Geheimnisse für die Verwendung von Derwent Inktense-Buntstiften

Derwent Inktense sind intensiv!

Wenn Sie jemals Aquarelle oder Aquarellstifte ausprobiert haben, werden Sie feststellen, dass die Farben viel stärker aussehen, wenn sie nass sind als nach dem Trocknen.

Der einzige Grund, warum ich jetzt helle, voll gesättigte Aquarelle bekomme, ist, dass ich endlich herausgefunden habe, wie viel ich beim Mischen einer Wäsche übertreiben muss, damit sie beim Trocknen genau auf die gewünschte Intensität verblasst.



Weißt du was das bedeutet? Wenn Ihre Aquarellstifte oder Aquarellbilder zu blass und verwaschen sind, besteht eine der größten Möglichkeiten, dies zu umgehen, darin, Aquarellstifte zugunsten von Derwent Inktense aufzugeben. Egal, wer sie probiert, bei Ihrem ersten Versuch erhalten Sie selbst bei relativ hellen Anwendungen extrem starke, gesättigte Farben.

Hier ist ein Beispiel für mein neuestes Inktense-Gemälde. (Es ist ein Gemälde, wenn das Ganze gewaschen und die gesamte Farbe aufgelöst wird, um es in ein Gemälde zu verwandeln. Es ist eine Zeichnung, wenn ein Teil davon noch wie eine Zeichnung aussieht. Dies gilt für Aquarellstifte, Pastelle und Buntstifte, die so verwendet werden stark verschwinden die Striche, so dass es auch wie ein Ölgemälde aussieht.)

Amaryllis in Inktense

Amaryllis, 4

Amaryllis, 4 'x 6' in Derwent Inktense auf kaltgepresstem Aquarellpapier, von Robert A. Sloan

Über Derwent Inktense

Derwent Inktense ist ein sehr neues Kunstangebot. Sie haben sich erst in den letzten Jahren den Reihen der Wassermedien angeschlossen. Sie existierten im Jahr 2000 nicht.

Irgendwann zwischen 2004 und jetzt setzte Derwent, dessen Labors voller böser Wissenschaftler sind, die jeden Cent meines Taschengeldes aufsaugen wollten, ihre mysteriöse Praxis fort, vorherzusagen, wann ich etwas Taschengeld haben würde, und neue Arten von Stiften zu kreieren, die nein andere Firma auf der Erde hat.

Diese Dinge sind auch schwer rückzuentwickeln. Ich habe noch keine andere Firma gesehen, die Tintenstifte herausgebracht hat. Sie sind keine normalen Aquarellstifte.

Sie können mit ihnen wie mit Sketch & Wash- oder Aquarellstiften zeichnen und dann einen feuchten Pinsel auftragen. Die Farbe löst sich in flüssiger Farbe auf, die Sie mit Wassermedientechniken herumwischen und an die gewünschte Stelle bringen können. Aber mit Derwent Inktensedas funktioniert nur einmal.

Wenn es vollständig aufgelöst ist, handelt es sich um wasserfeste Tinte. Sobald es trocken ist, wird keine Menge Wasser es abheben oder überhaupt ändern. Das ist eine gute Sache.

Es bedeutet, dass Sie Unterlagen auftragen und über sie glasieren können, ohne befürchten zu müssen, dass ein Pinsel voller Rosa über einen dunkelgrauen Schatten ein trübes Grau-Rosa färbt. Dies ist eine Freude, wenn Sie die Kontrolle über Ihre Wassermedien haben möchten.

Es ist ein Schmerz, wenn Sie einen Fehler machen und ihn ändern möchten. Sie können Inktense nicht anheben. Alles, was Sie tun können, ist, es mit etwas Undurchsichtigem zu bedecken oder die Umgebung zu ändern, damit es gut aussieht.

Behandeln Sie also alles, was Sie mit Derwent Inktense tun, so, als ob Sie einfärben und es Ihnen gut geht.

Wenn sie trocken sind, löschen sie ungefähr so ​​gut wie andere Buntstifte.

Wenn Sie viel davon auftragen, löst es sich möglicherweise nicht vollständig auf und es tritt möglicherweise eine überraschende Menge Rosa aus dem tiefroten Bereich auf, den Sie mehrmals mit verschiedenen Rottönen durchlaufen haben.

Wenn Sie eine helle Farbe wünschen, verwenden Sie überhaupt nicht viel Bleistift. Es hilft, einen Teststreifen auf Aquarellpapier zu erstellen. Die beste Oberfläche, die ich für die Verwendung von Inktense gefunden habe, ist kaltgepresstes Aquarellpapier mit einer zahnigeren Oberfläche als Hot Press. In Großbritannien, wo Inktense herkommt, wird es als 'Nichtoberfläche' bezeichnet, wie in 'Nicht heißgepresst'.

Wenn Sie jedoch keine großen Tropfen Wasser verwenden, ist das 120 g / m² große Studentenaquarellpapier oder das All-Media-Skizzenbuchpapier in Ordnung, und Inktense benötigt normalerweise keine losen Waschmittel, um gut herauszukommen, es sei denn, Sie schrubben hart, um ein Wasser herzustellen Lose Waschhintergrund wie bei dieser Amaryllis.

Wenn Sie das Wasser leicht machen, können Sie sie in normalen Skizzenbüchern oder auf Kartuschenpapier verwenden (Ihr grundlegendes Zeichenblockpapier, wenn Sie sich in den USA und nicht in Großbritannien befinden).

Darüber hinaus passen die Inktense-Stifte, wenn sie vollständig trocken verwendet werden, perfekt zu der weichen Textur und den Mischqualitäten von Prismacolor Premier-Buntstiften (auch bekannt als Prismacolor, auch bekannt als Karismacolour, wenn Sie in Großbritannien sind und sie finden können).

