Wie zeichnet man ein Ei

Silber und Glas sind einfach im Vergleich zum Zeichnen eines Eies!

Silberne Pillendose mit rotem Glasedelstein in Derwent Graphitint getönten Graphitstiften von Robert A. Sloan

Silberne Pillendose mit rotem Glasedelstein in Derwent Graphitint getönten Graphitstiften von Robert A. Sloan

Acryl gießen Farbe

Einfach? Nicht!



Ich dachte, ich würde das mit etwas Bösem für diejenigen von euch beginnen, die meinen Kunstunterricht genießen. Das Thema ist so einfach, dass es fast dumm ist, oder? Wie zeichnet man ein Ei? Komm schon, du machst einfach dieses Oval und lässt es weiß, oder?

Haben Sie jemals versucht, ein freihändiges symmetrisches Oval genau zu erhalten, ohne dass es schief läuft? Hast du jemals versucht, ein weißes Ding überhaupt zu beschatten? Eier sind ein Schmerz! Eier sind eines dieser Dinge, die, wenn Sie sehen, dass sie in einem Stillleben gut gemacht sind, genau dort oben mit dem realistischen Kristall, der Spitze und dem glänzenden Silbermaterial im Arrangement bewertet werden sollten.



Wenn Sie einen Galeristen mit Ihrem Stillleben begeistern möchten, legen Sie ein Spitzendeckchen auf eine weiße Tischdecke mit einer silbernen Schale und Kristallgläsern und legen Sie mehrere Eier hinein, sodass alles auf dem Bild weiß oder glänzend oder klar ist. Sie werden Kunstmenschen auf jeden Fall beeindrucken, wenn Sie all diese Dinge richtig machen können.Und mit Silber und Kristall fällt es Ihnen leichter.



Okay, Silber und Kristall sind auch hart und haben ihre spezifischen Tricks. Es geht hauptsächlich um sorgfältige Beobachtung, wenn man so etwas zeichnet.

Ich werde für diese Demonstration Holzkohle verwenden, aber Sie können einen Bleistift oder ein beliebiges Zeicheninstrument verwenden, das Sie zur Hand haben. Denken Sie daran, dass beim anschließenden Scannen Kohle- oder sehr weiche Graphitstifte besser für die helleren Werte geeignet sind, die auf Ihrem Scanner angezeigt werden. Jeder Scanner wird Ihre Kunst um etwa einen Werteschritt auf der von mir verwendeten zehnstufigen Werteskala aufhellen.

Aber lassen Sie uns zuerst über Werte sprechen. Dies hat nichts mit Ihrer Moral zu tun und alles damit, Dinge in Schwarzweiß zu betrachten.

Graustufen-Wertfinder

Grayscale Value Finder, ein hübsches kleines Widget, das ich bei ASW gekauft habe. Es hilft, selbstgemachte zu erstellen, aber wenn Sie eines perfekt erstellen können, werden Sie es wahrscheinlich sowieso nicht mehr so ​​oft verwenden.



Grayscale Value Finder, ein hübsches kleines Widget, das ich bei ASW gekauft habe. Es hilft, selbstgemachte zu erstellen, aber wenn Sie eines perfekt erstellen können, werden Sie es wahrscheinlich sowieso nicht mehr so ​​oft verwenden.

Wert

Die Abbildung oben zeigt einen Gray Scale Value Finder, bei dem ich gekauft habehttp://www.aswexpress.comfür unter 2 $. Es schien eine Menge Geld zu sein, um ein doofes Stück gedruckter Karte zu bezahlen, außer dass eine genaue Werteskala unglaublich nützlich ist, wenn Sie herausfinden, wie man etwas zeichnet. Insbesondere in der Farbe hilft es, Objekte von ihrem Hintergrund zu unterscheiden, wenn Sie feststellen können, ob ein roter Bereich den gleichen Wert (wie dunkel oder hell) wie ein grüner daneben hat.

