Wie man Skelettblätter macht

Skelettblätter für Papierbearbeitungsprojekte

Skelettblätter werden für Scrapbooking-Projekte, Kartenherstellung und Kinderblattprojekte verwendet.

Skelettblätter werden für Scrapbooking-Projekte, Kartenherstellung und Kinderblattprojekte verwendet.

2012 - leahlefler, alle rechte vorbehalten.



Skelettblätter: Auswahl starker Blätter

Dünne, wispige Skelettblätter werden häufig in Kartenherstellungsprojekten, Sammelalben und anderen Handarbeiten im Zusammenhang mit Papier verwendet. Sie sind auch ein wunderbares Blattprojekt für Kinder - Kinder können beobachten, wie das Fruchtfleisch aus den Blättern fällt (mit der Wassermethode) und die empfindliche Gefäßstruktur beobachten, die den Baum stützt, sobald sich das Skelettblatt gebildet hat. Diese Blätter sind schön, spitzenartig und können in Kunsthandwerksgeschäften gekauft werden. Skelettblätter sind auch extrem einfach herzustellen.



Der erste Schritt besteht darin, Blätter zu sammeln, die Sie skelettieren möchten. Die einfachsten Blätter haben härtere Skelette - Eichen- und Ahornblätter eignen sich am besten für Anfänger. Empfindliche Blätter von kleineren Sträuchern funktionieren ebenfalls, können jedoch bei Verwendung der Waschsoda / Pinsel-Methode reißen.

Einfache Skelettblätter: Die Wassermethode

Der einfachste Weg, Skelettblätter herzustellen, besteht darin, sie einfach in einen Eimer Wasser zu legen und zu warten, bis das Fruchtfleisch aus dem Blatt fällt. Dies kann 2-3 Wochen dauern, aber der Vorgang ist blattschonend und erfordert keine Anstrengung.



Das Wasser muss alle paar Tage gewechselt werden, da das Fruchtfleisch aus den Blättern fällt. Das Wasser wird auch schnell ranzig, ersetzen Sie es daher regelmäßig durch frisches Wasser. Es ist eine kluge Idee, dem Wasser etwas Bleichmittel zuzusetzen, um Fäulnis zu verhindern: Geben Sie einfach etwa 1/4 Tasse Bleichmittel in einen flachen Eimer Wasser.

Sobald das gesamte Fruchtfleisch verschwunden ist, entfernen Sie die Blattskelette und lassen Sie sie trocknen. Verwenden Sie sie in Ihrem Lieblingshandwerk.

3 EL hinzufügen. Waschsoda auf 2 Tassen Wasser. Die Lösung zum Kochen bringen und vom Herd nehmen. 3 EL hinzufügen. Waschsoda auf 2 Tassen Wasser. Die Lösung zum Kochen bringen und vom Herd nehmen. Die Blätter 20-30 Minuten in die Waschsoda-Lösung einweichen. Verwenden Sie einen Pinsel oder eine Zahnbürste, um das Fruchtfleisch vorsichtig zu entfernen.

3 EL hinzufügen. Waschsoda auf 2 Tassen Wasser. Die Lösung zum Kochen bringen und vom Herd nehmen.



1/3

Schnelle Skelettblätter: Die Waschsoda-Methode

Mit einer Waschsoda-Lösung können in etwa einer Stunde Skelettblätter hergestellt werden. Waschsoda ist Natriumcarbonat und befindet sich möglicherweise im Wäschegang Ihres Lieblingslebensmittelgeschäfts. Das istnichtdie gleiche Chemikalie wie Backpulver, also verwechseln Sie die beiden nicht.

Sammeln Sie Ihre Lieblingsblätter und legen Sie sie zur Seite. Füllen Sie eine kleine Saucenpfanne mit 2 Tassen Wasser und 3 Esslöffel Waschsoda. Umrühren, um zu kombinieren. Bringen Sie das Wasser zum Kochen und nehmen Sie die Pfanne von der Wärmequelle. Legen Sie die Blätter in die Waschsoda-Lösung und lassen Sie sie ca. 20 Minuten ziehen.

