Wie ich dieses Spionagefenster-Vogelhaus gemacht habe, um Vogelbabys in ihrem Nest zu beobachten

Anthony verbringt gerne Zeit in der Werkstatt, in der Küche, auf dem Hof ​​und beim Angeln. Er schreibt aus seiner persönlichen Erfahrung.

Spy Window Nest Box (Rückansicht)

Spy Window Nest Box (Rückansicht)



Altorenna Woodcrafts



Dieses Vogelhaus hat ein klares Plastikfenster, durch das wir einen Blick in den Nistkasten werfen können, während die Elternvögel ihr Nest bauen, ihre Eier inkubieren und ihre Jungen füttern. Hängen Sie das Vogelhaus in einen geschützten Bereich für einen Sitz in der ersten Reihe in die Vögel & apos; Welt, wie sie ihre nächste Generation von jungen erziehen. Es macht Spaß und ist interessant zu sehen, wie die Babys wachsen, bis sie groß genug sind, um das Nest zu verlassen. Und es lohnt sich, den Nistkasten gebaut zu haben, der die Sicherheit bietet, in der die Brut aufgezogen wurde.

Spy Window Nest Box (Vorderansicht)

Spy Window Nest Box (Vorderansicht)



Altorenna Woodcrafts

Das Vogelhaus mit Spionagefenstern ist einfach zu bauen und zieht eine Vielzahl von in Höhlen nistenden Vögeln an, darunter Bluebirds, Chickadees und Zaunkönige. Im Gegensatz zu den kommerziellen Fenstervogelhäusern, die mit Saugnäpfen am Glas befestigt werden, ist dieses kleine Vogelhaus so konzipiert, dass es an einem stabilen Kabel hängt. Die Vorderseite verfügt über eine zweckentfremdete Markise aus Metall, um den Eingang vor Regen zu schützen. Ein geborgener Stern fügt ein bisschen Laune hinzu, die eine einfache Box in ein funktionales Stück Gartenkunst verwandelt.

Gebaut für die Vögel

Dieses Vogelhaus wurde entwickelt, um den Bedürfnissen kleiner, in Höhlen nistender Vögel gerecht zu werden - der Vogelarten, die in ein Vogelhaus ziehen, um ihre Jungen aufzuziehen. Vögel sind sehr wählerisch bei der Suche nach einem Ort, an dem sie ihre Familien großziehen können. Bluebirds, Chickadees, Zaunkönige, Finken, Kleiber und Meisen suchen verlassene Spechtlöcher und Baumhöhlen als Nistplätze auf. Wenn natürliche Nistplätze knapp sind, ziehen diese Vögel leicht in ein Vogelhaus, das nach ihren Anforderungen gebaut wurde. Die Größe des Eingangslochs, die Bodenfläche, die gute Luftzirkulation, die Platzierung des Vogelhauses in Ihrem Garten und der Schutz vor Raubtieren und vor dem Wetter sind wichtige Faktoren. Ich habe im Laufe der Jahre Hunderte von Vogelhäuschen gebaut, aus denen viele Generationen von Jungvögeln erfolgreich hervorgegangen sind.



Schritt 1: Die Schnittliste

DIY-Spion-Nistkasten-wie-man-ein-hängendes-Fenster-Vogelhaus-zum-Betrachten-Nisten-Vögeln macht

Ich habe Kiefer verwendet, um das Vogelhaus zusammen mit einem kleinen Stück Plexiglas für das Fenster zu bauen. Kiefernbretter sind billig und im örtlichen Baumarkt leicht zu finden, und es nimmt Flecken gut auf. Zeder und Redwood sind auch eine gute Wahl für den Bau von Vogelhäuschen, wenn auch etwas teurer. Seien Sie wählerisch und suchen Sie nach Brettern, die flach und relativ knotenfrei sind.

Schneiden Sie die Bretter Ihrer Wahl in folgende Maße:



  • Vorderseite: 9 'L x 5-1 / 2' W.
  • Rückseite: 5 'L x 5-1 / 2' W.
  • Seiten: 5-3 / 4 'L x 4-3 / 4' W.
  • Boden: 4-5 / 8 'L x 4' W.
  • Dach A: 6-1 / 2 'L x 5-1 / 2' W.
  • Dach B: 6-1 / 2 'L x 4-3 / 4' W.
  • Plexiglasfenster: 5-1 / 2 'L x 5' W.