Dies kann äußerst praktisch sein, wenn Sie nicht mehr als einen großen Satz Farbstifte kaufen und in Großbritannien leben möchten. Oder selbst wenn Sie mehrere Sets möchten und Derwent Ihnen auf dem Bankkonto kurze Haare hat, aber Sie haben darüber nachgedacht, Pfund Versand zu zahlen, um Prismacolors zu Ihnen zu bringen, wo Sie leben.

Probieren Sie den Inktense trocken für alle Prismacolor-Techniken aus und Sie werden eine gute Vorstellung davon haben, wie die 132-Farben-Prismacolor-Reihe aussehen wird, wenn Sie sie erhalten. Tatsächlich sind es 180 Farben, da die 48-Farben-Lightfast-Reihe nicht genau mit den Prismacolor Premier-Farben übereinstimmt, sondern dieselbe Textur aufweist.

Hier ist ein Beispiel für die Verwendung von Derwent Inktense dry. Es ist das gleiche Gemälde, das ich oben gepostet habe. Ich habe es gescannt, als ich die Skizze fertig hatte. Im Gegensatz zu den meisten vernünftigen Künstlern habe ich nicht zuerst in Graphit skizziert, um zu wissen, wo sich alles befindet. Ich skizziere auch Tinte, ohne darunter zu zeichnen. Dies ist eine persönliche Angewohnheit, die dazu geführt hat, Fehler in Zufall umzuwandeln, anstatt sie zu löschen. Ich habe mich gerade daran gewöhnt, es beim Skizzieren dort zu spielen, wo es liegt.

Wenn Sie jedoch nicht auf diese Weise zeichnen, sollten Sie auf jeden Fall einen Radiergummi (UK), auch bekannt als gekneteter Radiergummi (USA), kaufen, da Derwent Inktense etwa ebenso wie andere Buntstifte (Farbstifte) löscht. Wenn Sie leicht gehen, können Sie reinigen mit einem Radiergummi und etwas Geduld völlig aus der Reihe. Es hilft, es zu zerquetschen und abzuziehen, anstatt es zu reiben. Manchmal reibt das Reiben die Farbe ein, aber das Heben und Schälen zieht es sofort ab.

Amaryllis trocken

Amaryllis malt trocken auf Aquarellpapier, bevor eine Wäsche hinzugefügt wird. Robert A. Sloan

Amaryllis malt trocken auf Aquarellpapier, bevor eine Wäsche hinzugefügt wird. Robert A. Sloan

Verwenden von Inktense Dry

Ich war stolz auf diesen einen. Ich fing an, leicht zu skizzieren, und wo ich eine falsche Linie hatte, bewegte ich nur den Rest der Linien, um das schwache Lichtstück mit mehr Farbe zu bedecken. Ich habe ein paar Zeilen falsch verstanden, aber indem ich zuerst sehr leicht ging, konnte ich sie reparieren, ohne rote Linien im Hintergrund zu lassen oder zu vergessen, dass ich am Ende dieser Staubblätter weißliche Spitzen hinterlassen musste.

Zu diesem Zeitpunkt hatte ich eine perfekte Farbzeichnung. Ich fand es toll, wie es aussah, als ich es scannte und ernsthaft darüber nachdachte, nichts mehr damit zu tun. Ich dachte auch darüber nach, einen Derwent Blender zu nehmen, um alle Farben zusammen trocken zu schrubben.

Derwent stellt auch einen harten Burnisher her, bei dem es sich um einen klaren Bleistift ohne Pigment im Bindemittel handelt, das für Derwent Studio / Artist-Buntstifte verwendet wird, und einen Blender, bei dem es sich um einen farblosen Bleistift handelt, der mit dem in Derwent Coloursoft verwendeten weicheren Bindemittel hergestellt wird.

Ich habe dir gesagt, ihre Labore sind böse. Sie stellen mehr verschiedene Bleistiftsorten her als jedes andere Unternehmen, von dem ich gehört habe, und wann immer ich etwas anderes möchte, verführt mich Derwent mit einem neuen Must-Have-Bleistift, den es in keiner anderen Produktreihe gibt. Nur sie stellen farblose Mixstifte in zwei Texturen her. Sie können jedoch auch einen farblosen Prismacolor-Mixer oder einen Lyra Splender-Mixer mit den gleichen angenehmen Effekten verwenden.

Das würde ein texturloses Buntstiftgemälde erzeugen. Wenn Sie alle kleinen Flecken und Farbpunkte zu einer glatten, wachsartigen Schicht ausblenden, damit die Striche nicht sichtbar werden, ist dies eine weitere Technik, die mit nahezu allen Buntstiften verwendet werden kann.

Es ist eine gute Idee, zuerst in vielen Schichten darüber nachzudenken. So wird über helle Bereiche mit helleren Buntstiften gemischt. Wenn ich diese Methode anwenden wollte, hätte ich wahrscheinlich Weiß oder Creme oder helle Rosa in die helleren Bereiche gebracht und sie geschichtet, bevor ich einen farblosen Mixer ausprobiert habe.

Sie können auch mit einem Pappmixer, Tortillon oder Stumpf genannt, polieren, um die Farbe zu glätten und in weiße Bereiche zu mischen, um ein sehr leichtes, glattes Finish zu erzielen. Dies funktioniert mit jeder Art von Bleistift.

Diese trockene Tonzeichnung ist dieselbe wie jede trockene Tonzeichnung, die mit einem weichen Stift erstellt wurde. Ich ging mehr als einmal über die dunkelsten Bereiche, anstatt nur schwer zu werden, und drückte mich erst fest hinein, nachdem ich andere Schichten angelegt hatte und wusste, dass ich es dort am dunkelsten haben wollte.

