Wie zeichnet man ein siamesisches Katzenprofil?

Siamesisches Katzenprofil

Siamesisches Katzenprofil, 9B Graphitstift (superweich) auf Papier von Robert A. Sloan. Die fertige Demo-Zeichnung. Modell ist Aristophenes MRC Sloan, die Katze, der der Autor gehört.

Siamesisches Katzenprofil, 9B Graphitstift (superweich) auf Papier von Robert A. Sloan. Die fertige Demo-Zeichnung. Modell ist Aristophenes MRC Sloan, die Katze, der der Autor gehört.

Katzenprofilzeichnung im Allgemeinen

Wenn Sie eine Katze aus dem Leben ziehen, wie ich es gerade getan habe, ist es wichtig, eine Zeit lang zu beobachten, in der Ihre Katze still sitzt und sich entspannt. Machen Sie keine plötzlichen Bewegungen, um ihn zu stören. Schau ihn an, skizziere, schaue zurück und zeichne schnell weiter, denn die Katze kann sich jederzeit bewegen.



Aus diesem Grund ist es so wichtig, zuerst die Formen genau zu blockieren. Diese wenigen Momente des Blockierens sind möglicherweise die einzige Chance, die Katze in genau dieser Pose zu fangen. Katzen können teuflisch warten, bis Sie hinschauen müssen, und sich dann umdrehen, um ihren Hintern zu waschen oder zu gähnen oder den Rücken zu drehen. Ihre Katze lacht über Sie.



Ari ist ein schlechtes Modell. Wenn er mich skizzieren sieht, wird er mir so einen Streich spielen. Wenn Sie also sehen, wie Ihre Katze auf etwas Interessantes starrt, wie die Kinder, die auf dem Flur spielen, können Sie eine kurze Skizze erstellen, um die Pose zu erhalten, bevor die Katze bemerkt, was Sie tun. Diesmal war er zufällig ein gutes Modell und blieb während der gesamten Zeichnung in dieser Head-up-Profilposition.

Ich möchte ihm hier für diese seltene Gelegenheit danken.



Wenn Sie keine kooperationswillige Katze haben, versuchen Sie, ihr Foto schnell mit Ihrer Telefonkamera aufzunehmen, bevor die Katze schnell genug reagieren kann, um sich zu bewegen. Wenn Sie viele Kitty-Bilder machen, erhalten Sie unbewegliche Referenzen, die es viel einfacher machen. Einige Posen lassen sich jedoch besser durch Beobachten und Skizzieren machen, da die Übung, sich daran zu erinnern, wie Ihre Katze vor dreißig Sekunden ausgesehen hat, und sie schnell herunterfährt, Ihnen die Posen gibt, die Sie nur durch reines Glück machen würden - diese Bewegung und Action-Posen, die so anmutig sind.

Beginnen wir also mit der ersten Phase - dem Blockieren. Es dauert nicht zu lange. Betrachten Sie die Katze einfach als eine Reihe geometrischer Formen mit Volumen und skizzieren Sie diese, wie Sie sie als Cartoon gemacht haben. Meine Katze ist siamesisch, also machen wir eine siamesische.

Blockieren in

Erste Phase: Blockieren. Beachten Sie, dass dies kein perfekter Kreis ist.

Erste Phase: Blockieren. Beachten Sie, dass dies kein perfekter Kreis ist.



Stufe 1: Blockieren

Möglicherweise haben Sie dies in anderen Kunst-Tutorials gesehen. Es ist in fast allen Kunstbüchern enthalten, die ich besitze, und es ist in den meisten Online-Tutorials enthalten. Der Weg, etwas relativ schnell und genau zu skizzieren, besteht darin, es als eine Reihe loser Formen zu skizzieren, mehr oder weniger genaue geometrische Formen, die im Verhältnis zueinander die richtige Größe haben.

Dafür gibt es viele Gründe.