Entfernen Sie nach 30 Minuten die Blätter und entfernen Sie das Blattpulpe vorsichtig mit einem Pinsel oder einer Zahnbürste. Achten Sie darauf, das eigentliche Skelett nicht zu zerreißen - dieser Vorgang ist mühsam und erfordert eine sanfte Hand. Sobald das Fruchtfleisch entfernt ist, legen Sie das Skelett zum Trocknen beiseite.



Wenn Sie ein reines weißes Blattskelett wünschen, legen Sie es in eine Lösung aus Bleichmittel und Wasser. Lassen Sie es sitzen, bis alle Spuren von Grün verschwunden sind, und trocknen Sie es dann ab.

Wie man Skelettblätter färbt

Skelettblätter können verwendet werden, wenn sie bleichweiß sind, aber sie können auch zur Verwendung in Karten, Kränzen oder anderen Projekten mit Herbstmotiven gefärbt werden. Grundlegende Lebensmittelfarbe ist eine Option zum Färben der Blattskelette. Tauchen Sie die Blätter einfach in eine Lösung aus Lebensmittelfarbe und Wasser und lassen Sie die Skelette einweichen, bis sie die Farbe annehmen.

Ungesüßte Getränkepulvermischungen (wie Kool-Aid) färben auch Blätter - geben Sie das Pulver in einer kleinen Schüssel in etwas Wasser und färben Sie die Skelettblätter in dieser Mischung. Sobald der Farbstoff ausgehärtet ist, lassen Sie die Blätter einfach unter klarem Wasser laufen und lassen Sie sie trocknen.



Skeleton Leaf Projektideen

Skelettblatt-Weihnachtssterne:

Farbstoffskelettblätter rot. Ordnen Sie 5 Blätter mit den Punkten nach außen in einem Kreis an. Ordnen Sie weitere fünf Blätter in einem Kreis über der ersten Ebene an, wobei die oberen Blätter so gedreht werden, dass sie die durch die erste Ebene erzeugten Lücken füllen. Kleben Sie die Blätter zusammen und lassen Sie sie trocknen. Fügen Sie winzige Goldperlen in die Mitte der Weihnachtssterne ein.

Skelettblattkranz:

Befestigen Sie mehrere Skelettblätter an einem Kleiderbügel aus Draht, um einen Kranz zu erstellen. Biegen Sie einen Drahtkleiderbügel in einen Kreis. Für dieses Projekt sind viele Skelettblätter erforderlich. Sammeln Sie die Blätter an und legen Sie sie auf dem Drahtkreis aus, um sicherzustellen, dass genügend Menge vorhanden ist, um den Draht zu verbergen. Verwenden Sie eine Nadel und einen Faden, binden Sie jedes Blatt auf den Kleiderbügel und wickeln Sie den Faden zwischen den einzelnen Blättern mehrmals um den Draht. Das Ergebnis ist eine spitzenartige, wunderschöne Kreation, die an Ihrer Tür hängt. Versuchen Sie, für dieses Projekt gefärbte Blätter zu verwenden, um eine Tür mit Herbstmotiven aufzuhängen.

Skelettblattkarten:

Verwenden Sie eine Vorlage, um ein Design (z. B. ein Herz oder einen Stern) auf ein Skelettblatt zu zeichnen und das Design auszuschneiden. Legen Sie die Skelettblattform mit einem Klebestift auf einen farbenfrohen Hintergrund. Lassen Sie den Kleber trocknen und fügen Sie der Karte ein besonderes Gefühl hinzu. Alternativ können Sie kleine, ganze Skelettblätter auf der Karte verwenden, um ein natürlicheres Aussehen zu erzielen.

Fragen & Antworten

Frage:Kann ich Waschpulver verwenden, um Skelettblätter herzustellen?

Antworten:Wenn Ihr Waschpulver Natriumcarbonat (Soda) ist, funktioniert es gut, um Skelettblätter zu erzeugen. Backpulver (Natriumbicarbonat) ist nicht dieselbe Chemikalie und funktioniert für diesen Zweck nicht.

Frage:Ist es wichtig, ob die Pfanne / der Topf bei der Herstellung von Skelettblättern nicht klebt oder nicht?

