So stellen Sie Ihren eigenen Garnhalter und Spender mit alltäglichen Materialien her

Athlyn Green ist eine begeisterte Häklerin und Strickerin. Sie entwirft und verkauft handgefertigte Waren.

Selbst gemachter Garnspender mit gelochtem Deckel

Ein funktioneller Garnhalter ist so nah wie ein stabiler Kunststoffbehälter.



Ein funktioneller Garnhalter ist so nah wie ein stabiler Kunststoffbehälter.

Athlyn Green



Haben Sie jemals einen Strang aus der Mitte des Strangs gezogen, nur um ihn 'einzusperren'?

Krank von Verwicklungen?

Wenn Sie viel mit Wolle oder Garn basteln, werden Sie früher oder später müde, wenn sich Ihr Garn verheddert, und Sie werden Ideen für eine Art Garnhalter in Betracht ziehen. Sie werden bemerkt haben, dass das Verwickeln, egal wie vorsichtig Sie sind, ein wesentlicher Bestandteil der Arbeit mit Garn ist.



Stränge stellen zwei Probleme dar. Wenn Sie jemals den Garnstrang aus einem Strang gezogen haben, um ihn später zu 'blockieren', wissen Sie, wie lange es dauert, um dieses bestimmte verknotete Durcheinander zu beseitigen. Und wenn Sie einen Strang von der Außenseite des Strangs ziehen, neigt Ihr Strang dazu, wie ein Fisch aus dem Wasser zu flattern - und es kann leicht zu einem Durcheinander kommen.

Wenn Sie wie ich sind und Ihre Stränge vor Beginn eines Projekts zu Bällen wickeln, müssen Sie immer noch damit rechnen, dass diese Bälle abschießen und sich um ein Tischbein wickeln, einen Flur hinunter rollen oder, noch schlimmer, eine Treppe hinunterstürzen. Es kann frustrierend sein, einem Ball nachjagen zu müssen, und dies raubt dem Basteln die Zeit.

In einem anderen Szenario ist es nahezu unmöglich, die Kugeln getrennt zu halten, ohne sich zu verheddern, und die Stränge drehen sich während der Arbeit, wenn Sie mit mehreren Strängen arbeiten.



Es ist eine gute Idee, eine Art Garnhalter zu haben, bevor Sie Ihre Stricknadeln oder Häkelnadeln aufheben. Wenn Sie nicht weiterkommen und etwas zur Hand haben, können Sie aus alltäglichen Materialien Ihren eigenen Garnhalter / -spender herstellen.

Dieser Artikel befasst sich mit drei Garnhaltern, die Sie in wenigen Minuten aus Materialien herstellen können, die Sie wahrscheinlich zur Hand haben. Diese Garnhalter sind in keiner Weise ausgefallen, aber sie werden Ihnen gute Dienste leisten und Ihnen helfen, intelligenter und nicht härter zu basteln.

Dieser Ball rutschte ab und rollte die Treppe hinunter!



- Frustrierter Handwerker

Papierstreifen

Idee Nr. 1: Erstellen eines einfachen und schnellen Garnhalters aus einer Zip-Lock-Tasche

Süß und ordentlich

Ein bisschen Einfallsreichtum bedeutet, dass das Garn nicht verrutscht.

Ein bisschen Einfallsreichtum bedeutet, dass das Garn nicht verrutscht.

Athlyn Green

Stellen Sie einen einfachen Garnhalter und -spender mit einem bescheidenen Zip-Lock-Beutel her



Ja, wirklich, Zip-Lock-Taschen. Diese praktische Lösung mag ein bisschen offensichtlich erscheinen, aber wie viele Handwerker haben diese Taschen tatsächlich verwendet, um ihr Garn aufzunehmen?

Ich habe an Hausschuhen gearbeitet und 4 Stränge für die Sohlen verwendet. Mein Garn wurde verdreht und verhedderte sich hoffnungslos. In meiner Verzweiflung sah ich mich in meinem Haus nach etwas um, in das ich die vier Bälle legen konnte, um sie getrennt zu halten.Ich habe Zip-Lock-Taschen benutzt. Zur Not machen sie es sehr gut.

