DIY Craft Tutorial: Wie man eine Polymer Clay Puppe im Matroschka-Stil herstellt

Donna nutzt ihren künstlerischen Hintergrund gerne, um lustige Bastelprojekte mit einem besonderen Schwerpunkt auf der Verwendung von wiederverwendeten oder handlichen Haushaltsmaterialien zu erstellen.

Wie man eine Matroschka-Art-Fimo-Puppe macht



Wie man eine Matroschka-Art-Fimo-Puppe macht

(c) purl3agony 2015



Ich habe immer geliebtMatroschka-Puppen, manchmal auch als russische Nistpuppen bezeichnet. Ich liebe die leuchtenden Farben und die Art und Weise, wie die Figuren ineinander passen. Ich habe noch nie ein Set besessen, aber ich wollte immer eines.

Als ich in Ann Arbor lebte, gab es einen Geschenkeladen mit einem vorderen Fenster voller verschiedener Designs von Matroschka-Puppen. Ich habe es geliebt, in den Laden zu schauen und all die verschiedenen Dekorationen und Stile der Puppen zu sehen. Ich hatte immer vor, mein eigenes Set zu kaufen, konnte mich aber nie entscheiden, welche Puppen ich bekommen sollte!

Mit Ihren Polymer Clay-Puppen im Matroschka-Stil können Sie auch eine schöne Anstecknadel oder Brosche herstellen.



Mit Ihren Polymer Clay-Puppen im Matroschka-Stil können Sie auch eine schöne Anstecknadel oder Brosche herstellen.

(c) purl3agony 2015

Dieses einfache Tutorial zeigt Ihnen, wie Sie Ihre eigenen Puppen im Matroschka-Stil mit Fimo erstellen und Laschen aus jeder Dose in Ihrem Papierkorb ziehen. Ihre fertigen und dekorierten Puppen können dann als Charms für eine Halskette oder ein Armband, als bunte Anstecknadel oder Brosche, als Schlüsselanhänger oder als lustige und fröhliche Figur verwendet werden.

Materialien für die Herstellung von Puppen aus Fimo im Matroschka-Stil

Materialien für die Herstellung von Puppen aus Fimo im Matroschka-Stil

(c) purl3agony 2015

Materialien für die Herstellung von Polymer Clay Dolls im Matroschka-Stil



Es gibt viele ausgefallene Werkzeuge, die Sie kaufen können, um sie mit Fimo zu verwenden. Ich ziehe es vor, meine Werkzeuge einfach zu halten, damit jeder meinen Tutorials folgen kann. Möglicherweise finden Sie in Ihrem Haus andere Gegenstände, die Sie für die Arbeit mit Fimo verwenden können, aber hier sind die Werkzeuge, die ich verwendet habe:

  • verschiedene Farben von Polymer Clay der Marke Sculpey - Ich bevorzuge die Verwendung von Sculpey für dieses Projekt, da es weich und einfach zu modellieren ist. Ich habe ein paar Farben verwendet, um meine Puppen herzustellen, aber Sie können Tonfarben mischen, während Sie Farben malen, sodass Sie nicht viele Tonfarben kaufen müssen, um loszulegen.
  • Eine Reihe von Aufreißlaschen aus recycelten Dosen - Aufreißlaschen gibt es in verschiedenen Größen und Ausführungen. Sie können fast alles verwenden, was Sie zur Hand haben. Stellen Sie nur sicher, dass es sauber ist und der obere Teil, der mit der Dose verbunden ist, entfernt wird. Ich fand, dass Zuglaschen aus Suppendosen am besten funktionierten, weil mir das runde Loch gefiel, durch das Sie Ihren Finger steckten, um die Dose zu öffnen. Ziehlaschen aus Getränkedosen sind in der Regel eher klein und es ist schwierig, viele Details in die Merkmale Ihrer Puppe zu integrieren.
  • ein X-Acto-Messer oder Stiftmesser zum Schneiden Ihres Tons
  • ein Nudelholz * oder ein Dübel zur Verwendung als Nudelholz
  • ein stumpfer Bleistift oder Kugelschreiber zum Zeichnen von Details
  • Stempel, Knöpfe oder andere Gegenstände, die Sie zur Dekoration in Ihren Ton stempeln können

*Hinweis:Verwenden Sie keine Gegenstände oder Werkzeuge, mit denen Sie später essen oder Lebensmittel zubereiten, wenn Sie mit Fimo arbeiten.

