Patina-Oberflächen für Stahl

Ich arbeite in Metall. Ich liebe abstrakte Metallkunst. Ich lerne begeistert und wachse ständig.

Rostbedeckte Stahlplatte

Rostbedeckte Stahlplatte

Rat Rod Universe Blog



Einführung in Patinas

Eine Patina ist eine Oberflächenbeschichtung auf einer blanken Metalloberfläche, die durch eine chemische Reaktion gebildet wird. Es unterscheidet sich von aufgebrachten Beschichtungen wie Lackieren und Pulverbeschichten darin, dass der Effekt durch die tatsächliche Reaktion einer Lösung mit der Metalloberfläche verursacht wird. Metalle reagieren allmählich selbstständig mit feuchter Luft. Durch die Verwendung einer Mischung aus Säuren und / oder Salzen wird der Prozess erheblich auf einen Zeitrahmen beschleunigt, der für dekorative Anwendungen handhabbar ist. Es gibt auch nicht reaktive Patina-Produkte, die entweder vorhandene Patina modifizieren oder Farbe auf blanke Metalle spritzen. Ein solches nicht reaktives Produkt ist die Farbstoffoxidpatina.

Wenn man daran denkt, Metall zu patinieren, denkt man normalerweise an Metalle wie Kupfer, Silber und Bronze. Dies liegt daran, dass diese Metalle gegenüber den anderen Metallen den größten Bereich an reaktiven Farben aufweisen. Leider sind diese Metalle aufgrund ihrer Kosten praktisch für Schmuck und weniger für große Kunstwerke. Stahl ist das am weitesten verbreitete Industriemetall und das kostengünstigste. Wenn man fleißig ist, kann man Stahl in Schrottform noch billiger oder sogar kostenlos finden. Wie aus diesem Artikel hervorgeht, gibt es neben der traditionellen Rostoberfläche immer noch eine gute Auswahl an Oberflächen für Stahl.

Oberflächenvorbereitung für Metalle

Wenn Sie Stahl lackieren, egal ob es sich um eine Patina oder eine andere handelt, ist die richtige Oberflächenvorbereitung von größter Bedeutung. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Oberfläche von Stahl vorzubereiten. Um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen, kann eine beliebige Kombination der hier genannten Methoden erforderlich sein. Mit Schleifmitteln und Drahtbürsten, Säuregurke und Lösungsmittelreinigung werden mechanische Rückstände entfernt.

Es gibt zwei Hauptarten von Weichstahl, kaltgewalzten und warmgewalzten Stahl. Warmgewalzter Stahl wird bei hohen Temperaturen geformt und gewalzt. Warmgewalzter Stahl hat eine schwarze Oxidbeschichtung, die als Mühlenmaßstab bezeichnet wird. Um die Patina warmgewalzt zu bekommen, muss sich der Mühlenablagerer lösen. Ein guter und kostengünstiger Weg, dies zu erreichen, ist die Verwendung einer Säuregurke, die aus gleichen Volumina Wasser und Salzsäure besteht. Dies kann aufgrund der Dämpfe und der Exposition gefährlich sein. Tragen Sie daher unbedingt Handschuhe und Augenschutz. Eine Möglichkeit, die Gefahren des Umgangs mit Säuren zu minimieren, um ein möglichst geringes Volumen zu verwenden. Eine Möglichkeit, dies zu erreichen, besteht darin, das anzuwendenMit einer Schaumbürste einlegen. Dies ist besser als die Herstellung von Gallonen ätzender Säurelösung zum Eintauchen. Kaltgewalzter Stahl muss normalerweise nur drahtgebürstet und anschließend mit Lösungsmittel abgewischt werden. Wenn das kaltgewalzte stark verrostet ist, benötigt es höchstwahrscheinlich eine Säuregurke.

hausgemachte Seife färben

Säure Essiggurken

Wenn Schleifmittel und Drahtbürsten nicht ausreichen, um starken Rost oder schwere Mühlenablagerungen zu entfernen, kann eine saure Gurke am hilfreichsten sein. Eine der am schnellsten wirkenden Gurken ist Salzsäure. In den meisten Situationen ist es am besten, diese starke Säure mit Wasser zu verdünnen. In extremen Fällen ist es jedoch möglicherweise am besten, den Stahl im Konzentrat direkt aus der Flasche zu tauchen. Denken Sie daran, dass diese Säure Sie fast augenblicklich blenden kann, die Haut verbrennt und die Dämpfe giftig sind und einen erstickenden Geruch aufweisen. Wenn Sie mit dem Beizen fertig sind, müssen Sie mit viel Wasser abspülen, um das Rosten des Blitzes zu verringern, da sich der Stahl in einem aktivierten Zustand befindet.

