Wie man aus einem alten Propantank eine Schmiede für die Schmiedekunst macht

Schmiedekunst ist sowohl ein Hobby als auch eine nützliche Fähigkeit. Ich hatte ursprünglich vor, Messer zu schmieden, aber kleinere Projekte sind beim ersten Lernen einfacher.

Propantankschmiede mit Punsch kurz vor dem Abschrecken

Propantankschmiede mit Punsch kurz vor dem Abschrecken



Ihre erste Schmiede aus einem alten Propantank

Dies war die zweite Propanschmiede, die ich hergestellt habe, und die aktuelle, die ich benutze. Ich habe viel gelernt, um diese Schmiede zu bauen, und ich hoffe, dass Sie mit diesen Anweisungen viel lernen werden, um Ihre eigene hausgemachte Propantankschmiede zu bauen.



Ich empfehle die Verwendung eines leeren und alten Tanks. Wenn Sie die Wahl haben, wählen Sie einen Tank mit dem Ventil älteren Stils, das wie ein fünfzackiger Stern oder ein Cowboy-Sporn aussieht. Die meisten Nachfüll- und Umtauschstationen berechnen mehr für den Umtausch dieser älteren Tanks. Ein neueres Überfüllschutzventil (OPD) ist dreieckig und sollte normal ausgetauscht oder nachgefüllt werden können.

Schritt 1: Entfernen Sie das Propanventil am Tank

Befestigen Sie Ihren Propantank mit Zurrgurten an einem Telefon- oder Stromleitungsmast. Die Gurte sollten eng anliegen und jede Bewegung auf ein Minimum beschränken.



chinesische bergkunst

Schrauben Sie das Propanventil mit einem Schraubenschlüssel oder sogar einem Metallrohr mit einem Durchmesser von 1,5 Zoll vom Tank ab. Das 1,5-Zoll-Rohr sollte über die Propanöffnung passen, die normalerweise an einem Grill angebracht ist. Das Abschrauben des Ventils ist schwierig, da Propantanks für eine lange Lebensdauer ausgelegt sind. Ein größerer Schraubenschlüssel oder ein größeres Rohr sorgen für mehr Hebelkraft.

Ich habe dies zunächst versucht, indem ich den Tank an einem gewünschten Baum befestigt habe. Ich stellte fest, dass dies die Rinde am Baum beschädigte und letztendlich erfolglos blieb.

Befestigen Sie Ihren Propantank mit Zurrgurten an einem Strommast.

Befestigen Sie Ihren Propantank mit Zurrgurten an einem Strommast.



Schritt 2: Füllen Sie den Tank mit Wasser

Alle Propantanks, auch 'leere', sollten nach dem Entfernen des Ventils mit Wasser gespült werden. Dies verdrängt jegliches restliche Propan, das offensichtlich entflammbar ist. Das austretende Propan wird für eine Weile ziemlich schlecht riechen und Fliegen anziehen. Ich benutzte einen Schlauch, um meinen Spendertank mit Wasser zu füllen. Das austretende Propan kann dazu führen, dass das Wasser während des Füllens etwas herumspritzt.

Hinweis: Trotz des Bildes, auf dem der Schutz entfernt ist, empfehle ich, zuerst das Ventil zu entfernen und dann mit Wasser zu füllen, um das Propan zu verdrängen. Erst wenn das Propan entfernt und abgeführt ist, sollten Sie den Winkelschleifer am Tank verwenden. Eine Möglichkeit, um festzustellen, ob sich das Propan aufgelöst hat, besteht darin, dass die Fliegen weggeflogen sind.

Füllen Sie den Tank mit Wasser

Füllen Sie den Tank mit Wasser



Halterung mit Winkelschleifer entfernt, Ventil mit Klempnerschlüssel entfernt.

Halterung mit Winkelschleifer entfernt, Ventil mit Klempnerschlüssel entfernt.

Schritt 3: Entfernen Sie den Ventilschutz und den Metallring

Nachdem der Tank gespült und das Wasser entleert wurde, schneiden Sie den Ventilschutz oben und den Metallring unten am Tank ab. Ich habe dazu einen Winkelschleifer verwendet. Das Schneiden der Schweißnähte war sehr einfach und schnell.

Stellen Sie, wie oben erwähnt, sicher, dass das gesamte Propan aus dem Tank ausgestoßen wurde, bevor Sie einen Winkelschleifer oder eine andere Art von Schneidvorrichtung am Propantank verwenden.