Eine davon ist, dass es viel einfacher ist, diesen Teil zu löschen und zu wiederholen, wenn Sie die Schnauze zu groß für den Kopf haben oder das Ohrdreieck falsch platziert haben, als wenn Sie jedes Detail eines perfekten Katzenohrs erhalten und nur dann erkannte, dass es zu klein oder zu groß oder lustig platziert war. Diese Skizze dauert nur wenige Augenblicke, wenn Sie nicht zögern. Probieren Sie es mehrmals aus.



Probieren Sie es aus dem Leben aus und schauen Sie sich eine lebende Katze an, die im Profil etwas auf der anderen Seite des Weges betrachtet. Versuchen Sie es von einem Foto einer Katze im Profil. Probieren Sie es aus, indem Sie meine Skizze kopieren. Skizzieren Sie Katzen schnell, um „Gestenzeichnungen“ zu erstellen, damit Sie sich mit ihren Gesichtsverhältnissen in Bezug auf sich selbst vertraut machen. Ihre Augen sind im Verhältnis zu ihren Köpfen größer als die menschlichen Augen.

Ihre Ohren sind oben, nicht die Seiten ihrer Köpfe. Ihre Schnauzen sind kurz, aber deutlich. Sie müssen noch nicht einmal das Auge auf das Katzenprofil richten, dies sind nur Ohren, Kopf, Schnauze. Je öfter Sie diese Skizze genau machen, desto einfacher ist es, gute Katzenzeichnungen zu machen.

Wenn Sie ein gutes erhalten, schieben Sie es unter Ihr Zeichenpapier, und Sie müssen nicht einmal die Skizzenlinien löschen. Schauen Sie sie sich einfach durch das Papier an und los geht's! Sie können die Skizze mit einem Sharpie für diesen Trick verstärken, damit die Linien als Richtlinie besser angezeigt werden.



Ich habe diese Phase fast mein ganzes Leben lang übersprungen, weil ich es hasste, diese Skizzenlinien zu löschen. Daher versuche ich immer noch, gute Wege zu finden, um zu vermeiden, dass Konstruktionslinien gelöscht werden müssen. Wenn Sie sie auf einem anderen Blatt Papier ausführen - es muss nicht einmal gutes Papier sein -, ist es eines der einfachsten und offensichtlichsten, es unter Ihr Zeichenpapier zu schieben. Sie können auch einen Leuchttisch verwenden, wenn Ihr Zeichenpapier dick ist.

Es funktioniert nicht so gut für Illustrationstafeln, aber alles andere funktioniert mit einem Leuchttisch.

Verfeinern Sie die Formen

Stufe 2: Verfeinern Sie die Formen nach Linien

Stufe 2: Verfeinern Sie die Formen nach Linien

Verfeinern der Umrisse

Stufe 2 sieht bereits aus wie eine Katzenprofilzeichnung. Ich arbeitete an den losen geometrischen Formen und konnte die echte Katze weiter überprüfen, weil sie die Position hielt. Ich bin meinen Enkelkindern sehr dankbar, dass sie laut in der Halle gespielt haben, um seine Aufmerksamkeit zu erregen. Wenn Sie ein Katzenfoto haben, nehmen Sie sich die Zeit, die Sie benötigen, um die Linie der Kante des Kopfes und der Ohren der Katze zu studieren.

Platzieren Sie das sichtbare Auge der Katze auf ihrem Gesicht. Beachten Sie, dass dies kein Oval ist, das auf beide Enden zeigt, oder ein Kreis. Von der Seite sieht das Auge einer Katze dem Auge eines Menschen von der Seite sehr ähnlich - außer dass bei einer Katze das Weiß überhaupt nicht sichtbar ist. Meine Katze hat siamesische Markierungen. Sein Auge ist also sehr hellblau, fast silber. In einer Schwarz-Weiß-Zeichnung wäre sein Auge bis auf die Pupille weiß oder kaum schattiert.

Diese vertikal gekrümmte Linie vorne zeigt sich manchmal auch deutlich, wenn Sie die Katze in sehr raffinierten Details zeichnen. Es ist ein faszinierender Effekt, aber die Beleuchtung war heute nicht richtig dafür. Versuchen Sie nicht, etwas so Feines zu tun, bis Sie entweder so daran gewöhnt sind, Katzen zu zeichnen, dass Sie es aus dem Gedächtnis tun können oder ein gutes Foto haben, von dem aus Sie arbeiten können.