Antworten:Es sollte keine Rolle spielen, ob der Topf antihaftbeschichtet ist. Bitte achten Sie jedoch darauf, eine antihaftbeschichtete (mit Teflon beschichtete) Pfanne nicht auf hohe Temperaturen zu erhitzen. Erhitztes Teflon kann Carbonylfluorid freisetzen, das giftig ist. Ich bevorzuge im Allgemeinen die Verwendung von Töpfen und Pfannen aus rostfreiem Stahl gegenüber teflonbeschichteten Geräten.

Frage:Nennen Sie einige Bäume, aus denen ich Skelettblätter machen kann?

Antworten:Bäume mit dünnen Blättern sind bessere Exemplare für die Bildung von Skelettblättern als Bäume mit dicken Blättern. Ahorn- und Birkenbäume sind gute Beispiele. Vermeiden Sie die Verwendung von Bäumen mit dickeren oder wachsartigen Blättern wie Eichen oder Magnolien.

Frage:Kann dies so gemacht werden, dass es essbar ist?

Antworten:Skelettblätter werden in Bastelprojekten wie der Kartenherstellung verwendet und sollten nicht gegessen werden.

Bemerkungen

Leah Lefler (Autorin)aus West-New York am 04. Oktober 2019:

billige Kohlenschmiede

Hallo Carol, die Zutat, die du brauchst, ist 'Waschsoda', nicht 'Waschpulver'. Waschsoda ist Natriumcarbonat (dies ist nicht dasselbe wie Backpulver, das Natriumbicarbonat ist). Waschsoda befindet sich normalerweise im Wäschegang, aber Sie müssen möglicherweise jemanden bitten, es in Ihrem örtlichen Lebensmittelgeschäft zu finden, da er es möglicherweise an einem anderen Ort abstellt.

Carol Douglassam 28. September 2019:

Kann jemand bitte 'Waschpulver' genauer definieren? Sind alle trockenen, granulierten Waschseifen 'Waschpulver'? Ich habe noch nie Soda zum Verkauf in einem Wasch- / Waschseifenregal gesehen. Vielen Dank!

Leah Lefler (Autorin)aus dem Westen New Yorks am 06. August 2018:

Ich werde Ihren Kommentar für andere Leser, Safiq, übersetzen: 'Wie passiert das?' Skelettblätter kommen in der Natur vor, wenn sich das Fruchtfleisch des Blattes in einer feuchten Umgebung auflöst und nur das härtere „Skelett“ zurückbleibt. Mit heißem Wasser und Waschsoda können Sie den Prozess beschleunigen, um Ihre eigenen Skelettblätter für das Handwerk herzustellen.

Leah Lefler (Autorin)aus West-New York am 04. August 2018:

Welche Art von Blättern versuchst du zu skelettieren, Athena? Es kann ziemlich viel Reiben erfordern, um das Blattfleisch von den Blättern zu entfernen (ich benutze eine Zahnbürste und wähle normalerweise Ahornblätter, die ein Skelett haben, das dem Schrubben standhält). Sie können auch versuchen, Ihre Blätter länger in der Waschsoda-Lösung einzuweichen oder die Konzentration des Waschsodas zu erhöhen. Lassen Sie mich wissen, wenn Sie noch Probleme haben!

Athenaam 03. August 2018:

Ich war so aufgeregt, diese Methode auszuprobieren, da ich das Aussehen von Skelettblättern liebe, aber aus irgendeinem Grund funktioniert es bei mir nicht. Können Sie mir ein bisschen mehr Hinweise geben, die ich bereits dreimal ausprobiert habe? Lol

Schönam 21. Dezember 2017:

Haben Sie eine Referenzquelle?

Leah Lefler (Autorin)aus West-New York am 06. März 2017:

Danke, Kristen! Ich benutze meine Bastelideen oft für Unterrichtseinheiten mit meinen Kindern.

Kristen Howeaus Nordost-Ohio am 12. November 2015:

Leah, das ist so cool! Sie sind so schlau mit Ihren schlauen Hub-Ideen.

Leah Lefler (Autorin)aus West-New York am 12. November 2015:

Es ist eine lustige Aktivität, Kristen, und kann für Bastelaktivitäten oder für Bildungszwecke verwendet werden (meine Kinder waren fasziniert, das 'Skelett' des Blattes zu sehen)!