Das ist ein Geheimnis der Bleistiftarbeit im Allgemeinen - gehen Sie nicht hart. Gehen Sie hell bis mittel, bis Sie wissen, wo Sie Ihre Dunkelheit wollen. Sie können Ihre Meinung leichter ändern und mit dem Radiergummi aufhellen, wenn Sie leicht gehen.

Da das kaltgepresste Papier Spitzen und Täler auf seiner Oberfläche hat, brechen die Striche auf und weiße Flecken zeigen sich, außer wenn ich viele, viele mittlere bis schwere Schichten auftrage. Das macht einen punktierten Effekt, der so schön ist, wie er ist, weshalb ich dies als eine perfekte Tonzeichnung für sich betrachtet habe.

Ich hatte Angst, überhaupt etwas zu waschen, weil ich es ruinieren und verlieren könnte, wie schön diese Version herauskam. Aber ich biss die Zähne zusammen und sagte mir, dass ich es tatsächlich einfach wieder zeichnen könnte, wenn ich es ruinieren würde und es immer noch genauso gut herauskommen würde, wenn nicht besser.

Dann ging ich zu meiner ersten Stufe der Nasseffekte über. Das war, als ich herausfand, dass ich vermasselt habe.

Verwenden von Nasseffekten - Vermeiden Sie meinen Fehler!

Erste Waschungen am Stiel und Hintergrund der Amaryllis.

Erste Waschungen am Stiel und Hintergrund der Amaryllis.

Mein großer Fehler und wie man ihn vermeidet

Mach zuerst den Hintergrund!

Die Variationen im Hintergrund, die ihm einen hellen und dunklen, vagen, pergamentartigen Fleck verleihen, sind nicht mein großer Fehler. Ich habe nie beabsichtigt, dass es eine flache Farbe wie ein Cartoon oder eine Illustration mit großen Bereichen von flacher Farbe ist. Ich wollte es lebendiger haben und ihm das Pergament oder den alten Adobe-Wand-Look verleihen. Ich habe absichtlich Farbe hineingeschoben, um einige dunkle vage Muster und einige helle Flecken zu erhalten. Der Effekt wird im Scan etwas verblasst, ist jedoch im realen Bild noch dramatischer.

Mein großer Fehler war, dass ich nicht nur die Umrisse einschließlich des Umrisses des Schattenbereichs mit den Goldfarben, die ich für den Hintergrund verwendet habe, gezeichnet und dann diesen Hintergrund gewaschen und die Blume aus dem negativen Raum gemalt habe. Ich hätte eine vorläufige Skizze machen können, um diesen Umriss perfekt zu machen und zu wissen, wo ich den Hintergrund ausfüllen muss.

Oder ich hätte zuerst die Blume machen lassen, dann ihre Schatten, dann ihren Hintergrund nach jedem Farbbereich waschen. Aber ich musste das Ganze in all seinen Farben in einer perfekten Tonzeichnung zeichnen, weil ich übermütig bin und seit 40 Jahren oder länger zeichne. Ich vertraute darauf, dass ich in der Lage sein würde, verschiedene Farbbereiche zu malen, selbst wenn ich eine weiche, verschwommene Kante in die nächste wollte, aber ich wollte nicht, dass diese dunkelgrauen Schatten in die goldenen, dunklen Bereiche verschwimmen, weg von den Schatten.

Also nahm ich meine Derwent-Wasserbürste, eine Nylon-Aquarellrunde mit einem Reservoir im Griff, die unglaublich nützlich für jede Art von Feldskizzen oder Skizzieren & Waschen oder Aquarellen im Freien oder einfach nur Faulheit beim Aquarellieren ist, und malte alles, was nicht & apos; t die Mischung aus drei verschiedenen goldfarbenen Farben, die auf dem Hintergrund schraffiert sind. Das Malen um meine Unterschrift war besonders schwierig und ich habe es nicht perfekt verstanden. Als ich zurückkam und das tat, verschwamm es in einigen Goldstücken.

Ich hätte wirklich warten sollen, bis der Hintergrund fertig und trocken ist, bevor ich ihn unterschreibe.

DIY Eule Dekorationen

Aber es kam nicht schlecht heraus und ich habe es geschafft, das verständlich zu halten.

Waschen Sie jeden Farbbereich einzeln!

Beginnen Sie innerhalb eines Farbbereichs damit, zuerst den leichtesten Teil dieses Stiels, Blattes oder Blütenblatts zu waschen. Dann arbeiten Sie in Richtung der dunkelsten. Ein wenig Farbe wird von der Spitze des Pinsels gedrückt, und es ist in Ordnung, von heller zu dunkler zu drücken. Es hilft dem Farbverlauf, dorthin zu gelangen, wo er sollte. Wenn Sie es andersherum tun, können Sie Ihren Glanzlichtern einen großen Fleck dunklerer Farbe hinzufügen und sie ruinieren.

Bei den Schatten hielt ich den Pinsel in einem Winkel zum Papier mit der Spitze am Rand der Blume am Rand des grauen Bereichs und bewegte ihn dann entlang des Schattens, wo der nasse Pinsel die gesamte Breite des Schattens bedeckte. Dies bedeutete, dass Wasser die äußere lockere Kante sättigte und die letzten Goldstücke überlappte, die ich nicht benetzt hatte, weil ich so vorsichtig darum herumging. Es wurden auch die weichen Kanten für die Schatten erzeugt, die ich wollte, da die Farbe aus dem reichen Schattenbereich in den nassen Farbstreifen daneben wanderte.

