DIY Craft Tutorial: Recyceln Sie ein Vogelhaus in einen Pflanzer oder eine Blumenvase

Donna nutzt ihren künstlerischen Hintergrund gerne, um lustige Bastelprojekte mit einem besonderen Schwerpunkt auf der Verwendung von wiederverwendeten oder handlichen Haushaltsmaterialien zu erstellen.

beste Scrapbooking-Websites
Verwandeln Sie ein Vogelhaus in einen schönen und dekorativen Pflanzer oder eine Blumenvase



Verwandeln Sie ein Vogelhaus in einen schönen und dekorativen Pflanzer oder eine Blumenvase

(c) purl3agony 2016



Sie können ein einfaches Vogelhaus in einen schönen Pflanzer oder eine Blumenvase verwandeln, um es in Ihrem Haus oder Garten auszustellen. Mit ein paar charmanten Details können diese Vogelhäuschen Ihrem Garten oder Ihrer Wohnkultur eine besondere dekorative Note verleihen.

Quellen von Vogelhäuschen, die zu Pflanzgefäßen oder Vasen verarbeitet werden können

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Vogelhäuschen zu finden, die zu einem Pflanzgefäß oder einer Blumenvase verarbeitet werden können:

  • Sie können ein vorgefertigtes Vogelhaus mit einer Oberseite oder einem Dach kaufen, die abgesägt oder entfernt werden können
  • Sie können Ihr eigenes Vogelhaus bauen und einfach oben aufhören
  • Sie können Ihr eigenes dekoratives Vogelhaus aus Haushaltsmaterialien herstellen



Da ich nicht die Werkzeuge habe, um die Oberseite eines Vogelhauses abzusägen oder mein eigenes zu bauen, habe ich ein Vogelhaus aus ein paar recycelten Gegenständen und Heißkleber hergestellt.

Materialien für die Herstellung Ihres eigenen Vogelhaus-Pflanzgefäßes oder Ihrer Blumenvase

Materialien für die Herstellung Ihres eigenen Vogelhaus-Pflanzgefäßes oder Ihrer Blumenvase

(c) purl3agony 2016

Materialien für die Herstellung Ihres eigenen Vogelhaus-Pflanzgefäßes oder Ihrer eigenen Vase

Sie können ein dekoratives Vogelhaus erstellen, indem Sie einige Gegenstände verwenden und recyceln, die Sie in Ihrem Haus haben. Dieses handgefertigte Vogelhaus ist jedoch nicht für den Außenbereich konzipiert und sollte nur bei Ihnen zu Hause ausgestellt werden. Um Ihr eigenes Vogelhaus zu bauen, benötigen Sie:

  • Ein sauberer leerer Behälter wie ein Plastik-Ammoniakkrug, ein 1/2-Gallonen-Milchbehälter aus Pappe oder eine runde Haferflockenschachtel. Ihr Behälter sollte glatte, flache Seiten haben
  • Ein Bündel großer Bastelstäbe, unbenutzter Farbstäbchen oder Holzdrehmaschinen, um die Seiten Ihres Vogelhauses zu gestalten. Ich habe ungefähr 15 Farbrührer verwendet, um die Seiten meines Behälters abzudecken
  • Eine kleine Länge von 3/16 Zoll Dübel als Sitzstange zu verwenden
  • Heißklebepistole und Sticks
  • Acrylfarbe
  • Dekorative Ergänzungen wie künstliche Blumen, Fliesen, Vögel oder Schmetterlinge
Reinigen und schneiden Sie Ihre Materialien zu, um mit der Herstellung Ihres dekorativen Vogelhaus-Pflanzgefäßes zu beginnen.



Reinigen und schneiden Sie Ihre Materialien zu, um mit der Herstellung Ihres dekorativen Pflanzgefäßes für Vogelhäuschen zu beginnen.

(c) purl3agony 2016

Anleitung zur Herstellung eines dekorativen Vogelhäuschen-Pflanzgefäßes oder einer Blumenvase

1.Stellen Sie sicher, dass Ihr Behälter sauber und trocken ist. Schneiden Sie den Verschluss oder den oberen Teil Ihres Behälters mit einer Schere oder einem Universalmesser ab, sodass die Oberseite offen ist.

zwei.Schneiden Sie Ihre Bastelstangen oder Holzstücke auf die richtige Länge, um die Seiten Ihres Behälters abzudecken.