Schieben Sie Ihre Zuglasche in Ihren ausgerollten Fimo.

Schieben Sie Ihre Zuglasche in Ihren ausgerollten Fimo.

(c) purl3agony 2015

Anleitung zur Herstellung von Polymer Clay Clay Puppen im Matroschka-Stil



Ich bin kein Experte für Matroschka-Puppen. Bei der Herstellung meiner von Matroschka inspirierten Fimo-Figuren konzentrierte ich mich auf die Form der traditionellen Puppe, die Blumendekoration und die ähnlichen Merkmale aller Puppen innerhalb eines Sets. Dies sind die Details, die ich in meinen Fimo-Puppen festhalten wollte. So beginnen Sie mit der Herstellung meiner Puppen im Matroschka-Stil:

1.Wählen Sie eine Farbe aus Fimo als Hintergrundfarbe. Nehmen Sie etwa einen halben Block dieser Farbe und kneten Sie ihn in Ihren Fingern, bis er weich ist.

zwei.Rollen Sie Ihren erweichten Ton in einen Pfannkuchen, der ungefähr 1/8 Zoll dick und mindestens 1 Zoll größer und 1 Zoll breiter als Ihre Zuglasche ist.



3.Wenn Ihr Ton flach und glatt ist, drücken Sie Ihre Zuglasche in die Mitte des Tons, so dass er leicht in den Ton eingebettet ist.

Formen Sie den Rand Ihrer Matroschka-Puppe aus Fimo

Formen Sie den Rand Ihrer Matroschka-Puppe aus Fimo

(c) purl3agony 2015

Vier.Verwenden Sie Ihr X-Acto-Messer oder Stiftmesser, um den Ton um Ihre Zuglasche zu schneiden. Lassen Sie einen Rand um Ihre Zuglasche, der etwa 1/8-Zoll breit ist und die Form einer Matroschka-Puppe nachahmt. Vielleicht möchten Sie Ihren Rand unten etwas breiter machen, um Ihrer Puppe eine abgerundete Form zu geben.

Vielleicht möchten Sie auch Ihren Rand oben etwas breiter machen, damit Platz für ein Loch bleibt, wenn Sie Ihre Puppen als Charms oder als Schlüsselanhänger verwenden.

5.(Optional) Sie können Stempel, interessante Knöpfe oder das Ende eines Stifts verwenden, um eine Dekoration um den Rand Ihrer Puppe zu stempeln.

6.Wenn Sie Ihre Puppe als Schmuckanhänger oder Schlüsselanhänger verwenden möchten, nehmen Sie das Ende eines Kugelschreibers oder eines anderen Gegenstands und stanzen Sie ein Loch in die obere Mitte des Randes Ihrer Puppe.

Machen Sie das Gesicht und den Körper Ihrer Matroschka-Puppe aus Fimo

Machen Sie das Gesicht und den Körper Ihrer Matroschka-Puppe aus Fimo

(c) purl3agony 2015

7.Rollen Sie eine kleine Tonkugel, um sie als Gesicht Ihrer Puppe zu verwenden. Sie können jede Farbe verwenden, die Sie wählen. Die Größe dieser Kugel hängt von der Größe der kleineren Öffnung in Ihrer Zuglasche ab.

8.Legen Sie diese kleine Kugel in die kleinere Öffnung Ihrer Zuglasche und drücken Sie sie hinein, damit sie das Loch vollständig ausfüllt und die Öffnung ein wenig überlappt. Sie können das Gesicht Ihrer Puppe nach Belieben abgerundet oder flach gestalten, je nachdem, wie Sie diesen Tonball modellieren.

9.Dann machen Sie eine größere Kugel aus farbigem Ton. Dies wird als Körper Ihrer Puppe dienen. Möglicherweise möchten Sie eine Farbe auswählen, die mit der Randfarbe Ihrer Puppe übereinstimmt.

10.Schieben Sie diese größere Kugel in die verbleibende Öffnung, bis sie vollständig gefüllt ist und die Kanten leicht überlappt. Auch hier können Sie entscheiden, ob dieser Bereich abgerundet bleiben soll oder ob Sie den Körper abflachen möchten.