Schritt 2: Einen Eintrag machen

Bohren Sie das Eingangsloch mit einem 1-1 / 2

Bohren Sie das Eingangsloch mit einem Forstner-Bohrer mit einem Durchmesser von 1 1/2 Zoll

Das Vogelhaus mit Spionagefenstern ist für Bluebirds, Chickadees, Zaunkönige und andere kleine, in Hohlräumen nistende Vögel konzipiert. Die Gesamthöhe ist nicht kritisch; Der Durchmesser des Eingangslochs ist jedoch sehr wichtig, um diese kleineren Vögel hereinzulassen und gleichzeitig die größeren Konkurrenten wie Stare und Spatzen fernzuhalten. Ein auf 1-1 / 2 'Durchmesser gebohrtes Eingangsloch eignet sich gut für die östliche Drossel. Die West- und Bergdrosseln bevorzugen den etwas größeren Eingang mit einem Durchmesser von 1-9 / 16 '. Zaunkönige ziehen glücklich in Vogelhäuschen mit einer kleineren 1-1 / 4'-Öffnung ein.

Schneiden Sie die Vorder- und Rückseite ab, messen und markieren Sie dann den Mittelpunkt der Oberkante, um die Spitzen zu schneiden. Ich benutze eine Gehrungssäge, um 45-Grad-Winkelschnitte zu machen.



Ich bohrte das Eingangsloch mit einem1-1 / 2 'Forstner-BitZentrieren des Lochs über den vorderen Abschnitt und 5 'von der Unterkante nach oben.

Schritt 3: Einrahmen des Fensters

Das Rückenteil passt in Kerben, die in die Seitenteile geschnitten sind

Das Rückenteil passt in Kerben, die in die Seitenteile geschnitten sind

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, das Plexiglasfenster an der Rückseite des Vogelhauses anzubringen. An meinem ursprünglichen Fenstervogelhaus hing das Vogelhaus an zwei am Dach befestigten Augenschrauben, und die Kunststoffplatte glitt in Schlitze, die ich in die Seitenteile schnitt. Während dies gut funktionierte, war es schwierig, den Nistkasten zwischen den Bruten zu reinigen.

In dieser Version hängt das Vogelhaus an einem Kabel, das durch kleine Löcher geführt wird, die durch die Spitzen des vorderen und hinteren Abschnitts gebohrt werden. Dies ist viel stärker als das Einschrauben der Augenschrauben in das Dach. Das Plexiglasfenster ist mit vier kleinen Schrauben befestigt, die leicht entfernt werden können, um das Innere der Box zu reinigen.

Das Rückenteil passt in Kerben, die in jedes der Seitenteile geschnitten sind. Beachten Sie, dass die Vorder- und Rückenteile 1/4 'länger sind als die Seitenteile. Wenn der Nistkasten so montiert ist, dass alle unteren Kanten ausgerichtet sind, sind die Seiten 1/4 'kürzer als die Vorder- und Rückseite (ohne die Spitzen). Dies schafft eine Lücke unter der Dachlinie für die Luftzirkulation und hilft, das Innere des Vogelhauses zu kühlen.

Für diesen Build ist die Hinterkante 2 'hoch. Die Kerbe an den Seiten ist 1-3 / 4 'lang, so dass 1/4' eine Lücke bilden kann. Im zusammengebauten Zustand erstreckt sich der hintere Abschnitt 1/4 'über die Seitenteile, um eine Öffnung für den Luftstrom zu schaffen.

Schritt 4: Die Seite einkerben

Die Kerbe ist 1-3 / 4

Die Kerbe ist 1-3 / 4 'lang und 3/4' breit

Die Kerbe ist 3/4 'breit, um der Dicke des hinteren Abschnitts zu entsprechen. Ich habe die Kerben mit einer Bandsäge ausgeschnitten, obwohl eine Stichsäge oder Handsäge genauso gut funktionieren würde. Testen Sie die Passform des Rückenteils in den seitlichen Kerben und befestigen Sie den Rücken mit wetterbeständigem Kleber und Nägeln an den Seitenteilen, wenn Sie mit den Ergebnissen zufrieden sind.

Schritt 5: Einige Montage erforderlich

DIY-Spion-Nistkasten-wie-man-ein-hängendes-Fenster-Vogelhaus-zum-Betrachten-Nisten-Vögeln macht

Die Seiten-, Vorder- und Rückenteile werden mit wasserfestem Kleber und Nägeln zusammengebaut. Richten Sie die Unterkanten der Seiten an der Unterkante des Vorderteils aus und befestigen Sie die Teile mit Klebstoff und Nägeln.