DIY-Bastel-Tutorial-Recyceln-eines-Vogelhauses-in-einen-Pflanzer-oder-Blumen-Vase



(c) purl3agony 2016

3.Stellen Sie nun Ihren Behälter zur Seite. Malen Sie Ihre Holzstücke in der Farbe Ihrer Wahl mit Acryl- oder Latexfarbe.

Ich wollte, dass mein Vogelhaus ein altes, natürliches Aussehen von wettergegerbtem Holz hat. Ich habe graue Acrylfarbe verwendet, die verwässert war, so dass sie ziemlich dünn war. Ich malte meine Farbe auf meine Holzstücke und wischte die überschüssige Farbe sofort mit einem Papiertuch ab. Diese Technik ermöglichte es, dass ein Teil der Holzmaserung durch meine Lackfarbe sichtbar wurde. Ich malte alle meine Stücke einmal, ging dann zurück und fügte einen weiteren Anstrich hinzu, ohne darauf zu warten, dass der erste Anstrich trocknet. Wieder malte ich meine graue Farbe auf und wischte überschüssige Farbe ab.



Vier.Lassen Sie die Farbe vollständig auf Ihren Holzstücken trocknen. Befestigen Sie sie dann mit Heißkleber an den Seiten Ihres Behälters. Stellen Sie sicher, dass Ihr Holz gerade entlang Ihres Behälters liegt und die Enden so ausgerichtet sind, dass Ihre Ober- und Unterseite gleichmäßig sind.

Möglicherweise müssen Sie die Breite einiger Ihrer Holzstücke so zuschneiden, dass sie um Ihren Behälter passen. Versuchen Sie, Ihre zugeschnittenen Teile so auf die Rückseite Ihres Behälters zu legen, dass sie nicht sichtbar sind.

DIY-Bastel-Tutorial-Recyceln-eines-Vogelhauses-in-einen-Pflanzer-oder-Blumen-Vase

(c) purl3agony 2016

5.Wenn Sie Ihr eigenes Vogelhaus bauen, ist es meiner Meinung nach einfacher, auf das Loch des Vogelhauses zu malen, als es aus Ihren Holzstücken herauszuschneiden. Entscheiden Sie, welche Seite die Vorderseite Ihres Vogelhauses sein soll. Verfolgen Sie dann ein rundes Objekt (ich habe eine kleine Tasse verwendet), um das runde Loch zu machen.

Verleihen Sie Ihrem Vogelhaus-Pflanzgefäß oder Ihrer Blumenvase einen dekorativen Touch.

Verleihen Sie Ihrem Vogelhaus-Pflanzgefäß oder Ihrer Blumenvase einen dekorativen Touch.

(c) purl3agony 2016

Hinzufügen von Dekoration zu Ihrem Vogelhaus-Pflanzgefäß oder Ihrer Blumenvase

Egal, ob Sie ein gekauftes Vogelhaus verwenden oder Ihr eigenes bauen, der beste Teil dieses Projekts besteht darin, die dekorativen Details hinzuzufügen. Sie können Ihrem Vogelhaus eine beliebige Anzahl von Dekorationen hinzufügen:

  • Kleben Sie einige künstliche Blumen, Vögel oder Schmetterlinge auf
  • Fügen Sie ein Mosaikdesign mit kleinen Fliesen, Keramikstücken und Glas hinzu
  • Malen Sie auf architektonischen Details wie Türen, Fenstern und Fensterläden
  • Verwenden Sie gefundene Gegenstände wie rostigen Draht und alte Scharniere, um ein rustikales Design zu erstellen

Ich habe ein paar kleine Schablonen verwendet, um meinem Vogelhaus einen kleinen Häuschencharme zu verleihen. Mit Schaumbürsten malte ich ein Gittermuster auf die Basis meines Vogelhauses.

DIY-Bastel-Tutorial-Recyceln-eines-Vogelhauses-in-einen-Pflanzer-oder-Blumen-Vase

(c) purl3agony 2016

Ich benutzte eine andere Schablone, um kleine Blumen um mein Vogelhausloch zu malen. Ich fügte die gelben Zentren zu meinen Blumen hinzu, indem ich einen Radiergummi in gelbe Farbe tauchte und ihn in die Mitte jeder Blume drückte. Ich habe auch ein Dachdesign mit einer einfachen quadratischen Schablone erstellt.