Dekorieren Sie den Körper Ihrer Puppe mit Blumen

DIY-Bastel-Tutorial-wie-man-eine-Matroschka-Stil-Polymer-Ton-Puppe macht

(c) purl3agony 2015

Es gibt einige einfache Möglichkeiten, Blumendekorationen für Ihre Matroschka-Puppen zu erstellen.

rechteckiger Strickwebstuhl

1.(Optional) Bevor Sie Ihre Puppen dekorieren, möchten Sie den Körper möglicherweise mit mehr Textur versehen. Sie können dazu Briefmarken, interessante Knöpfe oder andere Haushaltsgegenstände verwenden. Sehen Sie sich die Basis Ihrer Stifte und Markierungen an, um festzustellen, ob sie als Stempel für dieses Projekt verwendet werden können.

DIY-Bastel-Tutorial-wie-man-eine-Matroschka-Stil-Polymer-Ton-Puppe macht

(c) purl3agony 2015

Herstellung von Blütenblättern aus Fimo

1.Um eine blütenblattartige Blume herzustellen, rollen Sie ein kleines Oval aus Ton und legen Sie es auf den Körper Ihrer Puppe. Nehmen Sie dann Ihr X-Acto-Messer oder ein steifes Stück Papier und drücken Sie eine Naht entlang Ihres Blütenblatts.

zwei.Bilden Sie weiterhin eine Gruppe von vier oder fünf dieser Blütenblätter, die in einem Kreis positioniert sind.

3.Rollen Sie eine kleine Tonkugel in einer passenden Farbe und schieben Sie sie vorsichtig in die Mitte Ihrer Blütenblätter.

Machen Sie Rosenknospen aus Fimo, um Ihre Puppe zu dekorieren

Machen Sie Rosenknospen aus Fimo, um Ihre Puppe zu dekorieren

(c) purl3agony 2015

Herstellung runder Blütenknospen aus Fimo

Eine andere Art von Blume, mit der Sie Ihre Puppe dekorieren können, ist eine einfache runde Blume.

1.Machen Sie eine kleine Tonkugel und legen Sie sie auf den Körper Ihrer Puppe, wo Sie Ihre Blume platzieren möchten. Drücken Sie es nur leicht in Ihren Tonkörper.

zwei.Nehmen Sie Ihr X-Acto-Messer oder steifes Papier und machen Sie zwei oder drei Kreuzungsvertiefungen über Ihren Ball, als würden Sie eine Pizza schneiden.

3.Sie können einige Blütenblätter von oben hinzufügen, um Ihre runde Blume zu beenden.

DIY-Bastel-Tutorial-wie-man-eine-Matroschka-Stil-Polymer-Ton-Puppe macht

(c) purl3agony 2015

Herstellung einer gestempelten Blume aus Fimo

Sie können auch Stempel verwenden, um Ihre Blumen zu dekorieren.

1.Machen Sie 5 oder 6 kleine Tonkugeln und legen Sie sie in einem Kreis auf den Körper Ihrer Puppe.

zwei.Rollen Sie eine weitere kleine Tonkugel und legen Sie sie in die Mitte Ihres Blütenblattkreises. Dies wird das Zentrum Ihrer Blume sein.

3.Verwenden Sie einen kleinen Knopf oder das Ende eines Stifts oder Markers, um in die Mitte Ihrer Blume zu stempeln und Details hinzuzufügen. Die meisten feinen oder einziehbaren Sharpies haben eine interessante Basis, die sich hervorragend zum Stempeln eignet.

Machen Sie ein Gesicht auf Ihrer Matroschka-Puppe

Machen Sie ein Gesicht auf Ihrer Matroschka-Puppe

Machen Sie ein Gesicht auf Ihrer Matroschka-Puppe

(c) purl3agony 2015

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, ein Gesicht auf Ihrer Matroschka-Puppe zu erstellen.

Zuerst die Haare:

1.Wie ich bereits sagte, wollte ich, dass alle meine Puppen gleich aussehen. Um glattes Pullback-Haar zu machen, machte ich zwei kleine Ovale aus gelbem Ton und schob sie vorsichtig in den oberen Stirnbereich meiner Puppe. Dann benutzte ich mein Stiftmesser, um eine Vertiefung für den Teil im Haar zu machen.

zwei.Um lockiges Haar zu machen, können Sie eine längere Tonschlange machen, sie in der von Ihnen gewählten Position um den Kopf Ihrer Puppe legen und dann mit der Spitze eines stumpfen Bleistifts wiederholt in den Ton drücken und eine Textur erzeugen. Sie können auch eine alte Zahnbürste verwenden, um eine Haartextur zu erstellen.