'Wert' ist ein künstlerischer Begriff, der nur 'Wie dunkel ist es?' Bedeutet. Normalerweise auf einer Skala von zehn, aber einige Künstler werden es noch feiner aufteilen und Abstufungen von zwanzig oder mehr Schattierungen erstellen. Dies kann beim Gouache-Malen sehr cool sein, wenn Ihre Striche deutlich sind und Sie sanft schattieren müssen, indem Sie der Farbe etwas mehr Weiß hinzufügen. Ich habe bei einem Gouache-Gemälde einmal etwa 30 Schattierungen verwendet. Aber die Werteskala ist wichtig. Ein Gemälde, das alle sehr hellen Werte aufweist, sieht verwaschen aus. Ein Gemälde, das alle sehr dunklen Werte aufweist, kann trübe aussehen. Ein Gemälde mit hohem Kontrast wird dramatisch sein und normalerweise viel dreidimensionaler aussehen.



Beim Zeichnen weißer Objekte ist dieser Wertefinder unerlässlich. Ob Sie es glauben oder nicht, jedes weiße Objekt, das Sie mit Bleistift oder Kohle zeichnen möchten, wie z. B. ein Ei, wird dunkle Werte aufweisen, die sich auf der linken Seite des Graustufen-Wertesuchers befinden.

Tatsächlich ist das ein Trick eines alten Illustrators. Teilen Sie alles in Ihrem Bild in Lichtbereiche und Schattenbereiche. Lassen Sie dann nicht zu, dass die Lichter in den Schattenbereichen heller werden als die Schatten in den hellen Bereichen. Dies schafft ein von Natur aus dramatisches Kunstwerk. Wenden Sie es auf ein Ei an und Sie könnten ein erkennbares Ei mit einigen sehr dunklen Werten haben - und die Leute werden es immer noch als weiß sehen. Seltsam, oder?

Dies liegt daran, dass die lokale Farbe eines Objekts nur die Farbe ist, die es ist. Auf ein weißes Ding, das gekrümmt ist, fällt Licht. Das Licht hat eine Farbe. Es hat Schatten drauf. Die Schatten haben Farbe von Objekten um sie herum reflektiert. Schalten Sie ein gelbliches Glühlicht ein. Dann legen Sie etwas Blaues in die Nähe der Schattenseite des Eies. Es wird viele Gelbtöne auf der hellen Seite und einen sehr blau aussehenden Schatten haben. Es kann sogar andere Farben haben.



Der größte Teil der Oberfläche eines weißen Objekts ist also nicht weiß. Tatsächlich kann nur das hellste Highlight weiß sein, und selbst dann ist es möglicherweise nicht weiß. Wenn Sie etwas Glas neben ein Ei stellen, ist die strahlend weiße Reflexion des Lichts viel heller und weißer als der hellste Teil des Eies. Dieses weiße Highlight macht es glänzend. Das ganze Ei muss also dunkler als weiß schattiert sein, damit der Kristall und das Silber daneben auch echt aussehen.

Manche Dinge in der Kunst sind so einfach nicht intuitiv.

Ei gezeichnet mit einer ovalen Schablone

wie man ein Ei zeichnet

Eierform - Die Gliederung

Sie könnten denken, eine ovale Vorlage ist die perfekte Antwort auf das Skizzieren in Ihrem Ei. Falsch. Ovale Schablonen sind in beide Richtungen symmetrisch. Ein echtes Ei hat ein fettes Ende und ein schmales Ende. Schlimmer noch, obwohl sie den Eindruck erwecken, dass sie alle gleich sind, sind sie es nicht. Es gibt keine Zauberformel, um die genaue Form eines Standardeies perfekt zu machen, da das nächste Ei desselben Huhns möglicherweise anders geformt ist. Wenn sie Verdauungsstörungen hätte, könnte es enger oder fast rund werden. Einige sind kurz, einige lang, andere am fetten Ende dicker, mit einem stärkeren Unterschied zum schmalen Ende.

