Gemalte Hufeisen: Wie man eine große handgemachte Dekoration oder ein Geschenk macht

Bereit zum Malen: Eine Charge gebrauchter Hufeisen, nachdem sie vom Pferd gezogen wurden

Bereit zum Malen: Eine Charge gebrauchter Hufeisen, nachdem sie vom Pferd gezogen wurden

Hufeisen: das perfekte handgemachte Geschenk



Die Menschen verwenden seit vielen Jahren bemalte Hufeisen als Dekoration. Die bemalten Schuhe können als Glücksbringer draußen aufgehängt oder als Hochzeitshufeisen verwendet werden. Sie können sie auch personalisieren, um sie als Geschenke für Geburtstage, Weihnachten, Hochzeiten, Jubiläen und andere besondere Anlässe zu verschenken.

Hufeisenkunst ist sehr beliebt und macht Spaß. Sie haben sie vielleicht gesehen:



  • am Frontgrill des LKW befestigt.
  • in einem Haus hängen.
  • die Veranda von jemandem dekorieren.

Das Malen von Hufeisen ist einfach, billig und macht großen Spaß! Jeder kann es tun, unabhängig von seinen künstlerischen Fähigkeiten. Alles was Sie brauchen sind Hufeisen und ein paar grundlegende Werkzeuge. Hier sind die allgemeinen Schritte, um einen selbst zu dekorieren!

Ein Kunsthandwerker beginnt mit der Arbeit an Hufeisen, bevor sie in bemalte Dekorationen verwandelt werden



Ein Kunsthandwerker beginnt mit der Arbeit an Hufeisen, bevor sie in bemalte Dekorationen verwandelt werden

1. Finden Sie einen Lieferanten

Zuerst müssen Sie jemanden finden, der die Hufeisen liefert. Hufschmiede und Schmiede haben am Ende viele alte Stücke und verschenken diese normalerweise gerne. Manchmal geben sie Ihnen ein ganzes Bündel zur Verwendung.

Wenn Sie ein Pferd besitzen oder jemanden kennen, der dies tut, fragen Sie einfach den Hufschmied, jemanden, der Pferde pflegt und beschuht & apos; Hufe, wenn Sie ein paar Schuhe zum Malen haben könnten. Wenn Sie niemanden kennen, empfehle ich Ihnen, die örtliche Reitschule zu besuchen und sich an deren Hufschmied zu wenden. Wenn dies keine Option ist, suchen Sie in der Nähe oder kaufen Sie online ein, um einen Lieferanten zu finden.

2. Nägel entfernen



Sobald Sie ein paar Hufeisen zum Arbeiten haben, ist es Zeit, sie für die Farbe vorzubereiten. Bei gebrauchten Hufeisen sind oft noch Nägel angebracht, die durch breite Löcher gehen, die bereits im Schuh gemacht wurden.

  • Sie können sie manchmal ein wenig wackeln lassen, damit die Nägel herausfallen.
  • Wenn der Nagel immer noch nicht herauskommt, legen Sie den Schuh auf das Gras und schlagen Sie ihn mit einem Hammer aus.
Reinigung: Bürsten Sie den Schuh, um lose Schmutzstücke zu entfernen

Reinigung: Bürsten Sie den Schuh, um lose Schmutzstücke zu entfernen

3. Waschen Sie die Schuhe

Bereiten Sie einen Eimer mit heißem Seifenwasser vor. Legen Sie den Schuh unter Wasser und schrubben Sie ihn mit einer leichten Bürste. Es wird sich mehr Schmutz ablösen und die Schuhe sehen viel sauberer aus. Möglicherweise befindet sich jedoch immer noch Dreck in den Rillen.

Harte Arbeit: Manchmal kann es schwierig sein, Sand und Schmutz zu entfernen



Harte Arbeit: Manchmal kann es schwierig sein, Sand und Schmutz zu entfernen

4. Bürsten Sie den Schuh

Entfernen Sie mit einer Bürste große Stücke losen Schmutzes vom Schuh. Abhängig von der Jahreszeit und dem Land, in dem Sie sich befinden, haften auf dem Schuh unterschiedlich viel Schlamm und Schmutz. Zu diesem Zeitpunkt reicht eine leichtere Bürste aus, um losen Schmutz zu entfernen.

Werkzeuge: Hämmer und Schraubendreher sind nützlich, um eingeschlossene Steine ​​zu entfernen

Werkzeuge: Hämmer und Schraubendreher sind nützlich, um eingeschlossene Steine ​​zu entfernen

5. Bringen Sie die schweren Werkzeuge mit



Pferde wiegen viel. Jedes Mal, wenn sie ihre Füße hinlegen, üben sie viel Druck auf den Boden aus. Dies führt dazu, dass kleine Steine ​​und Schmutz fest im Schuh eingeschlossen werden, der nicht herausgesucht werden kann.

