Preisgestaltung für hausgemachte Bastelartikel: Formeln und andere Überlegungen

Rose ist eine freiberufliche Vollzeitautorin, die häufig über Bildung, Sonderpädagogik, DIY-Projekte, Essen, Milwaukee und mehr schreibt.

How-to-Price-hausgemachte-Handwerk-Produkte-zu-verkaufen-Formeln-Einzelhandel-Großhandel

Copyright: Rose Clearfield



Einer der am häufigsten diskutierten Aspekte beim Verkauf von hausgemachtem Kunsthandwerk ist die Preisgestaltung von Produkten. Selbst mit großartigen Formeln und starker Marktforschung ist es immer noch ein schwieriges Thema, insbesondere wenn Sie gerade erst anfangen oder eine brandneue Produktlinie einführen. Ich habe lange gebraucht, um mich mit meiner Preisgestaltung wohl zu fühlen. Ich nehme immer noch von Zeit zu Zeit Anpassungen vor und muss neue Bereiche berücksichtigen, wenn ich weiterhin neue Produkte einführe. In diesem Artikel habe ich einige der besten Forschungsergebnisse zusammengestellt, die ich finden konnte, und auch meine eigenen Erkenntnisse zu diesem Thema geliefert.



How-to-Price-hausgemachte-Handwerk-Produkte-zu-verkaufen-Formeln-Einzelhandel-Großhandel

joao_trindade, CC BY 2.0, über Flickr.com

Teil einer Serie von www.craftmarketer.com Über Pricing Crafts.

Die am häufigsten verwendete Formel

Die folgende Formel ist eine der am häufigsten verwendeten Formeln für die Preisgestaltung von Kunsthandwerk. Mit der Einzelhandelsumstellung können Künstler eine Gewinnspanne von mindestens 50% erzielen. Es ist eine gute Idee, eine breite Gewinnspanne beizubehalten, damit Sie nicht riskieren, durch Verkäufe und andere Werbeaktionen Geld zu verlieren.



Dasam häufigsten verwendete FormelFür die Preisgestaltung von Kunsthandwerk gilt Folgendes:
Material + Zeit + Gemeinkosten (d. h. Lagerfläche, Büromaterial) = Mindestgrundpreis

Hier ist ein Beispiel für einen Satz Notizkarten mit dieser Formel:
Kartenherstellungsmaterialien (2,70 USD) + Zeit (15 Minuten ... 3,75 USD für einen Preis von 15 USD / Stunde) + Gemeinkosten (1,00 USD ... hier fallen nur minimale Gemeinkosten an) = 7,45 USD

Seien Sie ehrlich zu sich selbst über die Kosten fürallevon Ihren Materialien, wie viel Zeit es braucht, um ein Stück zu machen, und wie viel Ihre Zeit wert ist.



Um das herauszufindenVerkaufspreisViele Leute empfehlen, den Grundpreis mit 2,5 oder 3 zu multiplizieren.
Für das obige Beispiel für Notizkarten wäre eine 2,5-Multiplikation: $ 7,45 x 2,5 = $ 18,62
Möglicherweise möchten Sie diese Summe auf 19,00 USD aufrunden, um die Dinge einfach zu halten.

How-to-Price-hausgemachte-Handwerk-Produkte-zu-verkaufen-Formeln-Einzelhandel-Großhandel

Copyright 2012, Rose Clearfield

Weitere zu berücksichtigende Preisaspekte

Die obige Formel berücksichtigt keine der folgenden Gebühren. Unabhängig davon, ob Sie online oder bei lokalen Veranstaltungen wie Handwerksausstellungen verkaufen, ist es wichtig, zusätzliche Gebühren zu berücksichtigen.



  • Etsy- und PayPal-Gebühren

Wenn Sie Artikel über Etsy verkaufen, ist es wichtig, sowohl die Etsy- als auch die PayPal-Gebühren zu berücksichtigen. Ich finde, dass es am einfachsten ist, diese als solche in die ursprüngliche Basisformel einzuarbeiten:

Mindestgrundkosten (7,45 USD) + Etsy-Gebühr (3,5% = 0,26 USD) + PayPal-Gebühr (2,9% + 0,30 USD = 0,52 USD) = 8,23 USD

Der neue Verkaufspreis für x 2,5 beträgt: 8,23 x 2,5 = 20,58 US-Dollar (Sie können diesen Wert auch auf 21,00 US-Dollar aufrunden.)



