Wie man ein einfaches Vogelhaus im Dovecote-Stil baut

Anthony verbringt gerne Zeit in der Werkstatt, in der Küche, im Garten und beim Angeln. Viele seiner Projekte sind in seinem Garten zu sehen.

Dieses einfache Vogelhaus im Taubenschlagstil hat viele Familien von Drosseln geflüchtet.

Dieses einfache Vogelhaus im Taubenschlagstil hat viele Familien von Drosseln geflüchtet.

Fotos vom Autor



Bluebird beherbergt Dimensionen

Wie man ein Dovecote-Vogelhaus baut

Ich baue gerne Vogelhäuschen und nach der Zählung gibt es über dreißig Vogelhäuschen, die auf unserem Hof ​​verstreut sind. Eine Vielzahl von Vögeln, von Chickadees über Bluebirds bis hin zu Eulen, sind eingezogen - sogar Familien fliegender Eichhörnchen haben sich in meinen handgefertigten Vogelhäuschen niedergelassen, die ich entworfen habe, um den Bedürfnissen der Vögel gerecht zu werden.

Eines meiner Lieblingsvogelhäuser ist ein Sechseck-Bluebird-Haus, das die traditionellen Taubenschläge mit den ausgefallenen Dächern und komplizierten Winkeln nachahmt, aber diese Version ist viel einfacher zu bauen. Meine Version hat ein Stufendach, das einfach herzustellen ist und keine komplizierten Dachwinkel aufweist. Ich mag es wirklich, wie das Vogelhaus im Hinterhof aussieht, wo es auf einem Pfosten inmitten eines Himbeerfeldes steht.

Mein ursprüngliches Dovecote-Vogelhaus

Mein ursprüngliches Dovecote-Vogelhaus

Die Bluebirds mögen es auch. Jedes Frühjahr ist der Taubenschlag normalerweise das erste Vogelhaus, das ein Paar Drosseln anzieht, und sie ziehen in den Sommermonaten normalerweise zwei Bruten auf. Wir sehen oft einen der Eltern auf dem dekorativen Abschluss sitzen und die Gärten nach potenzieller Beute absuchen. Wenn ein Insekt entdeckt wird, stürzt der Vogel herab, um sein Opfer zu ergreifen, bevor er mit einer Mahlzeit für seine Jungen zum Nest zurückkehrt.

Nach vielen Jahren im Garten war das ursprüngliche Taubenschlagvogelhaus verwittert und abgenutzt und begann zu verrotten. Das Vogelhaus befindet sich an prominenter Stelle in unserem Garten hinter dem Haus, daher war es an der Zeit, einen Ersatz zu bauen. Ich hoffe, die Bluebirds werden das neue Vogelhaus genauso mögen wie das Original.

Das Bauen einer runden Struktur ist jenseits meiner Fähigkeiten als Holzarbeiter am Wochenende, und selbst das abgewinkelte Dach einer traditionellen Taubenschlagstruktur kann eine Herausforderung sein. Meine Lösung ist eine einfache sechsseitige Box mit Grundwinkeln, die mit einer Tischkreissäge sicher und einfach geschnitten werden können. Das Stufendach besteht aus zunehmend kleineren Schichten, die übereinander gestapelt sind, um eine & apos; geneigte & apos; Dachlinie. Das Ganze wird mit einem dekorativen Abschluss versehen, der dem Vogelhaus ein ähnliches Aussehen verleiht wie dem viel aufwändigeren Taubenschlag.

Hier ist, wie ich meine Version des Taubenschlagvogelhauses gemacht habe.

dovecote_birdhouse_plans_for_bluebirds

Die Schnittliste

Ich habe mein Taubenschlagvogelhaus aus Kiefer gebaut. Kiefernholz ist kostengünstig und in Heimzentren in verschiedenen Breiten und Längen leicht erhältlich. Es ist auch leicht zu verarbeiten und nimmt Farbe und Flecken sehr gut auf. Das bemalte Kiefernvogelhaus wird mehrere Jahre halten, aber wie Sie auf den Fotos sehen können, wird die Kiefer schließlich den Elementen erliegen. Sie könnten stattdessen Zeder oder Redwood oder sogar Mahagoni oder Teakholz verwenden (die Eingangswachen sind Teakholzstücke aus meinem Schrottkorb).