Verwenden Sie Polymer Clay, um das Gesicht Ihrer Puppe zu gestalten

Verwenden Sie Fimo, um das Gesicht Ihrer Puppe zu formen

Verwenden Sie Fimo, um das Gesicht Ihrer Puppe zu formen

trockener Farbentferner

(c) purl3agony 2015

Um die Merkmale auf dem Gesicht Ihrer Puppe zu erzielen, sollten Sie einige verschiedene Muster ausprobieren, bevor Sie mit den fertigen Gesichtsmerkmalen beginnen.

Einige Leute möchten, dass das Gesicht ihrer Puppe vollständig aus Fimo besteht. Dies ist schwierig, weil Sie in einem kleinen Bereich arbeiten, aber machbar, wenn Sie vorsichtig und geduldig sind.

1.Bevor Sie Ihre Matroschka-Puppe backen, rollen Sie zuerst zwei sehr kleine Tonkugeln für die Augen aus. Sie können eine Pinzette verwenden, um diese Augen auf dem Gesicht Ihrer Puppe zu positionieren und zu platzieren.

zwei.Dann rollen Sie eine kurze Schlange aus Ton für den Mund. Ich beugte dies zu einem leichten Lächeln und legte es auf das Gesicht meiner Puppe. Dann nahm ich das Ende einer Stiftkappe und schob sie in den Mund, um eine Lippentrennung und ein Lächeln zu erzielen.

3.Wenn Ihre Puppe einschließlich des Körpers vollständig fertig ist, backen Sie gemäß den Tonanweisungen.

Verwenden Sie Farbstifte, um die Merkmale Ihrer Puppe zu zeichnen

Verwenden Sie Farbstifte, um die Merkmale Ihrer Puppe zu zeichnen

(c) purl3agony 2015

Verwenden von Farbstiften zum Zeichnen des Gesichts Ihrer Puppe

Sie können auch Farbstifte verwenden, um die gewünschten Funktionen und Details auf Ihr Puppengesicht zu zeichnennachdem Ihre Puppe gebacken und abgekühlt ist. Dies erfordert eine ruhige Hand, und Sie möchten möglicherweise ein wenig an einigen Beispielgesichtern üben. Das Gesicht Ihrer Puppe benötigt jedoch nur die grundlegenden Gesichtszüge, um hübsch und erkennbar zu sein.

Verwenden von Markern zum Zeichnen des Gesichts Ihrer Puppe

Verwenden von Markern zum Zeichnen des Gesichts Ihrer Puppe

(c) purl3agony 2015

Verwenden Sie permanente Markierungen, um die Funktionen Ihrer Puppe zu erstellen

Sie können auch einen dauerhaften Marker verwenden, um die Funktionen Ihrer Puppe zu erstellen, nachdem sie erstellt wurdengebacken und gekühlt. Ich habe ein paar feine Sharpie-Marker verwendet.

1.Bevor meine Puppe gebacken wurde, benutzte ich zuerst einen stumpfen Bleistift, um eine kleine Vertiefung zu machen, wohin die Augen gehen würden. Dann, nachdem ich meinen Ton gebacken und abgekühlt hatte, zeichnete ich nur einen kleinen Punkt in jedes der Augen.

zwei.Dann zeichnete ich vorsichtig auf das Lächeln und arbeitete von der Mitte in jede Richtung.

Verwenden Sie eine Kombination von Techniken, um das Gesicht auf Ihrer Puppe zu machen.

Verwenden Sie eine Kombination von Techniken, um das Gesicht auf Ihrer Puppe zu machen.

(c) purl3agony 2015

Verwenden Sie eine Kombination von Techniken, um das Gesicht Ihrer Puppe zu erstellen

Ich habe eine Kombination aus Techniken und Materialien verwendet, um die Gesichter meiner letzten Tonpuppen zu gestalten.

1. Nachdem meine Puppen gebacken und abgekühlt warenIch habe mit einem rosa Farbstift einen kleinen Fleck auf jeder Wange gemacht, um meiner Puppe einen rosigen Teint zu verleihen.

zwei.Als nächstes benutzte ich die feine Spitze Sharpie, um zwei Punkte für ihre Augen zu machen.

3.Dann benutzte ich eine rote feine Spitze Sharpie, um ihr Lächeln zu zeichnen.


