Digitale Kunst - Eine revolutionäre Kunstform

Augen

Augen

Künstler unbekannt

Was ist digitale Kunst?



In der heutigen Gesellschaft ist alles digital und computerisiert. Wir überprüfen unsere E-Mails, lesen die Zeitung online und sprechen und / oder schreiben uns gegenseitig auf unseren Handys. Wir können heutzutage sogar Fotos oder Videos mit unseren Handys machen. Jetzt ist die Kunst digital geworden. Was ist digitale Kunst?



einfache Stuhlzeichnung

Digitale Kunst kann als etwas Visuelles definiert werden, das Künstler mit Hilfe eines Computers erstellt haben. Es ist eng mit Wissenschaft und Technologie verbunden, die für seine Entstehung und seine physische Substanz von grundlegender Bedeutung sind. Kunst ist der Ausdruck oder die Anwendung menschlicher kreativer Fähigkeiten und Vorstellungskraft, typischerweise in einer visuellen Form wie Malerei oder Skulptur. Es ist subjektiv und anregend, um aufzuklären und zu unterhalten.Digitale Kunst ist wie jede andere Kunst. Es wird mit erstellt eher ein Computer als die traditionelleren Kunstwerkzeuge.

Websites können Formen digitaler Kunst wie Animationen und Zeichnungen oder auf der Website veröffentlichte Gemälde zeigen. Synthetisierte Musik wird auch als digitale Kunstform angesehen, da dies technisch nur durch digitale Technologie möglich ist. Zeichnungen, interaktive Installationen, Screenshots, Digitaldrucke auf Leinwand und Installationsansichten von Fotografien gelten als Formen digitaler Kunst.

Auge des Phönix



Auge des Phönix

Alison Houston

Digitale Kunst entwickelt sich schnell zu einer seriösen Kunstform in unserer Gesellschaft. Es leitet sich aus dem Konzept traditioneller Kunstformen ab, hat aber die Komponenten neuer Technologien. Es gibt sogar Museen, die sich ausschließlich der Präsentation verschiedener Formen digitaler Kunst widmen.

Kunst hat alle Grenzen überschritten, weil es eines der wenigen Dinge ist, bei denen der Betrachter nur die Bedeutung definieren kann. Die Fortschritte in der digitalen Technologie ermöglichen es dem Künstler, ein Stück zu schaffen, das jetzt auf der ganzen Welt gesehen und geschätzt werden kann. Digitale Kunst hat nicht nur die Definition von Kunst erweitert, sondern auch die Zugänglichkeit von Kunst für die Welt verbessert.



In der Kunst geht es nicht um die Werkzeuge, mit denen sie geschaffen wurde, sondern um die Vision, Botschaft oder Emotion des Künstlers. Fotografie ist ein Medium, durch das Künstler Kunst schaffen können. Ebenso ist ein Computer nur ein Medium oder Werkzeug, mit dem ein Künstler seine Vision von Linie, Form, Farbe, Komposition und Rhythmus ausdrücken kann.Es ist radikal neu und dennoch sind viele seiner Facetten aus der traditionellen Kunstpraxis hervorgegangen.

Digitale Kunst - eine revolutionäre Kunstform

rebloggy.com

Die Hauptanliegen der digitalen Kunst

Es wurde argumentiert, dass digitale Kunst keine echte Kunst ist, da sie computergeneriert ist und es unendlich viele Kopien und kein „Original“ gibt. Wenn ein traditioneller Künstler ein Kunstwerk schafft, das einzigartig ist, existiert es physisch. Wie hängt eine digitale Datei, die elektronisch gespeichert wird und mit allen intakten Elementen reproduziert werden kann, mit dem Konzept des Originals zusammen? Einige Digitalkünstler erstellen einen einzelnen Ausdruck aus ihrer Datei und haben daher ein einzelnes „Original“. Einige Digitalkünstler machen limitierte Editionen ihrer Arbeit, während andere offene Editionen machen.

Digitale Kunst - eine revolutionäre Kunstform



Pinterest

Ein weiteres wichtiges Anliegen für Digitalkünstler ist der Verlust ihrer Arbeit, da sich der Computer mit einem Virus infiziert, die Festplatte beschädigt wird oder während des kreativen Prozesses ein Stromausfall vorliegt (aus diesem Grund ist es wichtig, Ihre Arbeit zu sichern). Käfer könnten jedoch auch Leinwandbilder fressen oder irgendwie beschädigt werden. Museen hatten digitale Kunst nur langsam gesammelt, was teilweise auf die Unbeständigkeit der Medien zurückzuführen war. Die Links, über die Künstler Drucke erstellen, waren einfach nicht von Archivqualität. Die Notwendigkeit, die Beständigkeit dieser Kunstwerke zu gewährleisten, fördert den technologischen Fortschritt, der zur Lösung dieser Probleme erforderlich ist.

Glücklicherweise haben die Forscher neue Tinten entwickelt, die Jahrzehnte, wenn nicht Jahrhunderte halten. Durch die Entwicklung des Giclée-Drucks (eine hochwertige Methode zur Reproduktion digitaler Kunst mit brillanten, dauerhaften Farben) wurden viele Einwände gegen die digitale Kunst beseitigt. Das öffentliche Bewusstsein und Interesse an digitaler Kunst wächst - Museen, Galerien und Zentren für zeitgenössische Kunst zeigen jetzt Kunstwerke für neue Medien.