Wir werden nur sein Auge in die gleiche Richtung wie seine Ohren richten und es dort platzieren, wo es hingehört. Beachten Sie, dass ein stumpfer, blockartiger Blick über dem Auge, wo sein Kopf sich zu verflachen scheint, und dann nach unten springt? Ein Teil davon ist die Art und Weise, wie die Haare auf dem Kopf einer Katze wachsen. Direkt auf der Stirn wächst das Haar wie ein Crewcut gerade nach oben - selbst bei einer langhaarigen Katze wird das Haar so aufstehen und einen flauschigen Regal-Look erzeugen. Die Oberseite des Kopfes ist sehr flach.

Katzen haben im Vergleich zu Menschen keine nennenswerte Stirn, besonders von der Seite.

Origami Kran Schritte

Ich skizzierte in der Nase hauptsächlich für die Seite. Sie sehen eine halbe umgedrehte T-Form mit einer Katzennase von der Seite. Vorne ist es ein verkehrtes T, das an den Enden sehr fett und lockig ist, aber wir werden das in einem anderen Hub tun.

Die Ohren sind eigentlich Zapfen, keine Dreiecke. Die Basis des Ohrs kräuselt sich und die Oberseite ist ein wenig abgerundet, aber im Allgemeinen immer noch spitz. Es ist wichtig, diese Kurve dort zu erhalten, wo das Ohr auf den Kopf trifft, sonst sieht das Ohr unwirklich aufgeklebt aus.

Dieser Umriss ist eine Bühne, die mit Buntstiften, Ölpastellen, Pastellen und jedem Medium übertragen und gemalt werden kann. Ich werde es als Graphitzeichnung vervollständigen. Ich habe für diese Demo einen 9B-Graphitstift verwendet, damit die Linien dunkel genug sind, um gut zu scannen. Sie können jede Art von Bleistift verwenden, die Sie haben oder möchten, aber die weicheren sind einfacher, gute Dunkelheiten zu erzielen und mit ihnen zu schattieren.

Kopieren Sie diese Skizze auch einige Male und versuchen Sie, solche Skizzen aus Ihren Blocking-In-Skizzen der Stufe 1 zu entwickeln. Je öfter Sie Katzen zeichnen, desto einfacher wird es. Schauen Sie sich die echte Katze oder das Foto weiter an, um zu verfeinern und zu überprüfen, was Sie tun. Wenn sich die Katze in einem etwas anderen Winkel befindet, zeichnen Sie, was Sie sehen, anstatt was ich gezeichnet habe.

Die Maske schattieren

Schattieren Sie die Maske und die Ohren für Ihre siamesische Katze.

Schattieren Sie die Maske und die Ohren für Ihre siamesische Katze.

Schattieren des Katzenprofils

Um das Auge herum habe ich einige andere Richtlinien gezeichnet. Meine Katze und einige andere Siamesen, die ich kenne, haben eine blasse Linie direkt am Rand ihrer Augenlider. Dies kann manchmal sehr dramatisch sein und sich vom dunklen Fell abheben. Deshalb habe ich Richtlinien speziell an der Vorderseite des Auges angebracht und sie stärker gebogen, um den subtilen Halbkugeleffekt zu erzielen, wenn man seitwärts durch die Hornhaut schaut.

Beachten Sie, dass ich auch ein wenig Weiß aus dem inneren Augenwinkel entlang der Seite der Nase herausgelassen habe. Ein dunkler, spitzer Siameser hat tatsächlich eine sehr blasse Haut! Dies zeigt sich um die Tränenkanäle und den inneren Augenwinkel. Dieses kleine Detail schafft viel Realismus und hilft, die Aufmerksamkeit auf das leuchtende Auge der Katze zu lenken.