Das breiteste Brett in der Werkstatt hatte einen Durchmesser von 11-1 / 2, und ich habe dieses Brett als Ausgangspunkt verwendet, um die Abmessungen des Vogelhauses zu bestimmen. Ein Abschnitt bildet die Basis des Taubenschlags, und ein anderer Abschnitt wurde der erste Abschnitt im erhöhten Dach.

Schneiden Sie Holzstücke auf folgende Maße:

  • Seiten (Menge = 6): 9-3 / 4'L x 5'W
  • Basis: 10'L x 11-1 / 2'W
  • Basisstützen (Menge = 4): 9'L x 2-1 / 4'W
  • Stufendach:
  • 10'L x 11-1 / 2'W
  • 8'L x 8'W
  • 7'L x 5-1 / 2'W
  • 5'L x 4'W
  • Endgültig

Die Basis- und Stufendachabschnitte werden in eine sechseckige Form geschnitten, um in das sechsseitige Vogelhaus zu passen.

Fasen schneiden

Fasen schneiden

Fasen schneiden

Der Hauptteil des Vogelhauses besteht aus sechs Kiefernstücken. Um den sechsseitigen Nistkasten zu erstellen, werden die Kanten jedes Seitenteils in einem Winkel von 30 Grad geschnitten. Wenn zwei der abgeschrägten Teile nebeneinander ausgerichtet sind, bilden sie einen Winkel von 60 Grad. Sechs Seitenteile multipliziert mit sechs 60-Grad-Winkeln ergeben eine 360-Grad-Sechseckform.

Die abgeschrägten Seitenteile werden aus einem 1 x 6 Stück Material geschnitten, das 60 'lang ist. Planke. Schneiden Sie die Fasen an jeder Kante ab und schneiden Sie dann die abgeschrägte Diele in 9-3 / 4 'lange Abschnitte, um die Seitenteile zu bilden. Das Fräsen der abgeschrägten Kanten auf einem langen Stück Material ist einfacher und sicherer als der Versuch, die abgeschrägten Kanten auf kurzen Abschnitten zu schneiden.

Drehen Sie die Klinge um 30 Grad, stellen Sie den Zaun ein und fräsen Sie die erste Kante der Diele. Drehen Sie das Brett Ende für Ende um, setzen Sie den Zaun auf 5 'zurück und führen Sie das Stück erneut durch, um die Abschrägung an der zweiten gegenüberliegenden Kante zu schneiden. Stellen Sie sicher, dass die erste Abschrägung und die Rückstellklinge richtig ausgerichtet sind, bevor Sie die zweite Abschrägung abschneiden. Wie auf dem Foto zu sehen ist, zeigt die Innenseite der Platte nach oben, um die Fasen an beiden Kanten zu fräsen (die Säge wurde für das Foto ausgeschaltet).

dovecote_birdhouse_plans_for_bluebirds

Einen Eingang machen

Meine Version des Taubenschlagvogelhauses hat zwei Fächer mit jeweils eigenem Eingang. Die zwei getrennten Verschachtelungsabschnitte dienen hauptsächlich der Ästhetik; Bluebirds sind territorial und nur ein Paar wird sich im Nistkasten niederlassen. Alle anderen Vögel, die einen Nistplatz suchen, werden aggressiv vertrieben.

Bluebirds sind pingelig in Bezug auf ihre Nistplätze, und die Größe des Eingangslochs ist sehr wichtig, um ein Nistpaar anzuziehen. Wenn das Eingangsloch zu klein ist, können die Vögel nicht hineinkommen. Zu groß, und die aggressiveren Stare und Spatzen werden die kleinen Drosseln übertreffen.

Eastern Bluebirds passen leicht durch ein 1-1 / 2 'Eingangsloch. Die größeren Mountain Bluebirds bevorzugen Eingangslöcher mit einem Durchmesser von 1-9 / 16 '.