Um das Dach zu bauen, befestigen Sie die beiden Dachteile in einem 90-Grad-Winkel mit mehr Nägeln oder Schrauben. Positionieren Sie das größere 5-1 / 2 'breite Stück (Dach A) so, dass es das kleinere 4-3 / 4' breite Stück (Dach B) überlappt und ein Spitzdach bildet. Schleifen und färben Sie die Dachteile (falls gewünscht), bevor Sie das Dach an der Nistkastenbaugruppe befestigen.

Die Hinterkante des Daches ist bündig mit der Kante der Rückseite des Vogelhauses positioniert. Der vordere Teil des Daches bildet einen Überhang, um das Eingangsloch vor Regen zu schützen.

Ich mag es, die Nagellöcher mit Kitt zu füllen. Wenn dieser zusätzliche Schritt glatt geschliffen und gestrichen ist, verleiht er den Vogelhäuschen ein fertiges Aussehen.

Schritt 6: Anbringen des Bodens

Schneiden Sie die Ecken des Bodens ab, damit sie abfließen und Luft in das Vogelhaus strömen kann

Schneiden Sie die Ecken des Bodens ab, damit sie abfließen und Luft in das Vogelhaus strömen kann

Nachdem die Unterbaugruppe des Vogelhauses drei Seiten hat, ist es an der Zeit, die Passform des Bodens zu testen. Wenn nötig, schneiden Sie die Kante (n) für eine gute Passform.

Der Boden benötigt Drainagelöcher, damit das Regenwasser abfließen kann. Die Öffnungen im Boden erhöhen auch den Luftstrom, indem sie kühlere Luft durch den Boden und dann durch die seitlichen Öffnungen unter der Dachlinie nach oben und außen ziehen. Das Bohren einiger Löcher mit einem Durchmesser von 1/4 'durch den Boden funktioniert, obwohl ich es vorziehe, die Ecken abzuschneiden.

Eine Gehrungssäge macht es schnell und einfach, etwa 1/2 'von jeder Ecke zu entfernen. Nachdem Sie den Bodenabschnitt auf der Säge positioniert haben, um die erste Ecke abzuschneiden, markieren Sie seine Position auf der Gehrungssäge und schneiden Sie ihn aus. Richten Sie dann die anderen Kanten mit der Markierung für jeden der verbleibenden Schnitte aus.

Schritt 7: Fügen Sie das Fenster hinzu

DIY-Spion-Nistkasten-wie-man-ein-hängendes-Fenster-Vogelhaus-zum-Betrachten-Nisten-Vögeln macht

Das Plexiglasfenster wird mit vier Flachkopfschrauben am Vogelhaus befestigt. Ich habe die Löcher durch das Plexiglas vorgebohrt, wobei ich ein Stückchen verwendet habe, das nur geringfügig größer ist als der Durchmesser der Schraubengewinde. Dadurch können die Schrauben leicht durch die Löcher gleiten, ohne zu binden, und die Wahrscheinlichkeit von Rissen im Kunststoff wird verringert. Die übergroßen Köpfe der Schrauben halten das Plexiglas fest an Ort und Stelle.

Ein schneller Sprühnebel schwarzer Farbe schützt die Schrauben vor Rost und sieht gut gegen das weiß gestrichene Vogelhaus aus.

Schritt 8: Bereit zum Malen

DIY-Spion-Nistkasten-wie-man-ein-hängendes-Fenster-Vogelhaus-zum-Betrachten-Nisten-Vögeln macht

Schleifen Sie alle Kanten ab, um die Ecken abzurunden und die Fugen zu glätten. Das Brechen der scharfen Ecken verleiht dem Vogelhaus ein fertiges Aussehen und lässt Farbe und Flecken besser haften. Malen oder färben Sie nach dem Schleifen das Äußere des Vogelhauses. Ich male nur die Außenseite und lasse die Innenseite für die Sicherheit der Vogelbabys natürlich.

Ich habe das Äußere weiß und das Dach rot gestrichen. Der helle Hintergrund ist eine gute Leinwand zum Hinzufügen von Details und bildet einen schönen Kontrast zum dunkelroten Dach. Der Stern ist ein geborgenes Metallornament, das rot gestrichen ist. Die Markise über dem Eingang ist ein wiederverwendeter Zuggriff aus Metall, der schwarz lackiert und mit ein paar Schrauben befestigt ist.