Kristen Howeaus Nordost-Ohio am 7. November 2015:

Leah, das ist ziemlich cool und großartig. Ich liebe es! Ich würde es mir merken, es irgendwann zu tun. Vielen Dank für das Teilen dieses fantastischen Hubs!

Leah Lefler (Autorin)aus West-New York am 18. Oktober 2015:

Skelettblätter eignen sich hervorragend für viele verschiedene Kunstprojekte! Sie sehen auf Karten fantastisch aus!

Kristen Howeaus Nordost-Ohio am 15. August 2015:

Leah, das ist eine großartige Idee mit nützlichen Tipps, um sie besser zu machen. Ich finde es auch cool. Abgestimmt!

Leah Lefler (Autorin)aus Western New York am 12. Februar 2014:

Hallo Maikel,

Wenn Sie das Natriumcarbonat (Waschsoda) verwenden, legen Sie es in die Pfanne und kochen Sie es nur etwa 20 bis 30 Minuten lang. Die Blätter sind immer noch grün - Sie müssen einen Pinsel oder eine Zahnbürste verwenden, um das Blattpulpe vorsichtig vom Blattskelett zu entfernen.

Maikelam 11. Februar 2014:

Ich habe Natriumcarbonat (Na 2 CO 3) in reiner Form hergestellt und 20 g in 500 ml gegeben. Ich habe es gekocht und die Blätter in die Pfanne gelegt.

Es ist 3 Tage her und die einzige Änderung ist, dass alle meine Blätter schwarz / dunkelbraun sind ..?

Weiß jemand was ich falsch gemacht habe?

Leah Lefler (Autorin)aus West-New York am 3. September 2013:

Sie eignen sich hervorragend zum Dekorieren und zum Kartenmachen, Sarah! Ich hoffe du probierst es aus!

Saraham 03. September 2013:

das ist interessant, wäre gut für die dekoration

Leah Lefler (Autorin)aus West-New York am 07. Mai 2013:

Dein Link ist in Ordnung, Sparkleyfinger! Ich liebe Bastelideen, besonders wenn sie in irgendeiner Weise mit Wissenschaft zu tun haben (ich mache viel wissenschaftliches Basteln mit meinen Kindern)! Skelettblätter machen Spaß.

Lynsey Hartaus Lanarkshire am 7. Mai 2013:

Hallo, nur um Sie wissen zu lassen, ich habe einen meiner Hubs mit diesem verknüpft, da er für den Hub relevant war. Ich werde heute später veröffentlichen, und wenn Sie den Link dort nicht möchten, lassen Sie es mich wissen und ich werde ihn entfernen :) Großartiger Hub, daher verlinke ich darauf :)

Leah Lefler (Autorin)aus Western New York am 18. Januar 2013:

Sie benötigen Waschsoda, das sich im Waschmittelgang eines Lebensmittelgeschäfts oder eines Kaufhauses befindet. Eine Zahnbürste ist das beste Werkzeug zum Entfernen des Blattzellstoffs, obwohl auch ein steifer Pinsel funktionieren kann. Jede Art von Bleichmittel wirkt am Ende des Prozesses - das Bleichmittel entfernt das Blattfleisch nicht. Das Bleichmittel weiß nur das Blattskelett.

Diptanuddam 18. Januar 2013:

Hobbys & Handwerk

Ich habe es mehrmals versucht, aber ich bekomme kein Ergebnis. Bitte helfen Sie mir. Welche Art von Bleichmittel sollte ich verwenden?

Leah Lefler (Autorin)aus Western New York am 18. Januar 2013:

Hallo Diptanudd - die Wassermethode kann eine lange Zeit in Anspruch nehmen, abhängig vom relativen Säuregehalt Ihrer örtlichen Wasserversorgung. Wenn Sie Skelettblätter in angemessener Zeit wünschen, empfehle ich wirklich die Verwendung der Waschsoda-Methode. Es funktioniert immer in Eile!