Die gute Nachricht ist also, dass Sie bei einem ernsthaften Stillleben nur diese Proportionen mitteln oder Ihr tatsächliches Ei betrachten müssen. Da die Leute in der Galerie eher auf Ihr Gemälde als auf das echte Ei schauen, erhalten Sie die 'Ähnlichkeit' mechanisch nicht und es sieht aus wie ein anderes Ei.Sie werden es nie erfahren.Jedes organische Objekt hat einen kleinen Spielraum für Fehler in seiner Form, da Lebewesen nicht perfekt sind.

Drehen Sie es mit dem schmalen Ende in Ihre Richtung und es ist ein bisschen wie ein stumpfer Kegel. Drehen Sie es mit dem schmalen Ende nach weg und es sieht aus wie eine Kugel. Jeder Winkel dazwischen führt zu einem kürzeren, dickeren Oval oder Tropfen mit einem einzigartigen Verhältnis und einer einzigartigen Form.

Tipp: Wenn Sie Eier aus dem Leben ziehen möchten, kochen Sie sie zuerst hart gekocht.Auf diese Weise werden sie nicht verderben, wenn die Fertigstellung Ihres Gemäldes zu viele Tage dauert. Auch wenn Ihre Katze es vom Tisch schlägt, spritzt es nicht auf den Boden. Es kann ein paar Risse bekommen, aber die Reinigung ist einfacher.

Hier ist also eine Freihandskizze meines hart gekochten Eies, das in seiner tatsächlichen Form auf der Seite liegt und dessen schmales Ende nach rechts zeigt.

Ei skizzierte freihändig und zeigte eine typische Form.

Ei aus dem Leben von Robert A. Sloan skizziert

Ei aus dem Leben von Robert A. Sloan skizziert

Beachten Sie die Korrekturen

Ich habe jahrelang Eier, runde Gegenstände und alles Mögliche gezeichnet - und ich habe die Eiform immer noch nicht auf Anhieb perfekt gemacht, indem ich sie freihändig gemacht habe. Sorgen Sie sich also nicht um kleine Unvollkommenheiten. Skizzieren Sie es zuerst leicht und rasieren Sie dann die Kanten, bis die Form Ihren Vorstellungen entspricht.

Beobachtung ist das wichtigste Element des Lebenszeichnens.

Je mehr Übung Sie haben, um Dinge zu skizzieren, die Sie im wirklichen Leben sehen, desto einfacher ist es, die Formen der wirklichen Dinge genau zu machen. Zeichnen Sie nicht, was Sie zu sehen glauben. Zeichnen Sie kein Ei. Legen Sie ein echtes Ei auf Ihren Schreibtisch oder Tisch und schauen Sie es sich eine Weile an.

Versuchen Sie, die genaue Kurve seiner Form mit einem Bleistift oder Kohle zu vergleichen. Skizzieren Sie es leicht, schauen Sie zurück und korrigieren Sie es so, dass es mit dem übereinstimmt, was Sie sehen. Ab dem Zeitpunkt, an dem Sie mit dem Zeichnen beginnen, handelt es sich nicht nur um ein Ei. Es ist definitiv nicht das Symbol eines Eies, das Sie beim Lesen des Wortes im Kopf haben. Es ist eine organische Form in genau dem Winkel, in dem es sitzt.

Eine Möglichkeit, es sehr gut zu zeichnen, besteht darin, nicht das Ganze zu zeichnen, sondern mit dem Schattieren zu beginnen und die Form des Schattens auf das Ei anstatt auf das Ei selbst zu zeichnen. Beginnen Sie mit dem dunkelsten Bereich und schattieren Sie ihn leichter. Ich werde dafür einen Stumpf oder ein Tortillon verwenden, um leichtere Werte zu erhalten.

