Was Sie wissen müssen, bevor Sie anfangen, Tonschmuck zu Hause herzustellen

Ivana ist eine leidenschaftliche Handwerkerin, die erst seit kurzem Schmuck aus Ton herstellt. Sie teilt ihre Erfahrungen, Fehler und Siege.

Erfahren Sie, wie Sie die richtigen Materialien auswählen, bevor Sie mit der Herstellung von Tonschmuck beginnen.



Erfahren Sie, wie Sie die richtigen Materialien auswählen, bevor Sie mit der Herstellung von Tonschmuck beginnen.

Daniel Albany, gemeinfrei, über Pixabay



gebundenes Deckenmuster

Wie fange ich an, Tonschmuck zu Hause herzustellen?

Bevor ich anfing, Schmuck aus Ton herzustellen, drückte ich meine Kreativität aus, indem ich Fondantkuchen für meine Kinder und meine Familie herstellte. Diese Kuchen zuzubereiten fühlte sich großartig an, aber zu sehen, wie schnell meine Arbeit zerstört wurde, fühlte sich gut an - nicht so großartig. (Auch wenn Kuchen zum Essen gemacht sind!)

Mein Vater, der Kunsthandwerk aus hausgemachtem kaltem Porzellan herstellte, schlug vor, meine Kreativität in etwas zu lenken, das ich tatsächlich behalten könnte, und so entstand die Idee von Tonschmuck. Offensichtlich wusste ich nichts über Ton oder kaltes Porzellan, also begann ich wie jeder andere Autodidakt: im Internet.



Es gab so viele Fragen und viele Fehler und Überarbeitungen, aber schließlich fand ich die perfekte Methode. Ich muss sagen, dass das, was ich in diesem Artikel mit Ihnen teilen werde, möglicherweise nicht die beste Methode ist, und einige von Ihnen werden damit nicht einverstanden sein, aber dies ist nur meine Erfahrung, also nehmen Sie es bitte als solche.

Was müssen Sie tun, um Tonschmuck herzustellen?

  1. Entscheiden Sie sich für das Material, das Sie verwenden möchten, und kaufen Sie es.
  2. Holen Sie sich die Werkzeuge, die Sie brauchen.
  3. Erstellen Sie einen Arbeitsbereich.
Eine meiner Lieblingsdesigns - Nachahmung von Metall

Eine meiner Lieblingsdesigns - Nachahmung von Metall

Mein Etsy Shop BB Cro Design

Welchen Ton sollten Sie zur Herstellung von Schmuck verwenden?

Es gibt viele Arten von Materialien, aus denen Sie Schmuck herstellen können, aber ich werde einige meiner Erfahrungen mit den drei Arten teilen, die ich verwendet habe.

1. Hausgemachtes kaltes Porzellan



Mein erster Versuch war mit hausgemachtem kaltem Porzellan. Dies ist eine Art Masse, die zu Hause aus Holzleim (PVA-Leim), Maisblüte und Glycerin gekocht wird. Wenn Sie diese Masse kochen, ist sie weiß, sehr weich und gummiartig. Es trocknet auch schnell an der Luft, sodass Sie es nicht zu lange weglassen können.

Was ich nicht mag

Für mich hat diese kalte Porzellanmasse nicht sehr gut funktioniert, daher werde ich nicht näher darauf eingehen, wie man die Masse kocht und verwendet. Der Hauptgrund, warum es nicht gut für mich war, war, dass es brach, während ich versuchte, es auszudünnen. Nach dem Trocknen war es ziemlich bruchempfindlich, und ich entschied, dass es nicht die beste Option für die Schmuckherstellung war, besonders wenn Sie versuchen, winzige Blumen oder Dekorationen herzustellen - diese waren praktisch unmöglich.



Was ich mag

Ich habe einige YouTube-Videos von wunderschönem Schmuck aus kaltem Porzellan gefunden, aber ich nehme an, dass diese auch aus anderen Zutaten hergestellt werden. Am Ende fand ich bald ein neues Material, das großartig funktionierte, so dass ich das Thema kaltes Porzellan nicht viel weiter untersuchte.