Wenn Dämpfe ein Hauptanliegen sind, gibt es eine Säure, die fast keine Dämpfe erzeugt und Rost in eine unlösliche Grundierungsbasis umwandelt, die gestrichen werden kann. Diese Säure ist Phosphorsäure. Es gibt verschiedene Markenrostentferner / -konverter auf dem Einzelhandelsmarkt, die auf Phosphorsäure basieren. Das Reaktionsprinzip ist, dass das Eisenoxid in den Stahlkorrosionsprodukten in Eisenphosphat umgewandelt wird. Dieses Phosphat ist relativ inert und unlöslich und bietet eine Barriere, die übermalt werden kann.

Schleifmittel und Drahtbürsten

Bei Schleifmitteln ist ein Winkelschleifer mit Klappenrad das effektivste Werkzeug. Klappenräder gibt es in einer Vielzahl von Körnungen, die günstig online in loser Schüttung erhältlich sind. Eine weitere Option sind die Schleifadapter-Kits, die für Winkelschleifer verkauft werden. Wie die Klappenräder sind die Sandpapierscheiben in mehreren Körnungen von grob bis fein erhältlich. Sie sind vorteilhaft, da sie eine größere Schleiffläche zum Arbeiten haben.

Es gibt auch Schleifsätze für Winkelschleifer. Diese bestehen aus einem Gummipolster, das auf die Spindel geschraubt wird, und einer Schleifscheibe, die mit einer Mutter versehen und gesichert ist. Leider können Sie immer nur mit einer Seite der Scheibe schleifen.

Drahtbürsten werden auch als Vorrichtungen für Winkelschleifer geliefert. Normalerweise werden zwei Konfigurationen gefunden. Eines davon ist ein flaches Rad für Spalten und unregelmäßige Oberflächen und Becherbürsten für flache Bleche und Platten.

Essig / Peroxid Patina Formel

Essig / Peroxid-Patina ist eine Formel, die aus allen leicht zugänglichen Materialien gewonnen wird und eine geringe Toxizität aufweist. Löse das Salz im Essig und füge nach dem Auflösen das Peroxid hinzu, bis das gesamte Flüssigkeitsvolumen 16 Unzen beträgt.

  • 2 Esslöffel Steinsalz oder koscheres Salz
  • 2 Unzen oder 1/4 Tasse 5% destillierter Essig
  • 3% Drogerie Wasserstoffperoxid bis das Gesamtvolumen 16 Unzen beträgt

Lösungsmittelreinigung von Stahl

Die mit Abstand nützlichsten Lösungsmittel zur Reinigung von Stahl sind Aceton und denaturierter Alkohol. Bei sehr warmen Wetterbedingungen ist es ratsam, denaturierten Alkohol zu verwenden, da Aceton an einem warmen Tag sofort verdunstet. Dies sind die billigsten Lösungsmittel, aber sie sind ausgezeichnet und entfernen Öle und Fette. Diese Flüssigkeiten sind brennbar. Halten Sie die Behälter daher von Zündquellen wie Schweißgeräten fern. Außerdem mischen sie sich in allen Anteilen mit Wasser. Dies ist hilfreich, wenn Stahl aus einer sauren Gurke mit Wasser gespült wird. Aceton und Alkohol entfernen verbleibende Feuchtigkeitsspuren und verdampfen, wobei trockenes Metall zurückbleibt.