Im Gesicht schattierte ich sorgfältig mit Strichen in Richtung Fell. Dies ist wichtig für jede Tierzeichnung. Wenn Ihre Bleistiftstriche gegen das Fell streichen, um die Form zu füllen, erhalten Sie keine Fellstruktur. Sie bekommen etwas, das schlecht gefärbt und roh aussieht. Wenn Sie nicht das Aussehen eines kritzelfarbenen Cartoons haben möchten, ist es besser, nach einer Pelzstruktur zu suchen.

Probieren Sie beide auf verschiedenen Katzenzeichnungen aus, um den Unterschied zu erkennen. Es kann auffällig sein. Auf der Stirn der Katze habe ich mehrere Schichten vertikaler kurzer Striche gemacht, um den dunkelsten Teil der Stirnmaske hineinzuholen. Ich habe seine Ohren schwarz gefärbt. An seiner Schnauze habe ich viel kürzere Striche verwendet, um ein strahlendes Muster auszufüllen, das von der zur Seite und nach unten strahlenden Nase reicht.

Ich schattierte mit leicht gebogenen Strichen in Richtung seiner Wangenflusen. Die Maske wird je nach Alter und Farbe Ihres Siamesen an verschiedenen Stellen verblassen. Wenn Sie sich also von der Vorderseite der Schnauze entfernen, verwenden Sie weiche, lose, ausdrucksstarke Striche, die immer in Richtung des Pelzes verlaufen. Beginnen Sie dort, wo sich ein Fellklumpen nahe an der Haut befindet, und heben Sie den Stift an, während Sie in Richtung der Stelle ziehen, an der dieser Klumpen endet.

Ich habe ein wenig ausdrucksstarkes Schattieren für die Schulter der Katze gemacht, da sie auf interessante Weise zurückgezogen wurde.

Schauen Sie zwischen die Ohren und den Augenbrauenbereich der Katze. Beachten Sie, dass die Maske vorzeitig stoppt und ein großer blasser Fleck vorhanden ist. Bei den meisten schwarzen Katzen und Siamesen gibt es einen Bereich, in dem das Fell sehr dünn und weiß oder blass ist. An dieser Stelle kann man oft bis auf die Haut sehen. Diesen blassen Fleck vor dem Ohr zu halten, ist eine der markanten Markierungen, die auf einem Siamesen Realismus zeigen.

Natürlich haben einige ein Fell, das so dick ist, dass es nicht zu sehen ist - aber achten Sie genau darauf, wo die Maske endet. Gehen Sie nicht einfach davon aus, dass es direkt zum Ohr geht oder sich sanft abschirmt, wenn es an den Augen vorbeigeht. In der Mitte ist es am dunkelsten, an den Seiten wird es mehr ausgeblendet. Nach dem Augenwinkel kann es wieder dunkler werden, wenn der Gesichtsteil der Maske zurückfegt.

Zeichnen Sie im Zweifelsfall, was Sie auf Ihrer Katze sehen. Dies ist ein Porträt von mir, daher können die genaue Maskenform und die Markierungen Ihrer Katze sehr unterschiedlich sein. Eine Sache, die Sie tun können, wenn er sich bewegt hat, ist, ihn anzusehen und Ihren Kopf zu bewegen, bis Sie sehen, wo die Schattierung fällt.

Es gibt auch einen schwarzen Fleck hinter dem Ohr an seiner Basis. Dies ist ein weiteres kleines Detail des Realismus, das je nach Katze variiert, aber normalerweise verblasst es im hellen Bereich in der Mitte des Kopfes und der Basis des Halses.

Letzte Details

Fertiges siamesisches Katzenprofil von Robert A. Sloan

Fertiges siamesisches Katzenprofil von Robert A. Sloan

Das Ende

Legen Sie die Schnurrhaare vorsichtig. Ari hat tatsächlich weiße Schnurrhaare, aber ein paar dunkle sind gut, wenn Sie auf einem weißen Hintergrund arbeiten. Weiße Schnurrhaare auf Schwarz sind mit Bleistift schwierig, es sei denn, Sie wischen sie mit einem geschärften weißen Vinyl-Radiergummi auf verschmiertem Graphit ein. Außerdem hat er ein paar dunkle Schnurrhaare eingemischt.