Der letzte Schritt ist das Hinzufügen des Kabels zum Aufhängen des Vogelhauses. Das grüne Kabel mit einem Durchmesser von 1/16 'ist kunststoffbeschichtet, etwa 18' lang und im örtlichen Heimzentrum für weniger als 0,50 USD pro Fuß erhältlich. Führen Sie ein Ende des Kabels durch das in die Spitze gebohrte Loch und verknoten Sie das Ende an der Innenseite der Box. Ein einfacher Überhandknoten funktioniert gut.

Führen Sie das andere Ende des Kabels durch das Loch in der anderen Spitze und binden Sie das Ende ab. Das neue Spionagefenster-Vogelhaus ist bezugsfertig!

Die Rückwand bietet Privatsphäre und Sicherheit für die Vögel und schwingt sich dann nach oben, um im Nistkasten eine Spitze zu erreichen

Die Rückwand bietet Privatsphäre und Sicherheit für die Vögel und schwingt sich dann nach oben, um im Nistkasten eine Spitze zu erreichen

Altorenna Woodcrafts

Schüchterne Vögel? Gib ihnen etwas Privatsphäre

Ich habe das Vogelhaus im Frühjahr gelöscht, und es dauerte nicht lange, bis die Vögel den neuen Nistkasten gefunden hatten. Nach nur wenigen Tagen in einem geschützten Gebiet, das von großen Pflanzungen umgeben war, flatterten Chickadees und Zaunkönige um das Vogelhaus und hockten sich darauf, aber keiner der Vögel wagte sich hinein.

Vögel können sehr speziell sein, wenn sie einen Nistplatz für die Aufzucht ihrer Jungen auswählen. Aus Angst, dass die Vögel sich durch dieses durchsichtige Plastikfenster unsicher fühlen könnten, fügte ich eine Rückwand hinzu, die durch eine einzige Schraube an Ort und Stelle gehalten wird. Das Paneel schwenkt aus dem Weg, um einen schnellen Blick hinein zu ermöglichen.

Innerhalb weniger Tage begann ein kleiner brauner Zaunkönig, den Nistkasten mit Zweigen zu füllen.

Bau eines Fenstervogelhauses (wird mit Saugnäpfen befestigt)

Dieser Inhalt ist nach bestem Wissen des Autors korrekt und entspricht nicht der formellen und individuellen Beratung durch einen qualifizierten Fachmann.

Fragen & Antworten

Frage:Werden die Vögel nicht erschreckend sein, wenn sie Sie durch das klare Plexiglas sehen?

Antworten:Vögel können sehr speziell sein, wenn sie einen Nistplatz für die Aufzucht ihrer Jungen auswählen. Ich bemerkte, dass die Vögel, nachdem sie das neue Vogelhaus gefunden hatten, zögerten, hineinzugehen, und machte eine einfache Tafel, um das Fenster abzudecken. Das Paneel schwenkt an der oberen Schraube und ermöglicht so einen schnellen Blick hinein. Innerhalb weniger Tage füllte ein kleiner Zaunkönig den Nistkasten mit Zweigen.

2019 Anthony Altorenna

Erzählen Sie uns von Ihren Vogelhäuschen

Peggy Woodsaus Houston, Texas am 21. Juni 2019:

Ich habe mich oft gefragt, wie Menschen Fotos von nistenden Vögeln aus der Nähe machen konnten. Das Lesen über die Herstellung Ihres Vogelhauses beantwortet diese Frage! Mir war nicht bewusst, dass es solche Verschachtelungsgehege mit Aussicht gab. Deiner ist wunderschön! Danke für das Tutorial.

berühmte Tiermalereien

Mary Nortonaus Ontario, Kanada am 20. Juni 2019:

Ich wünschte, ich wäre so praktisch wie Sie. Dieses Vogelhaus ist wunderschön.

Chitrangada Sharanaus New Delhi, Indien am 20. Juni 2019:

Ein sehr ordentliches und süßes DIY-Projekt. Sie haben das gesamte Verfahren sehr schön und schrittweise dargestellt. Ich würde das gerne machen.

Vielen Dank für das Teilen der Details mit hilfreichen Bildern.

RTalloniam 19. Juni 2019:

Ein super Projekt für jeden, aber es wäre ein großartiges Holzbearbeitungshandwerk für Kinder im Sommer. Großeltern aufgepasst! Schön gemachtes Tutorial - danke.