Wie man einen Zuckerwürfel Iglu macht

Wie man einen Zuckerwürfel Iglu macht

Wie man einen Zuckerwürfel Iglu macht

Corrinna Johnson, Alle Rechte vorbehalten



Stellen Sie eine einzigartige kanadische Iglu-Dekoration aus Zuckerwürfeln, Kleber und Styroporkugeln her

Hier oben in Kanada hat der Schnee angefangen zu fallen und die Tage sind kälter und kürzer geworden. Es ist Zeit, unsere Winterstiefel anzuziehen und in unseren schweren Parkas zu bündeln und in die gefrorene Tundra zu gehen, um Schneehäuser zu bauen, die stark genug sind, um den kalten, harten kanadischen Winter zu überstehen. Natürlich scherze ich nur, aber vor Hunderten von Jahren lebten die Menschen tatsächlich in Iglus.



Das Iglu oder Schneehaus ist eine weithin anerkannte kanadische Ikone. Abgesehen von den gut gelaunten Witzen über Kanadier, die in Iglus leben, spielen sie eine wichtige Rolle in der kanadischen Geschichte. Die Inuit haben das Iglu vor Hunderten von Jahren erfunden, um vorübergehend Schutz vor dem kalten Klima und der Wintertundra der Arktis zu bieten, während sie auf Fischerei- und Jagdexpeditionen waren.

In dieser unterhaltsamen Bastelaktivität lernen Sie, wie man ein Iglu macht, ohne die Wärme und den Komfort Ihres eigenen Zuhauses verlassen zu müssen.



Stattdessen zeige ich Ihnen, wie man mit Zuckerwürfeln, Styropor-Bastelbällen und einer Heißklebepistole ein Iglu macht. Bei dieser lustigen kanadischen Aktivität müssen Sie sich nicht bündeln und in der Kälte nach draußen gehen.

Dies ist ein einfaches interaktives Handwerk, das hilfreich ist, um Schüler über die Inuit in Kanada und die Grundstrukturen von Iglus zu unterrichten. Sie eignen sich nicht nur hervorragend für die Schule, sondern eignen sich auch hervorragend als Dekoration für eine Ausstellung zum Thema Urlaub oder als einzigartige kanadische Partyartikel.

Sie sind super langlebig und halten unbegrenzt. Wickeln Sie sie in Seidenpapier ein und bewahren Sie sie in einem Schuhkarton auf, bis Sie sie wieder verwenden können. Dekorieren Sie Ihr Nordpoldorf zu Weihnachten und verwenden Sie es dann als Tischdekoration während der Feierlichkeiten zum Canada Day.



Sammeln Sie Ihre Materialien und legen Sie los!

Zuckerwürfel Iglu Lieferungen

Zuckerwürfel Iglu Lieferungen

Corrinna Johnson, Alle Rechte vorbehalten

Jede Styroporkugel ergibt zwei Zuckerwürfel-Schneehäuser

Lieferungen:

  • 2,5 'Styroporkugeln
  • Zuckerwürfel
  • Klebepistole
  • Klebestifte

Ein paar Tipps bevor Sie beginnen

  • Da Zuckerwürfel quadratisch und gleichmäßig groß sind, können Sie kein perfekt geformtes Iglu herstellen. Es wird Lücken, Risse und Löcher geben und die Würfel werden nicht gleichmäßig verteilt sein, aber das trägt nur zum Charme dieser kleinen Schneehäuser bei.
  • Heißkleber ist sehr nachsichtig. Wenn Sie also einen Fehler machen oder das Aussehen des Arrangements nicht mögen, können Sie den Zuckerwürfel vorsichtig vom Styropor abziehen und von vorne beginnen. Machen Sie sich aber nicht zu viel Sorgen!
  • Um die geschwungene, runde Form der Kuppel zu erhalten, baue ich das Iglu von oben und arbeite mich nach unten. Wenn Sie das Schneehaus von unten nach oben bauen, erhalten Sie ein eckigeres Iglu.

Lass uns basteln, Eh!



Schritt 1

Schneiden Sie die Styroporkugel mit einem scharfen Messer in zwei Hälften. Ein stumpfes Messer kann dazu führen, dass der Ball zerbröckelt oder unebene Kanten hinterlässt. Jeder Ball macht zwei Iglus.

Schritt 1

Schritt 1

Corrinna Johnson, Alle Rechte vorbehalten



Schritt 2

Beginnen Sie mit dem Bau Ihres Iglus, indem Sie eine halbe Styroporkugel mit der flachen Seite nach unten auf den Tisch legen und einen kleinen Tropfen Heißkleber in die obere Mitte der Kuppel geben.

Schritt 2

Schritt 2

Corrinna Johnson, Alle Rechte vorbehalten

Schritt 3

Legen Sie einen Zuckerwürfel auf den Kleber und drücken Sie ihn vorsichtig nach unten.