Legen Sie einfach Ihr Garn in den Beutel, ziehen Sie das Garnende heraus und ziehen Sie den Beutel zu 3/4 des Reißverschlusses hoch, sodass sich der Faden frei durch die Öffnung bewegen kann, die Sie nicht mit einem Reißverschluss versehen haben.

Einfacher geht es nicht. Zip-Lock-Taschen stellen sofortige Jane-Garnspender her.

Ich verwende Zip-Lock-Beutel für alle meine kleinen übrig gebliebenen Kugeln und Garnenden, wodurch alles vor einem Durcheinander am Boden meines Garnkorbs bewahrt wird.

- Glücklicher Handwerker

Verwenden Sie für größere Bälle einfach größere Taschen

Wie man seinen eigenen Garnspender herstellt

Athlyn Green

Wie Zip-Lock-Taschen den Tag retteten

Auf dem Foto unten hatte ich einen gehäkelten Teppich angefangen und arbeitete, wie zu sehen ist, mit mehreren Strängen und verschiedenen Farben. In kurzer Zeit wusste ich, dass ich etwas tun musste oder die meiste Zeit damit verbringen würde, alles zu entwirren. Die Verwendung von Zip-Lock-Taschen war eine große Zeitersparnis.

Organisieren Sie die Dinge, wenn Sie mit mehreren Strängen arbeiten

Ein dicker gehäkelter Teppich ist einfacher zu bearbeiten, wenn die Farben getrennt gehalten werden.

Ein dicker gehäkelter Teppich ist einfacher zu bearbeiten, wenn die Farben getrennt gehalten werden.

Athlyn Green

Idee Nr. 2: Aus einem Milchkrug einen Garnhalter machen

Es ist nicht hübsch, aber es ist praktisch

Wenn Sie einen großen Plastikmilchkrug mit einem Griff haben, wie im obigen Video dargestellt, kann dies leicht als Garnhalter dienen. (Hinweis: Das Video zeigt nicht, wie ein Garnhalter hergestellt wird, sondern zeigt die Art des zu verwendenden Kruges.)

Sie können einen Garnhalter aus einem großen Milchkrug auf zwei Arten herstellen:

  • Schneiden Sie den oberen Teil des Kruges ab und legen Sie Ihren Wollknäuel hinein. Ich würde vorschlagen, es näher an der Oberseite zu schneiden, um sicherzustellen, dass Ihr Garn nicht aus der Öffnung herausspringt. Verwenden Sie einen großen Krug, damit sich Ihre Garnkugel drehen kann.
  • Schneiden Sie ein Loch in die Seite des Kruges und fädeln Sie Ihr Garn durch. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass Ihr Garn nicht aus der Oberseite des Kruges herausspringt.

Dieses Setup ist zwar grob, wird Ihnen aber zur Not helfen. Ein Vorteil bei dieser Art von hausgemachtem Garnhalter ist natürlich der Griff.

Idee Nr. 3: Verwenden eines großen, durchsichtigen Behälters mit einem Schraubdeckel zur Herstellung eines hausgemachten Garnbehälters

Mit einem Schraubdeckel bleibt das Garn innen

Ein stabiler Behälter mit Deckel ist ein attraktiver und nützlicher Garnhalter / -spender.

Ein stabiler Behälter mit Deckel ist ein attraktiver und nützlicher Garnhalter / -spender.

Athlyn Green

DIY Garn Tainer

Eine andere Möglichkeit, einen Garnhalter und -spender herzustellen, besteht darin, einen großen durchsichtigen Plastikbehälter mit einem weithalsigen Schraubdeckel zu verwenden.