Als ich mein Vogelhaus dekorierte, malte ich mein Vogelhausloch dunkelgrau und klebte ein Stück 3/16 Zoll Dübel als Sitzstange für mein Vogelhaus auf.

Sie können einen kleinen dekorativen Vogel hinzufügen, um Ihren Vogelhaus-Pflanzer oder Ihre Blumenvase zu vervollständigen.

Sie können einen kleinen dekorativen Vogel hinzufügen, um Ihren Vogelhaus-Pflanzer oder Ihre Blumenvase zu vervollständigen.

(c) purl3agony 2016

Hinzufügen eines Vogels zu Ihrem Vogelhaus-Pflanzgefäß oder Ihrer Blumenvase

Der letzte Schritt bei der Dekoration Ihres Vogelhauses besteht darin, einen kleinen Vogel hinzuzufügen, wenn Sie möchten. In Kunsthandwerks- und Blumengeschäften finden Sie eine Vielzahl künstlicher Vögel. Ich machte meinen Vogel aus Ton und klebte ihn einfach heiß auf seinen Platz. Sie finden ein Tutorial zum Erstellenmein dekorativer Lehmvogel hier.

DIY-Bastel-Tutorial-Recyceln-eines-Vogelhauses-in-einen-Pflanzer-oder-Blumen-Vase

(c) purl3agony 2016

Verwandeln Sie Ihr Vogelhaus in einen Pflanzer oder eine Blumenvase

Sobald Ihr Vogelhaus nach Ihren Wünschen bemalt und dekoriert ist, können Sie damit beginnen, es in einen Pflanzer oder eine Blumenvase zu verwandeln.

Wenn Sie ein Vogelhaus gekauft oder gebaut haben, um es im Freien zu verwenden:

1.Möglicherweise möchten Sie Ihre Farbe versiegeln, bevor Sie Ihren Vogelhäuschenpflanzer ins Freie stellen.

zwei.Schneiden Sie ein Stück dünnes Sperrholz so, dass es über das offene Loch in Ihrem Vogelhaus passt (wenn Sie ein Loch haben). Malen Sie das Holz in einer dunklen Farbe wie Schwarz, Braun oder Dunkelgrau. Positionieren Sie Ihr Stück Holz über Ihrem Loch im Inneren Ihres Vogelhauses. Decken Sie Ihr Vogelhausloch mit Schrauben oder Heißkleber mit Ihrem Stück Holz ab, damit Ihr Boden nicht austritt und die Wurzeln Ihrer Pflanzen nicht sichtbar werden.

Malen mit Murmeln

3.Bohren Sie nun ein paar Löcher in den Boden Ihres Vogelhauses, um die Entwässerung zu ermöglichen.

Vier.Fügen Sie Erde und Ihre Wahl von Pflanzen und Blumen hinzu.

5.Stellen Sie Ihren Vogelhäuschen-Pflanzer an einen Ort, an dem Sie ihn sehen und genießen können.

DIY-Bastel-Tutorial-Recyceln-eines-Vogelhauses-in-einen-Pflanzer-oder-Blumen-Vase

(c) purl3agony 2016

Wenn Sie Ihr Vogelhaus im Inneren als Pflanzgefäß oder Blumenvase verwenden:

1.Wenn Ihr Vogelhaus ein echtes Loch hat, schneiden Sie ein Stück oder Pappe oder dünnes Sperrholz in der Größe, um das Loch zu bedecken. Malen Sie Ihr Stück Pappe oder Sperrholz in einer dunklen Farbe wie Schwarz, Braun oder Dunkelgrau. Positionieren Sie Ihren Karton oder Ihr Sperrholz innen über Ihrem Loch und kleben Sie es fest. Dieses Abdeckstück versteckt den Plastikbehälter in Ihrem Vogelhaus.

zwei.Suchen Sie jetzt einen Plastikbehälter oder eine Vase, die in Ihr Vogelhaus passt. Dieser Plastikbehälter hält entweder Ihre Schnittblumen oder fängt zusätzliche Feuchtigkeit von einer Topfpflanze auf, die Sie in Ihren Vogelhäuschen-Pflanzer geben. Kunststoff-Vorratsbehälter für Lebensmittel eignen sich für beide Zwecke. Sie benötigen einen größeren Behälter, um ihn als Blumenvase zu verwenden. Ein kleinerer Behälter kann für kleine Zimmerpflanzen verwendet werden.