Ein Hinweis zur Sicherheit

Verwenden Sie PSA. In Schritt 3 trug ich eine Schutzbrille, eine Maske und Handschuhe.

Mein Tank mit Ventil und Schutz und Ring entfernt

Mein Tank mit Ventil und Schutz und Ring entfernt

Schritt 4: Entfernen Sie Farbe und Rost

Ich benutzte eine Klappenscheibe für meinen Winkelschleifer und entfernte vorsichtig alle Farbe und den Rost von der Schmiede. Ich habe auch die Schweißnaht gereinigt, die verwendet wurde, als der Tank zum ersten Mal hergestellt wurde.

Sie können einen Winkelschleifer mit einer Klappenscheibe verwenden, wie ich es getan habe, oder Sand oder eine Schleifmaschine blockieren oder auf andere Weise Farbe und Rost entfernen. Die vorhandene Farbe ist höchstwahrscheinlich nicht für Hochtemperaturanwendungen geeignet, und die Schmiede sieht mit einem frischen Anstrich schwarzer Farbe auf einer glatten Oberfläche viel besser aus.

Wie man eine Schmiede aus einem alten Propantank für die Schmiedekunst herstellt

Schritt 5: Verfolgen Sie Ihre geplanten Schnitte

Die Wahl der Größe Ihrer Öffnung ist ein wichtiger Bestandteil bei der Gestaltung Ihrer Schmiede. Je kleiner die Öffnung, desto besser kann Ihre Schmiede die Wärme speichern. Eine zu kleine Öffnung kann jedoch das Abrufen von Teilen erschweren und dazu führen, dass Sie nicht mehr 'Eisen im Feuer' haben können.

Die Öffnung, die ich in diesem Build gemacht habe, war viel zu groß für meine Bedürfnisse. In meinem nächsten Build werde ich eine viel kleinere Öffnung machen.

Fügen Sie am hinteren Ende der Schmiede eine Öffnung hinzu, damit Sie die mittleren Metallteile durch Zuführen durch die andere Seite erwärmen können. Diese Öffnung kann viel kleiner sein als die nach vorne gerichtete Öffnung, vielleicht 3 x 3 Zoll, oder was auch immer Sie für den größten Bestand halten, den Sie in dieser relativ kleinen Schmiede verwenden werden. Auch hier ist der, den ich in diesem Build erstellt habe, zu groß für meine Bedürfnisse. Mein nächster Schmiedebau wird viel kleinere Öffnungen haben.

Ich habe einen Farbstift als Leitfaden zum Zeichnen dieser Richtlinien verwendet, indem ich Löcher in ihn gebohrt habe. Stellen Sie sicher, dass sich Ihre Schmiede nicht bewegt, damit diese Linien falsch ausgerichtet sind. Sie bohren Löcher, mit denen Sie eine horizontale Linie mit den gewünschten Abmessungen zeichnen können. Ich würde ungefähr 1 'über und unter der Mitte empfehlen. Wiederholen Sie dies auf der anderen Seite, jedoch mit einer kleineren Öffnung. Zeichnen Sie vertikale Linien, um den Umriss zu vervollständigen, in den geschnitten werden soll. Während die große gewölbte Öffnung, die ich in diesem Bau gemacht habe, gut aussieht, gibt sie deutlich mehr Wärme ab als erwünscht.

Wie man eine Schmiede aus einem alten Propantank für die Schmiedekunst herstellt Wie man eine Schmiede aus einem alten Propantank für die Schmiedekunst herstellt Wie man eine Schmiede aus einem alten Propantank für die Schmiedekunst herstellt Wie man eine Schmiede aus einem alten Propantank für die Schmiedekunst herstellt 1/3 Wie man eine Schmiede aus einem alten Propantank für die Schmiedekunst herstellt

Schritt 6: Schneiden Sie Ihre Spuren aus

Schneiden Sie mit einer Metallschneidklinge die Spuren aus, die Sie zuvor gemacht haben. Im Allgemeinen wird Kobalt oder Schnellarbeitsstahl benötigt. Holzschneidklingen schneiden Metall nicht gut durch, wenn überhaupt, und werden wahrscheinlich ruiniert, nachdem sie für dieses Projekt verwendet wurden.

Ich hatte keine Metallschneidlochsäge, aber ich würde empfehlen, eine für den Propanbrenner-Einstiegspunkt zu verwenden. Ich habe ein Kobalt-Puzzle verwendet, um die vorderen und hinteren Öffnungen auszuschneiden. Verwenden Sie einen Winkelschleifer mit Schleifaufsatz, um die Kanten dieser Schnitte zu reinigen.