Bio-Porträt



Bio-Porträt

Elola Illustrator

Die digitalen Künstler

Eine Möglichkeit, die digitale Kunst zu verstehen, besteht darin, die Menschen zu berücksichtigen, die sie schaffen. Künstler sind in der Regel mehr in den Prozess als in das Endergebnis involviert und betrachten die Schaffung eines Kunstwerks sowohl als experimentell als auch als evolutionär - etwas, das insbesondere für digitale Künstler gilt.

Weinflaschenausgleicher


Michael Oswald

Digitale Kunst - eine revolutionäre Kunstform

Michael Oswald ,auch bekannt alsMichae l ODERwohnt in Kalifornien. Die meisten seiner Kunstwerke beziehen sich auf digitale Porträts und Fotomanipulationen. Er ist einer der bekanntesten Digitalkünstler der Designbranche und in verschiedenen Magazinen und Blogs vertreten.

Stanley Lau

Digitale Kunst - eine revolutionäre Kunstform

Formell geschult in Grafikdesign und Werbung,Stanley Lau'sKunst ist geprägt von einem starken Sinn für Ästhetik und visueller Fließfähigkeit. Es ist eine perfekte Mischung aus östlichen und westlichen Kunststilen. Besser bekannt durch seinen GriffArtgermDie Kunst von Stanley infiziert und inspiriert weiterhin neue Generationen von Künstlern und seine stetig wachsende Fangemeinde auf der ganzen Welt.

Paul Davey

Digitale Kunst - eine revolutionäre Kunstform

Paul Davey, manchmal bekannt alsMattahanist dieser seltene digitale Künstler / Illustrator mit einem unverwechselbaren Stil, der leicht als sein eigener zu erkennen ist. Er malt wunderschöne Bilder von Schwarzen, und jedes Gemälde hat seine eigene Geschichte. Die Bilder basieren auf seinem eigenen Leben und den Dingen, auf die er sich bezieht. Das Wichtigste ist laut Paul, dass das Gemälde eine Reaktion von ihm hervorrufen muss, um damit zufrieden zu sein

Tara Phillips

Digitale Kunst - eine revolutionäre Kunstform

Tara Phillipsist freiberuflicher Illustrator mit Sitz in Sydney. Sie spielt in ihrer Arbeit gerne mit Themen des natürlichen Super-Naturalismus und lässt sich dabei von Bildern inspirieren, die ein Gefühl von Mysterium, Nostalgie und Reflexion hervorrufen. Sie hat einen ausgeprägten Ansatz, ein Auge fürs Detail und eine Leidenschaft für alles Kreative.


DJ Sona Ethereal

DJ Sona Ethereal

wird blühen

Wenn es um digitale Kunst geht, muss ein echter Künstler den Computer bedienen, um ein Kunstwerk zu schaffen. Der Nichtkünstler kann ein Bild erstellen, das attraktiv erscheint, dem jedoch das Wissen über Farbe, Komposition, Inhalt und mehr fehlt. Während die Flut der digitalen Amateurkunst einige Leute dazu gebracht hat, das gesamte Genre zu verwerfen, ist die Realität, dass es eines Künstlers bedarf, um wahre Kunst zu schaffen.

Ungerechtigkeit: Götter unter uns - Harley Quinn

Ungerechtigkeit: Götter unter uns - Harley Quinn

Charlie-Bowater

Fazit

Digitale Kunst wird als Teil der Kunst anerkannt. Dreidimensionales Fernsehen, Projektion und immersive Umgebungen werden zur nächsten Mediengrenze. Die Vereinigung von Interaktivität und Technologien für künstliche Intelligenz wird unsere Möglichkeiten zum Erstellen und Erleben von Medien erweitern. Die drahtlose Technologie wird auch in der Kunst eine sehr wichtige Rolle spielen. Dies zeigt sich bereits bei Mobiltelefonen und PDAs, die als reine Sprachgeräte begannen und sich zu Kamerahandys mit Internetfunktionen entwickelt haben.

Strandkunstaktivitäten

Kenntnisse über visuelles Design und digitale Technologien zur Manipulation von Multimedia sind jetzt unerlässlich.

Digitalkünstler werden in dieser zunehmend nicht-textuellen, multimedialen Welt eine erhöhte Nachfrage nach ihrer Arbeit finden. Websites, Präsentationen, Spiele und Filme verwenden digitale Technologien. Digitale Kunst erfordert einen kreativen Geist und das Wissen über Kunst, Design und Computer. Die digitalen Künstler müssen in der Lage sein, sich leicht zwischen den Welten von Kunst, Wissenschaft, Mathematik und Technologie zu bewegen. Ist digitale Kunst wirklich Kunst? Natürlich ist es das. Kunst ist das, was Künstler machen.

10 Fehler, die jeder Anfänger digitaler Künstler macht!

Bemerkungen

Emmaam 30. Januar 2020:

Ich liebe es, Kunst zu graben! es ist mein neues hobby :)!