  • Steuern und Kreditkartengebühren

Wenn Sie auf Handwerksausstellungen und anderen lokalen Veranstaltungen verkaufen, ist es wichtig, die staatlichen Steuern und Kreditkartengebühren zu berücksichtigen. Die Umsatzsteuer variiert von Bundesland zu Bundesland. Diese Informationen können einfach online abgerufen werden. Der von Ihnen gewählte Typ des Kreditkartenlesegeräts bestimmt, wie hoch Ihre Kreditkartengebühren sind. Für mich ist in der Regel die Umsatzsteuer + Kreditkartengebühren = fast genau das, was Etsy + PayPal-Gebühren kosten. Daher halte ich Handwerksmessen und Etsy-Preise fast immer gleich. Dies trifft möglicherweise nicht auf Sie zu. Führen Sie daher die Berechnung durch, bevor Sie die lokalen Preise festlegen.

How-to-Price-hausgemachte-Handwerk-Produkte-zu-verkaufen-Formeln-Einzelhandel-Großhandel

Copyright 2012, Rose Clearfield

Vergleichen Sie die Preise für ähnliche Artikel

Wenn Sie zum ersten Mal mit dem Verkauf von Kunsthandwerk beginnen oder eine neue Produktlinie anbieten, kann es hilfreich sein, die Preise für ähnliche Artikel zu vergleichen.Oh meine Handarbeitempfiehlt, die eigenen Preise nicht zu senken, um die Preise Ihrer Mitbewerber zu erreichen, es sei denn, Sie finden einen Weg, diesen Preis zu erreichen und kein Geld zu verlieren.

Manchmal bieten Wettbewerber billigere Produkte an, als Sie sind. Sie können die Nase vorn haben, indem Sie eine qualitativ hochwertigere Alternative anbieten. Auf der anderen Seite bieten einige Wettbewerber möglicherweise teure Unikate an. Sie werden in der Lage sein, erschwinglichere, ebenso hochwertige Alternativen anzubieten. In jedem Fall sollten Sie sich nicht kurz verkaufen.

Einer meiner guten Freunde auf Etsy hat eine Handvoll Großhandel-Untersetzerbestellungen gemacht.

Einer meiner guten Freunde auf Etsy hat eine Handvoll Großhandel-Untersetzerbestellungen gemacht.

Copyright 2011, Edi Royer, Verwendung mit Genehmigung

Massen- und Großhandelspreise

Eine Reihe von Künstlern bieten Massen- und Großhandelspreise an. Dies kann für Konsignationsabkommen, andere lokale Boutique-Angebote, Großveranstaltungen (d. H. Konferenzen, Tagungen), Hochzeiten und vieles mehr gelten. Es liegt ganz bei Ihnen, ob Sie dies anbieten möchten und wie hoch Ihre Preisskala sein wird. Hier sind einige der häufigsten Optionen.

Einer dergängigste Formeln für Großhandelspreiseist, Ihren Grundpreis mit 2 zu multiplizieren. Um zum Notizkartensatz zurückzukehren, wäre Ihr Großhandelspreis wie folgt:

Mindestgrundpreis (7,45 USD) x 2 = 14,90 USD

Einige Künstler bieten aGroßhandelspreisskala. Beispielsweise:

Bestellungen ab 25 Sets erhalten den Preis x 2 pro Karton.
Bestellungen ab 50 Sets erhalten einen Preis von 1,75 x pro Karton zu 13,03 USD pro Karton.
Bestellungen ab 100 Sets erhalten einen Preis von 1,5 x pro Karton zu 11,18 USD pro Karton.

Dies ist ein kleiner Teil des Preisdokuments, das ich im Januar 2012 erstellt habe.

Dies ist ein kleiner Teil des Preisdokuments, das ich im Januar 2012 erstellt habe.

Copyright 2012, Rose Clearfield

Erwägen Sie, ein Preisblatt zu erstellen

Unabhängig davon, ob Sie im Großhandel verkaufen oder nicht, empfehle ich dringend, ein Preisblatt für sich selbst zu erstellen. Als ich Anfang 2012 anfing, Grußkarten für den Verkauf herzustellen, erstellte ich mein erstes Preisblatt, nachdem ich alle meine neuen Produktpreise ausgearbeitet hatte. Ich erhalte eine Reihe von benutzerdefinierten Anfragen, sowohl online als auch persönlich (auf Shows, von Freunden der Familie usw.), und es ist wirklich hilfreich, all diese Nummern zur Hand zu haben.

Es ist wichtig, ein Organisationssystem für Ihren großen Vorrat an Bastelbedarf zu erstellen.