Arten von Stahlpatina

Arten von StahlpatinaVerwendete MaterialienWarnungen und Vorschläge

Rostpatina

Viele billige und zugängliche Zutaten, darunter: Salz, Essig, Wasserstoffperoxid, Chlorbleiche, Salzsäure, Luft, Wasser und Sonne

Bleichmittel und Salzsäure sind ätzend und giftig. Nur blanker, gereinigter und verminderter Stahl rostet gleichmäßig

Schwarze Patina

Waffenblau und andere Schwärzer

Pistolenblau und andere handelsübliche Schwärzer enthalten Kupfersalze und andere giftige Oxidationsmittel. Sauberes glänzendes Metall funktioniert am besten

Patina erhitzen

Nur Wärme und Luft

Bloße und polierte Stahlarbeiten eignen sich am besten für lebendige Farben. Achten Sie auf Wärmequellen und heißes Metall

Kupferpatina

Eine leicht angesäuerte Lösung von Kupfersulfat oder Kupferchlorid

Kupfersalze sind giftig und umweltschädlich. Die Haftung kann schwierig sein. Vor dem Eintauchen den blanken Stahl gründlich reinigen und entfetten.

Rostpatina

Windspielglocke mit Rostpatina

Windspielglocke mit Rostpatina

Rostpatina Instructable

Rostpatina

Eine Rostpatina ist genau so, wie es sich anhört, eine Beschichtung aus Rostoxidation auf Stahl. Eine der einfachsten Möglichkeiten, dies zu erreichen, besteht darin, nackten Stahl im Wetter draußen zu lassen. Nach einigen Wochen oder Monaten beginnt das Metall je nach Feuchtigkeit und Nässe einen Oxidationsprozess, der schließlich die gesamte Oberfläche bedeckt.

Wenn Zeit entscheidend ist, müssen wir die Dinge chemisch beschleunigen. Glücklicherweise können die meisten Formeln zum Rosten von Stahl aus leicht verfügbaren Produkten hergestellt werden. Eine sehr einfache Methode verwendet nur Salzwasser und warmen Sonnenschein. Das wiederholte Auftragen von Salzwasser und das Einwirkenlassen der warmen Sonne dauert mehrere Tage statt Wochen. Wenn es Winter ist oder Sie unter überwiegend bewölkten Bedingungen leben, ist möglicherweise eine etwas aktivere Lösung erforderlich. Ein billiges, aber sehr effektives Rezept beinhaltet eine Mischung aus Salz, Essig und Peroxid. Diese Lösung ist von geringer Toxizität und wirkt schnell. Es gibt die intensivste chilenrote Farbe bei Kontakt mit Stahl. Die richtigen Proportionen finden Sie im Rezept unten. Es ist am besten, jedes Mal eine neue Charge zu machen. Wenn Sie weitere Informationen wünschen, lesen Sie dieanweisbar.

Andere Rostpatina-Formulierungen

Die obigen Absätze beschreiben den einfachsten, kostengünstigsten und sichersten Weg, um eine ziemlich gleichmäßige Rostpatina zu erhalten. Es gibt zahlreiche andere Möglichkeiten, um die gleichen Ergebnisse zu erzielen, sie erfordern jedoch ätzende und / oder schädliche Chemikalien. Eine Methode ist eine starke Säure wie Salzsäure oder Schwefelsäure, die auf weniger als 5% verdünnt ist, und eine Spur Kupfer, um das Rosten durch galvanische Korrosion zu beschleunigen. Bleichen mit Peroxid ist ziemlich effektiv, aber Sie müssen Ihre Kleidung und Augen bedecken, um das Bleichen fernzuhalten. Außerdem sprudelt die Mischung stark, sodass Sie dem Peroxid jeweils nur wenig Bleichmittel hinzufügen können.

Gun Bluing auf Flussstahl

Stahl mit patinierter Blaupatina

Stahl mit patinierter Blaupatina

Metal Artist Forum

Schwarze Patina

Es gibt ein Produkt namens Gun Blues, das überall dort verkauft wird, wo Sportartikel verkauft werden. Typische Verwendung ist es, Waffenläufen ein hübsches bläulich-schwarzes Finish zu verleihen. Es ist eine giftige hellblaue saure Flüssigkeit, die bei Kontakt Stahl schwarz färbt. Der Wirkstoff ist Selendioxid, das das Eisen zu magnetischem schwarzem Eisenoxid oxidiert und auch elementares Selen ablagert. Auf sauberen Stahl auftragen und auf die gewünschten Ergebnisse polieren, dann sofort abspülen. Wenn Sie diese Patina nicht gründlich abspülen, beginnt das Metall unter der Patina zu rosten. Es sollte auch bekannt sein, dass das Bläuen von Pistolen bei Edelstahllegierungen unwirksam ist.

