte, ich hätte einige davon, um sie für Dinnerpartys an meinem Esstisch zu verteilen.

Lee Teaaus Erie, PA am 20. August 2012:

Das ist eine großartige Idee, Jamie - ich hänge meine Kinder auf die gleiche Weise an ihre Schlafzimmerdecke! Pop Flaschenfisch, Pappteller Schlangen, Kleber und Glitzer Tragetaschen ... Liste geht weiter und weiter. Wir leben in einem zu kleinen Haus für all das Handwerk, das wir machen. Die Decke ist ein großartiger Ort für sie.

prasetio30aus Malang-Indonesien am 20. August 2012:

Wunderschönes Origami und ich genieße Ihr Schritt-für-Schritt-Tutorial wirklich. Danke für's schreiben. Abgestimmt! Prost, Prasetio

Jamie Brock (Autor)aus Texas am 18. August 2012:

Glimmer Twin Fan - Ich bin so froh, dass es Ihnen gefällt und sicher, dass Ihre Tochter es auch tun wird! Es macht wirklich Spaß, sie zu falten. Normalerweise falte ich jeden Abend ein paar. Sie machen süchtig. Danke für den Stift, das weiß ich zu schätzen!

Claudia Mitchellam 18. August 2012:

Dies ist ein großartiger Hub. Ich liebe dieses Handwerk und werde es versuchen. Meine Tochter wird es auch lieben. Vielen Dank! Gepinnt

Jamie Brock (Autor)aus Texas am 18. August 2012:

Lee Tea- Hehe ... ja, ich würde mir vorstellen ... Weißt du, ein Papierflugzeug-Hub wäre großartig! Mein kleiner Junge liebt sie :) Irgendwann dachte ich darüber nach, ein paar schöne und helle zu machen und sie mit Schnüren von seiner Decke in seinem Zimmer aufzuhängen, gerade hoch genug, wo er sie nicht erreichen konnte. Ich dachte, es würde ihm Spaß machen und etwas Spaß machen, es anzuschauen. Ich kann es immer noch tun!

Lee Teaaus Erie, PA am 17. August 2012:

Sie aufzuräumen wäre eine schöne Abwechslung zu schlechten Papierflugzeugen. Wenn Sie sich das vorstellen, wäre ein gutes Papierflugzeug ein weiterer nützlicher Knotenpunkt.

Jamie Brock (Autor)aus Texas am 17. August 2012:

Lee Tea: Vielen Dank für die Stimmen. Ich bin froh, dass Ihnen diese gefallen und ich wette, Ihre Kinder werden es lieben, sie zu machen. Es könnte sie definitiv eine Weile beschäftigen. Hoffentlich finden Sie sie nicht überall auf dem Boden; 0)

Lee Teaaus Erie, PA am 17. August 2012:

Süß und einfach. Tolle Idee und klare Anleitung mit Fotos. Nützlich und schön gewählt ... Ich kann sehen, wie meine Kinder diese als nächstes auf dem ganzen Boden liegen lassen!