Ja, das war absichtlich und kein Fehler. Der Fehler bestand darin, zuerst die Unterschrift zu machen und den Hintergrund nicht zu tun und zu waschen, bevor etwas anderes getan wurde.

Planen Sie Ihr Bild in Ebenen und Farbbereichen, und Sie müssen nicht so vorsichtig sein, um innerhalb der Linien zu bleiben. Wenn ein kleiner Hintergrund in den Stiel oder die Blumen gefallen wäre, hätte ich ihn sehr leicht durchgehen können, und wenn er unter einen Schatten geraten wäre, wäre er unsichtbar gewesen. Ich habe dies gespeichert, weil ich sehr gut darin bin, innerhalb der Linien zu malen und direkt in die Nähe der Linie zu kommen, ohne darüber hinwegzugehen.

Ich musste den Pinsel immer noch hin und wieder schnell abheben und auf einem Papiertuch reinigen, weil ich beim Hintergrund den Rand eines roten Blütenblatts oder Schattens berührt hatte und dabei war, die falsche Farbe herauszuziehen unregelmäßig abwechslungsreiches Waschen des Hintergrunds. Ich habe es geschafft, aber es hat viel mehr Konzentration gekostet und wäre hirnlos einfach gewesen, wenn ich nicht zuerst alles gezeichnet und gefärbt hätte.

Probieren Sie etwas aus, das sich leicht in Ihre Zeichenfähigkeiten einfügt, wenn Sie Derwent Inktense zum ersten Mal erhalten. Vielleicht machen Sie mehrere Versionen davon auf einer Seite und experimentieren.

Es gibt ein weiteres Geheimnis für Derwent Inktense-Tintenstifte, das ich in diesem Gemälde nicht verwendet habe, aber ich werde Ihnen das Finish noch einmal zeigen und es erklären, da dies diesen Fehler völlig vermeidbar hätte machen können.

Warum ich den Derwent Outliner bei dieser Amaryllis nicht verwendet habe

Es war eine rein künstlerische Entscheidung - ich wollte keine Umrisse zu diesem Gemälde. Wenn Sie jedoch sichtbare Konturen wünschen, macht es der Outliner einfach, innerhalb der Linien zu bleiben!

Es war eine rein künstlerische Entscheidung - ich wollte keine Umrisse zu diesem Gemälde. Wenn Sie jedoch sichtbare Konturen wünschen, macht es der Outliner einfach, innerhalb der Linien zu bleiben!

Ich habe den Inktense Outliner nicht verwendet - aber es ist cool!

Derwent enthält einen ganz besonderen Bleistift in den 24 oder 72 Farbsätzen, einen Bleistift, den Sie auch separat kaufen können, wenn Sie ihn mit nur einer Handvoll offenem Bleistift oder einem kleinen Satz wie sechs oder zwölf probieren.

Übrigens, die Sechserpacks eignen sich hervorragend, um ein paar Buntstifte zum Wandern und Wandern in die Tasche zu stecken. Sie sind genauso stark und eignen sich hervorragend, um Tinten- oder Bleistiftskizzen im Feld Farbe zu verleihen. Die Farben mischen sich so gut wie alle farbigen Tinten und der Sixpack hat gute Mischfarben - Gelb, Rot, Blau, Grün, Braun und Schwarz.

Derwent hat den Derwent Inktense Outliner als Resiststift entwickelt, der sich absolut nicht auflöst, wenn Sie Wasser darauf geben. Die von Ihnen vorgenommene Markierung bleibt dort, sofern sie nicht gelöscht wird. Es ist ein wasserfester Graphitstift.

Es ist kein Tintenschwarz für harte Umrisse mit Buntglasoptik, was schön wäre, und ich wünschte, sie würden dies als Variation tun. Es ist nicht ganz klar wie ein Resiststift, um kleine weiße Teile oder helle Farben, die Sie bereits festgelegt haben, dauerhaft zu reservieren - und ich wünschte, sie würden einen tun, der das getan hat.

Was der Outliner macht, ist eine saubere, starke Graphitlinie wie ein einigermaßen dunkler Graphitstift, irgendwo im mittleren bis weichen B-Bereich, vielleicht ein 4B oder 6B, und er bleibt dort, wo Sie es getan haben, egal wie viel Wasser oder waschen oder Tinte schwappt darüber.

Wenn Sie mit dem Outilner eine kleine unterbrochene gesprenkelte Linie gemacht haben, die sich nicht auflöst, bleibt sie dort.

Farbgusszubehör

Versuchen Sie es auf diese Weise mit einem normalen HB-Stift. Skizzieren Sie einfach ein wenig und tauchen Sie eine Wattestäbchen- / Q-Spitze in Wasser und schwenken Sie darauf herum. Sie werden etwas trübe Graphitfarbe in den weißen Bereich drücken, und wenn Sie dies mit einem Aquarellpinsel und etwas Farbe tun würden, würden Ihre hübschen Farben grau und schlammig werden. Der Outliner funktioniert nicht.

Dies ermöglicht eine schnelle Skizzen- und Farbmethode für die Verwendung von Inktense, insbesondere wenn Sie dies im Freien tun und wirklich nicht viel Zeit mit dem Stück verbringen möchten, bevor Sie eine gute helle Farbwiedergabe dessen erhalten, was & apos; s vor dir. Skizzieren Sie die wichtigsten Punkte und / oder Umrisse mit dem Outliner, kritzeln Sie ein wenig Farbe zwischen die Linien, waschen Sie jeden Farbbereich separat, und die Outliner-Linien werden zu einer Barriere, die verhindert, dass die dünne grüne Wäsche ins Rote übergeht und braun wird .