Schritt 3

Schritt 3

Corrinna Johnson, Alle Rechte vorbehalten

Schritt 4

Machen Sie Ihre nächste Schicht, indem Sie einen Ring Zuckerwürfel um den Mittelblock kleben, der der Form einer Blume ähnelt.

Schritt 4

Schritt 4

Corrinna Johnson, Alle Rechte vorbehalten

Schritt 5

Beginnen Sie die dritte Schicht, indem Sie einen Würfel unter und in die Mitte von zwei Würfeln aus der zweiten Schicht kleben.

Schritt 5

Schritt 5

Corrinna Johnson, Alle Rechte vorbehalten

Schritt 6

Kleben Sie die Blöcke weiter um die Kugel, um einen vollständigen Kreis zu bilden.

Schritt 6

Schritt 6

Corrinna Johnson, Alle Rechte vorbehalten

Schritt 7

Um die vierte Schicht zu bilden, wiederholen Sie die obigen Anweisungen. Nur dieses Mal sollten die Würfel mit der Unterkante der Kugel ausgerichtet sein.

Schritt 7

Schritt 7

Corrinna Johnson, Alle Rechte vorbehalten

Schritt 8

Als nächstes werden wir eine Basis hinzufügen. Kleben Sie einen Ring Zuckerwürfel auf den Boden der vierten Schicht, da wir kein Styropor mehr haben, an dem wir sie befestigen können.

Schritt 8

Schritt 8

Corrinna Johnson, Alle Rechte vorbehalten

Schritt 9

Machen Sie eine Türöffnung, indem Sie zwei vertikal gestapelte Würfel vorsichtig abhebeln. Jetzt können wir direkt in das Iglu sehen.

Schritt 9

Schritt 9

Corrinna Johnson, Alle Rechte vorbehalten

Schritt 10

Als nächstes machen wir einen Bogen für die Tür. Legen Sie die Würfel auf den Tisch und kleben Sie die Ränder der Zuckerwürfel nacheinander wie folgt zusammen. Achten Sie dabei auf einen Winkel.

Metallkunstwerkzeuge
Schritt 10

Schritt 10

Corrinna Johnson, Alle Rechte vorbehalten

Schritt 11

So sollte es aussehen, wenn es fertig ist.

Schritt 11

Schritt 11

Corrinna Johnson, Alle Rechte vorbehalten

Schritt 12

Drücken Sie eine Linie Heißkleber um den Bogen und positionieren Sie ihn in der Tür des Iglus.

Schritt 12

Schritt 12

Corrinna Johnson, Alle Rechte vorbehalten

Schritt 13

Ziehen Sie alle Klebestreifen ab und wir sind fertig! Dieses Zuckerwürfel-Iglu-Handwerk ist super einfach und jedes Schneehaus dauert nur etwa 5 Minuten.

Verwenden Sie stattdessen Royal Icing, um die Würfel zusammenzukleben, damit dies ein lustiges und essbares Handwerk für Kinder wird!

Sie können sogar eine Zuckerwürfel-Feuerstelle und ein paar Inukshuk-Statuen zu den Iglus machen

Sie können sogar eine Zuckerwürfel-Feuerstelle und ein paar Inukshuk-Statuen zu den Iglus machen

Corrinna Johnson, Alle Rechte vorbehalten

Einzigartige kanadische Dekorationen

Zusätzliche unterhaltsame Funktionen

  • Um die Zuckerwürfel-Feuerstelle herzustellen, habe ich einen Metallglasdeckel weiß gestrichen. Nach dem Trocknen klebte ich Zuckerwürfel um den äußeren Rand des Deckels und achtete darauf, dass zwischen der Kerze und den Würfeln genügend Platz war, damit der Zucker nicht schmilzt. Ich habe eine Mischung aus roten und weißen Teelichtkerzen verwendet.
  • Um den Iglus noch mehr kanadischen Charme zu verleihen, durchsuchen Sie die Schmuckstücke Ihres Kindes oder Ihre Weihnachtsdekoration nach niedlichen Eisbären, Pinguinen oder Kunstschnee, um die Szene in Szene zu setzen.
  • Für die Inuksuks habe ich nur ein paar Zuckerwürfel in statuenartigen Posen übereinander gestapelt. Sie könnten sogar einige machenessbare Süßigkeiten Inuksuksmit deinem Iglu mitmachen.
  • Natürlich braucht jedes Iglu eine kanadische Flagge. Stecken Sie einen Fahnenfutterpickel in die Oberseite der Styroporkugel zwischen einem der Zwischenräume der Zuckerwürfel. Ich habe auch eine kleine kanadische Anstecknadel an der Eingangstür angebracht, um eine einladende Note zu erhalten.
Wie man ein Zuckerwürfel-Iglu baut

Wie man ein Zuckerwürfel-Iglu baut

Corrinna Johnson, Alle Rechte vorbehalten

Wollten Sie schon immer lernen, wie man einen echten Iglu-Schneeschutz baut?

Sehen Sie sich einen Clip von 'Wie man ein perfektes Iglu macht' von Ray Mears über World of Survival - BBC an

2013 Corrinna Johnson

Was denken Sie? Schlafen Kanadier in Schneehäusern?

