DIY Scrap Fabric Craft Tutorial: Patriotischer Tischläufer mit wiederverwendeten Jeans

Claudia schreibt seit vielen Jahren online über Kunsthandwerk. Sie ist eine begeisterte Handwerkerin, die den größten Teil ihres Lebens lang kreiert hat.

Easy DIY Patriotic Fabric Scrap Craft: Tischläufer aus wiederverwendeten Jeans

Easy DIY Patriotic Fabric Scrap Craft: Tischläufer aus wiederverwendeten Jeans



Claudia Mitchell



Machen Sie diesen Spaß DIY Tischläufer für die Feiertage

Es gibt nichts Schöneres als die wärmeren Monate, um uns alle hier in den USA ein wenig rot, weiß und blau hervorzuheben. Mit Ausnahme des Veteranentags fallen unsere patriotischsten Feiertage in den Monaten Mai, Juni und Juli. Wohin Sie auch reisen, Sie sehen das Sternenbanner und wenn Sie so etwas wie ich sind, zeigen Sie gerne etwas Patriotismus, indem Sie Ihr Zuhause mit ein paar festlichen Gegenständen dekorieren.

Dieser Tischläufer, hergestellt aus einer alten zerrissenen Jeans und einigen Stoffresten, ist eine ideale Ergänzung Ihrer Dekorsammlung. Es kann an einem Nachmittag hergestellt werden, wenn Sie zur Not etwas benötigen, und das Beste ist, dass Sie keine erfahrene Näherin benötigen, um es herzustellen.



kundenspezifisches Holzschneiden

Projektnotizen

  • Der fertige Läufer misst 15 1/2 'breit x 39 1/2' lang.
  • Star Ausstecher Vorlage verwendet Maßnahmen 3 '.
  • Die verwendeten Stoffe, einschließlich der Blue Jeans, bestanden aus 100% Baumwolle und waren vorgewaschen.
  • Waschanleitung: Befolgen Sie die Waschanweisungen auf der Schmelzverpackung.

Werfen Sie diese zerrissenen Jeans also nicht weg, sondern verwandeln Sie sie in diesen charmanten und festlichen Topper für Ihren Tisch. Genießen!

Ich bin neugierig ...

Einfaches Tutorial für einen festlichen DIY-Tischläufer aus wiederverwendeten Blue Jeans und Stoffresten.

Einfaches Tutorial für einen festlichen DIY-Tischläufer aus wiederverwendeten Blue Jeans und Stoffresten.



Claudia Mitchell

Hier ist, was Sie brauchen werden

Lieferungen, die Sie benötigen.

Lieferungen, die Sie benötigen.

Claudia Mitchell



  • Verschiedene rote, weiße und blaue Stoffe, die in Quadrate von mindestens 4 'geschnitten sind. Insgesamt 19 Sterne, 7 rote, 6 weiße und 6 blaue.
  • Ein Paar Herrenjeans (diese hatten eine Länge von 32 Fuß und kein Elasthan)
  • Schmelzbare Bahn wie Wonder Under oder Heat N & apos; Bond, aber jede Marke wird es tun, solange es gewaschen werden kann
  • Schneidematte
  • Rollschneider
  • Das Lineal von Quilter (wenn Sie kein Lineal haben, funktioniert ein Maßstab)
  • Gute Stoffschere

1. Drücken und schneiden Sie die Stoffe

Bereiten Sie den Stoff für das schmelzbare Netz vor.

Bereiten Sie den Stoff für das schmelzbare Netz vor.

Claudia Mitchell

  • Schneiden Sie 4 'Quadrate des roten, weißen und blauen Stoffes aus. Drücken Sie.
  • Schneiden Sie etwas kleinere Quadrate der Schmelzbahn aus und achten Sie darauf, dass die von Ihnen verwendete Sternschablone passt.
  • Drücken Sie die Anweisungen der schmelzbaren Bahn und drücken Sie sie auf die falsche Seite der Stoffquadrate.
  • Legen Sie die Quadrate beiseite, um sie vollständig abzukühlen.