Es ist ein schöner Stil für sich oder hat das Potenzial für viele schöne Stile. Ein möglicher Stil besteht darin, den größten Teil Ihrer Tonarbeit mit dem Outliner zu erledigen, ihn wie eine Bleistiftzeichnung zu behandeln, dann die Späne von den Inktense-Stiften in Palettenbecher zu kratzen und viel Wasser hinzuzufügen, um dünne, leichte Tintenwäschen zu erhalten, und sie mit einem Aquarell zu bemalen Bürsten und beobachten Sie, wie sich die weichen Farben vermischen, wenn Sie einen Bereich mit Farbtonunterschieden schattieren, und halten Sie kurz vor starken harten Outliner-Linien an.

Die Graphitlinien sind nicht dunkel genug, um optisch starken Dunkelheiten in tiefen Farben direkt daneben standzuhalten. Das kann lustig aussehen, es sei denn, es ist der gewünschte Effekt. Alles, was Sie damit machen, ist nur dann ein Fehler, wenn es nicht der gewünschte Effekt ist.

Wenn ich dies mit dem Outliner unterschrieben hätte, wäre es überhaupt nicht verschwommen.

Es ist auch nur ein wirklich guter Skizzenstift für sich - einer, der die zusätzliche Qualität hat, nicht zu heben. Ich habe tatsächlich zusätzliche Outliner gekauft, weil sie gut mit anderen Wassermedien und Aquarellstiften funktionieren.

Aber wenn jemand von Derwent's Secret Laboratories dies liest - bitte! Kommen Sie mit einem heraus, das ein dunkles Schwarz ist - tiefstes Schwarz für diesen Buntglas-Look, und kommen Sie mit einem heraus, das für dauerhaften Widerstand gegen weiße und helle Details vollkommen klar ist, aber widersteht, wenn es über einen sonnengelben Fleck geht um mir leuchtend gelbe Linien zu geben, die mitten in einer Mandarinenwäsche reserviert sind.

Sie werden wahrscheinlich eine ganz neue, absolut notwendige Bleistiftlinie erfinden, wenn Sie dies tun, aber ich könnte Ihnen genauso gut die Idee geben, da Sie die erstere sowieso tun würden, sobald ich anfange, für etwas zu sparen, das eine andere Marke ist.

Ihr Leute in Großbritannien habt Glück, denn ihr könnt ihre neuesten süchtig machenden verrückten Erfindungen bekommen, sobald sie mit ihnen herauskommen.

Fragen & Antworten

Frage:Ich habe mehrere Artikel über die Verwendung von Inktense-Stiften auf einem Stoffmedium oder einer Aloe von voller Stärke bis 50/50 mit Wasser gelesen. Was ist deine Meinung?

Antworten:Ich habe sie nicht auf Stoff verwendet, habe gesehen, dass es gut gemacht wurde, also spiele damit. Experimentieren Sie und finden Sie es heraus. Dann lassen Sie mich wissen! Ich denke, diese Dinge sind ziemlich dauerhaft, aber ich könnte mich irren. Testen Sie es und waschen Sie es oder probieren Sie ein Stoffmedium oder eine Aloe und waschen Sie es dann.

Bemerkungen

Chrisam 02. Dezember 2019:

Was ist der Unterschied zwischen den Derwent Inktense Wash-Stiften und den regulären Derwent Inktense-Stiften, wenn überhaupt?

Diane Seeam 11. November 2019:

Ich liebe den Teil über Derwent, der voller böser Wissenschaftler ist, die mein ganzes Geld mit interessanten Stiften aufsaugen wollen ... So wahr.

Dies ist ein hilfreicher Artikel über Inktense. Ich hatte einige Fragen zu ihnen und Sie schienen sie in diesem Artikel zu beantworten.

Ich komme spät nach Derwent. Ich habe andere Marken und habe Derwent bis vor kurzem nicht wirklich viel Aufmerksamkeit geschenkt, und ich habe mich sehr in sie verliebt. Ich liebe ihre Farben und innovativen Stifte.

cheriswam 03. Januar 2019:

Wirklich hilfreicher Artikel, Robert. Ich habe meine großen Inktense-Stifte seit einigen Jahren eingestellt, aber dieser Artikel ist der erste, der mir wirklich hilft, die Möglichkeiten für die Verwendung mit anderen Medien zu schätzen. Jetzt werde ich nach etwas anderem suchen, das du geschrieben hast, weil ich deinen Stil wirklich mag. Vielen Dank!

Jane Lemleyam 13. Juni 2018:

Vielen Dank für den großartigen Artikel über die Verwendung von Derwent Inktense-Stiften! Es ist der beste Artikel, den ich bisher gelesen habe! Wenn Sie irgendwelche Gedanken über die Verwendung auf Stoffen haben, würde ich es gerne hören!

Elaineam 30. Mai 2018:

Ich bedauere, diese Geldverschwendung viel zu intensiv gekauft zu haben, nicht subtil, es ist schwer zu kontrollieren

Judy Zuchettoam 09. Dezember 2017:

Sie eignen sich hervorragend für Stoffe. Verwenden Sie Stoffmedium und Wasser, um 1/3 Wasser auf 2/3 Stoffmedium zu verdünnen. Wasser allein blutet. Es macht viel Spaß, die Farben auf dem Stoff zu mischen und dann die Flüssigkeit hinzuzufügen.

Pamela Wagneram 26. November 2017:

Könnten Sie für diesen Outliner-Resist-Effekt einen guten normalen Wachsstift verwenden?

