Einfaches Boho geflochtenes Hanfschnur-Blumen-Stirnband-Tutorial

Claudia schreibt seit vielen Jahren online über Kunsthandwerk. Sie ist eine begeisterte Handwerkerin, die den größten Teil ihres Lebens lang kreiert hat.

Einfach zu befolgendes Tutorial, wie man aus Hanfgarn ein boho geflochtenes Blumenstirnband macht.



Einfach zu befolgendes Tutorial, wie man aus Hanfgarn ein boho geflochtenes Blumenstirnband macht.

Anime Augen Stile

Claudia Mitchell



Haben Sie sich jemals gefragt, woher die Leute ihre hübschen Blumenstirnbänder bekommen, die Sie bei Konzerten und Musikfestivals auf der ganzen Welt sehen? Es scheint, als ob Sie heutzutage überall, wo Sie sich bei einem Sommerereignis wenden, diese luftigen, femininen Stirnbänder im Bohème-Stil sehen.

Sie sehen für jeden gut aus, von kleinen Kindern bis zu alternden Hippies und von Menschen mit Pixie-Frisuren bis zu Haaren unter der Taille.



Ich liebe Blumenstirnbänder. Sie stimmen Sie auf eine schöne Sommershow, eine Hochzeit am Nachmittag oder sogar auf das Herumspielen im Garten ein. Sie machen einfach Spaß.

Was auch immer der Anlass sein mag, sie sind unglaublich einfach herzustellen und dauern nur etwa eine halbe Stunde, wenn Sie alle Vorräte haben.

Für dieses Stück habe ich Hanfgarn verwendet, das eine schöne natürliche Farbe und Textur hat. Das Beste ist, dass es leicht zu flechten ist. Ich habe auch Seidenblumen verwendet, die ich zur Hand hatte. Mit diesen Gegenständen und einer Klebepistole sind Sie bereit.



Was diesen von vielen anderen unterscheidet, ist der Gleitknoten auf der Rückseite. Sie können das Stirnband vergrößern oder verkleinern, indem Sie einfach leicht an den Enden ziehen.

Vorräte werden gebraucht.

Vorräte werden gebraucht.

Claudia Mitchell

Was Sie brauchen, um ein Garnblumen-Stirnband herzustellen

  • Verschiedene Seidenblumen
  • Hanfgarn - ich habe verwendetdiese20lb natürliche Schnur und es war perfekt
  • Klebepistole und Klebestifte
  • Schere
Drei Schnurstränge.

Drei Schnurstränge.

Claudia Mitchell

Schritt 1 - Schneiden Sie die Schnur



Schneiden Sie drei Stücke Schnur, jedes 60 Zoll lang. Das mag lang erscheinen, aber das Flechten verkürzt es wirklich.

Schnur zum Flechten fertig machen.

Schnur zum Flechten fertig machen.

Claudia Mitchell

Schritt 2 - Ein Ende abknoten

Richten Sie die drei Stränge gleichmäßig aus und binden Sie einen Knoten, 20 Zoll von einem Ende entfernt. Dies wird der Ausgangspunkt Ihres Geflechts sein.

Flechten.



Flechten.

Claudia Mitchell

Schritt 3 - Beginnen Sie mit dem Flechten

Machen Sie ein Geflecht, indem Sie den längeren Teil der Schnur hinuntergehen, bis Sie den Punkt erreichen, an dem noch 20 Zoll ungebundene Schnur übrig sind.

Binden Sie einen Knoten am Ende des Geflechts, um es zu sichern.

Sie haben ein langes Stück Schnur mit Flechten in der Mitte und zwei Schwänzen an jedem Ende, die jeweils ungefähr 20 Fuß messen (siehe Foto unten).

Legen Sie das Geflecht flach.

Legen Sie das Geflecht flach.

Claudia Mitchell

Schritt 4 - Flechten beenden

Glätten Sie das Geflecht und ziehen Sie es vorsichtig heraus, um es zu glätten.

Blumen für das Stirnband fertig machen.

Blumen für das Stirnband fertig machen.

Claudia Mitchell

Schritt 5 - Blumen vorbereiten

Die meisten Seidenblumenköpfe werden mit einem Plastikkopf am Drahtstiel befestigt. Es ist einfach, sie einfach abzuziehen. Entsorgen Sie die Drahtstiele oder bewahren Sie sie für ein anderes Projekt auf.

Wenn sich die von Ihnen ausgewählten nicht leicht abziehen lassen, schneiden Sie sie nahe der Basis des Blütenkopfs ab und lassen Sie etwa 1/4 Zoll Stiel zum einfachen Kleben übrig.

Hirschschädel gemalt
Blumen auf Geflecht kleben.

Blumen auf Geflecht kleben.

Claudia Mitchell

Schritt 6 - Kleben der Blumen

Verwenden Sie für den Klebevorgang eine geschützte Oberfläche. Ich lege Papiertücher auf eine Zeitung. Seien Sie vorsichtig mit der Klebepistole. Der Kleber wird extrem heiß.

Entscheiden Sie, wo die Blumen platziert werden sollen, und tragen Sie mit einer Klebepistole vorsichtig einen Tropfen Kleber auf die Schnur auf, an der sich die erste Blume befinden soll.

Sobald die Blume gesetzt ist, geben Sie etwas mehr Kleber auf die Oberseite des Stiels, um sicherzustellen, dass die Blume sicher ist.