Schwarze Patina auf kaltgewalztem Stahl

Birchwood Casey Super Blue zum Bläuen von Flussstahl.

Ihr ideales Stahlfinish

Patina auf Stahl erhitzen

Stahl mit einer hellen, hitzefarbenen Patina

Stahl mit einer hellen, hitzefarbenen Patina

Swim Inside the Sun Blog

Wärmefärbung von Stahl

Wenn Sie ein glänzendes und frisch gebündeltes Stück Stahl haben, können Sie durch Erhitzen an der Luft eine beeindruckende Farbpalette erstellen. Was passiert, ist, dass der Luftsauerstoff auf den heißen Stahl spielt und beginnt, Oxide zu bilden. Die Oxidschichten sind zunächst dünn und die daraus resultierenden transparenten Farben wirken störend. Die Farben sind schwer zu kontrollieren. Obwohl Sie eine Taschenlampe verwenden können, ist eine gleichmäßige Wärmequelle am besten. Ein Keramikträger über einem elektrischen Heizelement oder in einem Ofen liefert konsistentere Ergebnisse. Wenn Sie vor dem Erhitzen ein paar Tropfen Wasser oder Öl auf das Metall geben, können einige interessante Muster entstehen. Viele der Blautöne, Magentas und Veilchen können nicht klar beschichtet werden, da die Dicke des Klarlacks, der der Oxidation zugesetzt wird, die optischen Eigenschaften ändert. Die goldenen und bronzenen Flossen können klar beschichtet sein, werden aber mit zunehmendem Alter dunkler. Zum Schutz wird ein periodisches Auftragen von Renaissance-Wachs empfohlen, aber auch die Beschichtung ist dünner und würde zur Erhaltung empfindlicherer Beschichtungen hilfreich sein.

Kupferpatina auf Stahl

Mit sorgfältiger Sorgfalt und Vorbereitung ist es möglich, ein Kupferfinish auf blankem Stahl zu erhalten. Dies ist nicht dasselbe wie Galvanisieren und bei weitem nicht so langlebig. Tatsächlich ähnelt der Prozess eher einer elektrolosen Beschichtung oder einer Tauchbeschichtung.

Kupfer ist chemisch weniger aktiv als Eisen. Wenn Kupfer in zusammengesetzter Form in Wasser gelöst ist, kann ein Teil davon durch aktivere Metalle wie Eisen in Stahl verdrängt werden. Es ist normalerweise notwendig, der Kupferlösung eine kleine Menge Säure zuzusetzen, um die Stahloberfläche durch Entfernen von Restoxiden zu 'aktivieren' und dabei zu helfen, das Kupfersalz im Prozess gelöst zu halten.

Nach dem Auftragen muss die Kupferpatina-Lösung mit sauberem Wasser gespült und sofort mit einem Klarlack versiegelt werden, es sei denn, der Stahl rostet von unten. Eine 10% ige Kupfersulfatlösung mit einigen Tropfen Schwefel- oder Salzsäure ist ein guter Anfang. Es gibt auch einige Unternehmen, die proprietäre Produkte vermarkten, die ausgiebig getestet wurden.

Kupferpatina auf Flussstahl

Japanisches Braun

Japanische braune Patina

Japanische braune Patina ist eine reaktive Patina, die heiß oder kalt angewendet werden kann. Das Erscheinungsbild richtet sich nach der Anwendung. Zum Beispiel würde ein feines leichtes Spray ein gleichmäßigeres Fell erzeugen, während das Abtupfen mit einem Schwamm ein fleckigeres und bunteres appeAramco ergeben würde.

Zeichnen von Eiern

Fragen & Antworten

Frage:Ich versuche, die Farbe meiner Edelstahl-Dunstabzugshaube zu ändern. Kann ich diese Patina-Oberflächen auf Edelstahl verwenden?