Wenn Sie einige Tipps oder gute Erfahrungen mit diesem Material haben, teilen Sie es mir bitte im Kommentarbereich mit!

2. Mikrowellengeeigneter FIMO-Ton



Ich habe für einige meiner Arbeiten mikrowellengeeigneten FIMO-Ton ausprobiert, aber am Ende war es nicht die beste Wahl.

Was ich nicht mag

Das Material selbst ist etwas trockener und weniger elastisch als normaler FIMO-Ton. Wenn Sie sehr dünne Stücke daraus machen möchten, kann es Risse bekommen, was bedeutet, dass es auch nicht die beste Lösung für kleine, winzige Dekorationen oder einige wirbelnde Dinge ist. Für Stücke, die etwas fester sind, ist es jedoch ein gutes Material. Ich benutze diesen Ton nur, wenn ich größere Stücke mache.

Was ich mag

Positiv ist zu vermerken, dass dieses Material mikrowellengetrocknet werden kann - das spart enorm viel Zeit! Nachdem Sie Ihr Stück hergestellt haben, legen Sie es auf einen mikrowellengeeigneten Teller oder in eine mikrowellengeeignete Schüssel mit einem Glas Wasser. Dieses Wasser verdunstet, während das Stück trocknet. Sie können Ihr Stück auch in eine Schüssel mit Wasser legen. Auf diese Weise wird Ihr Ton gekocht und nicht gebacken, aber das Endergebnis ist das gleiche.

Ich habe Ohrringe aus gemachtmikrowellengeeigneter FIMO-Tonsehr erfolgreich mit einer Decoupage-Technik. Das Beste an diesem Ton ist wahrscheinlich sein Gewicht - ich war sehr überrascht, wie leicht er nach dem Trocknen war. Sie können kaum Ohrringe aus diesem Ton fühlen!

3. FIMO Ofengebackener Ton

Für mich dasFIMO professioneller Tonist das ultimative Material zum Arbeiten. Sie können es in kleinen Blöcken kaufen - die Größe eines Blocks beträgt ungefähr 5,5 cm x 5,5 cm. Die Blöcke sind ziemlich hart, wenn Sie sie aus der Folie nehmen, aber Sie können sie für ein paar Sekunden in die Mikrowelle stellen, und dann sind sie weicher zu bearbeiten.

Warum ich dieses Material bevorzuge

Dieses Material klebt kaum auf den Tisch oder die Oberfläche, an der Sie arbeiten. Es ist sehr elastisch und leicht zu formen, und Sie können alle Arten von Dekorationen damit machen. Ich habe sogar versucht, das Material in einer Nudelmaschine auszudünnen und in kleine nudelartige Formen zu schneiden. Es funktioniert alles! Es gibt auch viele Farben, aus denen Sie auswählen können, und Sie können schöne marmorierte Designs erstellen, indem Sie zwei Farben miteinander mischen.

Wenn Sie mit Ihrem Stück fertig sind, müssen Sie es auf eine kleine Fliese legen und es maximal 30 Minuten lang bei 110 ° C in Ihren Küchenofen legen. Nachdem es gebacken ist, nehmen Sie es einfach aus dem Ofen und lassen es einige Minuten abkühlen. Sie können dann die Kanten weiter abschleifen und Ihr Produkt fertigstellen!

4. FIMO Ledereffekt Ton

Erst kürzlich habe ich entdecktFIMO Ton mit Ledereffektund es hat mich so glücklich gemacht.

Was ich mag

Dieser Ton ist wie FIMO weich, aber wenn Sie ihn rollen und backen, hat er ein lederartiges Finish. Das Beste daran ist, dass es so flexibel ist, dass Sie es nach dem Backen tatsächlich schneiden und sogar von Hand oder mit einer Nähmaschine nähen können.

Ich habe die türkisfarbene Farbe verwendet, um die Ohrringe unten herzustellen, und war mit dem Ergebnis ziemlich zufrieden.