Um das Eingangsloch auszulegen, wählen Sie zwei der abgeschrägten Abschnitte für die Eingänge aus und messen Sie dann etwa 2-1 / 4 'von der Oberkante ab, wobei Sie das Eingangsloch über die Breite der Platte zentrieren. Ich habe eine verwendet1-1 / 2 & apos; Durchmesser Forsner Bitin jeden Abschnitt ein Loch bohren.

dovecote_birdhouse_plans_for_bluebirds

Bewachung des Eingangs

Der Eingangswächter verhindert, dass Raubtiere in den Nistkasten greifen, und fügt der Vorderseite des Vogelhauses ein wenig Detail hinzu. Dieser einfache Eingangsschutz ist ein 3-1 / 4'-Quadrat mit einem weiteren 1-1 / 2'-Loch, das durch die Mitte gebohrt wird. Um die Mitte des Quadrats schnell zu finden, richten Sie ein Lineal auf der Diagonale über zwei gegenüberliegende Ecken aus und markieren Sie es in der Nähe der Mitte mit einem Bleistift. Richten Sie dann die gerade Kante über die beiden gegenüberliegenden Ecken aus und zeichnen Sie eine weitere Linie in der Nähe der Mitte. Das resultierende 'X' markiert die genaue Mitte des Quadrats.

Fügen Sie Ihren Vogelhäuschen keinen Barsch hinzu. Bluebirds benötigen keinen Barsch, um in den Nistkasten zu gelangen, und ein Barsch kann es einem Raubtier möglicherweise nur erleichtern, hineinzukommen.

dovecote_birdhouse_plans_for_bluebirds

Zusammenbau erforderlich

Der Nistkasten ist im Wesentlichen ein Zylinder, und die Montage eines sechsseitigen Kastens kann schwierig sein. Die Winkel machen das Nageln schwierig und ohne Ecken zum Festhalten halten herkömmliche Klammern die Teile nicht fest zusammen, bis sich der Kleber festgesetzt hat. Die Lösung ist vielseitig und kostengünstigBandklemme: Ein spezieller Gurt, der sich um die Außenseite des Zylinders legt und alle Teile zusammenzieht.

Trocknen Sie die Teile trocken zusammen, indem Sie sie am Ende und in der richtigen Reihenfolge aufstellen. Achten Sie dabei darauf, dass die Teile mit dem Eingangsloch direkt gegenüber ausgerichtet sind. Die 30-Grad-Winkelschnitte sollten gut zusammenpassen, um die sechseckige Box zu bilden. Verteilen Sie mit einem wetterfesten Kleber gleichmäßige Perlen entlang der Passkanten zweier Teile und drücken Sie die Teile zusammen. Verteilen Sie den Kleber weiter auf den restlichen abgeschrägten Kanten, bis alle Fugen zum Festklemmen bereit sind.

Wenn alle Kanten geklebt und das Sechseck lose zusammengebaut sind, positionieren Sie die Bandklemme um die Mitte des Sechsecks und ziehen Sie es langsam fest. Achten Sie darauf, dass die abgeschrägten Verbindungen entlang der Nähte ausgerichtet sind und alle Kanten gleichmäßig sind. Das Einrichten des Klebers dauert einige Minuten, sodass Sie Zeit haben, jedes der sechs Teile anzupassen, bis Sie mit der Passform zufrieden sind. Ziehen Sie die Bandklemme fest und legen Sie die Baugruppe beiseite, um über Nacht auszuhärten.

dovecote_birdhouse_plans_for_bluebirds

Steigern Sie es

Das Stufendach ist einfach herzustellen. Verwenden Sie das zusammengebaute Sechseck, um die Schnitte für die Basis und den größten Dachabschnitt auszulegen. Positionieren Sie das Sechseck auf der Basis mit zwei gegenüberliegenden Ecken, die über dem breitesten Teil des Bretts zentriert sind. Verwenden Sie eine gerade Kante, um die Schnittlinien entlang jeder Seite des Sechsecks auszulegen und zu markieren, und halten Sie dabei den Abstand zwischen der Seite und der geraden Kante gleichmäßig (ca. 3/4 '), während Sie um den Nistkasten arbeiten (siehe unten) Foto).

Nachdem Sie das Sechseck herausgezogen haben und es gleichmäßig über jede Seite des Zylinders hinausragt, schneiden Sie die Basis aus. Ich habe eine Power-Gehrungsbox verwendet, aber eine Stichsäge oder eine Handsäge würde auch gut funktionieren, um die Schnitte zu machen.