Meganam 14. Februar 2016:

Wie viele Würfel hat ein Iglu genommen? Denken Sie daran, ein größeres für ein 100-Tage-Schulprojekt zu machen.

Corrinna Johnson (Autorin)aus BC, Kanada am 06. Dezember 2014:

Vielen Dank, dass Sie @ Sylvestermouse! Wir hatten viel Spaß beim Entwerfen und Bauen der Iglus :)

Corrinna Johnson (Autorin)aus BC, Kanada am 06. Dezember 2014:

Vielen Dank, dass Sie @Hezekiah! Es ist ein wunderbares Projekt, um mit Kindern zu tun.

Corrinna Johnson (Autorin)aus BC, Kanada am 06. Dezember 2014:

Vielen Dank, dass Sie @georgescifo! Es hat viel Spaß gemacht, sie zu machen.

Cynthia Sylvestermouseaus den Vereinigten Staaten am 3. Dezember 2014:

Schön! Was für ein wirklich ordentliches Handwerk und tolle Anweisungen! Sehr klug.

Hiskiaaus Japan am 20. November 2014:

Cool Hub, etwas, das ich mit meiner Tochter in unserer gemeinsamen Zeit alleine machen kann.

georgescifoaus Indien am 19. November 2014:

wirklich erstaunliches Stück Kreativität und liebte die Art, wie du diese Iglus gemacht hast ... mach weiter so ..

Corrinna Johnson (Autorin)aus BC, Kanada am 28. September 2014:

Vielen Dank, dass Sie @SheGetsCreative! Sehr geschätzt :)

Angela F.aus Seattle, WA am 24. September 2014:

Sehr schlau! An mein Bastelbrett heften

Shelly Sellersaus dem Mittleren Westen der USA am 1. Juli 2014:

Diese Zuckerwürfel-Iglus sind so entzückend! Ich muss mich an Ihre Bastelseite für Weihnachtsbastelideen erinnern.

Shinichi Mineaus Tokio, Japan am 6. Februar 2014:

Ohhh, das ist wirklich cool. Was für eine großartige Möglichkeit, Zuckerwürfel zu verwenden!

Renaissance-Frauaus Colorado am 31. Januar 2014:

Ich habe dieses Handwerk geliebt. Würde es auch genießen, ein echtes Iglu zu machen. Ausgezeichnetes Tutorial und Bilder. Danke!

TheEnglishHouseam 29. September 2013:

Schönes Objektiv! Vielen Dank.

mrdataam 29. Mai 2013:

Schönes Konzept hier! Vielen Dank für Ihr Teilen!

anonymam 28. Mai 2013:

Ich habe schon einmal versucht, ein Iglu zu bauen, und es ist schwieriger als es aussieht, weil der Schnee genau richtig sein muss, um Blöcke zu bilden, und wir hatten das nicht wirklich ... wir würden mit einem Kreis enden, aber nie oben rechts , aber wir hatten Spaß. Apropos süßer Spaß, das haben Sie hier mit Ihren Iglus und Feuerring, Niedlichkeit und tollen DIY-Anleitungen sicher, ein tolles Projekt für Kinder! :) Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem lila Stern und dem bevorstehenden Feature ... Sie haben es mit Kreativität gehandhabt!

audrey07am 27. Mai 2013:

Das ist interessant. Ich liebe das Konzept, obwohl ich selbst kein schlauer Mensch bin.

SheilaMilneaus Kent, Großbritannien am 27. Mai 2013:

Ich habe noch nie daran gedacht, ein Iglu mit Zuckerwürfeln oder Schnee zu bauen!. Ich würde wahrscheinlich Royal Icing als Klebstoff verwenden, wie Sie vorschlagen, damit das Endergebnis essbar ist.

Peggy Hazelwoodaus Desert Southwest, USA am 27. Mai 2013:

Ich hatte noch nie zuvor ein kanadisches Zuckerwürfel-Iglu gesehen. Das ist süß und süß!

Rose Jonesam 25. Mai 2013:

Ich habe 8 Jahre in Alberta gelebt, daher weiß ich etwas über Kälte. Mein Nachbar hat für dieses Kind eines dieser Iglus aus dem Schnee geschnitzt. Es war so kalt, aber es war wunderschön.

Corrinna Johnson (Autorin)aus BC, Kanada am 25. Mai 2013:

@ Shoputopian: Vielen Dank. Es ist immer schön, andere Kanadier auf Squidoo zu treffen und besonders solche, die so nah bei uns zu Hause sind!

Karnelvom unteren Festland von BC am 25. Mai 2013:

Das war erstaunlich, vielleicht liegt es daran, dass ich ebenfalls aus BC komme und ein wenig voreingenommen sein könnte. Ich habe es total genossen zu lesen und zu sehen, wie Sie ein Iglu kreierten und das Hinzufügen der kanadischen Flagge von unschätzbarem Wert war.