Es ist wichtig, ein Organisationssystem für Ihren großen Vorrat an Bastelbedarf zu erstellen.

ttimlen, CC BY 2.0, über Flickr.com

Der Vorteil des Kaufs von Großhandelsbedarf

Eine der besten Möglichkeiten, Ihre Preise niedrig zu halten und dennoch Gewinne zu erzielen, ist der Kauf von Großhandelsartikeln. Wenn Sie gerade erst anfangen, kann dies schwierig sein, wenn Sie Ihren Fokus noch nicht eingeschränkt haben. Wenn Sie jedoch wissen, dass es Materialien gibt, die Sie in großen Mengen verwenden werden, wie z. B. Stoff oder Karton, lohnt es sich, Nachforschungen über Kaufoptionen im Großhandel anzustellen. Nutzen Sie auch andere Verkäufe und Angebote. Zum Beispiel verwende ich immer mindestens einen Gutschein, wenn ich bei Michael einkaufe.

Teil 2 - Kaufen bei asiatischen Großhändlern (Bewertung & Tipps)

Erstellen Sie Grafiken für den Verkauf, die Sie für Social Media und E-Mail-Marketing verwenden können.

Erstellen Sie Grafiken für den Verkauf, die Sie für Social Media und E-Mail-Marketing verwenden können.

Copyright 2012, Rose Clearfield

Wann ist es sinnvoll, Verkäufe und Preisnachlässe anzubieten?

Ich biete meine größten Verkäufe auf Etsy für die Einkaufssaison November / Dezember an, in der ich die meisten Verkäufe des Jahres habe, und für Etsys Weihnachtsverkauf im Juli. Ich habe nicht festgestellt, dass es sich lohnt, zu jeder anderen Jahreszeit große Werbeaktionen durchzuführen. Normalerweise habe ich einen kleinen Verkaufsbereich mit einigen älteren Artikeln, die ich gerne räumen möchte, die alle nur um 15% reduziert sind. Als Käufer schaue ich mir immer gerne einen Verkaufsbereich an, auch wenn ich später woanders kaufe.

Sofern Sie keine Waren verkaufen, die sich im Laufe der Zeit verschlechtern (d. H. Seifen, Lebensmittel), empfehle ich nicht, saisonale Waren stark zu rabattieren. Es ist einfach genug, es aus Ihrem Geschäft zu ziehen, wenn der Urlaub oder die Saison vorbei ist, und es für das nächste Jahr aufzubewahren. Es lohnt sich nicht, einen großen Verlust zu erleiden, wenn Sie ihn nächstes Jahr wieder verkaufen können.

How-to-Price-hausgemachte-Handwerk-Produkte-zu-verkaufen-Formeln-Einzelhandel-Großhandel

Copyright: Rose Clearfield

How-to-Price-hausgemachte-Handwerk-Produkte-zu-verkaufen-Formeln-Einzelhandel-Großhandel

Copyright: Rose Clearfield

Was ist mit kostenlosem Versand?

Da ist vielForschungEs gibt die Vorstellung, dass Kunden kostenlosen Versand gegenüber% Rabatten und anderen Werbeaktionen bevorzugen. Ich gebe meinen Stammkunden kostenlose Versandgutscheine, von denen ein kleiner Teil verwendet wird. Ich reserviere gerne kostenlosen Versand für diese Kunden und für die Weihnachtsgeschäftssaison und mache nicht viele andere kostenlose Versandangebote. Wenn Sie kostenlosen Versand anbieten und die Kosten in Ihre Artikelkosten bündeln möchten, denken Sie daran, dass ein Prozentsatz dieser Gesamtkosten an Etsy und PayPal geht.

Unabhängig davon, welche Versandoption Sie verwenden, lassen Sie sich nicht von Ihrem Geschäft verletzen. Tun Sie alles, um Ihre Versandkosten so niedrig wie möglich zu halten. Persönlich biete ich für alle Bestellungen einen sehr günstigen Pauschalversand an, der keine Beschwerden hervorruft. Haben Sie jedoch keine Angst, andere Methoden auszuprobieren. Was für einen Shop funktioniert, funktioniert möglicherweise nicht für einen anderen und umgekehrt.

Weitere Hinweise zur Einzelhandelspreisgestaltung für Kunsthandwerk.