Hier habe ich FIMO Leder in Türkis verwendet und ein wenig Goldblätter hinzugefügt.

Hier habe ich FIMO Leder in Türkis verwendet und ein wenig Goldblätter hinzugefügt.

Mein Etsy-Shop - BB Cro Design

Welche Werkzeuge benötigen Sie, um Tonschmuck herzustellen?

Sie können tatsächlich viele dieser Werkzeuge in Ihrer Küche finden, so dass es nicht notwendig ist, die Bank zu sprengen, bevor Sie überhaupt anfangen zu arbeiten. Hier sind einige wichtige Tools, die Sie benötigen.

Die Walze, mit der ich meinen Ton verdünne (sie war ursprünglich Teil eines Kuchendekorationssets).

Die Walze, mit der ich meinen Ton verdünne (sie war ursprünglich Teil eines Kuchendekorationssets).

1. Walze

Sie können eine Walze oder ähnliches verwenden, um den Ton zu verdünnen. Eine Walze mit einem Begrenzer an den Kanten ist besonders hilfreich, da sie sicherstellt, dass der Ton beim Ausrollen gleichmäßig dünn ist. Ich benutze etwas, das ursprünglich zum Pumpen von Sahne auf einen Kuchen gedacht war, und es funktioniert gut, aber ich habe auch einige Rollen für Fondant gefunden, die den Trick machen.

Eine Nudelmaschine eignet sich auch perfekt zum Mischen von Farben, da Sie zwei Tonfarben nehmen und sie ein paar Mal durch eine Nudelmaschinenwalze laufen lassen können und die Farben perfekt mischen.

Ich verwende einige Standardformen für die Kuchenherstellung, aber Sie können auch einige Formen selbst herstellen.

Ich verwende einige Standardformen für die Kuchenherstellung, aber Sie können auch einige Formen selbst herstellen.

2. Formen zum Schneiden von Formen

Wenn Sie nicht alle unregelmäßigen Formen für Ihren Schmuck herstellen möchten, benötigen Sie einige Formen zum Schneiden von Formen. Ich verwende einige kleine Standardrundformen für Kuchen und mache selbst einige Formen aus dünnem Aluminium. Sie können auch einige handliche Werkzeuge in Ihrer Küche finden, die die Arbeit erledigen könnten.

3. Fliesen zum Backen

Wenn Sie ofengebackenen Ton verwenden, müssen Sie das Stück auf eine Keramikfliese legen, bevor Sie es in den Ofen legen. Jeder hat mindestens eine Fliese in der Garage oder in einem Schuppen herumliegen, oder?

Den kleinen Glatter benutze ich.

Den kleinen Glatter benutze ich.

4. Dünne Platte oder glatter

Eine dünne Platte oder ähnliches kann Ihnen helfen, den Ton vom Tisch oder von der Oberfläche zu nehmen, an der Sie gerade arbeiten. Ich benutze einen kleinen Aluminiumglätter, den ich in unserer Garage gefunden habe. Es ist nicht schön, aber es macht einen guten Job. Es ist wichtig, dass alles, was Sie verwenden, dünn genug ist und sich leicht biegt.

Marionettenkleidungsmuster

Sie können auch versuchen, Backpapier zu verwenden und Ihren Ton darauf zu rollen. Nehmen Sie es nicht vom Papier ab - backen Sie, während es daran haftet. Nach dem Backen müssen Sie also weniger schleifen.

5. Skalpell oder dünne Klinge

Ein Skalpell oder eine ähnliche Klinge wird ermöglichen es Ihnen Machen Sie kleine Schnitte und schneiden Sie nicht benötigte Teile ab.

Die Nagelfeile, mit der ich die Kanten glatte.

