DIY Propanbrenner Grundlagen für die Schmiedekunst

Schmiedekunst ist sowohl ein Hobby als auch eine nützliche Fähigkeit. Ich hatte ursprünglich vor, Messer zu schmieden, aber kleinere Projekte sind beim ersten Lernen einfacher.

DIY-Propan-Brenner-Grundlagen-für-Schmiedekunst



Herstellung eines Propanschmiedebrenners

Ein Venturi-Propanbrenner ist eine großartige Möglichkeit, um mit der Schmiedekunst oder dem Betrieb einer Metallgießerei zu beginnen. Propanbrenner und Schmieden sind bei korrekter Herstellung sehr einfach zu starten. Propan ist aufgrund seiner häufigen Verwendung für Grills in vielen Geschäften leicht erhältlich. Ein geeigneter Propanbrenner kann mit vielen Sanitärteilen gebaut werden, die in einem örtlichen Baumarkt erhältlich sind, und wird viel heißer als eine bernzomatische Handlampe.



Grundlagen zu Feuer und Verbrennung

Zunächst müssen Sie ein wenig über Feuer und Verbrennung verstehen. Jedes Feuer braucht drei Dinge, um zu brennen:

Himmel Ölgemälde
  1. Treibstoff
  2. Sauerstoff
  3. Hitze



Verschiedene Komponenten können besser oder schlechter funktionieren und unterschiedliche Ergebnisse liefern. Durch Erhöhen des Sauerstoffgehalts wird die Geschwindigkeit erhöht, mit der der Kraftstoff verbrennt. Dies erhöht letztendlich die Temperatur, die Sie in einer Schmiede oder Gießerei erreichen können.

Beispielsweise liefert ein Sauerstoff-Acetylen-Brenner 100% Sauerstoff in die Reaktion und kann somit heiß genug brennen, um die meisten Metalle zu schmelzen und zu schneiden. Eine Kohlenschmiede verwendet Kohle als Brennstoff und Umgebungsluft / Sauerstoff, normalerweise von einem elektrischen Ventilator, einem Handkurbelgebläse oder Wogen.

Propanschmieden können einen Venturi-Brenner oder einen Umluftbrenner verwenden. Hier lernen wir Venturi-Brenner kennen.

DIY-Propan-Brenner-Grundlagen-für-Schmiedekunst



Was ist ein Venturi-Schmiedebrenner?

Ein Venturi-Schmiedebrenner ist eine Vorrichtung, die dazu dient, größere Mengen Sauerstoff in den Verbrennungsprozess innerhalb einer Schmiede oder Gießerei mitzunehmen. Der erhöhte Sauerstoff beschleunigt die Verbrennungsrate des Propans und ermöglicht eine vollständigere Verbrennung. Eine vollständigere Verbrennung und ein schneller brennendes Propan bedeuten höhere Temperaturen, die heiß genug sind, um Eisen und Stahl schmieden zu können. Venturi-Brenner sind beliebt, weil sie zum Betrieb keinen Strom benötigen und nur wenige, wenn überhaupt, bewegliche Teile haben, was sie sehr zuverlässig macht. Im Allgemeinen wäre das einzige bewegliche Teil während des Betriebs eine Drossel.

Funktionsweise eines Venturi-Brenners nach dem Bernoulli-Prinzip

Anstatt ein Gebläse zur Erhöhung der Sauerstoffgeschwindigkeit zu verwenden, verwendet ein Venturi-Brenner ein wissenschaftliches Prinzip, das als Bernoulli-Prinzip bezeichnet wird. Das Bernoulli-Prinzip besagt, dass mit zunehmender Flüssigkeits- und Gasgeschwindigkeit der Druck abnimmt. Dies klingt für die Schmiedekunst nicht allzu wichtig, aber ein Venturi-Brenner basiert auf diesem Prinzip.



Umgebungsluft enthält in den meisten Fällen etwa 21% Sauerstoff. Anstatt die Sauerstoffkonzentration zu erhöhen (wie im Beispiel für Oxyacetylen), werden wir das Luftvolumen erhöhen, das zum Verbrennen zur Verfügung steht. Das Propan liefert den für diese Reaktion benötigten Brennstoff. Die Hitze wird mit einem Funken oder Feuerzeug gestartet und dann fortgesetzt, indem kontinuierlich Sauerstoff und Brennstoff in die Reaktion eingespeist werden.

Prinzipien eines Venturi-Schmiedebrenners

Ein Venturi-Brenner stößt Propan durch ein Venturi in ein Rohr in einen Verbrennungsprozess aus und erzeugt Wärme. Da das Propan mit hoher Geschwindigkeit ausgestoßen wird, verteilt es sich nicht sofort in der Luft, sondern kann geleitet werden, ähnlich wie ein Wasserstrahl aus einem Gartenschlauch geleitet werden kann. Wenn dieser Propanstrom in ein Venturi und durch ein Rohr geleitet wird, beschleunigt er sich. Dies verringert auch den Druck im Rohr.

Denken Sie an das Bernoulli-Prinzip: Mit zunehmender Gas- und Wassergeschwindigkeit nimmt der Druck ab. Dieser Druckabfall erzeugt ein relatives Vakuum, wodurch Umgebungsluft (und Sauerstoff) mit dem Propan in das Venturi und in das Rohr strömen. Am Ende des Rohrs befindet sich die Flamme, die aufgrund des erhöhten Sauerstoffgehalts und des leicht verfügbaren Propans schnell brennt. Eine Brennerfackel am Ende des Rohrs hilft dabei, die Flamme in Schach zu halten und auf das Schmiedestück zu richten, an dem Sie arbeiten.

