Ein vollständiger Farbführer: Farbradtheorie, Stimmungsfarbtabelle und mehr!

Verwendung von Farbe

Wähle die richtige Farbe

Die richtige Farbe für Sie!

Farbe ist eines der aufregendsten Elemente des Designs. Es hat die Kraft, die Persönlichkeit eines Raumes zu verändern und die gesamte Stimmung eines Raumes herzustellen. Die Auswahl aus einer endlosen Möglichkeit von Farboptionen kann überwältigend, aber verständnisvoll seinGrundlegende Farbtheorie, Farbkarten und das Farbradhilft Ihnen bei der Auswahl einer großartigen Farbe, um das gewünschte Raumgefühl zu vermitteln. Bei der Auswahl Ihrer Farbe ist es wichtig, dies zu berücksichtigenStimmung,Stil,Platz, &Beleuchtung.Sie alle haben einen direkten Zusammenhang damit, wie eine Farbe wahrgenommen wird.



Diese Farbübersicht enthält:

  • Verwendung des FarbradsMit Bildern
  • Warme Farben und kühle FarbenWas ist was?
  • ZUStimmung Farbkarte-lerne Farbstimmungen
  • Farbton, TonundSchatten-der Unterschied
  • Farbschemata und Farbstile-mit Farbkarte

Farbstimmung

Stimmung:Warm oder kalt?



  • Überlegen Sie sich vor dem Streichen eines Raums, wie der Raum genutzt werden soll. Bestimmte Farben fördern Energie und Aufregung, während andere eine entspanntere Atmosphäre schaffen. Grundsätzlich wirken sich Farben auf die Stimmung eines Raums aus. Daher ist es wichtig zu überlegen, welche Art von Energie der Raum abgeben soll. Es ist am besten, eine Farbe zu verwenden, die die Aktivitäten des Raums ergänzt. Fragen Sie sich also, bevor Sie malen ...Warm oder kalt?

Farbrad - Warme Farben

Diese Hälfte des Farbkreises enthält warme Farben

Diese Hälfte des Farbkreises enthält warme Farben

LVidoni5- Farbrad - LVidoni5 Farbrad



Warme Farben

  • Warme Farben variieren im Farbkreis zwischen Gelb und Rotviolett. Sie sind mit Energie, Aufregung und Leidenschaft verbunden. Warme Farben werden häufig in Konversationsspeiseräumen, lebhaften Küchen und Gemeinschaftsräumen verwendet. Diese Farben erfordern Aufmerksamkeit.

Farbrad - Coole Farben

Diese Hälfte des Farbkreises enthält kühle Farben.

Diese Hälfte des Farbkreises enthält kühle Farben.

LVidoni5- Farbrad - LVidoni5- Farbrad

Kalte Farben

  • Kühle Farben variieren im Farbkreis zwischen Violett und Gelbgrün. Sie sind mit Entspannung und Ruhe verbunden. Kühle Farben werden oft in Schlafzimmern und Badezimmern verwendet, aber auch in gemeinsamen Wohnräumen und Küchen. Diese Farben erfordern tendenziell weniger Aufmerksamkeit als warme Farben

Warme & kühle Farbkarte







Warme FarbenKalte Farben

Gelb

Violett

Gelb Orange



Blau Violett

Orange

Blau



Rot orange

Blau Grün

Netz

Grün

Rot-violett

Gelbgrün

Stimmung:Einzelne Farben

Da warme und kühle Farben bestimmte Stimmungen ausstrahlen, erzeugt jede einzelne Farbe auch ein bestimmtes Gefühl oder eine bestimmte Persönlichkeit in einem Raum. Die folgende Tabelle bezieht die Grundprimär- und Sekundärfarben auf die zugehörige Stimmung.

Primär- und Sekundärfarben

Primärfarben: Rot, Gelb, Blau Sekundärfarben: Orange, Grün, Violett

Primärfarben: Rot, Gelb, Blau Sekundärfarben: Orange, Grün, Violett

Stimmungsfarbkarte

Die FarbeDie StimmungWarm kalt

Netz

Leidenschaft, Eleganz & Lizenzgebühren

Warm

Gelb

Fröhlichkeit, Energie & Jugendlichkeit

Warm

Blau

Formell, cool und professionell

Cool

Orange

Warm, einladend und gemütlich

Warm

Grün

Erdig, frisch, natürlich

Cool

Lila

Reich, vielseitig, romantisch

Cool

Leerzeichen: Farbton, Farbton und Farbton

  • Farbe beeinflusst direkt, wie wir die Größe eines Raums wahrnehmen. Dunkle Farben können einen kleinen Raum noch kleiner erscheinen lassen, und helle Farben können einen kleinen Raum offen und weitläufig erscheinen lassen. Es spielt keine Rolle, ob die Farbe warm oder kalt ist. Beim Definieren eines Leerzeichens geht es darumFarbton,Ton & Schatten.
  • Schattenbezieht sich auf die Menge an Schwarz in einer Farbe.
  • Farbtonbezieht sich auf die Menge an Weiß in einer Farbe.
  • Tonbezieht sich auf die Menge an Grau in einer Farbe.
  • Berücksichtigen Sie bei der Auswahl einer Farbe für einen Raum, wie sich eine Änderung des Farbtons auf Ihren Raum auswirken kann. Nehmen wir an, Sie möchten, dass Ihr kleines Badezimmer expansiver aussieht, und fügen Sie eine kühle Farbe mit niedrigem Farbton und hohem Farbton hinzu. Hier ist eine Tabelle zur Erläuterung.