Betrachten Sie die Inflation

Persönlich glaube ich nicht, dass Sie jedes Jahr oder sogar alle zwei Jahre Anpassungen für die Inflation vornehmen müssen. Möglicherweise haben Sie das Gefühl, dass Sie Ihre Preise häufiger überprüfen müssen. Unabhängig davon, ob Sie seit 5 Jahren oder länger verkaufen und im Laufe der Jahre nur sehr geringe Anpassungen an Ihren Preisen vorgenommen haben, ist es an der Zeit, dies zu überdenken. Ziehen Sie die bewährte Formel für Materialien + Arbeit + Gemeinkosten heraus und sehen Sie sich ähnliche Artikel an, die derzeit zum Verkauf stehen. Es ist sehr wahrscheinlich, dass Ihre Material- und / oder Gemeinkosten in den letzten 5 Jahren gestiegen sind.

How-to-Price-hausgemachte-Handwerk-Produkte-zu-verkaufen-Formeln-Einzelhandel-Großhandel

Gazeronly, CC BY 2.0, über Flickr.com

Warum Lowballing dich verletzen kann

Wenn der Verkauf nicht gut läuft, kann es sehr verlockend sein, Ihre Preise wieder zu senken. Widerstehen Sie dieser Versuchung und erwägen Sie, Ihre Preise zu erhöhen. Während die Leute immer nach einem Deal suchen, suchen sie auch nach Qualitätsprojekten. Wenn Sie handgefertigt verkaufen, möchten Sie nicht, dass die Leute glauben, dass Ihre Produkte billig aus minderwertigen Materialien hergestellt werden. Selbst wenn Sie die niedrigste Preisklasse für Ihre Verkaufskategorie haben, erhalten Sie möglicherweise nicht die Verkäufe. Seien Sie fair mit Ihren Preisen und die Verkäufe werden kommen.

Als 10-jähriger Etsy-Verkäufer habe ich das Buch gelesen, So verdienen Sie mit Etsy Geld: Ein Leitfaden zum Online-Marktplatz für Kunsthandwerk und handgefertigte Produkte und kann es nur empfehlen. Es gilt als eines der besten Nachschlagewerke zu Etsy, und ich empfehle jedem, der einen Etsy-Shop hat oder darüber nachdenkt, einen Etsy-Shop zu eröffnen, um daraus zu lesen und daraus zu lernen.

Eine weitere fantastische Ressource für Etsy-Verkäufer

Fragen & Antworten

Frage:Wie berücksichtigen Sie die Preisgestaltung beim Verkauf auf Handwerksmessen? Oder nicht?

Antworten:Persönlich mache ich das nicht, weil ich nicht viele Handwerksmessen mache. Es lohnt sich auf jeden Fall, für Ihre Preisgestaltung in Betracht zu ziehen.

Bemerkungen

Kyforeveryoung143@gmail.comam 16. August 2020:

Tolle Infos, danke

Shirley Freemanam 11. Juli 2017:

Ich liebe die Informationen, die Sie uns gegeben haben, so viel davon macht Sinn. Mach weiter so.

Jayam 05. Februar 2017:

Schöner Artikel und hilfreich. Vielen Dank jedoch

Anjaliam 03. Januar 2017:

danke Rose. Dieser Artikel hilft mir sehr. Vielen Dank.

Rose Clearfield (Autorin)aus Milwaukee, Wisconsin am 12. Juli 2014:

Es ist toll, das zu hören, jlpark! Viel Glück für Sie. :) :)

Jacquiaus Neuseeland am 12. Juli 2014:

Gerade als ich die Informationen brauche, stoße ich darauf! Vielen Dank für diesen sehr informativen Hub! Abgestimmt und geteilt

Rose Clearfield (Autorin)aus Milwaukee, Wisconsin am 30. Mai 2014:

Ich bin so froh zu hören, dass diese Ressource für Sie hilfreich ist, BNadyn! Viel Glück. :) :)

Bernadynaus Jacksonville, Florida am 30. Mai 2014:

Ich bin froh, dass ich das gelesen habe, weil ich darüber nachdenke, einige hausgemachte Artikel zu verkaufen, an denen ich diesen Sommer arbeiten werde. Ich habe mich auch über die Versandkosten gewundert, also danke für diese Ideen und Tipps.

Rose Clearfield (Autorin)aus Milwaukee, Wisconsin am 11. März 2014:

Danke, adamso7!

Samantha Adamsaus Auburn, GA am 11. März 2014:

Ich mag die Idee des kostenlosen Versands für wiederkehrende Kunden. Daran habe ich nicht gedacht!

Rose Clearfield (Autorin)aus Milwaukee, Wisconsin am 1. Dezember 2013:

Danke, Barbat! Das bedeutet mir viel.