2. Verfolge den Stern

Zeichnen Sie mit Ihrer Sternschablone die Form auf die Papierseite der Schmelzbahn, die bereits auf dem Stoff platziert wurde.

Zeichnen Sie mit Ihrer Sternschablone die Form auf die Papierseite der Schmelzbahn, die bereits auf dem Stoff platziert wurde.



Claudia Mitchell

Die schmelzbare Bahn hat eine Papierrückseite, die das Beschreiben erleichtert.

Sobald die Quadrate abgekühlt sind, zeichnen Sie die Sternform mit einem gut sichtbaren Bleistift nach.

3. Schneiden Sie den Stern aus

Schneiden Sie die Sternform aus.

Schneiden Sie die Sternform aus.

Claudia Mitchell

  • Schneiden Sie die Sternform entlang der gezeichneten Linie mit einer guten Stoffschere aus, falls vorhanden.
  • Legen Sie den Ausschnitt beiseite und lassen Sie den Papierträger darauf.

4. Schneiden Sie die Jeans auf

Holen Sie sich die Stoffstücke aus der Jeans.

Holen Sie sich die Stoffstücke aus der Jeans.

Claudia Mitchell

Der einfachste Weg, um die benötigten großen Stoffstücke zu erhalten, ist wie folgt:

  • Schneiden Sie die Säume ab.
  • Schneiden Sie die Beine ab und schneiden Sie von rechts unter der Gesäßtasche bis zum Schritt.
  • Sie haben zwei lange Stoffschläuche (die beiden Hosenbeine).
DIY-patriotischer Tischläufer, hergestellt mit wiederverwendeten Jeans und Stoffresten

Claudia Mitchell

  • Nehmen Sie eines der Jeansbeine und schneiden Sie es in Längsrichtung entlang der Naht, um es zu öffnen.
  • Schneiden Sie entlang der anderen Seite der Naht.
  • Flach legen und mit der anderen langen Naht wiederholen.
  • Wiederholen Sie mit dem zweiten Bein und drücken Sie.
  • Am Ende haben Sie vier lange Jeansstücke.

5. Schneiden Sie den Jeansstoff auf Größe

Denim auf Maß geschnitten

Denim auf Maß geschnitten

Claudia Mitchell

Je nachdem, wie Sie die Beine schneiden, erhalten Sie zwei breitere und zwei dünnere Jeansstücke. Verwenden Sie die breiteren für die längeren Streifen und die dünneren für die kürzeren Stücke. Da die Hosenbeine nicht ganz breit genug sind, müssen Sie die beiden kürzeren Streifen an den Enden hinzufügen, um die für den Läufer erforderliche Länge zu erhalten.

  • Schneiden Sie zwei Streifen 8 'breit und 24 1/2' lang
  • Schneiden Sie zwei Streifen 8 'lang und 15 1/2' breit
  • Drücken Sie

6. Nähen Sie den Tischläufer zusammen

Beginnen Sie mit den langen Stücken und nähen Sie den Tischläufer zusammen.

Beginnen Sie mit den langen Stücken und nähen Sie den Tischläufer zusammen.

Claudia Mitchell

Legen Sie die beiden langen Jeansstücke mit der rechten Seite zusammen und nähen Sie die lange Seite mit einer großzügigen 1/4-Zoll-Nahtzugabe an. Beginnen und enden Sie mit einem Rückstich.

Sie erhalten ein Stück Stoff mit einer Breite von 15 1/2 'und einer Länge von 24 1/2'.

Drücken Sie die Nähte auf.

Drücken Sie die Nähte auf.

Claudia Mitchell

Drücken Sie die Naht auf, damit der Läufer flach liegt.

Fügen Sie dann die beiden Endstücke hinzu, eines an jedem Ende.

Fügen Sie die Endstücke hinzu, um dem Läufer mehr Länge zu geben.

Fügen Sie die Endstücke hinzu, um dem Läufer mehr Länge zu geben.