Ein Wasserbrunnen bei Epcot mit Venturi-Effekt



Ein Wasserbrunnen bei Epcot mit Venturi-Effekt

berühmte Tierkünstler

Teile eines Venturi-Propanbrenners

Ein Venturi-Brenner für die Schmiedekunst und in Metallgießereien besteht aus vier Grundteilen:

  1. Propanausstoßer
  2. Venturi Kopf
  3. Tube
  4. Brennerfackel (empfohlen)

Propanausstoßer

Die Aufgabe des Propanausstoßers besteht darin, Propan in einen kleineren Bereich zu drücken, wodurch es als dünner Strom in das Venturi ausgestoßen wird. Propanejektoren gibt es in vielen Formen, Größen und Ausführungen. In dieser Anwendung sollte ein dünner, direktierbarer Strahl verwendet werden.

Drei gängige Propanauswerfer für einen Schmiedebrenner:

  • Propanöffnung mindestens 0,030
  • TWECO MIG konische Kontaktspitze mindestens 0,030
  • Mit einer Kappe versehenes Messingnippelrohr mit gebohrtem Loch (beginnt bei Nr. 68 und arbeitet sich größer)

Denken Sie daran, größer ist nicht immer besser!

DIY-Propan-Brenner-Grundlagen-für-Schmiedekunst

Venturi Kopf

Der Venturi-Kopf gibt der Umgebung die Möglichkeit, das Bernoulli-Prinzip zu verwenden, um den Luftstrom in Ihren Brenner zu erhöhen. Venturi-Köpfe können aus Sanitärteilen hergestellt werden, insbesondere aus einem T-Stück oder einem reduzierenden T-Stück. Larry Zoeller vonZoeller Forgeempfiehlt ausdrücklich ein 'Ward Reduction Tee'. Möglicherweise haben Sie Schwierigkeiten, diese zu beschaffen, da es einige verschiedene Arten der Reduzierung von T-Shirts gibt, und diese Art ist weniger verbreitet. Sie können direkt bei ihm auf der Seite mit den Brennerteilen gekauft werden, aber seine gesamte Website ist sehr nützlich. Ein normales T-Stück mit einer Reduzierkupplung kann ebenfalls verwendet werden, ist jedoch nicht so gut wie das Ward-T-Stück.

Anstatt jedoch ein Sanitärteil zu kaufen, das zu einem Venturi-Kopf verarbeitet werden soll, sollten Sie von Anfang an etwas kaufen, das als Venturi-Kopf konzipiert ist.

Kompassrose Zeichnung
DIY-Propan-Brenner-Grundlagen-für-Schmiedekunst

Tube

Die optimale Schlauchlänge wird für jede Anwendung unterschiedlich sein. Was ich empfehlen würde, ist zwei oder drei Stück schwarze Eisenrohre von etwa 10 Zoll zu kaufen, um zu verwenden. Eines wird verwendet, um die optimale Rohrlänge zu finden, während das andere das endgültige Rohr ist. Lassen Sie Ihren fertigen Venturi-Brenner mit einem 10-Zoll-Rohr laufen, schneiden Sie ihn dann um einen Zoll ab und versuchen Sie es erneut.

Stellen Sie sicher, dass Ihre Schmiede Zeit hat, um die volle Temperatur zu erreichen, wenn Sie jede Rohrlänge testen. Wenn Sie erfahren, wie Ihre Schmiede bei einer bestimmten Temperatur funktioniert, können Sie versuchen, Ihr Rohr kürzer zu schneiden, um zu sehen, wie es funktioniert. Verwenden Sie das zweite oder dritte Rohr als letztes Stück. Schwarzes Eisen ist billig, also mach dir keine Sorgen, dass du eine Röhre ruinierst.

Brennerfackel

Brennerfackeln sind optional, werden jedoch empfohlen. Brennerfackeln sind die letzte Hälfte des Venturi, um den Durchfluss zu verlangsamen. Sie möchten jedoch keine zu große Fackel. Eine allmähliche Vergrößerung des Durchmessers um 12 bis 15 Grad über einen Zoll (2,54 cm) sollte optimal sein.

DIY-Propan-Brenner-Grundlagen-für-Schmiedekunst

Tipps für Anfänger Schmiede

Venturi Schmiedebrenner sind eine gute Wahl für Schmiedeanfänger. Sie haben nur wenige bewegliche Teile und können aus Teilen hergestellt werden, die in jedem großen Laden erhältlich sind. Während es leicht sein kann, die „perfekte“ Wahl zu treffen, wird der Einstieg die größte Hürde sein. Mach etwas und bewege dich vorwärts.

Verlangsamen Sie nicht, ein Hersteller von Dingen zu werden. Ein Hersteller zu werden ist ein Prozess, und die Herstellung eines Propanschmiedebrenners ist keine dauerhafte Entscheidung, die nicht geändert und verbessert werden kann. Das Wichtigste ist, loszulegen!

Treffen Sie Entscheidungen und Fortschritte, die dann verfeinert werden können, sobald Sie mehr Erfahrung mit diesem Handwerk haben. Machen Sie es möglich, sammeln Sie Erfahrung und treffen Sie Entscheidungen, um die Fähigkeiten zu verbessern, die Sie benötigen, um in Zukunft Dinge zu tun.

Dieser Inhalt ist nach bestem Wissen des Autors korrekt und entspricht nicht der formellen und individuellen Beratung durch einen qualifizierten Fachmann.

2021 Devin Geschmack

Bemerkungen

Burhan Maniam 14. April 2021:

Strichkunst Definition

gut