Die Nagelfeile, mit der ich die Kanten glatte.

den Schmetterling bauen

6. Nagelfeile oder Schleifpapier

Dies wird verwendet, um die Kanten zu schleifen, nachdem Ihr Ton vollständig gebacken ist. Das Beste an ofengebackenem Ton ist, dass Sie die Form direkt auf Ihrer Fliese schneiden können und sich nicht zu sehr um das überschüssige Material oder die ungleichmäßige Form sorgen müssen. Sie können alles verbessern, nachdem Sie die Kanten mit derselben Standardnagelfeile geglättet haben, die wir alle in unserem Badezimmer haben.

Wenn Sie möchten, dass Ihr Stück so glatt und glänzend wie möglich ist, verwenden Sie Schleifpapier in verschiedenen Körnungen. Ich beginne mit einer Körnung von 400 und schleife eine Grundform ab. Dann gehe ich zu 600, 800, 1000 und beende mit einer Körnung von 2000. So bleibt Ihr Stück schön glatt. Wenn Sie Ihr Stück nicht lackieren möchten, können Sie versuchen, es mit einem Polierpuffer ein wenig aufzupolieren.

Ein kreativer Arbeitsbereich für die Herstellung kleiner Tonformen.

Ein kreativer Arbeitsbereich für die Herstellung kleiner Tonformen.

Annie Spratt über Unsplash

Erstellen Sie einen Arbeitsbereich, den Sie selbst anrufen können

Es ist sehr wichtig, einen Arbeitsplatz zu haben, wenn Sie basteln oder Kunstwerke machen. Es muss nichts Besonderes oder Teueres sein, aber es ist wichtig, einen Tisch zu haben, an dem Sie alle Ihre Werkzeuge und Materialien platzieren können, ohne sie jedes Mal weglegen zu müssen, wenn Sie mit der Arbeit fertig sind.

Persönlich nahm ich einen Schreibtisch, der nicht benutzt wurde, und stellte ihn in unser Schlafzimmer. Jedes Mal, wenn ich an diesem Schreibtisch sitze, platzt meine kreative Energie herein. Es ist, als ob mein Gehirn weiß, dass es Zeit ist, seine Magie zu entfalten, wenn ich dort bin!

Zum Schluss muss ich noch erwähnen - sei nicht zu hart mit dir selbst! Ich habe viele weniger erfolgreiche Stücke gemacht, als ich anfing. Dies ist ein kreatives Hobby, aber es kann eine Herausforderung für Ihre Nerven sein!

Fragen & Antworten

Frage:Können wir Polymer Clay für die Schmuckherstellung verwenden? Kann Fimo mit einem Ofen getrocknet werden?

Antworten:Ja, ich persönlich benutze meistens Polymer Clay - Fimo. Es wird eine halbe Stunde bei 110 ° C in einem Ofen gebacken.

Wenn Sie meinen Artikel nützlich fanden, teilen Sie ihn bitte mit oder kommentieren Sie ihn. Ich würde gerne eigene Tipps und Tricks hören!

MARIA COSTTASILVAam 04. August 2020:

Hallo!

Froh hier zu sein.

Sharvari, ich denke, Sie sollten versuchen, die Textur Ihres Stücks zu kennen (zum Beispiel: - Schmuck) und die Ofenzeit entsprechend regulieren. Ja, ich benutze einen kleinen Ofen.

Ich arbeite seit weniger als einem Jahr mit FIMO und Polymer Clay und meine Stücke brechen nicht mehr.

Ivana Balic (Autorin)aus Kroatien am 21. Juni 2020:

Hallo, nein das ist völlig normal. Fimo ist elastisch und nach dem Backen nicht 100% hart. Wenn Sie zu viel Druck ausüben, bremst es ja. Wenn Sie eine Rasinschicht darüber auftragen, ist es etwas schwieriger, aber es ist immer noch möglich zu bremsen, besonders wenn es sehr dünn ist.

Sharvariam 21. Juni 2020:

Hey, also habe ich versucht, Schmuck aus Fimo herzustellen und ihn wie in der Anleitung gezeigt zu backen. Aber es ist spröde wie nicht so harter Stein. Wenn ich das Stück mit etwas Druck biege, bricht es. Ist es so, wie es sein soll? Oder mache ich etwas falsch?