Janet Hammondam 12. November 2017:

LIEBE den Derwent-Beitrag, vielen Dank dafür! Ich liebe auch die Marke Derwent, obwohl ich geboren wurde und meine gesamten 60 Jahre im wunderschönen englischen Lake District gelebt habe - der Heimat der Firma Derwent. Sie haben Recht zu sagen, dass Derwent auf dem Aquarellmarkt ziemlich neu ist, aber die Bleistiftfirma selbst ist seit 1832 in Keswick tätig (unter verschiedenen Namen im Laufe der Jahre), und sie sind sicherlich die Experten auf dem Gebiet der Bleistifte und Buntstifte - Sie wissen alles über dieses Medium, daher ist es nicht verwunderlich, dass ihre Labore so innovativ sind.

Werner Kaselam 23. Juli 2017:

Sehr informativ und nützlich. Gut gemacht. Danke.

Trisha Downieam 17. Juli 2017:

Liebte es, Ihren Beitrag zu lesen. Ich habe sie nicht auf Papier ausprobiert, sondern auf fein gezähltem Baumwollstoff. Tricky aber lebendige Farben, so viel Spaß sogar die Fehler!

utfossil@yahoo.comam 27. März 2017:

Burnisher ????

Victoria Walkeram 27. Dezember 2016:

Nachdem ich gerade mit Inktense angefangen hatte, fand ich diesen Artikel sehr hilfreich.

Ich habe Erfahrung mit Prismacolor, daher ist es schön zu wissen, dass dies übertragen werden kann, während ich mit diesem neuen Medium spiele und damit experimentiere. Vielen Dank, dass Sie es informativ und leicht verständlich gemacht haben.

Zellenam 24. September 2016:

Sie können sicherstellen, dass sich die Inktense-Bleistifttinte nicht in andere Farben ausbreitet, sondern den Abschnitt mit Aloe Vera fallen lässt und dann die Farben mischt, während er nass ist. Die Farbe bleibt innerhalb der Parameter der Aloe Vera und mischt sich auf diese Weise sehr gut.

BOB JACOBSam 12. September 2016:

WIE MALEN SIE EINEN SCHWARZEN HINTERGRUND MIT INKTENSE BLEISTIFTEN? GIBT ES ANDERE INKTENSE-TUTORIALS ODER ANLEITUNGSBÜCHER?

anne darram 28. August 2016:

Bisher mein Lieblingskunstmedium. Das ist 30 Jahre wert, alles auszuprobieren. Ölpastell oder einfache alte Buntstifte wären ebenso gut zu widerstehen wie der Outliner. Es macht Spaß, eine Gewebekollage zu überziehen und zu sehen, wie sie für ein einzigartiges Design unter das Gewebe kriecht. Ja, ich bin verliebt und benutze den Haushalt, um meinen Vorrat aufzubauen.

anne darr

Irene Piggottam 13. August 2016:

Frage ... wie arbeiten sie auf Stoff

hausgemachte Kohlenschmiede

Mariaam 02. August 2016:

Vielen Dank für diese Analyse von intensiv! Ich hatte sie für eine Weile und hatte ein wenig Probleme, sie zu benutzen. Ich wusste nicht, dass der Outliner tatsächlich ein Resist war. Das wird für Highlights nützlich sein. Ich liebe die Farben. Ich fand Ihren Artikel äußerst hilfreich! Vielen Dank.

Roveram 14. November 2015:

Beeindruckend! Ich hatte einige der Inktense-Stifte (ungefähr 25) für eine Weile, war aber nie zufrieden mit dem, was ich mit ihnen gemacht habe. Ich habe die gesamte Palette des Derwent Studio, Aquarellstifte und einige Colorsoft. Nachdem ich die Hinweise / Techniken gelesen und ein kleines Stück ausprobiert hatte, fand ich sie jedoch wunderbar! Ich werde morgen in den Kunstladen gehen, um so viele Farben wie möglich zu sammeln. (Sie tragen nur in Sätzen die gesamte Linie.)

Vielen Dank für alle Informationen.

Millie Kingam 15. Juni 2015:

Nun, ich weiß, dass dies ein älterer Thread ist, aber ich bin neu bei Intense und weiß wirklich nichts über Anwendungstechniken mit diesen Tintenstiften. Ich könnte sicher einige Hinweise gebrauchen, da ich gespannt bin, loszulegen.

Saraam 18. Februar 2015:

Ich kaufe ein paar Extras, es scheint, als ob einige Dinge im Laufe des Jahres verloren gehen oder vor Jahresende aufgebraucht sind. Ich kaufe auch gerne ein bisschen mehr für Versorgungslaufwerke, die einige Geschäfte haben, um Kindern zu helfen, die sich nicht alle Vorräte leisten können.

Joy Lowellam 06. August 2014:

Das ist wirklich hilfreich. Vielen Dank.

Kate Bullam 27. Juni 2014:

Gute Bewertung. Ich habe diese Stifte zusammen mit den Inktense-Blöcken gekauft, als sie zum ersten Mal auf einer Kunstausstellung in Birmingham, Großbritannien, vorgestellt wurden. Ich hatte auch das Glück, zu einem Workshop-Tag für Inktense-Stifte in der Derwent-Fabrik im Seengebiet zu gehen. Ich benutze sie für alle Arten. Sie können mit Aquarelltechniken gemalt werden (obwohl die Blöcke dafür am besten geeignet sind) und in Acrylgemälden verwendet werden, obwohl dies von der Acrylfarbe abhängt. Sie mischen sich sehr gut mit Acrylfarben. Ich liebe sie.

Lynsey Hartaus Lanarkshire am 28. Januar 2014:

Toller Hub, denke ich werde in ein Set investieren! Vielleicht sollten Sie einen eBay- oder Amazon-Link zum Produkt in Ihren Hub aufnehmen? Ich denke definitiv, dass Ihre Beispiele viele Leute dazu inspirieren würden, sie zu kaufen und auszuprobieren!