Antworten:Nein. Es gibt Produkte, die speziell zum Ändern von Edelstahlschwarz hergestellt wurden, aber Patina-Formeln reagieren normalerweise nicht mit Edelstahl. Eine künstliche Patina-Lackierung könnte hier eine bessere Option sein. Oder Sie können dünne Weichstahlbleche patinieren und mit 2-teiligem Epoxidharz auf Edelstahl auftragen. Eine Art Eisenverkleidung.

Frage:Wir denken darüber nach, die Rosttechnik auf gewalztem Stahl für einen Holzofenherd zu verwenden. Wie können wir den Prozess stoppen oder die Oberfläche abdichten, um weiteres Rosten zu verhindern, sobald der gewünschte Rostgehalt erreicht ist?

Antworten:Ich gehe davon aus, dass der Herd einer hohen Temperatur ausgesetzt sein wird. Wenn dies drinnen ist, sollte die Hitze ein Schutzoxid bilden, das fein sein sollte. Rustoleum hat einen Hochtemperatur-Klarlack, der bis zu 2000 Grad gut ist. Sprühen Sie, dass es Ihnen einmal im Jahr gut gehen sollte.

Frage:Haben Sie Behandlungsvorschläge, die die Korrosion einer Stahlkonstruktion verringern / beseitigen, die das ganze Jahr über dem Wetter in Minnesota ausgesetzt ist? Dieses Stück wird extremen Temperaturen (1000 + F) ausgesetzt sein, daher bezweifle ich, dass Klarlacke gut funktionieren würden. Haben Sie Vorschläge für die beste Lösung, um einen interessanten Effekt zu erzielen und Korrosion zu reduzieren?

Antworten:Hoffentlich besteht es aus Corten oder speziellem Verwitterungsstahl. Wenn nicht, stellen Sie sicher, dass sich kein Schnee oder Wasser in Taschen oder Aussparungen befindet. Ich würde empfehlen, eine Fackel bis zum leuchtenden Orange-Gelb (2000 Grad F) zu sprengen, damit sich Feuerschuppen bilden können. Die Feuerschuppe besteht nur aus schwarzem magnetischem Eisenoxid und bildet eine nicht abblätternde Oxidbeschichtung. Ein dünneres schwarzes Oxid kann mit Pistolenblau erhalten werden. Lassen Sie das Blau niemals auf Stahl und entfernen Sie überschüssige Lösung sofort, da dies das Rosten beschleunigen kann.

Frage:Kann ich eine Kombination aus Kupferfinish und Rost auf kaltgepresstem Stahl machen? Ich möchte nicht, dass das Kupfer so sauber aussieht. Wir hatten vor, es nur vorzuschleifen, um Charakter zu erzeugen, aber ich möchte mehr Farbvariationen.

Antworten:Aufgrund möglicher Haftungsprobleme bei der Kupferbeschichtung ist der Rost möglicherweise eingeschränkt. Kupferoberfläche benötigt sauberen glänzenden Stahl. Eine Idee ist, dass Sie Kupfer auf sauberen Stahl auftragen und ihn mit einer Klappenscheibe von hohen Stellen abschleifen können. Sprühen Sie einen Satin klar, um ihn zu versiegeln, und trocknen Sie ihn dann leicht mit Eisenoxid-Acrylfarben ab. Zur Not können Sie jedes Eisenoxidpigmentpulver mit einem Acrylmedium mischen. Sie können Rost von einem Stück rostigen Stahls abkratzen, um die Farbe herzustellen.

Frage:Mein Projekt ist eine Whirlpool-Einfassung, auf der ich eine fleckige / gestreifte Patina erzeugen möchte. Ich denke daran, das Blau zu sprühen und es abtropfen zu lassen. Rost wird sich in unserem feuchten Klima vorstellen und ich mache mir Sorgen, dass das Blau giftig wird. Gibt es eine Alternative zum Bläuen oder Vorsichtsmaßnahmen, die ich treffen könnte, um mich und die Umwelt zu schützen?