Leerzeichen: Farbton- und Schattentabelle

Öffnen & ErweiternSchließen & beschränken

Farbe + Weiß

Farbe + Schwarz

Wähle die richtige Farbe

Beleuchtung verändert Farbe

  • Farbe ist direkt vom Licht abhängig. Berücksichtigen Sie bei der Auswahl einer Farbe die Lichtmenge im Raum. Sie haben vielleicht den perfekten Grünton im gut beleuchteten Farbenladen gefunden, aber wenn Sie sofort eine Gallone kaufen und nach Hause gehen, um sie auf einen schlecht beleuchteten Raum aufzutragen, werden Sie überrascht sein, wie dunkel die Farbe erscheint. Es sieht möglicherweise nicht nach der Farbe aus, die erst wenige Augenblicke zuvor ausgewählt wurde. Wenn Sie sich für eine Lackfarbe entscheiden, sollten Sie sich Ihr Muster an der Stelle ansehen, an der Sie es anwenden werden, bevor Sie einen endgültigen Kauf tätigen.

Farbe ruft Stil hervor

  • Farbe ist mit verschiedenen regionalen Designs und Designstilen verbunden. Berücksichtigen Sie bei der Auswahl einer Lackfarbe die Designstile, die dieser Farbe zugeordnet sind. Wenn Sie beispielsweise eine Küche im italienischen Stil erstellen möchten, ist eine Farbe wie Pink oder Babyblau nicht geeignet, um Ihren Stil zu ergänzen. Betrachten Sie stattdessen ein geröstetes Gelb.

Stil-Farbkarte

Design-StilZugehörige Farben

Französisches Land

Schaumiges Grün, rostiges Rot, leuchtendes Gelb, Gold, Hellblau, zartes Rosa

viktorianisch

Holzofen

Tiefrot, Gold, sattes Lila

Western

Grün, Blau, Rot, Gelb

Zen

Weiche grüne, kühle blaue, rote Akzente

Postmoderne

Rot-Orange, Minzgrün, Pfirsich, Avacado

Art Deco

Pink, Orange, Chinesisches Rot, Dunkelgrün, Königsblau

Arten von Farbschemata

Sobald Sie anhand Ihres Farbkreises und Ihrer Farbkarten Ihre gewünschte Stimmung und Ihren gewünschten Stil für den angegebenen Raum ermittelt haben, sollte der Raum Gestalt annehmen, sobald Sie mit der Entwicklung eines Farbschemas beginnen. Wenn Sie die verschiedenen Arten von Farbschemata kennen, können Sie entscheiden, welche Farben am besten zu Ihrer Wandfarbe passen. Hier sind die verschiedenen Arten von Farbschemata.

  • KomplementärFarben sind entgegengesetzte Farben im Farbkreis. Jede warme Farbe hat eine ergänzende kühle Farbe und umgekehrt.
  • Split komplementärVerwendet eine beliebige Farbe mit den beiden Farben auf jeder Seite des Komplements.
  • Triadeverwendet drei Farben, die im Farbkreis gleich weit voneinander entfernt sind.
  • Tetradicverwendet eine Kombination von vier Farben, die zwei Sätze von Ergänzungen sind
  • EinfarbigVerwendet einen beliebigen Farbton oder Farbton mit nur einer Farbe
  • AnalogVerwendet Farben, die im Farbkreis nebeneinander liegen. Verwenden Sie mehr als zwei, aber nicht mehr als fünf aufeinanderfolgende Farben.

Farbschema-Tabelle

FarbenErgänzenGeteilte ErgänzungTriade

Netz

Grün

Blaugrün, Gelbgrün

Blau Gelb

Rot orange

Blau Grün

Blau Grün

Gelbgrün, Blauviolett

Orange

Blau

Blau-Violett, Blau-Grün

Violett, Grün

Gelb Orange

Blau Violett

Blau Violett

Rotviolett, Blaugrün

Gelb

Violett

Rotviolett, Blauviolett

Rot blau

Gelbgrün

Rot-violett

Rot-violett

Rot-Orange, Blau-Violett

Grün

Netz

mach einen Mosac

Rot-Orange, Rot-Violett

Orange, Lila

Blau Grün

Rot orange

Rot orange

Gelb-Orange, Rotviolett

Blau

Orange

Gelb-Orange, Rot Orange

Gelb Rot

Blau Violett

Gelb Orange

Gelb Orange

Gelb-Grün, Rot-Orange

Violett

Gelb

Gelbgrün, Gelborange

Grün, Orange

Rot-violett

Gelbgrün

Gelbgrün

Blau-Grün, Gelb-Orange

Farbkreis

Wähle die richtige Farbe

Bemerkungen

Leone Vidoni (Autor)aus Portland, Oregon am 14. August 2012:

Hallo Perry! Rot und Lila sind die beiden Hauptfarben, die mit Leidenschaft verbunden sind. Hoffe das hilft!

Perryam 14. August 2012:

Hallo, ich möchte wissen, welche Farben für Pasion sind?

Sueswanam 05. Mai 2012:

Hallo LVidoni5

Ich habe versucht zu malen und es gefällt mir nicht, also habe ich einen Fachmann eingestellt. Das Schwierigste war, die Farben auszuwählen. Ich wusste, dass ich keine dunklen Farben wollte, weil mein Platz klein ist. Ich ging mit Lemon Chiffon und war mit den Ergebnissen zufrieden.

Abgestimmt und weg.

Ein schönes Wochenende. :) :)

Sudhir Pawaraus Pune, Maharashtra am 04. Mai 2012:

Ich muss wirklich gute Arbeit sagen