B A Tobinvon Connnecticut am 30. November 2013:

alles was ich sagen kann ist Wow !!!!! Vielen Dank für einen äußerst informativen und lebendigen Artikel!

Rose Clearfield (Autorin)aus Milwaukee, Wisconsin am 28. November 2013:

Danke, Buchbesprechungen! Ehrlich gesagt bekomme ich nicht viele Stammkunden, die kostenlose Versandgutscheine verwenden, aber einige Leute wissen das wirklich zu schätzen.

Die fetten Linien sind nur Bilddateien.

Buchbesprechungen110am 26. November 2013:

Wirklich nützlicher Artikel, den ich sehr gerne gelesen habe. Ich fand Ihre Idee, kostenlose Versandgutscheine zu verschenken, besonders interessant und fragte mich, ob Sie nach der Implementierung eine Zunahme der wiederkehrenden Kunden bemerkt hatten. Schließlich gefielen mir die fetten Linien, mit denen Sie Ihre Abschnitte trennen. Stört es Sie, mir beizubringen, wie man sie einfügt?

Vielen Dank.

Rose Clearfield (Autorin)aus Milwaukee, Wisconsin am 17. Mai 2013:

Danke, Aplethora! Es ist so toll, das zu hören! Ich hoffe, dass es für Sie hilfreich war.

Angie Poweraus North Cali am 17. Mai 2013:

Schöner Artikel. Ich habe heute gerade mein Finale für meine Marketingklasse gemacht und das Buch 'Handmade Marketplace' war tatsächlich einer unserer erforderlichen Texte für das Semester. Sehr cool!

Rose Clearfield (Autorin)aus Milwaukee, Wisconsin am 16. Mai 2013:

Cyndi, vielen Dank! Sie haben Recht, dass dies für jeden Künstlertyp immer ein schwieriger Aspekt ist. Es gibt so viele Faktoren, und viele von ihnen können sich jederzeit ändern (d. H. Marktwert, Materialpreis). Es erfordert eine ständige Bewertung, auch von den Besten von uns. :) :)

Danke, Eddy!

Eiddwenaus Wales am 16. Mai 2013:

Ein wunderbarer Hub und danke fürs Teilen.

Eddy.

Cynthia Calhounvon Western NC am 16. Mai 2013:

Tolle Tipps, Rose! Wunderbare Layout- und Designoptionen. Dies ist immer eine heikle Sache, sowohl im Handwerk als auch in der regulären Kunst, weil es so willkürlich ist: Die Zeit, die Sie investieren, die Materialien im Vergleich zu dem, was der Markt tragen wird ... es ist eine Wissenschaft, und ich denke, Sie sind es geworden ein Experte. :) :)

Rose Clearfield (Autorin)aus Milwaukee, Wisconsin am 15. Mai 2013:

Sharon, es ist großartig zu wissen, dass ein Großteil der Ratschläge in diesem Artikel an anderer Stelle anwendbar ist! Ich bin sicher, dass Ihre Erkenntnisse für andere hilfreich sein werden.

Vielen Dank, Barbat!

Heidi, du hast absolut Recht mit dem Overhead. Es ist etwas, das alle Handwerker und Kleinunternehmer bei der Preisfestsetzung immer berücksichtigen sollten.

Ich bin froh, Audrey!

Audrey Howittaus Kalifornien am 15. Mai 2013:

Ihre Diskussion über die Preisgestaltung war sehr interessant !!!

Heidi Thorneaus der Region Chicago am 15. Mai 2013:

Viele Handwerker vergessen, dass sie im Geschäft sind und verlangen oft nicht genug für ihre Arbeit. Einer der anderen Faktoren, die viele Handwerker und Kleinunternehmer vergessen, ist OVERHEAD, die alle Kosten für den Betrieb Ihres Unternehmens darstellen, egal wie klein sie sind. Ich setze das in alle Kappen, weil sie Gewinne in Eile töten können und je nach Geschäft 10% bis 25% des Umsatzes oder mehr kosten können. Vielen Dank, dass Sie allen Handwerksbetrieben da draußen geholfen haben! Abgestimmt und geteilt!

B A Tobinvon Connnecticut am 15. Mai 2013:

Interessant und informativ! Liebe deinen Hub! Vielen Dank für die großartige Ressource und die gute Lektüre! Daumen hoch!