DIY-Bastel-Tutorial-wie-man-eine-Matroschka-Stil-Polymer-Ton-Puppe macht

(c) purl3agony 2015

Fertigstellen und Backen Ihrer Matroschka-Puppen

Wenn Sie Ihre Matroschka-Puppen als Schmuckanhänger, Schlüsselanhänger oder Figur verwenden möchten, möchten Sie Ihre Puppe möglicherweise zweiseitig gestalten. So erstellen Sie eine Puppe, die den Rücken Ihres Charms bedeckt:

1.Machen Sie eine zweite Puppe, indem Sie den obigen Anweisungen folgen. Machen und dekorieren Sie das Gesicht und den Körper Ihrer Puppe, aber fügen Sie dem Hintergrund keine Randfarbe hinzu. Füllen Sie einfach die beiden Öffnungen Ihrer Zuglasche wie angegeben aus.

zwei.Backen Sie diese zweite Figur zusammen mit Ihrer ersten Puppe gemäß den Anweisungen Ihres Tons.

3.Wenn beide Puppen gebacken und abgekühlt sind, kleben Sie Ihre Puppe ohne Rand auf die Rückseite einer Ihrer anderen fertigen Puppen. Ich habe dafür Superkleber verwendet, aber Sie können die meisten Bastelkleber verwenden. Lassen Sie Ihre zweiseitige Puppe vollständig trocknen.


DIY-Bastel-Tutorial-wie-man-eine-Matroschka-Stil-Polymer-Ton-Puppe macht

(c) purl3agony 2015

Machen Sie eine Halskette, ein Charm-Armband oder eine Schlüsselkette mit Ihren Puppen

So machen Sie eine Halskette oder ein Bettelarmband mit Ihren Puppen aus Fimo im Matroschka-Stil:

1.Schneiden Sie eine offene Gliederkette auf die gewünschte Länge für Ihre Halskette oder Ihr Bettelarmband. Befestigen Sie unbedingt einen Verschluss an beiden Enden Ihrer Kette.

zwei.Befestigen Sie eine oder mehrere Ihrer Puppen im Matroschka-Stil mit einem Biegering an Ihrer Kette. Der Biegering kann durch das Loch oben in Ihrem Charm befestigt werden. Sie können eine Packung Biegeringe in den meisten Handwerks- und Juweliergeschäften kaufen.

3.Wenn Sie ein Armband herstellen, können Sie zweiseitige Puppen verwenden, da diese Reize von beiden Seiten auf Ihrem Armband sichtbar sind.

So erstellen Sie eine Schlüsselkette:

Befestigen Sie Ihre zweiseitige Matroschka-Puppe mit einem Biegering an einem gekauften Schlüsselring.

Sie können Ihre Fimo-Puppen im Matroschka-Stil verwenden, um eine bunte Nadel oder Brosche herzustellen

Sie können Ihre Fimo-Puppen im Matroschka-Stil verwenden, um eine bunte Nadel oder Brosche herzustellen

Häkelschuhe

(c) purl3agony 2015

Eine Nadel oder Brosche machen

Verwenden Sie am besten eine Puppe aus Fimo im Matroschka-Stilohneein Loch oben bei der Herstellung einer Stecknadel oder Brosche.

1.Kleben Sie mit einer einseitigen Puppe einen gekauften Stift wieder auf die Rückseite Ihrer Puppe. Sie können die meisten Bastelkleber verwenden, um Ihren Stift an Ihrer Puppe zu befestigen. Sie können Pin Backs in jedem Kunsthandwerks- oder Juweliergeschäft kaufen.

zwei.Positionieren Sie Ihren Stift am besten so, dass sich das Verschlussende an der Basis (unten) Ihrer Puppe befindet. Dies erleichtert das Schließen und Verriegeln.

DIY-Bastel-Tutorial-wie-man-eine-Matroschka-Stil-Polymer-Ton-Puppe macht

(c) purl3agony 2013

Alle Projekte sind 2015 von Donna Herron urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten.

Bemerkungen

Donna Herron (Autorin)aus den USA am 14. September 2016:

Hallo Ellen, ich bin so froh, dass dir dieses Tutorial gefallen hat und du es hilfreich fandest. Viel Glück mit Ihren Schülern! Ich hoffe, sie machen ihre Puppen gerne aus Fimo. Vielen Dank für Ihren Besuch und Ihre Kommentare!

Gegenam 13. September 2016:

Vielen Dank für ein so einfaches Tutorial. Dies war ein großartiges Werkzeug, um Erwachsenen mit besonderen Bedürfnissen beizubringen, die Arbeit mit Fimo zu lieben.