Die Augenbrauen einer Katze haben auch Schnurrhaare. Schauen Sie sich die schöne Kurve an, die aus seiner Haut springt. Dies sind die Schnurrhaare, die ihn davon abhalten, seinen Kopf gegen Dinge zu stoßen, wenn er sie anhebt. Je nach dem Winkel, in dem er seine Ohren hat, können auch Ohrenschützer hervorstehen. Einige davon sind wie Schnurrhaare. Aber die Hauptschnurrhaare sind Augenbrauenschnurrhaare und die auf der Schnauze.

Ich weiß nicht, ob alle Katzen sie haben, aber meine Katze hat auch zwei oder drei Schnurrhaare an den Handgelenken. Das muss ihm wirklich helfen, wenn er unter die Möbel greift und nach Dingen sucht, kann er erkennen, wo sie sind.

Ich habe sein Vorderbein stark beschattet, mit einem kleinen blassen Fell zwischen seinen Zehen, weil Ari Schneeschuhfüße mit weißen Büscheln zwischen seinen Zehen hat. Ihre Katze kann variieren. Zeichne die Pfoten, die deine Katze wirklich hat, es sei denn, du denkst, meine Katze ist süß. Das Fell auf seiner Brust strahlt ungefähr in der Mitte seines Körpers aus. Das Fell an den Katzenbeinen läuft glatt nach unten, außer auf dem Rücken, wo es lose herausflusen kann. Das Fell auf dem Rücken von Kopf und Nacken der Katze fließt schräg nach unten. Auf den Schultern fließt es in einem leichten Winkel zurück.

In jeder Tierzeichnung werde ich es immer wieder sagen:Folgen Sie der Richtung des Haarflusses.

Unabhängig davon, ob Sie wie ich lose Skizzenstriche verwenden oder mit akribischer Stiftschattierung zeichnen, ist es hilfreich, an allen Stellen die Richtung des Pelzes zu kennen. Zeichnen Sie Fell als Klumpen und Passagen, und versuchen Sie nicht, jedes Haar zu frisieren. Selbst auf Schnurrhaaren stehen drei oder vier für ein Dutzend oder zwei. Der Geist füllt den Rest leicht aus.

Ich hoffe, Ihnen hat dieses Katzenprofil-Tutorial gefallen. Probieren Sie es zu Hause aus - besonders bei der Katze, die Sie am besten kennen, die sich wahrscheinlich gerade auf Ihre Kleidung legt. Ari schnurrt und wirft seine berüchtigten Katzenhaare der Inspiration auf dich!

Bemerkungen

Lesleyam 10. August 2016:

Eine große Hilfe für mich, um eine Katze zeichnen zu können. Zum ersten Mal war ich sehr zufrieden. Ich danke dir sehr.

Susan Deppneraus Arkansas USA am 19. April 2015:

Ari ist wunderschön, oder vielleicht sollte ich gut aussehend sagen. Ich liebe solche Skizzen. Wunderbare Arbeit!

ljam 28. November 2012:

Ich mag diese Zeichnung sehr, sie zeigt Emotionen und ich kann keine solche finden, die mir oft gefällt, wie es keine wirklichen Umrisse gibt, wie sie nur durch Schattierung ihre Form bekommt

Emilyam 24. Oktober 2012:

Hallo, ich habe eine Siemese-Katze. Ich bin erst 9 Jahre alt und sie ist weggelaufen. Deshalb habe ich meiner Freundin viel über sie erzählt. Ihr Name ist Reanna und sie hatte 5 Babys. Sie waren so süß, also habe ich gezeichnet Dieses Bild von ihr und ich werde es meiner Freundin sowieso zeigen Ich habe mein Herz darauf gerichtet, sie zu finden

KLeichesteram 07. Dezember 2010:

Interessant und süß! Danke für den Beitrag.

Kathyaus dem schönen Napa Valley, Kalifornien am 2. Dezember 2010:

Tolle!