Hugo Fürstaus Australien am 25. November 2013:

Genau das, was ich wissen musste! Danke, dass du diesen Hub geschrieben hast, Kumpel.

Abgestimmt :)

Bev G.aus Wales, Großbritannien am 06. März 2012:

Tolle Bewertung, danke. Ich habe vor ein paar Jahren ein paar einzelne Buntstifte gekauft und sie geliebt. Ich habe kürzlich das komplette 72er-Set gekauft und liebe sie immer noch, abgesehen von einer Sache ... die Farbpalette ist etwas enttäuschend. Sehr wenige Lichter und viele der Farbtöne sind so nahe beieinander, dass der Unterschied kaum erkennbar ist. Ich musste sie mit anderen Marken ergänzen.

Shasta Matovaaus den USA am 05. Februar 2012:

Ich bin zurück. Ich wollte Sie wissen lassen, dass ich einen Hub über die Lieblings-Hubs veröffentlicht habe, die ich diese Woche gelesen habe, und diesen Hub aufgenommen habe. Glückwunsch! Ich schätze die Tatsache sehr, dass Sie sich die Zeit genommen haben, verschiedene Experimente durchzuführen, und uns gezeigt haben, wie man diese Stifte richtig verwendet.

Mir hat auch der Humor sehr gut gefallen. '... Derwent, dessen Labors voll von bösen Wissenschaftlern sind, die darauf aus sind, jeden Cent meines Taschengeldes einzusaugen ...' Auch bei mehreren Unternehmen sehe ich das so.

Shasta Matovaaus den USA am 04. Februar 2012:

Diese sind großartig - ich habe diese Stifte und werde sie herausbringen, um noch mehr mit ihnen zu spielen!

robertsloan2 (Autor)aus San Francisco, CA am 1. Februar 2012:

Wow, danke für all die wunderbaren Kommentare zu diesem Artikel! Ich habe einigen von ihnen in der Diskussion geantwortet, aber hier ist ein großes Dankeschön an alle, die gerade ihre Erfahrungen geteilt und sie genossen haben. Geh, du! Inktense machen Spaß, probieren Sie es aus und sehen Sie, ob Sie sie mögen.

robertsloan2 (Autor)aus San Francisco, CA am 1. Februar 2012:

Ich habe es nicht versucht, aber ich glaube nicht, dass es ihnen wehtun würde! Probieren Sie es aus und testen Sie es vielleicht in einem sonnigen Fenster. Decken Sie die Hälfte eines Testmusters mit Pappe ab, verwenden Sie das UV-Spray und kleben Sie das Ganze in ein sonniges Fenster. Oder lassen Sie ein Drittel davon mit Pappe bedeckt, um zum Vergleich ein unverblasstes Beispiel des gleichen Farbfelds zwischen ihnen zu zeigen. Ich wäre neugierig auf die Ergebnisse, wie gut die UV-Sprays sind - es ist nur so, dass ich kein sonniges Fenster habe, um es zu versuchen, ich habe ein schwaches Licht gut.

robertsloan2 (Autor)aus San Francisco, CA am 1. Februar 2012:

Ja, mit Willow getöntes rotes Oxid wird wunderschön herauskommen. Beschränken Sie sich nicht auf einen Bleistift, um Hauttonmischungen zu erhalten!

Sie können auch mit den hellen Farben erzeugt werden, indem Sie ein Orange oder nur einen Hauch von Mohnrot in Sonnengelb mit einer noch geringeren Menge Blau verwenden, um durch Mischen einen Hautton zu erzeugen. Holen Sie sich einfach alle Vorwahlen hinein und variieren Sie die Mengen, bis es richtig herauskommt.

robertsloan2 (Autor)aus San Francisco, CA am 1. Februar 2012:

Fleischtöne lassen sich am besten mit einer sehr dünnen, rotbraunen Waschung wie Burnt Sienna beschreiben. Experimentieren Sie mit denen in Ihrem Set mit einer sehr hellen Tonschicht und waschen Sie sie dann aus oder ziehen Sie Farbe vom Ende des Stifts, bis Sie genug Wasser haben, um die Hervorhebungsfarbe zu erhalten. Dies kann mit anderen Farben modifiziert werden, entweder mit gedeckten Farben oder direkt mit Brights wie Orange oder Violett in kleinen Mengen.

Denken Sie daran, dass Hauttöne auch von der Farbe des Lichts beeinflusst werden. Dies schließt reflektierte Farben ein. Jemand, der ein rosa Hemd trägt, leuchtet in den Schatten unter seinem Kinn rosa - wenn es sich um ein grünes Hemd handelt, ist im Schatten nur ein Hauch dieser grünen Farbe zu sehen. Die Wandfarbe färbt auch die Lichtfarbe leicht, sodass auch ein sehr dünnes Waschen der Hintergrundfarbe über den Glanzlichtern hilfreich sein kann.

Wenn Sie kühle Lichter haben, sollten Sie im Allgemeinen die Schatten erwärmen. Wenn Sie warme Lichter haben, kühlen Sie die Schatten. Gelbliches Licht wird violett in die Schatten geworfen. Wenn Sie also eine sehr dünne Waschung aus hellem Orange-Gelb mischen, um die Glanzlichter auf der Haut zu überziehen, und dann eine sehr dünne Waschung aus Violett, um über die Schattenbereiche zu gehen, wirken die Hauttöne natürlicher - auf einer rotbraunen Tonbasis.