Claudia Mitchell

  • Beginnen Sie an einem Ende und fügen Sie einen der 8 'x 15 1/2' Streifen hinzu, indem Sie ihn auf das größere Stück legen und die 15 1/2 'Seiten rechts zusammenpassen.
  • Nähen Sie entlang der 15 1/2 'Seite.
So öffnen Sie die Nähte um die Naht herum, um Volumen zu vermeiden.

So öffnen Sie die Nähte um die Naht herum, um Volumen zu vermeiden.

Claudia Mitchell

Drücken Sie die Nähte so auf, dass sie flach sind. So drücken Sie auf die Doppelnaht, die entsteht, wenn die Naht auf die Mittelnaht der langen Teile trifft:

  1. Legen Sie den Läufer auf das Bügelbrett.
  2. Schneiden Sie den Stoff vorsichtig auf beiden Seiten der Naht ab, die zuvor beim Zusammennähen der beiden langen Seiten gebildet wurde. Seien Sie vorsichtig, damit Sie die Nähte nicht durchschneiden.
  3. Drücken Sie auf und Sie haben schöne flache Nähte.
  4. Wiederholen Sie am anderen Ende.

7. Um die Grenze nähen

Nähen Sie um den Rand des Läufers.

Nähen Sie um den Rand des Läufers.

Claudia Mitchell

Verwenden Sie die Kante des Läufers als Richtlinie, um die Außenseite des Läufers herum zu nähen, etwa einen halben Zentimeter von der Kante entfernt. Rückstich am Anfang und Ende. Ich habe roten Faden verwendet, um dem Stück eine weitere interessante Dimension hinzuzufügen.

Diese Stichlinie dient jedoch nicht nur zur Dekoration. Der Läufer hat eine rohe Kante, was bedeutet, dass er nicht gesäumt ist und kein Rand hinzugefügt wird. Denim neigt zum Ausfransen und diese Naht stellt sicher, dass der Denim nicht weiter als bis zu dieser Nahtlinie ausfranst (die rote Nahtlinie auf dem Foto oben).

8. Legen Sie das Muster an

Legen Sie die Sterne in einem gewünschten Muster aus.

Legen Sie die Sterne in einem gewünschten Muster aus.

Claudia Mitchell

Jetzt fängt der Spaß erst richtig an. Legen Sie die Sterne im Muster aus und entscheiden Sie, welche Ihnen am besten gefallen und wo Sie sie mögen.

Verwenden Sie hier Ihre Fantasie. Ich fotografiere gerne verschiedene Layouts auf meinem Handy und komme später zum Projekt zurück, um zu entscheiden, welches mir am besten gefällt.

Strick Slip eins

Wenn Sie eine ausreichend große Bügelfläche haben, führen Sie diesen Schritt aus, damit Sie alles genau dort haben, wenn Sie bereit sind, mit dem Pressen zu beginnen.

9. Kleben Sie die Sterne auf den Denim

Zeit, die Sterne auf den Läufer zu bügeln.

Zeit, die Sterne auf den Läufer zu bügeln.

Claudia Mitchell

Sobald Sie Ihr gewünschtes Layout haben, beginnen Sie mit dem Bügeln der Sterne.

  • Ziehen Sie den Papierträger ab.
  • Befolgen Sie die Anweisungen des Herstellers und bügeln Sie die Sterne auf den Denim.

Lassen Sie es abkühlen und voilà, Sie haben einen festlichen und lustigen Tischläufer bereit für Ihren Tisch am 4. Juli.

Das fertige Produkt

Ein einfach zu befolgendes Tutorial für einen patriotischen DIY-Tischläufer aus zweckentfremdeten Jeans und Stoffresten.

Ein einfach zu befolgendes Tutorial für einen patriotischen DIY-Tischläufer aus zweckentfremdeten Jeans und Stoffresten.