  1. Machen Sie ein großes Loch in den Deckel, indem Sie einen Metallstift erhitzen und durch die Mitte des Deckels einführen. (Tun Sie dies draußen, damit Sie die Dämpfe des geschmolzenen Kunststoffs nicht einatmen.)
  2. Legen Sie Ihren Wollknäuel in den Behälter, schieben Sie das Garnende durch das Loch und schrauben Sie dann den Deckel auf. Easy-peasy und sieht attraktiver aus als ein Milchkrug.

Dies macht einen der besten hausgemachten Garnhalter und ist einer der besseren Do-it-yourself-Garnspender.

Kein Wirrwarr mehr mit einem hausgemachten Garnhalter und es sieht auch gut aus

Wie man seinen eigenen Garnspender herstellt

Athlyn Green

Handy-Dandy-Tipp

Bewahren Sie bei der Arbeit an einem Projekt Ihren Haken und Ihre Schere in Ihrem Garnhalter auf. Sie müssen nicht nach ihnen suchen.

Idee Nr. 4: Folgers Kaffeewanne

Vielseitige Container

Das folgende Video bietet einige innovative Ideen für die Verwendung von Folgers-Kaffeewannen. Diese Behälter sind in großzügigen Größen erhältlich, haben einen eingebauten Griff und einen weithalsigen Schnappdeckel, in den man leicht ein Loch bohren kann, da er flexibel ist. Diese Behälter sind zwar nicht klar, aber nicht klar kann leicht als Garnhalter und Spender dienen.

Idee Nr. 4 Ein Tupperware-Behälter mit Deckel

Ein Oldy aber ein Goody

Wenn Sie das Glück haben, einige alte Tupperware-Behälter mit Deckel in Ihrer Speisekammer herumhängen zu lassen, bieten diese deutliche Vorteile als vormarkierte und immer tragbare Behälter. In vielen Fällen enthalten die Deckel bequemerweise einen erhöhten Mittelkreis, den Sie normalerweise drücken würden, um den Deckel abzudichten, den Sie jedoch als genaue Anleitung für die Herstellung Ihres Lochs verwenden können. Diese erhabenen Deckelmarkierungen erleichtern das Erraten der Mitte des Deckels.

schmutzig zum Malen

Idee Nr. 5: Ein gehandhabter Weidenkorb als All-in-One-Spender und Aufbewahrungsbehälter

Warum ein Korb eine sofortige Lösung bietet

Ein geflochtener Weidenkorb bietet eine sofortige Lösung, sowohl als Garnhalter als auch als Aufbewahrungsort für Ihre Schere und Bastelbedarf. Legen Sie Ihre Garnkugel auf ein Ende (das Ende, das Ihnen am nächsten liegt) und fädeln Sie den Garnstrang durch die Grifföffnung. Legen Sie Ihre anderen Stränge und Ihre Bastelutensilien auf die andere Seite. Auf diese Weise ist alles an einem Ort und für jede Bastelsitzung bereit.

Innovative Garnhalter zum Selbermachen

Einzelner StrangMehrere SträngeAndere

eine gespritzte Teekanne mit Deckel

Stuhlsprossen

ein hochwertiger Keramik-Blumentopf mit einem durchlöcherten Boden

eine altmodische emaillierte Kaffeekanne

Schiefer- oder Lochwäschekorb

ein tiefer Eimer - Fadenstrang durch den Griff

Ein Glaszuckerbehälter im Restaurantstil mit geriffeltem Metalldeckel

ein durchlöchertes Metallsieb

Plastikspielzeugbehälter für Kinder mit breitem Schnappdeckel

2012 Athlyn Green

Bemerkungen

Tuiam 05. Juli 2020:

Ich denke daran, einen Garnhalter für 2,3,5 zu machen, der sich dreht, um ein Garn zum Häkeln zu bringen, da ich normalerweise mehrere Fäden bearbeite. manchmal mit einem Materialmix (Baumwolle, Wolle, Draht, Jute usw.)

Anyaam 15. Dezember 2017:

Jetzt kann ich einen Korb häkeln, um ihn als Garnorganisator zu verwenden. Tolle Idee, danke!