3.Möglicherweise möchten Sie Ihr Vogelhaus etwa zur Hälfte mit getrockneten Bohnen oder ungekochtem Reis füllen, um den Behälter anzuheben, sodass Ihre Pflanze oder Blumen über der Oberseite Ihres Vogelhauses sichtbar sind. Dies erhöht auch das Gewicht der Basis Ihres Pflanzgefäßes oder Ihrer Blumenvase. Wenn Sie Ihr Vogelhaus für eine kleine Pflanze verwenden, können Sie Ihr Vogelhaus einfach mit Luftpolsterfolie oder Zeitung füllen.

Vier.Um Ihr Vogelhaus als Blumenvase zu verwenden, füllen Sie Ihren inneren Plastikbehälter mit Wasser und ordnen Sie Ihre Schnittblumen so an, dass sie optimal aussehen.

5.Um in Ihrem Vogelhaus eine Topfpflanze zu zeigen, stellen Sie Ihren Blumentopf in den Plastikbehälter, den Sie positioniert haben, um Wasserlecks oder überschüssige Feuchtigkeit aufzufangen.

DIY-Bastel-Tutorial-Recyceln-eines-Vogelhauses-in-einen-Pflanzer-oder-Blumen-Vase

(c) purl3agony 2016

6.Stellen Sie Ihre Blumenvase oder Ihren Pflanzer im Vogelhaus an den besten Ort, an dem Ihre Blumen oder Pflanzen gedeihen und wo Sie sie genießen können!

Copyright 2016 von Donna Herron. Alle Rechte vorbehalten.

2016 Donna Herron

Bemerkungen

Donna Herron (Autorin)aus den USA am 04. Juli 2016:

Wunderbar, pstraubie48! Ich bin froh, dass dir dieses Projekt gefällt. Vielen Dank für Ihren Besuch und Ihre Kommentare!

Patricia Scottaus Nord-Zentralflorida am 3. Juli 2016:

Was für eine süße Idee. Ich muss einige Gegenstände einsammeln, bei denen ich mir nicht sicher war, was ich tun soll, und mich damit beschäftigen.

Engel sind heute Abend auf dem Weg zu dir. ps

Donna Herron (Autorin)aus den USA am 02. März 2016:

Vielen Dank, Anne, dass du vorbeischaust und kommentierst! Ich schätze es!

Anne Crary Jantzaus Dearborn Heights, Michigan, USA am 1. März 2016:

Schön, Donna !!!! Vielen Dank für diesen Hub. Ich werde es auf jeden Fall benutzen.

Donna Herron (Autorin)aus den USA am 01. März 2016:

Danke, Heidi! Ich schätze Ihre Unterstützung und teile sie. Hab eine großartige Woche!

Mikromakramee-Knoten

Heidi Thorneaus der Region Chicago am 29. Februar 2016:

So süß und federnd! Hier auf HP sicher teilen. Schönen Montag!

Donna Herron (Autorin)aus den USA am 29. Februar 2016:

Danke, Sally! Wir haben ein anderes altes Vogelhaus, das definitiv bessere Tage gesehen hat. Ich werde versuchen, vom Dach zu hebeln, damit ich aus diesem Vogelhaus einen niedlichen Pflanzer für unseren Garten machen kann. Ich habe viel Spaß mit diesen dekorativen Häusern. Vielen Dank für Ihre Kommentare und Unterstützung!

Sally Gulbrandsenvon Norfolk am 29. Februar 2016:

Hallo Donna,

Dies ist so ein süßes Projekt und definitiv eines, das ich ausprobieren werde, hoffentlich bevor die Vögel beschließen, in ihre & apos; alten & apos; Zuhause. Ich habe heute ein paar kleine blaue Titten untersucht, also weiß ich, dass ich nicht viel Zeit habe, aber ich liebe das wirklich. Gut gemacht, tolle Bilder auch und ich liebe den kleinen Vogel und ich weiß genau, wohin ich für dieses Tutorial gehen soll :)