ZUTortillonist ein gerollter Pappmixer, normalerweise grau und an einem Ende spitz. In Verbindung mit Holzkohle können Sie etwas Farbe auf der Spitze aufnehmen und damit zeichnen.Stümpfesind die etwas teureren schwereren Doppelendmischer, die mit einem Bleistiftspitzer angespitzt werden können. Jeder dieser Mixer eignet sich sehr gut zum Skizzieren genauer Werte in Holzkohle, da Sie die spitze Spitze viel sorgfältiger steuern können, als nur mit dem Finger zu mischen.

Ich weiß, dass ich eines dieser Dinge in meiner Schublade habe, gib mir eine Minute.

Okay, ich habe einen kleinen dünnen Stumpf in meiner Bleistiftschublade gefunden. Lassen Sie uns sehen, wie das Ei aussieht, wenn ich es in dieselbe Position zurückschiebe (es rollte) und anfange, nur den Schatten zu zeichnen, indem ich es mit dem Stumpf schattiere.

Schattenseite eines Eies

Zeichnen Sie zuerst nur die Schattenseite des Eies als seine eigene einzigartige Form.

Zeichnen Sie zuerst nur die Schattenseite des Eies als seine eigene einzigartige Form.

Wenn Sie die Schatten zeichnen, zeichnen Sie das Licht.

Wenn Sie die Form der Schattenbereiche eines dreidimensionalen Motivs zeichnen, wird auch angezeigt, wo das Licht darauf fällt. Es ist auch wahrscheinlicher, dass es genau ist, als zu versuchen, das Ganze zu skizzieren. Ein Schatten ist eine so einzigartige Form, dass Sie genau darauf achten müssen, was er ist, wo er heller oder dunkler ist, wo Werte sanft ineinander schattieren oder an einer harten Kante enden.

Ich habe auch hier die helle Seite des Eies skizziert, aber mein Scanner hat die Lichtwerte entfernt, sodass die Skizze eine perfekte Demonstration nur des Schattens ist. Es bedeutet, dass das Ei da ist. Eine Möglichkeit, die helle Seite zeigen zu lassen, besteht darin, etwas anderes dahinter zu zeichnen - wie etwas Dunkleres. Im Moment ist der Schatten meines Wasserbehälters direkt hinter dem Ei. Mein Tisch ist ein mittelgroßes Kirschholz und der Schatten des Eies hat auch eine deutliche Form davor.

Beenden wir also diese Zeichnung des Eies, indem wir es im negativen Bereich umzeichnen, um ihm ein wenig Hintergrund zu geben. Ich könnte die helle Seite leicht abdunkeln, wenn ich mit allem um sie herum fertig bin, so dass Sie sehen können, dass es auch über dem hellen Bereich Wertunterschiede gibt.

Zeichnen Sie den Hintergrund, um die Lichtseite anzuzeigen

Die fertige Eierzeichnung von Robert A. Sloan, Kohlestift auf Papier.

Die fertige Eierzeichnung von Robert A. Sloan, Kohlestift auf Papier.

Wirf Schatten und negativen Raum

In der endgültigen Version dieser Eierzeichnung habe ich die helle Seite des Eies gezeigt, indem ich den dunklen Bereich dahinter gezeichnet habe (verursacht durch einen tiefen Schattenwurf von einem anderen größeren Objekt). Weiße Dinge und helle Bereiche, die zu hell zum Scannen sind, werden angezeigt, wenn Sieaus dem negativen Raum ziehen.Das ist auch ein Trick, den ich mit der zweiten Eierzeichnung hätte machen können. Nachdem ich alle Unebenheiten darauf skizziert hatte, die seine perfekte Form aufgelöst hatten, hätte ich einfach dunkel um sie herum zeichnen und diese Skizzenlinien entfernen können, um eine gute Eierskizze daraus zu erhalten.

Schatten werfensind genau das, wonach sie klingen - der Schatten, den das, was Sie zeichnen, wirft. Ihre Form hilft dabei, die Form des Sitzens zu bestimmen und die Richtung des Lichts anzuzeigen. Sie sind für realistisches Zeichnen von entscheidender Bedeutung. Ein geworfener Schatten ist einzigartig für den Winkel des Lichts, die Farbe der Oberfläche, auf die sie fallen, und den Winkel dieser Oberfläche. Er kann Ihnen anzeigen, ob sich neben Ihrem weißen Ei ein weißes Kästchen befindet, indem Sie den Winkel ändern, um es hochzukriechen.