Antworten:Ja, es ist ziemlich giftig durch Verschlucken, aber nicht so sehr durch Einatmen. Ich würde versuchen, Baumwollschrott in das Blau einzutauchen und ihn an strategischen Stellen über die Oberfläche zu legen. Solange die Lappen die Chemikalie nicht überall laufen lassen, sollte die Reinigung so einfach sein, wie gebrauchte Lappen in eine Plastiktüte zu stecken und sie zu binden.

Frage:Mein Projekt ist ein Schachspiel (eine Hälfte) aus Weichstahl, das auf einer Drehmaschine gedreht wurde. Sie bilden langsam eine unerwünschte Rostschicht. Ich möchte das Erscheinungsbild bewahren und sie mit etwas überziehen, um das Stück vor Rost und schmutzigen Fingern zu schützen, während ich gegen meine Kinder Schach spiele. Die Idee der schwarzen Patina macht mir nichts aus, aber Sie haben erwähnt, dass sie giftig ist, und das passt nicht so gut zu Kindern. Wie kann ich mein Stahlschachspiel erhalten?

Antworten:Die schwarze Patina ist nur in flüssiger Form giftig. Nach dem Aufbringen auf den Stahl und dem Abspülen verbleibt nur noch ein schwarzes Oxid auf dem Metall. Zur Sicherheit von Jugendlichen würde ich die bläuliche Waffe nur im Freien anwenden, wenn sie schlafen oder weg sind. Bewahren Sie die Flasche bei Bedarf möglicherweise an einem anderen Ort auf.

Was Schutzbeschichtungen angeht, würde ich 3 Schichten Lack darauf auftragen. Wenden Sie dies nach Bedarf alle 6 Monate erneut an.

Frage:Haben Sie Black Magic Patina verwendet? Wenn ja, ist das besser als das Super Blue? Was empfehlen Sie zum Schwärzen von Stahl?

Antworten:Nein, ich habe keine Patina mit schwarzer Magie verwendet. Ich bin sicher, es ist eine ähnliche chemische Formel. Eine saure Oxidation mit einem Hauch von Kupfer.

Frage:Wie heiß brauchst du deinen Ofen?

Antworten:Nun, das hängt davon ab, nach welcher Hitzepatina Sie suchen. 300-350 Fahrenheit für die goldene Patina. Blues und Veilchen treten bei 475 Grad und mehr auf.

Bemerkungen

Neha Passiam 25. Juni 2020:

Hallo

Ich habe versucht, Kupfersulfat auf Stahl zu putten und habe es über Nacht aufbewahrt. Es ist nichts passiert. Bitte schlagen Sie vor, was ich tun soll

Jason (Autor)aus Indianapolis, IN. USA am 22. April 2019:

Senden Sie einfach eine E-Mail an jtbmetaldesigns@yahoo.com

Kelsey Sweeneyam 09. April 2019:

Hallo Jason, gibt es eine Möglichkeit, dir ein Bild zu schicken, um deine Meinung darüber zu erfahren, wie ein Patina-Look erhalten wurde? Vielen Dank

Kumpelam 23. August 2018:

Vergessen, einige wirklich coole Sachen hinzuzufügen, kann mit Sandstrahlen, Pistolenblau, dann Hervorheben mit Prismenfarbstiften und schließlich klarer Beschichtung erfolgen.

Kumpelam 23. August 2018:

Sie können auch sandstrahlen, dann Messing bürsten und schließlich Stahl polieren, um ein goldenes Aussehen zu erhalten.

SUSANMam 05. April 2018:

Hallo Jason, ich habe es geliebt, deinen Artikel zu lesen. Ich habe das noch nie gemacht. Hier geht. Ich habe 2 riesige Stahllöwen ... 4 Fuß groß und 3 Fuß breit, die Landschaftsstücke im Freien sind. Sie wurden zuvor grün patiniert. Jetzt kommt stellenweise etwas Rost heraus und die Patina lässt nach und ich sehe den Stahl. Ich möchte sie repatinieren, um wie patinierte Bronze auszusehen, und sie dann verkaufen. Ich möchte das in meinem Hinterhof machen.

Wenn ich das richtig verstehe, sind hier meine Schritte.