Sharon Smithaus Nordost-Ohio USA am 15. Mai 2013:

Dies ist ein großartiger Artikel, Rose. Als ich (in meinen jüngeren Jahren) viele Bastelshows gemacht habe, habe ich meine Zeit bei der Preisgestaltung nie wirklich berücksichtigt (was nicht gut ist). Derzeit besitze ich erst seit dem 1. April ein kleines Café und lerne hier schnell einige Dinge, die sich auf Ihre Strategien beziehen. Alles, was ich verkaufe, ist entweder Essen oder Getränke. Das Café ist montags bis freitags während der Geschäftszeiten geöffnet.

Ich neige dazu, Dinge sofort am nächsten Tag zu notieren - zum Beispiel ein Mittagsangebot, das ich heute habe, wie Pasta usw., habe ich mir gut überlegt, am nächsten Tag - es ist Tag alt und ich werde es notieren. ABER in vielen Fällen gibt es wirklich keinen Grund, es so schnell zu notieren. Selbst in einem Lebensmittelgeschäft, in dem vorgefertigte Mahlzeiten zum Aufwärmen angeboten werden, werden sie viele Tage lang nicht notiert, bis etwas zum Wegwerfen bereit ist.

Ich lerne, da ich mit verderblichen Gütern arbeite und mein Café an den Wochenenden nicht geöffnet ist, dass es sinnvoll ist, Dinge an einem Freitag zu notieren, aber nicht unbedingt früher, es sei denn, es ist etwas, das vor dem Ende verderben wird der Woche. Wenn ich eine Menge Vorräte habe, die ich wirklich loswerden muss, sagen wir, dass sich verpackte Chips dem Verfallsdatum nähern - ich mache ein Special wie 'ein Sandwich kaufen, eine kostenlose Tüte Chips bekommen' usw.

Entschuldigung für mein Streifzug, mein Punkt ist: Dieser Artikel gibt großartige Ratschläge nicht nur für handwerkliche Produkte, sondern auch für vieles mehr. Gute Arbeit!

Rose Clearfield (Autorin)aus Milwaukee, Wisconsin am 08. Mai 2013:

Ich bin so froh, dass dies für Sie hilfreich ist, Donna!

Donna Campbell Smithvon Central North Carolina am 08. Mai 2013:

Sehr nützlicher Artikel. Ich frage mich immer, was ich berechnen soll.

Rose Clearfield (Autorin)aus Milwaukee, Wisconsin am 1. Februar 2013:

Ich poste keine doppelten Inhalte auf HubPages. Ich habe diesen Artikel seit Monaten veröffentlicht und wurde nie markiert. Ich weiß nicht, wo Sie diese Nachricht gefunden haben, aber ich habe copyscape ausgeführt und diskutiere darüber nicht weiter.

Debra Allenfrom West By God am 1. Februar 2013:

'Maggie Miller Das sieht identisch aus mit dem, den Etsy auf ihrer Seite hat ... sie haben sogar ein Video drauf. Obwohl sie eine minimale Gebühr für das Auflisten und Verkaufen erheben, habe ich festgestellt, dass die Unterstützung, die die Website und die Mitglieder darin bieten, sich GUT lohnt! '

Ich möchte nur nicht, dass Sie sich mit dem Urheberrecht oder dem doppelten Inhalt befassen. Das ist alles.

Rose Clearfield (Autorin)aus Milwaukee, Wisconsin am 1. Februar 2013:

Ich weiß nicht, woher diese Person diese Informationen hat, aber Sie werden keine genauere Ressource als Copyscape finden.

Debra Allenfrom West By God am 1. Februar 2013:

Ok, dann hoffe ich, dass die Person, die es mir gesagt hat, falsch liegt.

Rose Clearfield (Autorin)aus Milwaukee, Wisconsin am 1. Februar 2013:

Emmanuel, Sie haben absolut Recht, dass viele Künstler ihr Handwerk unterbewerten. Ich bin so froh, dass dies für Sie hilfreich ist.

livingsta, es ist großartig, dass Sie so viel Einblick in diesen Artikel erhalten haben!

Lady Guinevere, danke für die Aktien! Ich habe Copyscape darauf ausgeführt und auf Etsy.com keine Übereinstimmungen gefunden.

Debra Allenfrom West By God am 1. Februar 2013:

Oh, nicht so gute Nachrichten hier ... Jemand hat mir gesagt, dass dies genau das gleiche Wort für Wort ist wie auf Etsy.com. Möglicherweise werden Sie für doppelten Inhalt markiert.