Olyaam 08. Oktober 2010:

Was für eine wundervolle Skizze! Ich wünschte, ich könnte das tun. Ich werde es auf jeden Fall versuchen !!!

alexisam 24. September 2010:

Wie machst du das?

robertsloan2 (Autor)aus San Francisco, CA am 20. Oktober 2009:

Fosstor, nein, ich habe nicht versucht, für die erste Skizze einen blauen Stift zu verwenden, da mein Scanner blau aufnimmt. Es führt jedoch dazu, dass die leichtesten Werte zu Weiß verschwinden. Außerdem habe ich normalerweise nicht zu viele Linien, die aus den dunkleren Bereichen herauslaufen, also gehe ich einfach leicht und vertiefe die Linien dann beim Skizzieren. Verwenden Sie, was für Sie am besten funktioniert.

Ich kann sehen, dass eine blaue Skizze etwas schön aussehen lässt.

fossforaus Brüssel am 9. September 2009:

schöner Hub. Ich habe 2 siamesische Katzen und sie machen ständig faszinierende und schwer fassbare Themen.

Haben Sie versucht, die Skizzenbühne mit einem blauen Stift durchzuführen? Ich mache das aus Gewohnheit und arbeite gut für mich.

robertsloan2 (Autor)aus San Francisco, CA am 28. August 2009:

DIY Krötenhaus

Vielen Dank, Varonny! Versuche es. Nicht gut zeichnen zu können bedeutet nicht, dass man nicht gut zeichnen kann - es muss in seine Fähigkeiten unterteilt werden, damit es Spaß macht, es zu üben. Talent genießt den Prozess genug, um die Lernkurve zu ertragen.

Veronica almeidavon TORONTO am 27. August 2009:

Tolle Skizze und sehr gute Unterrichtstechniken. Jetzt bin ich kein Künstler oder überhaupt kein guter Drwaing, aber ich werde diesen Hub sicher mit meiner Schwester teilen. Sie interessiert sich sehr für das Drwaing und alle Arten von Kunst.

Ich werde es weitergeben, da ich es für ein sehr gutes Tutorial halte. Ich könnte es sogar selbst versuchen, wer weiß? Ich könnte die Hand davon bekommen. - Es wäre sehr cool!

Vielen Dank für Ihren Hub und seien Sie vorsichtig!

robertsloan2 (Autor)aus San Francisco, CA am 18. August 2009:

Oh gut! Ich hoffe, Sie können den gleichen Prozess auf Ihren Hund anwenden. Achten Sie auf die Mündungsform in der Blockierphase und wenn Sie ihr Fell machen, achten Sie auf die Textur. Wenn es fließend und flauschig ist wie das Fell meiner Katze, ist das eine Sache, aber wenn es lockig oder drahtig ist, müssen Sie möglicherweise verschiedene Arten von Ausdrucksstrichen verwenden, um es zu bekommen.

Ich danke dir sehr! Wenn Sie Porträts machen, brauchen Sie wirklich nicht den ganzen Körper. Selbst wenn es sich um eine winzige Rennmaus handelt, zeigt das Vergrößern des Gesichts die Identität und die einzigartigen Markierungen Ihres geliebten Menschen.

LOL - würde gerne sehen, wie sie mit Fluffy aus Harry Potter gekreuzt wird, das wäre süß, komplett mit ein paar Tentakeln zum Spaß. Machen Sie es mit dem dreiköpfigen Welpen mit Tentakel!

Wayne Tullyaus Hull City Großbritannien am 18. August 2009:

Tolles Tutorial zum Zeichnen von Katzen hier!

Ich habe keine Katze, aber einen Hund, den wir haben, also kann ich in Zukunft unseren Hund zeichnen, obwohl ich manchmal mitgerissen werde und ihr drei Köpfe und Tentakel für die Beine geben kann, mit anderen Worten Ich werde als Hundezeichnung anfangen, mich aber zu dem entwickeln, was ich hauptsächlich zeichne ... na ja, die Gedanken dort, nehme ich an!

Es ist manchmal großartig, andere darüber zu informieren, dass sie nicht die volle Katze zeichnen müssen, wie manche Leute zu glauben scheinen, aber wie Sie gezeigt haben, sind Sie mit diesem Hub nicht gut fertig!