Diptanuddam 18. Januar 2013:

Ich habe es mit der Zeit versucht, aber es funktioniert nicht. Bitte schlagen Sie mich vor

Leah Lefler (Autorin)aus West-New York am 5. November 2012:

Danke, Sarumathi. Ich habe versucht, mit mehreren Werkzeugen die Blattpulpa zu entfernen, und die Zahnbürsten scheinen am besten zu funktionieren. Ich hoffe, Sie finden es ziemlich einfach zu tun!

Sarumathiam 05. November 2012:

Ich habe diesbezüglich viele Seiten überprüft. Nichts war so klar und einfach wie deins. Danke ...

Leah Lefler (Autorin)aus Western New York am 23. Oktober 2012:

Probieren Sie es auf jeden Fall aus, Esmeowl12! Es braucht ein wenig Übung, um das Fruchtfleisch herauszuholen, ohne das Skelett zu zerreißen, aber das Endergebnis ist wirklich cool! Eine Zahnbürste ist das beste Werkzeug bei der Verwendung der Waschsoda-Methode.

Cindy A Johnsonaus Sevierville, TN am 23. Oktober 2012:

Was für eine coole Idee. Ich habe ein Blattkunsthandwerksgeschäft, habe aber noch nie an dieses Projekt gedacht oder davon gehört. Ich muss es vielleicht versuchen. Vielen Dank für einen sehr interessanten Hub.

Leah Lefler (Autorin)aus Western New York am 19. Oktober 2012:

Es macht wirklich Spaß, sie zu machen, PaisleeGal! Ich empfehle die Waschsoda-Methode, da dies der schnellste Weg ist, sie herzustellen. Sie bleiben grün, bis Sie sie bleichen, da das Chlorophyll das 'Skelett' befleckt. Meine Kinder lieben sie!

Mütterliche Pataus Memphis, Tennessee, USA am 19. Oktober 2012:

Nun, ich habe jahrelang gebastelt und noch nie von Skelettblättern gehört. Sie sind wunderschön und so einfach zu machen. Muss das mal ausprobieren. Abgestimmt.

Leah Lefler (Autorin)aus Western New York am 01. Oktober 2012:

Viel Glück, Chloe! Die Waschsoda- und Zahnbürstenmethode ist die beste - es erfordert etwas Übung, aber die Blätter kommen wunderschön heraus. Bleichmittel helfen dabei, die Blätter schön weiß zu machen, wenn Sie das gesamte Fruchtfleisch entfernt haben, da das Chlorophyll das „Skelett“ befleckt.

CHLOEam 01. Oktober 2012:

GUTER JOB ... so erstaunlich ... ich bin offen, wenn wir das mögen, wird mein Blatt perfekt sein ... :))

Leah Lefler (Autorin)aus Western New York am 14. September 2012:

Danke, Marie-Eve! Ich mache dieses Projekt gerne mit meinen Kindern, da sie viel Spaß daran haben, das „Skelett“ der Blätter zu betrachten.

Die Schöpferam 13. September 2012:

Genial! Ich habe Ihr Tutorial auf meiner Website veröffentlicht. Hier ist der Link:http: //www.lescreateliers.com/Les_Createliers/Idee ...

Prost!

Marie-Eve

Leah Lefler (Autorin)aus Western New York am 28. Mai 2012:

Danke, Letitia - ich werde als nächstes ein paar Karten mit ihnen machen - ich muss einen größeren Patch für die Weihnachtssterne und den Kranz machen, aber die Karten nehmen nur ein paar Blätter. Ich werde einige Bilder posten, wenn ich sie fertig habe.

LetitiaFTvon Paris über Kalifornien am 28. Mai 2012:

Das ist ordentlich. Ich wäre daran interessiert, einige Ihrer Projekte zu sehen, die sie verwenden.

Leah Lefler (Autorin)aus Western New York am 27. Mai 2012:

Danke, Moonlake - sie sind ziemlich einfach herzustellen. Die Waschsoda-Methode ist definitiv die schnellste (und wahrscheinlich die beste) Methode! Sie sind wirklich ordentlich - sobald sie getrocknet sind, sind sie leicht und luftig - sie fühlen sich wirklich ordentlich an!

Messer auf dem Tisch

Moonlakeaus Amerika am 27. Mai 2012:

Sehr schön. Ich hatte einige Skeltonblätter auf Pinterest gepinnt, die ich im Internet gefunden hatte. Ich fand sie so ordentlich. Genossen Ihren Hub.