Schatten modellierensind die ersten, die wir gemacht haben - die Schattenseite des Eies selbst. Da ist einKernschattendunkler als der Rest des Schattenbereichs, wo kein vom Tisch reflektiertes Licht oder etwas anderes auf die Oberfläche des Eies trifft. Dann gibt es dieDüsternisDies ist der Halbtonbereich zwischen Schatten und Licht. Dies kann manchmal sehr bunt sein, abhängig von der Farbe des Lichts.

Wenn Sie einen Graustufen-Sucher verwenden, dieses praktische kleine Widget mit seinen herausgeschnittenen Löchern, können Sie etwas Reales durchsehen, um den genauen Wert eines Bereichs zu sehen, ohne dessen Kontext zu sehen. Das kann Ihnen helfen, einige ernsthaft kontraintuitive Überraschungen zu überwinden, wie zum Beispiel, wie dunkel der Schattenwurf auf ein weißes Ding werden kann.

Ich habe die Werte in dieser Zeichnung ein wenig übertrieben, aber nur ein wenig - und alles, was ich getan habe, war, das, was das Licht tat, in ein stärkeres, härteres Licht umzuwandeln. Im Moment betrachte ich es im Sonnenlicht, das über blasse Wände mit neutraler Farbe gestreut wird, sodass die Schatten ziemlich weich sind.

Wenn Sie die Formen und relativen Werte der Schatten genau halten, können Sie deren Farbe oder Wert ändern und trotzdem eine gut erkennbare Zeichnung erhalten. Wenn Sie dies mit Tinte versuchen möchten, kann eine Schraffur den Effekt gut erzielen, insbesondere wenn Sie gekrümmte Linien verwenden. Das Punktieren ergibt einen wunderschönen Effekt, der sehr glatt ist und lange Zeit zum Einfärben und für eine gute Leistung benötigt. Üben Sie also mit Bleistift oder Kohle, indem Sie echte Eier zeichnen, oder machen Sie ein gutes Foto von einem Ei auf einer weißen Oberfläche bei starkem Richtungslicht.

Je öfter Sie üben, abgerundete Objekte wie Eier zu zeichnen und zu beobachten, wie sich Schattenformen und -werte mit dem Licht, dem Winkel des Objekts und der Oberflächenfarbe ändern, desto genauer können Sie alles andere zeichnen. Übung macht den Meister. Machen Sie sich keine Sorgen um ein paar schiefe Eier oder unförmige Schatten, versuchen Sie es einfach weiter und zeichnen Sie vor allem die Formen und Werte so, wie Sie sie tatsächlich sehen.

Das ist die Essenz des realistischen Zeichnens - über Symbole hinaus auf das zu schauen, was Sie tatsächlich sehen. Lesen Sie es nicht, denken Sie nicht darüber nach, was es ist, und denken Sie nicht einmal an ein Ei. Denken Sie an die Form dieses Schattens und Ihre Zeichnung wird viel besser herauskommen.

Genießen! Weitere gute Kunststunden zum Zeichnen, Färben, Malen und Ölpastell finden Sie auf meiner Ölpastell-Website:http://www.explore-oil-pastels-with-robert-sloan.com

Zweiter Hub für meine 30-Tage-30-Hub-Challenge!

Bemerkungen

Wasser Luvaam 14. August 2018:

Es war nutzlos

Öffnenam 17. Februar 2015:

Ich liebe den Steampunk-Ccnpeot. Nicht nur der ccnpeot, sondern auch die glaubwürdige Position, in der sich der Charakter befindet. Die Schwerkraft fühlt sich einfach so richtig an. Wir sollten die Jungs für eine Nacht mit Stiften, Papier und Vino zusammenbringen!