Verwenden Sie eine gerade Kante, um das Sechseck für die Basis- und Dachabschnitte auszulegen, und setzen Sie dann den Vorgang für die kleineren Abschnitte fort.

Verwenden Sie eine gerade Kante, um das Sechseck für die Basis- und Dachabschnitte auszulegen, und setzen Sie dann den Vorgang für die kleineren Abschnitte fort.

Nachdem Sie das größte Dachstück ausgeschnitten haben, verwenden Sie es als Vorlage, um den nächsten Dachabschnitt auszulegen. Positionieren Sie das nächste Dach auf dem Sechseck und übertragen Sie die Schnittlinien mit der geraden Kante auf das Stück. Das resultierende Sechseck ist ungefähr 2 'kleiner als der Basisabschnitt, was einen angenehmen Rückschlag erzeugt, wenn die Teile gestapelt werden.

Setzen Sie den Vorgang fort, indem Sie die nächsten Abschnitte auslegen. Nachdem alle Sechseckstücke ausgeschnitten waren, benutzte ich einen Fräser, der mit einem 3/8 'Rundungsbohrer ausgestattet war, um alle Kanten zu lockern. Das Abrunden der Kanten verbessert das schräge Erscheinungsbild und hilft dem Fleck, in das Holz einzudringen, um ein schöneres Finish zu erzielen.

glückliche Gesichtszeichnungen
dovecote_birdhouse_plans_for_bluebirds

Die Druckpassung

Der Taubenschlag besteht aus drei Abschnitten: dem Dach, dem Nistkasten und der Basis. Jeder Abschnitt wird übereinander gestapelt, beginnend mit dem Basisabschnitt. Um den Nistkasten an Ort und Stelle zu halten, befestigte ich ein einfaches Paar Klammern aus Schrottstücken. Positionieren Sie den Nistkasten zum Anbringen und Platzieren der Halterungen in der Mitte der Basis und achten Sie darauf, dass alle Ecken der Sechsecke ausgerichtet sind. Zeichnen Sie die Innenseite des Nistkastens mit einem scharfen Stift auf die Basis und verwenden Sie den Umriss als Richtlinie für die Dimensionierung und Formgebung der Klammern.

Bohren Sie zur Entwässerung mehrere Löcher in den Boden. Ich habe das Foto (oben) gemacht, bevor ich ein halbes Dutzend 3/16 'Löcher durch die Basis gebohrt habe, wobei ich darauf geachtet habe, die Löcher innerhalb des Umrisses des Nistkastens zu positionieren.

Positionieren Sie die Halterungen entlang der Kanten mit den Eingangslöchern. Diese Platzierung macht es einfach, später einen Teiler hinzuzufügen, um die beiden Kammern zu trennen. Befestigen Sie die Halterungen mit ein paar wetterfesten Schrauben an der Basis und montieren Sie dann den Nistkasten über den Halterungen. Die Passform sollte fest genug sein, um den Nistkasten an Ort und Stelle zu halten, aber nicht so fest, dass Sie den Zylinder über die Halterungen drücken müssen. Bei Bedarf können Sie den Nistkasten mit einer Schraube an der Halterung befestigen.

Wiederholen Sie den Vorgang mit Dach. Positionieren Sie den Nistkasten in der Mitte des großen Dachabschnitts und achten Sie erneut darauf, die Ecken der Sechsecke auszurichten. Verfolgen Sie die Innenseite des Nistkastens auf der Dachbaugruppe, machen Sie zwei weitere Halterungen und befestigen Sie sie an der Unterseite des Dachs. Die Passform sollte fest genug sein, um das Dach ohne Schrauben an Ort und Stelle zu halten. Die Druckpassung erleichtert das Zerlegen des Vogelhauses zur Reinigung.

dovecote_birdhouse_plans_for_bluebirds

Eine solide Grundlage

Das Taubenschlag-Vogelhaus befindet sich auf einer quadratischen 4x4-Stange. Um das Vogelhaus an der Stange zu befestigen, habe ich einen Satz Klammern angefertigt, die sich um die Stange wickeln.

