Wie man Talgkerzen aus Hirschfett macht

MH Bonham ist ein preisgekrönter Autor und Herausgeber. Bonham ist auch Autor von mehr als 50 Büchern sowie Tausenden von Artikeln.

wie man Talgkerzen aus Hirschfett macht



Du hast diese Saison ein Reh! Herzliche Glückwünsche! Zu diesem Zeitpunkt haben Sie bemerkt, dass der Hirsch eine Menge Fett hatte, und anstatt ihn in den Müll zu werfen, haben Sie sich gefragt, ob es etwas Leichtes gibt, das Sie damit machen können. Es ist nicht gut zum Essen, da es extrem wild ist, aber es macht ausgezeichnete Kerzen aus dem Talg.



Feen Türen machen

Talg ist das raffinierte Fett des Tieres. Mir ist aufgefallen, dass Hirschtalg in Bezug auf Fett gesättigter ist. Es härtet besser aus als Rindertalg, was mich denken lässt, dass es insgesamt besser für Talgkerzen ist. Der Prozess des Renderns des Fettes kann etwas chaotisch sein, aber es ist einfach und es ist wahrscheinlich, dass Sie mehrere Behälterkerzen erhalten, die großartig aussehen und sich hervorragend zum Verwenden oder Verschenken eignen.

Hirschfett bekommen

Hirschfett (sowie Elch- und Elchfett) wird aufgrund des scharfen Geschmacks weitgehend als ungenießbar angesehen. Wenn Sie Glück hatten und ein Reh (oder mehr als eines) bekamen, können Sie das Fett bekommen, wenn Sie Ihr Tier schlachten. Wenn Sie Ihr Tier nicht schlachten, prüfen Sie, ob der Metzger Fett für Sie beiseite legt. Ein Metzger, den ich kenne, hinterlässt die gesamten ungenießbaren Stecklinge (Fett, blutunterlaufenes Fleisch und Organe), damit die Leute sie direkt hinter seinem Laden mitnehmen können. Wenn Sie dieses Jahr nicht jagen oder Ihr Reh nicht bekommen haben, ist es möglicherweise ratsam, sich mit dem Spielprozessor anzufreunden und zu fragen, was er mit dem Fett macht. Möglicherweise finden Sie während der Jagdsaison eine Quelle.



Beachten Sie, dass Sie für Ihre Kerzen immer Rindfleischfett oder eine andere Art von Fett verwenden können. Wenn Sie also experimentieren möchten, probieren Sie verschiedene Arten von tierischem Fett aus und sehen Sie, wie sie funktionieren.

Wenn Sie Ihr Fett bekommen, schneiden Sie so viel Fleisch wie möglich ab, während Sie das meiste Fett behalten. Machen Sie sich nicht zu viele Sorgen um das Fleisch, das am Fett hängt - es wird später herausgesiebt. Holen Sie sich so viel Fleisch wie möglich und geben Sie Ihr Fett in einen holländischen Ofen oder einen anderen großen Topf.

wie man Talgkerzen aus Hirschfett macht



Vorbereitung, um das Fett zu rendern

Das Rendern von Fett ist der Prozess, bei dem Sie die Verunreinigungen im Fett entfernen und Talg erzeugen. Dazu benötigen Sie Folgendes:

  • Großer Topf wie ein holländischer Ofen, um das Fett zu schmelzen
  • Großer Löffel zum Rühren
  • Sieb oder Käsetuch (ich benutze ein Teesieb)
  • Metzgerpapier und Pfanne, die mindestens 5 cm tief ist
wie man Talgkerzen aus Hirschfett macht

Das Fett rendern

Normalerweise rendere ich das Fett und zerlege es in Riegel, um an einem anderen Tag etwas mit dem Talg zu machen. Wenn Sie jetzt Ihre Kerzen herstellen möchten, überspringen Sie das Formen und Abkühlen des Talgs und gießen Sie ihn sofort mit Dochten in die Behälter.



  1. Das Hirschfett in einen großen Topf geben und auf den Herd stellen. Hitze auf mittel stellen.
  2. Lassen Sie das Fett schmelzen. Rühren Sie große Stücke gekochten Fleisches oder Schwarte um und überfliegen Sie sie. (Sie können sie Ihren Haustieren als Snacks anbieten, sobald sie abgekühlt sind. Meine Hühner lieben sie.)
  3. Die tiefe Pfanne mit Metzgerpapier auslegen.
  4. Gießen Sie heißen Talg durch das Sieb und in die tiefe Pfanne. Abkühlen lassen.
  5. Beim Erstarren auseinander schneiden und abkühlen lassen. Bis zur Verwendung in Plastiktüten im Kühlschrank aufbewahren.

Verbrauchsmaterial für Behälterkerzen

Hier sind die Mindestvorräte für die Herstellung von Kerzen:

  • Behälter, die heißen Temperaturen standhalten. Ich empfehle Einmachgläser wie Ball oder Kerr. Ich schlage Pint- oder Half-Pint-Gläser vor.
  • Dochte aus Baumwolle der entsprechenden Größe. Ich habe 8-Zoll-Dochte gekauft, aber Sie können 6-Zoll-Dochte wählen. Für natürliche Wachse wie Talg benötigen Sie Dochte mit Baumwollkern anstelle von Dochten mit Zinkkern. Wenn Sie vorgemessene Dochte erhalten, haben Sie den Vorteil, dass Sie eine untere Lasche haben, die als Endstück dient. Andernfalls müssen Sie Ihre eigenen gestalten.
  • Drehbinder - Sie benötigen zwei pro Kerze, um sicherzustellen, dass der Docht zentriert bleibt.
  • Hirschtalg.
  • Pfanne zum Erhitzen von Talg.
wie man Talgkerzen aus Hirschfett macht

Herstellung von Hirsch-Talg-Behälterkerzen

  1. Bereiten Sie die Behälter vor, indem Sie in der Mitte einen Docht hinzufügen. Nehmen Sie zwei Kabelbinder und schaffen Sie einen Platz für den Docht in der Mitte der beiden Kabelbinder (wie auf dem Foto oben). Die Kabelbinder sollten die Glasöffnung überspannen, damit Sie den Docht richtig zentrieren können.
  2. Talg in der Pfanne erhitzen, bis er vollständig geschmolzen ist.
  3. Gießen Sie Talg mit Docht in jeden Behälter. Achten Sie darauf, den Docht in der Mitte zu halten.
  4. Abkühlen lassen und aushärten. Sie können das Glas mit allem dekorieren, was Sie möchten, das nicht brennbar ist.
  5. Schneiden Sie die Dochte bei Bedarf auf 1/2 bis 3/4 Zoll.
wie man Talgkerzen aus Hirschfett macht



2016 MH Bonham

Bemerkungen

MH Bonham (Autor)aus Missoula, Montana am 25. Februar 2019:

Acrylmalerei Landschaft

Vielen Dank!

Jameet Singh |von Chandigarh am 22. Februar 2019:

schöner, informativer Artikel

Glasfaserharzformung

MH Bonham (Autor)aus Missoula, Montana am 2. Dezember 2018:

Ja, Sie können mit Sicherheit Düfte hinzufügen! Danke für die Frage!

Can-Can-Medizinam 16. Juni 2018:

Gleich wie Mama Bär ^^

Mama Bäram 27. Februar 2018:

Hallo - Kannst du den Kerzen auch Düfte hinzufügen? Ätherische Öle vielleicht?