Wenn Sie Ihren Brennereingangspunkt auf eine Seite verschieben, wird die Effizienz verbessert, aber versuchen Sie immer noch, ihn direkt nach unten zu richten. Sie möchten, dass die Hitze die Seiten Ihrer Schmiede zur Mitte hinunter rollt und nicht gerade zur Mitte hinunter.

Das Schneiden in Ihre Schmiede auf diese Weise kann etwas schwierig sein. Wenn Sie sich also nicht sicher sind, ob Sie dies tun können, funktionieren Straight-Down-Brenner einwandfrei. Viele handelsübliche Kleinschmieden werden auf diese Weise nicht versetzt.

Wie man eine Schmiede aus einem alten Propantank für die Schmiedekunst herstellt

Wie man eine Schmiede aus einem alten Propantank für die Schmiedekunst herstellt

Schritt 7: Richten Sie Ihre Schmiede mit einer Keramikfaserdecke aus

Bitte beachten Sie: Wenn Sie Beine und Brennerhalter mit Schrauben und Muttern herstellen möchten, sollten Sie dies jetzt tun, bevor Sie die Keramik-Feuerdecke hineinlegen.

Durch die richtige Isolierung Ihrer Schmiede wird die Wärme gespeichert. Je mehr Isolierung verwendet wird, desto weniger Wärme müssen Sie verwenden, um das Schmieden und möglicherweise die Schweißtemperaturen zu erreichen. Während ich in meiner ersten Schmiede mit einem Zoll Isolierung schmieden konnte, sind zwei Zoll ein gewisser Sweet Spot.

Keramikfaserdecken gibt es in verschiedenen Temperaturstufen. Beide Typen funktionieren, aber die Decke mit höherer Temperatur (2600 Fahrenheit) ist etwas überlegen. Ich empfehle, drei oder vier (oder gleichwertige) 1'x12'x24 'zu kaufen, da dies genau die richtige Größe ist, um Ihre Schmiede mit weniger Trimmbedarf auszukleiden, und das Arbeiten mit einer 1-Zoll-Decke einfacher ist als mit 2 Zoll.

Ein Hinweis zur Sicherheit

Verwenden Sie immer die richtige PSA, wenn eine unbedeckte Keramikfaserdecke freigelegt ist. Zumindest bedeutet dies, eine Maske und einen Augenschutz zu tragen. Keramikfasern können beim Einatmen die Lunge schädigen. Dieser Teil des Builds sollte nach Möglichkeit im Freien fertiggestellt werden.

Schritt 8: Schneiden Sie Löcher in eine Keramikfaserdecke

Bei diesem Aufbau war für die vordere Öffnung kein Futter erforderlich, für die Rückseite jedoch. Ich legte die hintere Öffnungsseite der Schmiede auf die Keramikdecke und zeichnete sie mit einem dauerhaften Marker nach. Ich schneide dann die Spur mit einer Rasierklinge aus.

Wenn Sie dieses Stück in die Schmiede legen, können Sie die hintere Öffnung auf die Keramikdecke verfolgen. Schneiden Sie diese Spur mit der Rasierklinge aus. Wenn Sie genügend Keramikdecken gekauft haben, sollten Sie eine zweite Isolierschicht auf die Rückseite der Schmiede auftragen. Wiederholen Sie diesen Vorgang gegebenenfalls für die Vorderseite der Schmiede.

Wenn Sie schweißen können, ist es möglicherweise einfacher, die Vorderseite der Schmiede mit einem Winkelschleifer abzuschneiden und dann für den nächsten Schritt wieder anzuschweißen (oder ein Scharnier und einen Verschluss anzubringen, um größere Metallteile zu montieren). Sobald die Vorder- und Rückseite angebracht sind, die Außenhülle mit zwei Zoll Faserdecke auskleiden. Das Falten der Decke erleichtert das Einsetzen durch die Öffnungen. Schieben Sie es so, dass es bündig mit der Außenhülle des Tanks abschließt.

Fügen Sie genügend Schichten Faserdecke hinzu, um eine Gesamtisolierung von 5 cm zu erreichen. Verwenden Sie eine Schlüssellochsäge oder ein Bügelsägeblatt, um die Decke zu durchschneiden, in die Ihr Propanbrenner gehen soll.