Die Klammern sind alle in der gleichen Form mit abgewinkelten Enden geschnitten. Um die Teile zusammenzufügen, schneide ich Kerben zur Hälfte durch jedes Stück. Schauen Sie sich das Foto genau an und Sie werden zwei Paar Klammern mit passenden Kerben sehen. Bei einem Paar sind die Kerben auf der längeren Seite geschnitten. Beim anderen Paar sind die Kerben auf der kürzeren Seite geschnitten.

dovecote_birdhouse_plans_for_bluebirds

Legen Sie die Kerben an beiden Klammerpaaren aus. Der Abstand zwischen den Klammern entspricht der Abmessung der Stange, die das Vogelhaus trägt (meine Abmessung beträgt 3-1 / 2 '). Das andere kritische Maß ist die Breite der Kerbe, die der Breite der Klammer entspricht (meine Klammern sind 3/4 'dick).

Schneiden Sie die Kerben mit einer Bandsäge oder Stichsäge. Wenn Sie richtig messen und schneiden, richten Sie die Schlitze aus und die Klammern passen gut zusammen. Befestigen Sie die Halterung mit einer Schraube in jeder Halterung am Basisteil. Um dies zu vereinfachen, positionieren Sie die Halterung auf der Basis, zeichnen Sie jedes der Halterungsteile nach und bohren Sie dann ein Pilotloch durch den Umriss.

dovecote_birdhouse_plans_for_bluebirds

Die Finishing-Berührungen

Testen Sie das Taubenschlag-Vogelhaus, um sicherzustellen, dass alle Abschnitte zusammenpassen. Wenn Sie mit der Passform zufrieden sind, schleifen Sie alle Teile glatt, um Sägespuren zu entfernen und die Oberfläche für Farbe oder Flecken vorzubereiten. Selbst wenn Sie das Holz natürlich wetterfest machen möchten, werden durch das Schleifen die harten Kanten weicher und das Stück erhält ein fertiges Aussehen.

Ich habe einen antiken Fleck verwendet, um den Nistkasten weiß zu waschen. Das Dach und die Eingangsschutzvorrichtungen sind mit einem Walnussfleck gefärbt, und die Basishalterungen sind schwarz lackiert.

Nachdem der Fleck getrocknet war, nagelte ich die Eingangswachen an das Vogelhaus. Die Schutzvorrichtungen sind schräg positioniert, um eine Diamantform zu erzeugen, und mit kleinen wetterfesten Nägeln befestigt.

dovecote_birdhouse_plans_for_bluebirds

Insassen gesucht

Das neue Taubenschlag-Vogelhaus ist fertig und bereit für viele Jahre im Garten, und ich denke, es sieht ziemlich gut aus. Der eigentliche Test kommt in diesem Frühjahr, wenn die Bluebirds zurückkehren, um nach Nistplätzen zu suchen. Ich hoffe, dass sie den neuen Taubenschlag genauso einladend finden wie das Original, und sie beschließen, einzuziehen und viele Vogelbabys aufzuziehen.

Möglicherweise haben Sie bemerkt, dass das Finale fehlt. Sobald ich eine auf der Drehmaschine mache (oder vielleicht eine in der Heimatmitte kaufe), werde ich sie mit Walnuss färben und oben auf das Taubenschlag-Vogelhaus legen. Immerhin brauchen die Bluebirds einen Barsch, um die Landschaft auf der Suche nach Insekten zu überblicken.

Gefällt dir das einfache Vogelhaus im Dovecote-Stil?

Ideen & Inspiration: Taubenschläge

Das ursprüngliche Dovecote Bluebird House

Das ursprüngliche Dovecote Bluebird House

Dieser Inhalt ist nach bestem Wissen des Autors korrekt und entspricht nicht der formellen und individuellen Beratung durch einen qualifizierten Fachmann.

2015 Anthony Altorenna

Erzählen Sie uns von den Vögeln in Ihrem Garten

RTalloniam 07. Mai 2015:

Puppen-Schnittmuster

So ein schönes Projekt und der Hub ist gut gemacht mit tollen DIY-Details. Anheften an meine Gartenarbeit: Projekte… Brett.