Halten Sie die Blume etwa 20 Sekunden lang, während der Kleber aushärtet.

Wiederholen Sie den Vorgang mit den restlichen Blumen.

Wenn der Kleber kühl, aber nicht vollständig hart ist, schneiden Sie alle Klebestreifen oder scharfen Kleberkanten ab.

Legen Sie das Stück beiseite, um es vollständig abzukühlen.

Enden abknoten.

Enden abknoten.

Claudia Mitchell

Schritt 7 - Abknoten der Enden

Binden Sie die Knoten an beiden Enden des Stirnbandes so nah wie möglich an den Enden.

Ziehen Sie fest, um den Knoten zu sichern.

Starten des Gleitknotens.

Starten des Gleitknotens.

Claudia Mitchell

Schritt 8 - Hinzufügen des Slip Knot

Das Hinzufügen des Gleitknotens ist zunächst ein schwieriger Vorgang, aber sobald Sie den Dreh raus haben, läuft es ziemlich reibungslos. Ich habe einen Link zu einem großartigen Video, das mir sehr geholfen hat. Aber wenn Sie Standbilder mögen, sind sie hier.

Studionamenbilder
  1. Überlappen Sie auf einer ebenen Fläche die Enden des Kopfbands.
  2. Schneiden Sie ein etwa 8 bis 9 Zoll langes Stück Schnur ab und bilden Sie auf der linken Seite eine Schlaufe (a). Die Schleife sollte ein kürzeres und ein längeres Ende haben.
  3. Halten Sie in Ihrer linken Hand das Stirnband mit den überlappenden Enden und legen Sie die Schnurschlaufe darauf.

Nächster:

easy-boho-geflochtenes Hanf-Schnur-Blumen-Stirnband-Tutorial

Claudia Mitchell

  1. Nehmen Sie das lange Ende der Schnur (a) und beginnen Sie, das Stirnband zu umwickeln. Wiederholen Sie dies 5 oder 6 Mal.
  2. Nehmen Sie das Ende der verbleibenden langen Schnurschlaufe und führen Sie sie durch alle Schlaufen, wobei Sie am anderen Ende herauskommen.
  3. Ziehen Sie vorsichtig an den beiden Enden der Schlaufenschnur. Einer befindet sich rechts vom Knoten und der andere links. Achten Sie darauf, nicht zu fest zu ziehen, da sonst die Größe des Stirnbandes später nur schwer angepasst werden kann.

Nächster:

Den Gleitknoten beenden.

Den Gleitknoten beenden.

Claudia Mitchell

  1. Sobald Sie mit dem Ziehen der Enden der Schlaufenschnur fertig sind, müssen diese geknotet werden.
  2. Bilden Sie einen Knoten so nah wie möglich am Gleitknoten. Ziehen Sie fest und schnippen Sie dann das Ende.
  3. Wiederholen Sie dies auf der anderen Seite.

Wenn Sie ein Video-Tutorial zum Erstellen des Gleitknotens bevorzugen, habe ich eines von beigefügtHauptsitz für Schmuck-Tutorialsunten. Es zeigt den Prozess ziemlich gut.

Video-Tutorial zum Erstellen eines Gleitknotens

Das fertige Stirnband.

Das fertige Stirnband.

Claudia Mitchell

Schritt 9 - Fertigstellen des Stirnbandes

Ihr Stirnband ist gebrauchsfertig und kann durch leichtes Ziehen an den Enden leicht an jeden Kopf angepasst werden.

Fertiges Stirnband passend angepasst.

Fertiges Stirnband passend angepasst.

Claudia Mitchell

Es ist erstaunlich, wie unterschiedlich sich ein Stirnband bei der Verwendung verschiedener Blumen anfühlt. Das zarte Rosa auf dem Foto unten ist perfekt für eine Hochzeit im Freien oder eine Babyparty.

Während Sie jede Farbe für jeden Anlass tragen können, finden Sie hier einige Farb- / Blumenideen, die Sie inspirieren sollen.

Farbe / BlumeVeranstaltung

Blau

Babydusche

Rosa

Babyparty / Hochzeit

Weiß / Off White

Hochzeit

Hochzeitsfarben

Brautjungfern in einer Hochzeit

Regenbogen

STOLZ

Tropische Blumen

Luau

Narzissen / Tulpen

Spring Equinox

Zu uns

Herbst Tagundnachtgleiche

Erdige Töne

Musikalische Sommerfestivals

Weihnachtssterne

Weihnachtsfeier

DIY Boho geflochtene Blume Stirnband Tutorial.

DIY Boho geflochtene Blume Stirnband Tutorial.

Claudia Mitchell

Wenn Sie vorhaben, eines dieser Blumenstirnbänder herzustellen ...

2018 Claudia Mitchell

Bemerkungen

Claudia Mitchell (Autorin)am 15. Juli 2018:

antike Rahmenrestaurierung

Hallo Rosie schreibt - Ich hoffe, es geht dir gut. Ich bin froh, dass dir dieses Projekt gefallen hat. Diese sind so lustig und einfach zu machen. Ich gehe nächsten Monat zu einem Kunstfestival und denke, dass das rosa perfekt sein wird.

Audrey Todaus Virginia am 15. Juli 2018:

Dies ist ein wirklich süßes Stirnband! Tolle Bilder auch!