Leah Lefler (Autorin)aus Western New York am 27. Mai 2012:

Angela, es macht ziemlich viel Spaß! Ideal für Kartenherstellungsprojekte oder andere Papierarbeiten. Die Blätter können beim Trocknen falten. Wenn Sie sie also flach halten möchten, trocknen Sie sie unter ein paar schweren Büchern, um sie zu pressen.

Angela Brummeraus Lincoln, Nebraska am 27. Mai 2012:

Ich kann es kaum erwarten, es zu versuchen!

Leah Lefler (Autorin)aus Western New York am 26. Mai 2012:

Fenchelsamen - das ist ziemlich einfach! Wir wechseln vom Frühling zum Sommer, also waren meine Blätter jünger. Herbstblätter funktionieren aber genauso gut! Ich lasse die Kinder nicht mit denen arbeiten, die mit der Waschsoda-Lösung überzogen sind, aber sobald sie gespült sind, können sie sich gut berühren. Es macht Spaß, sie im Handwerk zu verwenden!

Leah Lefler (Autorin)aus Western New York am 26. Mai 2012:

lehrt12345 - sie verkaufen diese in Kunsthandwerksgeschäften (und online), aber sie sind zu Hause ziemlich einfach herzustellen - besonders wenn Sie nur wenige brauchen! Der Reibvorgang (mit einer Zahnbürste) kann für große Mengen Blätter etwas mühsam sein, so dass es möglicherweise einfacher ist, sie für große Projekte zu kaufen.

Leah Lefler (Autorin)aus Western New York am 26. Mai 2012:

Zufällig kreativ - ich hatte es auch seit Jahren nicht mehr getan. Es hat Spaß gemacht, sie mit den Kindern zu machen!

Annie Fennaus Australien am 26. Mai 2012:

Oh wow, ich wusste nicht, dass dies möglich ist, ich habe Blätter aufgenommen, die vorher natürlich skelettiert waren. Ich werde es auf jeden Fall versuchen und da wir in den letzten Herbsttagen hier in Australien sind, mache ich mich in Kürze auf den Weg, um eine Auswahl von Laub zu sammeln. Vielen Dank für diese Information. Meine Stimmen an dich, Leahlefler und Teilen !!!

Dianna Mendezam 26. Mai 2012:

Sie sehen so hübsch aus und ich kann sehen, wie sie einen Scrapbook-Inhalt interessanter machen würden. Sieht einfach und kostengünstig aus, da das Material direkt vor dem Haus zu finden ist.

Rose Clearfieldaus Milwaukee, Wisconsin am 26. Mai 2012:

Großartige Arbeit mit diesem einfachen Tutorial! Ich habe diese seit Jahren nicht mehr gemacht.

Leah Lefler (Autorin)aus Western New York am 25. Mai 2012:

Phoebe, die Skelettblätter sind ziemlich cool anzusehen und zu fühlen. Sie machen auch schöne Handarbeiten - Sie können kleine ovale machen und Karten damit dekorieren.

Phoebe Pikeam 25. Mai 2012:

Dies scheint ein wirklich cooles Projekt zu sein. Ich denke, ich muss es vielleicht versuchen.

Leah Lefler (Autorin)aus Western New York am 25. Mai 2012:

Sie werden häufig im Handwerk verwendet, obwohl ich sie gemacht habe, um meinen Jungen die Gefäßstruktur der Blätter aus unserem Garten zu zeigen. Wir werden versuchen, sie mit Aquarellen zu bemalen, um einen Eindruck zu hinterlassen - ich würde Kinder nicht in die Nähe des Waschsodas lassen, aber sie genießen es, den Vorgang zu beobachten und die Blätter zu untersuchen, sobald sie fertig sind!

Jason Menayanaus San Francisco am 25. Mai 2012:

Das ist wirklich cool. Ich bin mir nicht sicher, ob ich wusste, was diese überhaupt waren oder ob Sie sie zu Hause so einfach herstellen können. Klingt nach einem großartigen Projekt für angehende Botaniker oder Studenten der Naturwissenschaften. :) :)