Claudia Mitchell

Andere Farboptionen, die Sie möglicherweise ausprobieren möchten

FarbenGelegenheit

Pastellrosa, Lila, Gelb, Grün und Blau

Ostern

Orange, Rost, Gelb und Gold

Herbst, Thanksgiving

Grün, Weiß und Rot

Weihnachten

Silber und Gold

Weihnachten

Silber und Blau

Channukah

Grüntöne und Weißtöne

St. Patrick's Day

Rot, Rosa und Weiß

Valentinstag

Sie können auch die Vorlage ändern. Zum Beispiel könnten Sie eine Ostereiform für Ostern oder einen Klee für den St. Patrick's Day verwenden.

Viel Spaß beim Basteln!

Dieser patriotische Tischläufer aus wiederverwendeten Blue Jeans und Stoffresten muss nicht nur auf einem Tisch ausgestellt werden. Hängen Sie es für zusätzliche Farbe über ein Quiltgestell.

Dieser patriotische Tischläufer aus wiederverwendeten Blue Jeans und Stoffresten muss nicht nur auf einem Tisch ausgestellt werden. Hängen Sie es für zusätzliche Farbe über ein Quiltgestell.

Claudia Mitchell

2018 Claudia Mitchell

Bemerkungen

Claudia Mitchell (Autorin)am 01. Juli 2018:

Danke Peggy! Ich habe eine Träne in meinem Bastelraum und versuche, Stoffe loszuwerden. Im Laufe der Jahre habe ich so viel mit Träumen von Projekten gesammelt, die noch nie gemacht wurden, also versuche ich, schnelle und einfache Ideen zu finden. Dies ist gerade auf meinem Esstisch und ich liebe es wirklich. Ich freue mich über die freundlichen Kommentare.

Peggy Woodsaus Houston, Texas am 29. Juni 2018:

Was für eine kluge Verwendung alter Stoffe. Die Verwendung eines Ausstechers für die Gestaltung der Sterne ist eine gute Verwendung, um Dinge zu verwenden, die Sie wahrscheinlich bereits hatten. Der festliche Look Ihres Tischläufers hat mir sehr gut gefallen. Danke für die Anleitung. Wird an mein Bastelbrett geheftet.

Claudia Mitchell (Autorin)am 27. Juni 2018:

Danke Susan. Wir haben Leute am vierten, also wird dies eine schöne Ergänzung für das Dekor sein.

Claudia Mitchell (Autorin)am 27. Juni 2018:

Danke Shasta. Ich bin damit einverstanden, dass es sich hervorragend für eine ungezwungene Party eignet. Es wäre schön auf einem Buffettisch oder einem Getränketisch.

Susan Hazeltonvom sonnigen Florida am 27. Juni 2018:

Ich liebe das Aussehen dieses Tischläufers. Es wäre perfekt für einen Grillabend am 4. Juli.

Barbie-Puppen neu streichen

Shasta Matovaaus den USA am 27. Juni 2018:

Das ist wirklich süß. Großartig für ein schönes, lässiges Picknick am Unabhängigkeitstag!

Claudia Mitchell (Autorin)am 27. Juni 2018:

Danke Donna. Bei diesem Projekt wird kein Stabilisator benötigt. Der Denim ist schwer genug und besteht nur aus einer Stoffschicht, sodass er nicht gesteppt wird. Das Schöne an Denim ist, dass es schön flach liegt. Wenn Sie einen Läufer mit normalem Stoff hergestellt haben, würde ich vorschlagen, Stabilisator oder Watte hinzuzufügen und ihm einen Rücken hinzuzufügen. Dieses Projekt ist ideal für Anfänger, da nicht so viel genäht werden muss.

Donna Herronaus den USA am 27. Juni 2018:

Das ist ein tolles Sommerprojekt, Claudia! Ich bin ein Neuling, wenn es um diese Art von Nähprojekt geht, also bin ich neugierig: Sie müssen keine Art Stoffstabilisator zwischen Ihre beiden Jeansstücke einfügen, um Ihrem Läufer mehr Struktur oder Gewicht zu verleihen? Oder müssen Sie das nur tun, wenn Sie dünnere Stoffe verwenden?