Wie man eine Schmiede aus einem alten Propantank für die Schmiedekunst herstellt

Schritt 9: Versiegeln Sie Ihre Keramikfaserdecke

Obwohl dies nicht erforderlich ist, kann ein Versteifungsmittel verwendet werden, um die Keramikfasern in der Decke abzudichten. Sie können Ihre Keramikdecke jedoch einfach mit feuerfestem Zement oder einer reflektierenden Beschichtung („Ofenwäsche“) wie Matrikote, Plistix 900 oder ITC-100 beschichten. Ich habe benutztMeecos feuerfester Zement aus rotem Teufelauf allen meinen Schmieden, aber kast-o-lite ist auch sehr zu empfehlen. Das Futter deiner SchmiedewerdenBei Gebrauch beschädigt werden und von Zeit zu Zeit auf Beschädigungen untersucht werden. Offene Bereiche sollten mit Feuerfest- oder Ofenwäsche repariert werden.

Das Versiegeln kann mit einer behandschuhten Hand erfolgen, insbesondere für schwer zugängliche Bereiche, aber eine gerade Kante kann die Dinge einfacher und sauberer machen. Ein großer Farbrührstab war sehr hilfreich und in den meisten Baumärkten erhältlich. Mehrere kleinere Schichten Dichtmittel, die trocknen dürfen, sind wirksamer als dicke / größere Schichten.

Wenn Sie das Brennerloch verschließen, verjüngen Sie es leicht nach außen, wenn es sich in den inneren Schmiedebereich öffnet. Dies wirkt wie eine grobe Brennerfackel, gibt aber auch Platz für eine ordnungsgemäße Brennerfackel, sobald Sie eine haben. Wenn Sie Ihre Brennerfackel bereits haben, können Sie damit die Öffnung für eine individuelle Passform formen. Wenn Sie die Fackel bereits besitzen, planen Sie, dass sie in der Isolierung sitzt und nicht bündig mit der Innenverkleidung Ihrer Schmiede abschließt. Dies schützt es und verlängert die Lebensdauer.

Wie man eine Schmiede aus einem alten Propantank für die Schmiedekunst herstellt

Schritt 10: Beine und Brennerhalter (und Farbe) hinzufügen

Beine können viele verschiedene Größen und Designs haben. Für diesen Build habe ich einen 48x1 / 2x1 / 8-Schaft gekauft und ungefähr zwei 24-Zoll-Abschnitte geschnitten. Mit meiner Farbdosenschmiede habe ich beide Metallteile auf 4 Zoll erhitzt und gebogen und auf etwa 75 Grad gebogen und an Ort und Stelle geschweißt.

Für den Brennerhalter habe ich ein Stück Abgasverbinder aus verzinktem Stahl verwendet, das in einem Autoteilegeschäft erhältlich ist. Es istsehr wichtigum die verzinkte Beschichtung von allem zu entfernen, was nahe genug in Ihre Schmiede gelangt, damit es heiß wird. Wenn Sie die Zinkbeschichtung nicht entfernen, entsteht ein giftiges Gas, das Sie nach dem Erhitzen töten kann. Das Entfernen der Zinkbeschichtung kann durch Einweichen des Stücks in Essig über Nacht erfolgen. Entleeren Sie dann den Essig und die Zinkreste und legen Sie das Stück in neuen Essig. Dies sollte nur eine Nacht dauern, aber aus Sicherheitsgründen noch einmal wiederholen.

Bohren Sie mit einem Bohrer mit der richtigen Größe und einem passenden Gewindebohrer drei oder vier Löcher in gleichem Abstand voneinander in Ihren Brennerhalter. Erstellen Sie mit dem Gewindebohrer Gewinde in jedem dieser Löcher. Kaufen Sie Bolzen oder Schrauben, um diese Löcher zu passen. Es muss dann an Ihrer Schmiede angeschweißt werden.

Um zu verhindern, dass sich Rost bildet, geben Sie allen freiliegenden Metallen eine schöne Schicht Hochtemperatur-Sprühfarbe. Grillfarbe sollte in jedem Baumarkt erhältlich sein.

Das einzige, was noch hinzugefügt werden muss, ist ein Propanbrenner, der online gekauft oder aus Sanitärteilen hergestellt werden kann und auch in jedem Baumarkt erhältlich ist. Optionen sind auch bei eBay, Etsy usw. verfügbar.

Dieser Inhalt ist nach bestem Wissen des Autors korrekt und entspricht nicht der formellen und individuellen Beratung durch einen qualifizierten Fachmann.

2021 Devin Geschmack