Donna Herron (Autorin)aus den USA am 04. April 2016:

Hallo ChitrangadaSharan - Vielen Dank! Ich bin so froh, dass Sie diese kleinen Fimo-Puppen mögen!

Donna Herron (Autorin)aus den USA am 04. April 2016:

Hallo RTalloni - Vielen Dank! Wie immer freue ich mich über Ihre Kommentare und Unterstützung!

Donna Herron (Autorin)aus den USA am 04. April 2016:

Hallo Kristen, ich liebe Matroschka-Puppen und freue mich, sie Ihnen vorstellen zu können. Vielen Dank für Ihre Kommentare und freundlichen Worte!

Chitrangada Sharanaus Neu-Delhi, Indien am 3. April 2016:

Herzlichen Glückwunsch zum HOTD!

Was für eine süße und kreative Idee und Ihre Präsentation ist so perfekt.

Tolles Projekt für Kinder in den Ferien.

Danke für das Teilen!

RTalloniam 03. April 2016:

Eine süße Idee, besonders für meine kleinen Enkelinnen. Herzlichen Glückwunsch zu Ihrer Auszeichnung für diesen Beitrag!

Kristen Howeaus Nordost-Ohio am 3. April 2016:

Donna, herzlichen Glückwunsch zu HOTD! Diese Puppen sind so süß und perfekt als Schlüsselanhänger. Es hat noch nie von ihnen gehört. Aber es ist so einfach und kreativ, für Ihr dekoratives Stück zu machen. Sie rocken diese exzellenten Craft Hubs weiter, um Ihnen eine weitere Auszeichnung zu geben! Gut gemacht!

Donna Herron (Autorin)aus den USA am 03. April 2016:

Hallo Heidi! Vielen Dank für Ihren erneuten Besuch mit Ihren Kommentaren und Glückwünschen. Wie immer danke ich Ihnen für Ihre Unterstützung! Ich hoffe, Sie genießen den Rest Ihres Wochenendes!

Heidi Thorneaus der Region Chicago am 3. April 2016:

Du drehst die Hits raus! Liebte dieses süße Projekt, als Sie es vor einiger Zeit zum ersten Mal veröffentlichten. Herzlichen Glückwunsch zum Hub des Tages! Immer gut verdient. Habe noch eine schöne Woche!

Donna Herron (Autorin)aus den USA am 11. Oktober 2015:

Vielen Dank! Ich bin so froh, dass du diese kleinen Puppen magst. Vielen Dank für Ihren Besuch und Ihre Kommentare!

Marian Catesvon Columbia River Gorge, WA am 10. Oktober 2015:

Toller How-to-Artikel! Und die Fotos sind ausgezeichnet und zeigen die relative Größe der Stücke.

Donna Herron (Autorin)aus den USA am 28. September 2015:

Hi Glimmer Twin Fan - Es gibt so viele Dinge, die du mit Fimo machen und machen kannst. Ich bin sicher, Sie könnten viele Projekte finden, die Ihre Tochter auf Pinterest inspirieren würden. Ich denke, mit dem richtigen Projekt könnte sie es wirklich genießen, mit etwas Lehm herumzuspielen. Ich hatte wirklich Spaß daran, diese Puppen herzustellen und liebe die Farbe und den Charme, die sie dieser Halskette und Anstecknadel verleihen. Vielen Dank für Ihre Kommentare! Ich schätze es!!

Claudia Mitchellam 28. September 2015:

Ha - Was für eine großartige Möglichkeit, Zuglaschen zu verwenden. Sie sind so kreativ und ich liebe die Tonprojekte. Ich habe etwas für meine Tochter gekauft, aber sie ist nicht so begeistert, wie ich es mir vorgestellt habe. Sie fing wirklich damit an, wurde es aber leid. Vielleicht wird sie es sein, wenn sie spezifischere Projektideen wie diese sieht!

Puppenkleidung machen

Donna Herron (Autorin)aus den USA am 18. September 2015:

Danke, Heidi! Ich bin so froh, dass du sie magst. Ich schätze Ihre Unterstützung und teile sie. Ich hoffe, Sie haben ein wunderschönes Wochenende!

Heidi Thorneaus der Region Chicago am 17. September 2015:

Ein weiteres süßes Tutorial, das ich in den letzten Tagen verpasst habe! Hätte nie daran gedacht, Pop-Tabs für die Basis zu verwenden. Sehr kreativ wie immer. Hier auf HP teilen!