1. Entfernen Sie jegliche Patinierung und Rost, um die Oberfläche vorzubereiten. Verwenden Sie Salzsäure und Wasser mit Augen-, Haut- und Atemschutz. Frage. Ich habe einen großen, mit Steinen bedeckten Seitenhof und plane, den Abfluss dort zu waschen. Ist eine gründliche Spülung ausreichend, um die Sicherheit zu gewährleisten? Ich habe deutsche Schäferhunde, die überall ruinieren, und obwohl sie dabei nicht in der Nähe sind, möchte ich sehr vorsichtig sein.

Sollte ich eine andere Methode in Betracht ziehen?

Sharon Proudfootam 14. März 2018:

Hallo Jason, danke für deinen sehr hilfreichen Beitrag zur Patina. Ich mache eine Kaminverkleidung mit warmgewalztem Stahl, aber das Material ist viel schwarzer als ich wollte. Kann ich den heißen gerollten Stahl behandeln, damit er weniger schwarz wird und mehr Blau und Grau herauskommt? Ich habe Ihre Informationen über die Säuregurke und das Bläuen der Waffe gelesen, bin aber immer noch etwas verwirrt. Wäre es möglich, weitere Informationen zu erhalten? Wir könnten es offline schalten. Meine E-Mail-Adresse lautet hillidecrescent2@gmail.com. Vielen Dank

Jason (Autor)aus Indianapolis, IN. USA am 28. Oktober 2017:

Oh das ist schön. Ich werde es mir ansehen. Wenn es vollständig trocknet, kann möglicherweise auch das dunkle Rostfinish betont werden. Vielleicht mit einem orangefarbenen oder roten Lack oder einer verdünnten Goldfarbe.

Alexam 27. Oktober 2017:

Versuchen Sie es mit Owatrol.

https: //owatrol.com/de/decoration/metal/7936-owatr ...

Schöne, einfache Ölbürste, die die Rostschicht abdichtet und sich mit dem darunter liegenden Rohstahl verbindet, wodurch der gesamte Sauerstoff ausgetrieben wird. Ergebnis: Eine leicht abgedunkelte Rostoberfläche, die so stabil ist wie die lackierte Oberfläche. Es ist hartes Zeug. Ich habe Einheiten außerhalb Jahr für Jahr mit Schnee und kein Problem nach einigen Jahren. Der Hersteller schlägt vor, es anzuwenden

Jährlich, aber ich denke, das wäre ein wilder Overkill.

Nicht so billig, aber für Kunstwerke definitiv eine interessante Option. Sie müssen vielleicht experimentieren, wie das Öl das Aussehen des Rosts verändert, aber ich liebe den tiefen, dunklen Rost-Look, den dieses Öl macht.

kreative handwerkliche Arbeit

Makairaam 02. Juni 2017:

Danke für den Artikel! Ich benutze Ihre Formel seit einiger Zeit. Ich habe aufgrund meines Klimas und der kalten Winter sehr gemischte Ergebnisse. Darüber hinaus habe ich durch viele Tests festgestellt, dass sich das Ergebnis stark vom wiederholten Sprühen im Vergleich zum Taumeln (fast untergetaucht) unterscheidet. Ich liebe das Ergebnis des Sturzes am besten, da es diese helle Chilifarbe ergibt. Ich habe eine Frage, bei der ich hoffe, dass Sie mir helfen können ... Nachdem ich meine Produkte verrostet habe, werden sie so staubig und hinterlassen Rückstände auf allem. Können Sie einen Weg vorschlagen, um den Prozess zu stoppen und den rostigen Staub zu vermeiden? Ich glaube nicht, dass eine klare Beschichtung eine Option für mich ist, da ich mit großen Mengen und Hunderten kleiner Stücke arbeite. Außerdem versuche ich, die Toxizität auf ein Minimum zu reduzieren oder zu halten, indem ich keine Sprühfarben oder Chemikalien verwende! Vielen Dank für jede Eingabe

Jasonam 04. Januar 2017:

Vielen Dank, Bill! Es bleibt noch viel zu tun!

WERDEN SIE RECHNUNGvon ST. GEORGE, UT am 1. Januar 2017:

Schöner Artikel. Ich habe es genossen, es zu lesen. Vielen Dank! Rechnung