Claudia smaletzvon der Ostküste am 13. Februar 2012:

Ich liebe das, das Ei ist viel komplexer zu zeichnen als die meisten Leute denken. Ich bin so froh, dass Sie die Graustufen in diesen Artikel eingefügt haben. Wertänderungen im Ei sind sehr, sehr subtil.

hat verlorenam 21. September 2011:

Es gibt nur viele Worte

marpaulingam 20. Mai 2011:

Tolle Informationen.

KLeichesteram 07. Dezember 2010:

Wieder etwas lernen. Ich mag das. Vielen Dank.

Fragenam 19. Oktober 2010:

Dies ist die beste Eierzeichnung, die ich im Internet gefunden habe.

Gut gemacht!

Sabrina Spellmanam 03. Oktober 2010:

Das ist sehr hilfreich, obwohl ich schon zeichnen muss.

Sucheram 29. September 2010:

Ähm, was ich meinte, war Rührei zu ziehen ...

Künstlerjobsam 15. November 2009:

Witzig - ich habe nie daran gedacht, ein Ei zu zeichnen, besonders nicht daran, wie man es macht ...

robertsloan2 (Autor)aus San Francisco, CA am 08. September 2009:

Ronald, das macht Sinn. Finger- und Daumenmessung eignet sich für alles.

ronaldam 08. September 2009:

Ich kann Eierformen zeichnen, aber wenn ich sie perfekt machen will, muss ich oben anfangen, wenn ich sie abgerundet habe. Um die Maschen richtig zu machen, verwenden Sie den Fingerhut und den Finger von oben nach unten im Bild, um dasselbe mit dem Papier zu tun und so weiter

robertsloan2 (Autor)aus San Francisco, CA am 08. August 2009:

Sie müssen nicht auf eine große Leinwand malen, um gut zu malen. Einige Künstler arbeiten nie groß und ihre kleinen Werke werden brillant. Ich mag es nicht, groß zu malen, weil meine Behinderungen es zu schwer machen. Dann habe ich unvollendete große Gemälde anstelle von vielen fertigen kleinen.

prasetio30aus Malang-Indonesien am 08. August 2009:

Danke Robert. Ich mag malen. Manchmal unterrichte ich meinen Schüler über Malerei. Leider habe ich nicht viel Zeit, um in BIG Canvas zu malen. Aber danke, dass Sie Ihr Wissen teilen.

robertsloan2 (Autor)aus San Francisco, CA am 27. Juli 2009:

LOL Zollstock, danke für deine lustige Geschichte über deine Kinder! Die richtige Grundform zu finden ist sehr schwierig - und wenn sie Ostereier haben möchte, müssen Sie sie möglicherweise in Blau, Rosa und Gelb machen, damit sie sie bekommt. Obwohl ein guter Freund von mir darüber nachdenkt, einige Hühner zu kaufen, die blaue, grüne und andere farbige Eier legen, ist es etwas in der Rasse, das sie dazu bringt, verschiedenfarbige Eier zu legen.

Zollstockursprünglich aus Deutschland, jetzt am 27. Juli 2009 im pazifischen Nordwesten lieb:

Dein Hub hat mich laut zum Lachen gebracht (und dann verzweifelt meinen Kopf vergraben). Meine Kinder haben mich seit Tagen gebeten, nur Eier zu zeichnen, und mein Vorschulkind hat mir gesagt: Mama, das sieht nicht ganz richtig aus. ' Nun weiß ich warum! Das nächste Mal werde ich sie über das Modellieren belehren und Schatten werfen, um dann zweifellos zu erfahren, dass echte Eier wegen der Hühner überhaupt nicht wirklich weiß sind. Diät ;-).

robertsloan2 (Autor)aus San Francisco, CA am 27. Juli 2009:

Vielen Dank! Oh ja, es ist eine Herausforderung. Beachten Sie, dass mein erster Versuch sogar in dem Artikel und nach Jahren, Jahrzehnten der Übung, optimiert werden musste, um die richtige Form zu erhalten. Dies ist eine Möglichkeit, wie dunkle Hintergründe wirklich helfen. hehehe.

