So recyceln Sie ein gebrauchtes Hardcover-Notizbuch

Sadie Holloway liebt es, ihre leeren Notizbücher als Ort zu verwenden, um neue Comicfiguren für Grußkarten und Briefe an Freunde zu erstellen.

Wenn Sie es nicht ertragen können, ein altes Hardcover-Tagebuch wegzuwerfen, aber auch Ihr Leben aufräumen und enttäuschen möchten, probieren Sie dieses DIY-Upcycling-Bastelprojekt aus. Mutter Natur wird 'Danke!' Sagen.



Wie man ein gebrauchtes Hardcover-Notizbuch recycelt



Invader zeichnen zim

Ich bin besessen von Notizbüchern und Zeitschriften. Ich kann nicht aufhören, sie zu sammeln. Jedes Mal, wenn ich ein neues kreatives Projekt habe, an dem ich arbeiten möchte, verspüre ich den Drang, ein neues Notizbuch zu kaufen. Ich habe gerade Dutzende von ihnen unterwegs. Ich benutze einige davon für meine tägliche To-Do-Liste, einige für meine Wunschliste für Hausrenovierungen, einige für alberne Kritzeleien ... und so weiter und so fort.

Aber obwohl ich bereits so viele Tagebücher habe, dass ich kritzele und kritzele, kann ich den Gedanken nicht ertragen, sie wegzuwerfen, wenn sie alle voll sind. Daher habe ich mich entschlossen, einige davon zu recyceln und wiederzuverwenden.



Versorgungsliste:

  • Benutztes spiralgebundenes Hardcover-Notizbuch.(Stellen Sie sicher, dass die Spiralkabel in gutem Zustand und nicht verbogen oder verdreht sind.)
  • Doppelseitiges, 3/4 Zoll breites Klettband.Sie finden dies in fast jedem Näh-, Bastel- oder Dollargeschäft.
  • Robuste Schere oder Papierschneider
  • Plastikhülle.Stellen Sie sicher, dass Sie eine auswählen, die klein genug ist, um in die vordere Abdeckung des Notebooks zu passen.
  • Mittlerer bis großer Bulldoggenclip
  • Papier aus dem Papierkorb Ihres Büros mit nur einseitigem Druck.(Recyceln Sie keine vertraulichen Dokumente, die für den Aktenvernichter bestimmt sind! Sie wissen nie, wo sie landen könnten!)

Schritt 1

Nehmen Sie ein spiralgebundenes Hardcover-Notizbuch, das Sie wiederverwenden können, und entfernen Sie alle Seiten, indem Sie sie vorsichtig ausschneiden oder herausreißen. Ich speichere die Seiten dieses Notizbuchs und archiviere sie Ende des Jahres bei meinem Tagesplaner. Das gebrauchte Notizbuch, das ich ausgewählt habe, war ursprünglich meine tägliche Aufgabenliste. Das Notizbuch selbst war ein Geschenk meines Mannes, und deshalb wollte ich es nicht einfach in den Papierkorb werfen. Ich wollte sehen, ob ich ihm ein neues Leben geben kann, indem ich meine Gutscheine und den Notizblock mit der Einkaufsliste halte.

Schritt 2

Um die Gutscheine in Ordnung zu halten, fand ich einen perfekt bemessenen Plastikumschlag in meinem Vorrat an Büromaterial und befestigte ihn mit Klettband an der Innenklappe des Notebooks. Ich wollte zuerst einen Papierumschlag verwenden, aber als ich dann den Plastikumschlag fand, dachte ich, er wäre viel haltbarer. Außerdem gefällt mir, dass ich durch den Umschlag sehen kann, ohne ihn öffnen zu müssen, um herauszufinden, was sich darin befindet.

Wenn Sie keinen Plastikumschlag haben, können Sie stattdessen einen Papierumschlag verwenden. Verwenden Sie statt des Klettbandes zum Anbringen des Umschlags einen klaren weißen Kleber.

Wenn Sie keinen Plastikumschlag haben, können Sie stattdessen einen Papierumschlag verwenden. Verwenden Sie statt des Klettbandes zum Anbringen des Umschlags einen klaren weißen Kleber.



Schritt 3

Mit dem Plastikumschlag auf der Innenseite des Notebooks zog ich Büropapier aus meinem Papierkorb, um es für den Einkaufslistenblock zu verwenden. Ich faltete ungefähr ein Dutzend Blätter in zwei Hälften, schnitt sie in der Mitte ab und schnitt sie etwa einen Zentimeter vom Boden ab, damit die Seiten in das Notizbuch passten. Je nachdem, wofür Sie Ihr Notizbuch verwenden möchten, können Sie die Seiten grob von Hand zuschneiden oder einen Papierschneider verwenden, wenn Sie möchten, dass die Kanten sauber und ordentlich ausgerichtet sind. Da ich dieses Notizbuch nur für Einkaufslisten verwende, mache ich mir keine Sorgen, dass die Kanten etwas unordentlich sind.

Wie man ein gebrauchtes Hardcover-Notizbuch recycelt

Schritt 4

Befestigen Sie Ihren losen Block Papier mit einem Bulldoggenclip an der hinteren Klappe des Notebooks. Und da haben Sie es: a & apos; new & apos; Hardcover-Folio für einen recycelten Block Papier.



Mit dieser Upcycling-Technik können Sie auch einen Präsentationsordner oder eine Zwischenablage zum Sprechen von Notizen erstellen. Ein sauberes, schwarzes 9 x 11-Kunstjournal mit entfernten Seiten und einem großen Clip oben auf der Innenseite kann als spontanes Geschäftsblatt verwendet werden.

2017 Sadie Holloway

Bemerkungen

MarinaLopezam 22. Januar 2019:



Das ist eine super tolle Idee !! Einfach und nützlich. Vielen Dank!!

Robert E Smithaus Rochester, New York am 23. März 2017:

Ich kenne die Tendenz, immer ein neues Notizbuch zu bekommen, wenn mir neue Projekte in den Sinn kommen. Ich sehe ständig Notizbücher, die mir auffallen, und kaufe am Ende. Ich mag diesen schlauen Hub mit den guten Vorschlägen. Eine angenehme Lektüre. Vielen Dank. Bob.

Lynsey Hartaus Lanarkshire am 22. März 2017:

Ich liebe diese Idee! Ich hatte nie daran gedacht, die alten Notizbücher wiederzuverwenden, wenn ich das Papier darin fertig hatte. Jetzt denke ich an alle Arten von wunderbaren Dingen, wie sie in ein Umschlagjournal oder sogar einen kleinen Veranstalter zu verwandeln. Ich treffe beim Kauf eines Notebooks immer eine bewusste Entscheidung und bin normalerweise so enttäuscht, es wegzuwerfen - ich werde dies auf jeden Fall berücksichtigen. Vielen Dank