Debra Allenfrom West By God am 1. Februar 2013:

Ich habe viele Leute auf meiner FB-Seite und in einigen Handwerksgruppen, mit denen ich dies teilen werde. Vielen Dank, dass Sie dieses Problem für uns gelöst haben.

livingstaaus Großbritannien am 01. Februar 2013:

Ein weiterer sehr nützlicher Hub. Ich habe mich immer über Online-Shops gewundert, ohne eine Vorstellung davon zu haben, wie sie betrieben werden. Dieser Hub hat mir einen Einblick gegeben, wie diese funktionieren. Vielen Dank für das Teilen Ihrer Ideen.

Abgestimmt, geteilt, gepinnt und getwittert!

Emmanuel Kariukiaus Nairobi, Kenia am 1. Februar 2013:

Dies ist eine sehr detaillierte Drehscheibe für die Preisgestaltung - Die Preisgestaltung bereitet Künstlern, die ihr Handwerk am häufigsten unterbewerten, große Kopfschmerzen. Wird definitiv einige der Ideen gut gebrauchen - geteilt!

Rose Clearfield (Autorin)aus Milwaukee, Wisconsin am 29. Januar 2013:

Viele Menschen haben ständig die gleichen Preisprobleme, Nicole. Sie sind nicht allein! Es ist schwierig, diese Überlegungen in Preisformeln zu berücksichtigen, aber es ist einfacher, eine Formel anzupassen, als von Grund auf neu zu beginnen. Viel Glück!

nicolettemkvon Rhode Island am 29. Januar 2013:

Ich liebe diesen Artikel. Ich liebe hausgemachte Gegenstände und liebe es, mich selbst zu basteln. Ich habe immer Anfragen, Häkelartikel für Leute herzustellen, die Geschenke brauchen, und das ist sehr hilfreich, da ich fast IMMER ein Problem mit einem Preis habe. Das liegt daran, dass ich mich fast schuldig fühle, wenn die Preise zu hoch oder zu niedrig sind, je nachdem, wie gut ich die Person kenne, wie lange ich gebraucht habe, wie sehr ich mir eine andere machen wollte ... danke für die gute Lektüre!

Rose Clearfield (Autorin)aus Milwaukee, Wisconsin am 23. Januar 2013:

Katze auf Felsen

Das ist großartig, Jan! Viel Glück.

Jan1978am 22. Januar 2013:

Ich weiß das sehr zu schätzen. Der Versuch, alles zum Basteln zu bringen, sagt mir Schritt für Schritt, wie man den Preis festlegt :)

Rose Clearfield (Autorin)aus Milwaukee, Wisconsin am 16. Dezember 2012:

Mtzgirl, das ist großartig, dass du diese Ressource hast! Viel Glück für Ihren Mann.

Michelleaus Texas am 15. Dezember 2012:

Dieser Hub ist großartig und sehr nützlich. Als mein Mann seinen Job verlor, fand ich heraus, dass er sehr kreativ und wunderbar war und Holz bearbeitete. Ich habe ihn ermutigt, ein eigenes Unternehmen zu gründen, das einzigartige Holzmöbel herstellt. Wir hatten Schwierigkeiten, eine gute Preisformel zu finden. VIELEN DANK

Rose Clearfield (Autorin)aus Milwaukee, Wisconsin am 15. Dezember 2012:

Hallo Glasschmuck! Ich freue mich über Ihr Interesse an meinem Artikel. Da ich hauptsächlich Fertigprodukte und keine Bastelbedarfsartikel verkaufe, ist dies nicht mein Fachgebiet. Ich empfehle, Etsy beizutreten, wenn Sie dies noch nicht getan haben, und in den Foren nach Ratschlägen zu diesem Thema zu suchen. Viel Glück!

Marco Piazzalungaaus Presezzo, Italien am 15. Dezember 2012:

Hallo Rose,

Ihr Artikel hat mich geblendet, weil ich Murano-Glasperlen im Stil von Pandora herstelle, die mit 925 Silberkernen ausgestattet und zusammengebaut sind. Als ich Ihren Artikel las, insbesondere was Sie über Etsy sagen, wurde ich neugierig, ob es sich wirklich lohnt, ihn zu verkaufen unser Schmuck auf Etsy.

In Bezug auf die Handwerkskunst können unsere Glasperlen und unsere Armbänder, die mit verschiedenen Komponenten versehen sind, in jeder Hinsicht als handgefertigte Gegenstände betrachtet werden, also Kunsthandwerk. Welche Gewinnervorschläge können mir helfen, eine effektive Verkaufsstrategie für Etsy in Bezug auf die Pandora-Perlen und insbesondere die fertigen Armbänder vom Typ Pandora zu verwirklichen?

