Wie man einen Strohhalmbecher dreht

Ich habe immer meinen Lebensunterhalt als Zimmermann verdient. Ich verbringe die meiste Zeit damit, benutzerdefinierte Gitarrenhälse zu bauen und Holz zu drehen.

Turn-a-Stroh-Stiel-Becher

Probieren Sie dieses lustige Holzbearbeitungsprojekt aus!

Das Drehen von Holzbechern macht Spaß. Das Beste daran ist, dass Sie in kurzer Zeit von einem Rohling zu einem fertigen Produkt wechseln können. Strohstielbecher sind etwas kniffliger als normale Holzbecher, weil der Stiel so dünn ist. Es dauert sehr wenig, um den Stiel zu brechen. Meistens sind sie 1/8 'dick. Wenn Sie versuchen möchten, einen zu drehen, ist es ratsam, den Stiel für einen ersten Versuch etwas dicker zu lassen.



Ich habe von Leuten gehört, die ihre Stängel 1/32 'verlassen, aber ich werde nicht so dünn. Ein so dünner Stiel wird höchstwahrscheinlich brechen, wenn er zum ersten Mal aufgenommen wird.

Turn-a-Stroh-Stiel-Becher

1. Montieren Sie Ihren Rohling

Suchen Sie zunächst ein Leerzeichen (Billet) und markieren Sie beide Enden wie auf dem Bild zu sehen. Normalerweise verwende ich eine Ahle, um die Mittelpunkte zu starten, damit es einfacher ist, zwischen den Mittelpunkten zu montieren.

  • Sie können auch ein Ende direkt in Ihr Spannfutter einbauen, wie ich es getan habe.

Runden Sie den Rohling mit einer Schruppröhre oder einer Schüsselröhre ab. Wenn Sie möchten, können Sie die vier Ecken abschneiden, bevor Sie den Rohling montieren. Das spart ein wenig Zeit, aber normalerweise drehe ich den Knüppel einfach um.

Turn-a-Stroh-Stiel-Becher

2. Rough It Out

Sobald Ihr Knüppel rund ist, können Sie die Tassenportion aufrauen. Sobald Sie Ihre äußere Becherform haben, ist es Zeit, den Reitstock zu entfernen, damit Sie ihn aushöhlen können.

Sie können den Becherteil des Bechers mit verschiedenen Methoden aushöhlen, aber ich bevorzuge einen 1/2 'oder 3/4' Rundnasenschaber. Halten Sie es sehr scharf und nehmen Sie leichte, wispy Schnitte.

Turn-a-Stroh-Stiel-Becher

traditionelle japanische Wellen

3. Stabilisieren Sie es

Jetzt, da alles ausgehöhlt ist, schleifen Sie das Innere des Bechers. Sie möchten dies jetzt tun, während der Stiel dick ist. Wenn Sie es später tun, haben Sie möglicherweise überhaupt keinen Becher.

Sobald Ihre Tasse vollständig geschliffen ist, suchen Sie ein Stück Styropor und klemmen Sie es in die Tasse. Bringen Sie Ihren Reitstock wieder hoch und lassen Sie Ihr Live-Center in den Schaum laufen. Dadurch bleibt der Becher stabil, während Sie weiter drehen. Einige Leute benutzen Papiertücher, aber ich finde, dass Styropor besser funktioniert.

4. Machen Sie eine endgültige Formgebung

Machen Sie Ihr letztes Drehen und Schleifen. Seien Sie sehr vorsichtig, da Ihr Stiel dünner wird. Ein Ausrutscher jetzt und Sie müssen definitiv von vorne anfangen.

An diesem Punkt sind Sie bereit für die Details der Endbearbeitung. Wenn es sich um ein dekoratives Stück handelt, können Sie ein beliebiges Finish verwenden. Wenn Sie den Becher verwenden möchten, beenden Sie ihn mit einem zweiteiligen Epoxid-Finish, z. B. Klarlack für System 3.

Teilen Sie den Becher ab und beenden Sie den Boden von Hand.

Turn-a-Stroh-Stiel-Becher

Becher aus ebonisiertem Eichenstroh

Becher aus ebonisiertem Eichenstroh

So wählen Sie das Finish

Ich verwende nicht immer das gleiche Finish für Becher. Wofür der Becher verwendet wird, bestimmt das von mir gewählte Finish.

  • Wenn der Becher nur zur Dekoration dienen soll, bevorzuge ich aufgrund seiner hohen Klarheit ein Lackfinish. Das einzige Problem ist, dass, wenn Ihr Holz ein öliger Exot ist, eine Lackierung aufgrund des Ölgehalts im Holz versagen kann. In diesen Fällen bevorzuge ich ein Ölfinish wie dänisches Öl.
  • In Fällen, in denen der Becher verwendet wird, würde ich ein 2-teiliges Epoxidharz vorschlagen, um ihn fertigzustellen, da es das einzige Finish ist, das Flüssigkeit enthält.

Die allgemeine Regel bei Oberflächen ist, dass alle nach 30 Tagen lebensmittelecht sind.

Kommentare willkommen

David p. Linharesam 25. Oktober 2019:

Farbbandspulengestell

Ich werde diesen Kelch bald versuchen. Danke.