Danke, dass du es versucht hast! Genießen! Ich kann einige weitere kunstbezogene veröffentlichen, die sich mit dem Schreiben von Themen abwechseln, da ich derzeit auch an einem neuen Roman arbeite und einen bearbeite. Könnte auch einige Bearbeitungsthemen machen, da ich das bearbeiten muss, das bald raus muss.

Jill von Alltradesvon den Philippinen am 27. Juli 2009:

Ich hätte nie gedacht, dass das Zeichnen eines einfachen Eies eine Herausforderung sein kann! Als ich es versuchte, konnte ich es beim ersten Mal nicht richtig machen. Ich musste einige Anpassungen vornehmen.

Danke für diesen Hub.

Viel Glück bei der 30 Hubs Challenge.

robertsloan2 (Autor)aus San Francisco, CA am 27. Juli 2009:

Danke, Christa! Ja, es hilft sehr, eine echte Lichtquelle zu haben. Die Visualisierung einer Lichtquelle ohne Fotoreferenz wird sehr schwierig. Ich hatte Probleme zu lernen, die Grundform richtig zu machen, aber jeder ist anders.

Christa dovelaus den Rocky Mountains, Nordamerika am 27. Juli 2009:

Ich hatte nie über die Schwierigkeit nachgedacht, ein Ei zu zeichnen. Meine kurze Skizze hat mir gezeigt, dass es nicht allzu schwierig ist, die richtige Form zu finden, aber das Schattieren wird einige Zeit dauern und nachdenken. Anfangs habe ich nicht an eine Lichtquelle gedacht, also habe ich ohne wirklichen Plan mit dem Schattieren begonnen und habe jetzt Probleme, sie 3-D aussehen zu lassen. Danke für die Herausforderung!

robertsloan2 (Autor)aus San Francisco, CA am 26. Juli 2009:

Vielen Dank! Oh ja, wenn Sie ein Ei richtig machen können, können Sie alles tun, vom Kopf einer Person bis zu einer Schüssel oder einer Vase - es ist das gleiche Problem mit Symmetrie und abgerundeten Kurven, die für dieses spezielle Projekt einzigartig sind.

LOL das ganze Frühstück zeichnen? Vielleicht, wenn ich jemals ein Speckfrühstück bekomme. Ich mache allerdings keine Tomaten, außer zum Zeichnen. Es ist interessant, sie zu zeichnen, aber ich mag Obst besser, da ich eigentlich keine rohen Tomaten esse.

Ich wette, dass die Schale / der verzierte Helm mit der Schädelzeichnung großartig war. Absolut sinnvoll für mich, da Helmdekorationen aus einer ähnlichen Ästhetik stammen.

Wayne Tullyaus Hull City Großbritannien am 26. Juli 2009:

Tolles Zeug!

So viele Variationen beim Zeichnen eines Eies und zu meiner Überraschung ist es ziemlich schwierig, ein Ei zu zeichnen, ohne zuerst ein paar Linien falsch zu skizzieren, fast so wie beim Zeichnen einer Kopfform. Ich mache den Kopf immer entweder schief oder zu lang und ich müssen die Zeilen löschen, um es richtig zu machen.

Jetzt haben Sie die Eier gezogen, Sie könnten das komplette Frühstück dazu machen, Speck, Bohnen, Tomaten usw. lol!

Tatsächlich gibt es viele ovale Formen, die die Eiform enthalten, und um das Zeichnen zu üben, erinnere ich mich, dass ich einmal von einer alten silbernen Schale fasziniert war, die einen fantastischen dekorativen Rand hatte, und wenn man sie aus einem bestimmten Winkel betrachtete, sah sie aus wie eine Umgedrehter Soldatenhelm, den habe ich immer wieder gezeichnet und normalerweise einen Schädel hineingesteckt ...