Vielen Dank für all Ihre Empfehlungen und Ratschläge.

Rose Clearfield (Autorin)aus Milwaukee, Wisconsin am 14. Dezember 2012:

Das ist großartig, Stephanie! Vielen Dank!

Stephanie Henkelaus den USA am 14. Dezember 2012:

Dies ist der hilfreichste Artikel, den ich über die Preisgestaltung von Kunsthandwerk gesehen habe. Ihre Führer werden klar erklärt und ich schätze die Informationen über den Verkauf von Einzel- und Großhandel. Abgestimmt und gepinnt und geteilt!

Rose Clearfield (Autorin)aus Milwaukee, Wisconsin am 6. November 2012:

Danke, Sparkleyfinger! Ich bin so froh, dass dies für Sie so hilfreich ist. Viel Glück. :) :)

Lynsey Hartaus Lanarkshire am 06. November 2012:

Großartiger Artikel. Ich möchte einige handgefertigte Artikel verkaufen, und es ist großartig, eine klare Anleitung zu sehen, wie man die Dinge richtig bewertet. Wie Sie betonen, kann es zu verlockend sein, Ihre Preise zu markieren, um mit anderen Verkäufern konkurrenzfähig zu sein, anstatt zu kosten, wie viel es kostet, um einen Gewinn zu erzielen. Das hat mich in der Vergangenheit abgeschreckt ... Auf jeden Fall eine nützliche kleine Ressource!

Rose Clearfield (Autorin)aus Milwaukee, Wisconsin am 22. Mai 2012:

Gern geschehen! Ich bin froh, dass dies hilfreich ist.

bluem00nam 22. Mai 2012:

Beeindruckend! Vielen Dank!

Rose Clearfield (Autorin)aus Milwaukee, Wisconsin am 31. März 2012:

Danke Alocsin!

Aurelio Locsinaus Orange County, CA am 30. März 2012:

Wenn ich jemals eines meiner Hobbyartikel verkaufe, sind dies hervorragende Überlegungen für die Preisgestaltung. Ich hoffe, dass alle Handwerker auf Hubpages Ihren Hub lesen können. Abstimmung und nützlich.

Rose Clearfield (Autorin)aus Milwaukee, Wisconsin am 29. März 2012:

Danke Nancy!

Nancyam 29. März 2012:

Sehr informative und detaillierte Rose! Vielen Dank für all Ihre Tipps!

Rose Clearfield (Autorin)aus Milwaukee, Wisconsin am 28. März 2012:

Danke Ardie! Ich bin so froh, dass dies eine hilfreiche Ressource für Ihre Mutter sein wird.

Sondraaus Neverland am 28. März 2012:

Ich bin so aufgeregt, dass ich diesen Hub gefunden habe. Meine Mutter fragt mich ständig, wie viel sie für bestimmte Gegenstände auf ihren Handwerksmessen verlangen soll. Nun, ich weiß es nicht - ich bastle nicht! Soooo, jetzt kann ich diesen Hub nutzen, um ihr einige Ideen zu geben :) Danke!

Rose Clearfield (Autorin)aus Milwaukee, Wisconsin am 24. März 2012:

Danke Jamie! Ich bin froh, dass dies für Sie hilfreich ist. Sie haben eindeutig eine Leidenschaft für das Handwerk, also würde ich es versuchen. Lassen Sie mich wissen, wenn Sie jemals Fragen zu etwas haben. Ich bin sicherlich kein Experte, aber ich helfe gerne auf jede erdenkliche Weise.

Danke Giselle! Die Gebühren von PayPal sind denen an anderer Stelle ziemlich ähnlich. Mit der integrierten Versandfunktion ist der Online-Verkauf sehr einfach und die Gebühr wert. Sie müssen es nur in den Artikelpreis einarbeiten.

Giselle Maineam 24. März 2012:

Ich bin selbst kein Etsy-Verkäufer (obwohl ich von dort gekauft habe). Ich war überrascht, wie hoch die Paypal-Gebühren sein können! (Andererseits war ich beeindruckt, wie vernünftig die Etsy-Gebühren sind). Vielen Dank für diesen sehr interessanten Hub.

Jamie Brockaus Texas am 24. März 2012:

Danke Rose! Ich schätze die tollen Tipps. Ich hatte bereits darüber nachgedacht, einige Dinge zu verkaufen. Abstimmung und nützlich! Ich wollte ein Lesezeichen setzen, aber ich kann die Registerkarte nicht finden, da sie alles geändert hat. Wird in Lesezeichen des Browsers eingefügt!