So erstellen Sie einen recycelten DIY-Adventskalender

Rebecca ist eine pensionierte Sonderpädagogin, freiberufliche Schriftstellerin und begeisterte Recyclerin.

Erstellen Sie einen Adventskalender mit Pappe und Toilettenpapier

Feiertage sind die Jahreszeit, in der Mülleimer mit viel Pappe überfüllt sind. Hier ist eine Möglichkeit, einen Teil dieses Verpackungsabfalls wiederzuverwenden.



DIY-Adventskalender-mit-recycelten-Pappe-und-Toilettenpapier-Rollen



Einfacher DIY Adventskalender

Zuerst sammeln Sie Toilettenpapierhalter, um diesen Adventskalender zu erstellen. Sie benötigen 12, oder Sie können 6 Papiertuchhalter verwenden, die in Viertel geschnitten sind.



Zusätzliches Zubehör benötigt

  • Karton
  • Farbiges Geschenkpapier
  • Punkte codieren
  • Feldspitzenmarkierung
  • Gummibänder
  • Heißkleber und eine Klebepistole
  • Hübsches Band
  • Kleine Geschenke und Süßigkeiten
  • Sprühfarbe
  • X-acto Messer

Schritt 1: Schneiden Sie die Rollen

Schneiden Sie die Toilettenpapierrollen mit dem Xacto-Messer in zwei Hälften. Das geschnittene Papiertuch rollt in Viertel.

DIY-Adventskalender-mit-recycelten-Pappe-und-Toilettenpapier-Rollen

Schritt 2: Schneiden Sie die Platine

Messen und schneiden Sie ein Stück Pappe 15 x 20 Zoll.



japanischer Dirtball
DIY-Adventskalender-mit-recycelten-Pappe-und-Toilettenpapier-Rollen

Schritt 3: Kleben Sie die Rollen auf die Platte

Heißkleben Sie die Papierröhrenhälften gleichmäßig verteilt und mit der zerlumpten Seite nach unten auf die Platte.

DIY-Adventskalender-mit-recycelten-Pappe-und-Toilettenpapier-Rollen



Schritt 4: Farbe hinzufügen

Der einfachste Weg, dieses Projekt zu malen, besteht darin, Farbe im Freien zu sprühen und dann mit Acryl nachzubessern.

DIY-Adventskalender-mit-recycelten-Pappe-und-Toilettenpapier-Rollen

Schritt 5: Fügen Sie Gewebe und Punkte hinzu

Schneiden Sie Kreise mit einem Durchmesser von 5 Zoll aus farbigem Geschenkpapier. Verwenden Sie weiße Farbcodierungspunkte für die Zahlen.



DIY-Adventskalender-mit-recycelten-Pappe-und-Toilettenpapier-Rollen

Schritt 6: Fügen Sie einen Farbbandhalter hinzu

Schneiden Sie die oberen Ecken Ihres Adventskalenders in Scheiben und fädeln Sie einen hübschen Kleiderbügel durch.

DIY-Adventskalender-mit-recycelten-Pappe-und-Toilettenpapier-Rollen

Schritt 7: Verstecke und bedecke einige Schätze

Verstecke winzige Schätze für die geliebten Menschen in deinem Leben. Ich habe meine für Tween- und Teen-Girls mit Süßigkeiten, Miniaturflaschen Nagellack usw. gemacht. Und natürlich passt Geld gut. Schmuck auch! Decken Sie jedes mit einem Gewebekreis ab und befestigen Sie es mit einem Gummiband.

Don & apos; t F. orget:Bringen Sie am Ende von Tag 25 einen hübschen Feiertagsaufkleber an.

Geschichte des Adventskalenders

Vielleicht hat unsere Vorliebe, die Weihnachtszeit so früh zu beginnen, eine tiefere Bedeutung als nur höhere Einzelhandelsumsätze. Advent ist das lateinische Wort für Kommen oder Vorwärtskommen. Frühchristliche Praktiken bilden die Grundlage für den Adventskalender des 19. Jahrhunderts.

Christen vor Jahrhunderten hatten das Gefühl, dass es nicht ausreichte, den Erlöser nur an einem Tag im Jahr zu ehren. So begannen sie früh, das Kommen Christi zu feiern, indem sie beteten und die Kinder über den Erretter unterrichteten.

Frühe Adventskalender

Die frühen Christen begannen, ihre Türen mit der Ziffer 1 in Kreide zu markieren und setzten die Nummerierung bis zum 24. Dezember fort.

Von dieser Zeit an entwickelte sich die Praxis zum heutigen Adventskalender mit kleinen Fenstern zum Öffnen, die winzige Leckereien dahinter enthüllten.

Dann, im 19. Jahrhundert, machte eine deutsche Mutter ihren Sohn zu einem Kalender der Tage mit kleinen Leckereien, die auf Karton geklebt waren. Gerhard Lang hat den Nervenkitzel dieses ersten Adventskalenders nie vergessen. Als Erwachsener ging er 1908 mit einem Partner ins Geschäft, um eine Druckerei zu eröffnen. Unter anderem veröffentlichten sie Adventskalender.

DIY Lederhalsband

Bemerkungen

Peggy Woodsaus Houston, Texas am 23. Juli 2020:

Die Geschichte der Adventskalender ist faszinierend. Ihr Kalender aus recycelten Gegenständen ist so clever und ein besonderes Geschenk.

Rebecca Mealey (Autorin)aus Northeastern Georgia, USA am 4. Dezember 2019:

Vielen Dank für Ihre Kommentare und frohe Festtage!

Lynsey Hartaus Lanarkshire am 4. Dezember 2019:

Tolle festliche Idee für das Recycling alter Klorollenrohre. Großartige Idee! Sieht ausgezeichnet aus und ist leicht zu personalisieren. Vielen Dank für das Teilen mit uns.

Rebecca Mealey (Autorin)aus Northeastern Georgia, USA am 1. Dezember 2019:

Danke, Denise. Gute Argumente!

Denise McGillvon Fresno CA am 01. Dezember 2019:

Ich denke, dies ist eine großartige Idee für das Recycling und wirtschaftlich sinnvoll, um es für Ihre Familie persönlich zu gestalten und nicht nur einen generischen vorgefertigten Kalender zu kaufen.

Segen,

Denise

Rebecca Mealey (Autorin)aus Northeastern Georgia, USA am 30. November 2019:

Danke, ps. Frohe Weihnachten an Sie und Ihre!

Patricia Scottaus Nord-Zentralflorida am 30. November 2019:

Fensterboxen Pläne

Wie schlau. Es würde Spaß machen, ein paar Monate vor Weihnachten mit einer Gruppe von Freunden zusammen zu sein, um eine für jede Familie zu machen. Ich danke Ihnen für das Teilen. Pinning zu 'Weihnachtsspaß und Sachen'. Engel sind wieder auf dem Weg ps