Die Kieselsteine ​​und der Schlamm erfordern oft mehr als ein leichtes Peeling und etwas heißes Wasser, um sie zu entfernen. Sie benötigen eine feste Drahtbürste oder sogar einen Hammer und einen Meißel, um sie aus ihrem Versteck zu hebeln.

  • Verbringen Sie eine gute Zeit und achten Sie darauf, dass alle Rückstände aus den Rillen des Schuhs entfernt werden. Dann spülen Sie sie gründlich aus. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass sich im Hufeisen eine glatte Oberfläche befindet, auf der die Farbe in den nächsten Schritten haften bleibt.

6. Wählen Sie die Farbe

Wählen Sie die Art der Farbe, die Sie verwenden möchten. Hier sind einige Optionen:

  • Emulsionsfarbe:Wenn das endgültige Projekt im Inneren verwendet werden soll, ist Emulsionsfarbe ein Produkt, das üblicherweise für Wohnwände verwendet wird und eine gute Option ist.
  • Acrylfarbe:Dieser Farbtyp eignet sich auch gut für den Innenbereich.
  • Rostbeständige Farbe:Verwenden Sie für ein Hufeisen im Freien eine rostbeständige Farbe.
  • Sprühfarbe:Das einfache Auftragen von Sprühfarbe macht dies zu einer guten Wahl für das Projekt.
Eine hochwertige Wanne mit schwarzer Metallfarbe schützt die Schuhe im Laufe der Jahre

Eine hochwertige Wanne mit schwarzer Metallfarbe schützt die Schuhe im Laufe der Jahre

7. Tragen Sie die Farbe auf

Stellen Sie sicher, dass der Schuh trocken ist. Decken Sie eine Oberfläche mit alten Zeitungen ab und legen Sie den Schuh darauf.

  • Verwenden Sie für den ersten Grundanstrich einen starken, dicken Künstlerpinsel. Tragen Sie die Farbe gleichmäßig auf den Schuh auf und stellen Sie sicher, dass alle Rillen und Spalten gefüllt sind.
  • Warten Sie einige Stunden, bis die erste Seite des Schuhs getrocknet ist.
  • Drehen Sie es dann um und malen Sie die andere Seite.
  • Wenn beide Seiten trocken sind, malen Sie eine zweite Grundierung, wenn Sie unebene Flecken sehen.

Wenn Sie den Schuh sprühlackieren, ist es manchmal einfacher, ihn an einer Schnur aufzuhängen, damit jedes Teil auf einmal abgedeckt werden kann. Stellen Sie sicher, dass Sie dies draußen, in einer Werkstatt oder in einem Studio tun, da sich die Farbe weit und breit ausbreitet. Seien Sie vorsichtig, wenn es windig ist - vielleicht möchten Sie eine Schutzbrille tragen.

Attraktiv: Sprühen Sie die Schuhe gold für einen sehr dekorativen Look

Attraktiv: Sprühen Sie die Schuhe gold für einen sehr dekorativen Look

8. Malen Sie die dekorativen Details

Verwenden Sie einen feineren Künstlerpinsel, um die endgültigen Dekorationen mit Acrylfarben zu bemalen. Dies können Blumen, Namen, Hausnummern, Bilder, Muster sein - alles, was sich Ihre Fantasie erträumt!

9. Lack

Lackieren Sie das bemalte Hufeisen, um sicherzustellen, dass es geschützt ist und sein Aussehen noch viele Jahre beibehält. Dies ist besonders wichtig, wenn es im Freien verwendet wird, aber Acrylfarbe kann im Laufe der Zeit abblättern, selbst wenn es sich in Innenräumen befindet. Darüber hinaus verleiht der Lack ihm ein glänzendes Finish.

10. Zeigen Sie Ihr Kunstwerk

Treten Sie zurück und bewundern Sie Ihre Handarbeit für eine Weile. Zeigen Sie es Freunden und Familie - sie können Sie bitten, eine für sie zu machen. Diese Hufeisen machen große Geschenke für Geburtstage, Jahrestage, Hochzeiten und Weihnachtsgeschenke!

Bemerkungen

Vicki Woodaus Eldon, Missouri am 08. Januar 2018:

Guter Artikel, ich habe ihn an Pferdefreunde weitergeleitet.

sharilynn717@gmail.comam 13. Juni 2017:

Welche Art von Sprühfarbe haben Sie verwendet? Meins wird nicht bleiben. Danke!

Debam 04. November 2015:

Rostige Schuhe in glattem Essig einweichen, innerhalb von 24 Stunden fällt Rost ab!

bonnieam 03. März 2013:

Bessere Möglichkeit, gebrauchte Hufeisen zu reinigen, wenn sie wirklich rostig und schmuddelig sind. Verwenden Sie ein Speichenrad.

Rickrideshorses (Autor)aus England am 27. September 2011:

Krawattenknotendecke

Danke, Marellen. Die bemalten Hufeisen sehen auch auf einem Mantelstück über dem Feuer gut aus.

Marellenam 26. September 2011:

Sehr clevere Idee .....