PersonalPencilsam 31. März 2011:

Ich habe nie versucht, Bleistift zum Färben zu verwenden, aber mir war bewusst, dass Farbstift ein gutes Malwerkzeug ist.

Malecaiam 18. Februar 2011:

Vielen Dank für die Informationen, die ich als nächstes kaufen wollte (oder ein 24er Set Pablos oder mehr Lyras) - ich dachte, der Outliner würde tintenschwarz sein und bin sooo enttäuscht, dass es nur Graphit ist - obwohl ich es wirklich mag das Aussehen von Skizzen aus 6B- oder sogar 8B-Graphit mit weißer Prismacolor (oder Lyra oder Polycolor) darüber. (Hübsch!) Ich habe gehört, dass die Farben von Inktense sehr intensiv waren und deshalb möchte ich sie. Haben Sie schon einmal Dr. Martin Spectralite Acrylfarben ausprobiert? Ich habe jetzt eines der Sets. Diese sind intensiv!

Kunstartigam 28. November 2010:

Würde die Verwendung eines UV-Sprays für Farben funktionieren, die nicht sehr lichtecht sind? Hat jemand Erfahrung damit?

LorraineBam 02. November 2010:

Solche nützlichen Informationen! Ich mag die Art und Weise, wie Sie Dinge erklären - klar und vollständig. Ich bin kein Künstler. Sogar meine Strichmännchen wären erbärmlich - lol. Ich benutze jedoch verschiedene Medien, um gestempelte Bilder einzufärben, und finde Künstlertipps und Tutorials sehr hilfreich. Vielen Dank.

Potterypersonam 25. Oktober 2010:

Kaufte Inktense für die Verwendung auf Stoff, meldete sich aber bei einer Klasse an, die Prismacolour empfahl, und verlor die Frage, ob ich mehr kaufen musste. Vielen Dank für alles, was Sie geschrieben haben. Es war eine große Hilfe

Alisonam 02. Oktober 2010:

Danke für so einen lehrreichen Artikel Robert!

Ich habe die Aquarellstifte Derwent und Prismacolor in meinen Mischtechnik verwendet, bin aber nicht immer mit den Ergebnissen zufrieden. Ich werde auf jeden Fall die Inktense ausprobieren und einige Ihrer Anweisungen befolgen, wenn ich experimentiere.

Prost,

Alison

Pastetchenam 28. April 2010:

Hallo

Auch ich liebe die Inktense und scheine mit ihnen immer besser zu werden. Ich habe festgestellt, dass eine leichte Waschung von rotem Oxid, das mit Weide bedeckt ist, einen großartigen Hautton ergibt. Ich habe es auch nützlich gefunden, ein kleines Farbfeld der Farbe, die ich verwende, auf ein Stück Aquarellpapier zu kritzeln, meinen Pinsel zu befeuchten und dann meinen Pinsel durch Reiben auf das Farbfeld zu laden. Ich finde, dies gibt mir eine bessere Kontrolle über die Farbe und beseitigt scharfe Linien, die manchmal schwer zu entfernen sind. Ich benutze die gleiche Technik für große Flächen. Es funktioniert wunderbar. Vielen Dank an alle für die Tipps.

Cathy Gilletteam 06. März 2010:

Danke für die Info oben! Ich habe die Inktense bekommen, nachdem ich andere Leute sagen hörte, wie wunderbar die Farben waren. Was schlagen Sie als das Beste für den Fleischton vor? Ich habe letzte Nacht damit experimentiert und ein bisschen oder rot und gelb und braun am Rand des Bildes gemischt. Dann nahm ich die Farbe mit einem feuchten Pinsel auf und versuchte, das Gesicht auf diese Weise zu tönen. Welche Vorschläge haben Sie?

Ruhmam 09. Januar 2010:

Jan, ich habe sie auf Stoff verwendet. Ich habe den Stoff jedoch nicht gewaschen, da er für Wandbehänge verwendet wird. Aber ich möchte, dass es so wasser- und UV-beständig wie möglich ist. Hat jemand Informationen darüber, wie UV-beständig sie sind?

Jan in NSam 06. Januar 2010:

Prozessfarbdefinition

Hast du sie auf Stoff ausprobiert? Ich habe ein Set bestellt und habe vor, mit ihnen etwas auf Stoff zu malen und dann mit einer Nähmaschine durch Fadenmalen zu skizzieren. Ich habe mich über die Farbe von ihnen gewundert?

robertsloan2 (Autor)aus San Francisco, CA am 27. Dezember 2009:

Carolion, du wirst so viel Spaß mit ihnen haben. Ihre Eigenschaften sind einzigartig und sie eignen sich gut für andere Aquarellstifte. Geben Sie mit Inktense alles ein, was Sie dauerhaft haben möchten, und werfen Sie dann mit den Aquarellstiften Glasuren darauf. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie den Inktense waschen, um sicherzustellen, dass die gesamte Farbe nass ist. Wenn sich ein Teil der Farbe nicht aufgelöst hat, kann sie bei einem zweiten Durchgang noch auftreten.

Carolionam 27. Dezember 2009:

Vielen Dank für all die Infos, ich bin gerade dabei, die BIG-Box alleine zu machen und habe deine Infos für so unschätzbar befunden. Ich kann sehen, dass dies eine großartige Ergänzung zu meinen vier oder fünf anderen Sätzen von Aquarellstiften sein wird, da sie sehr unterschiedliche Eigenschaften haben ... cool.

robertsloan2 (Autor)aus San Francisco, CA am 1. Dezember 2009:

Ich denke, Sie werden von Inktense glücklich überrascht sein. Sie können auch die holzlosen Aquarellstifte Derwent AquaTone für Waschungen verwenden, die angehoben werden können. Sie schienen intensiver zu sein als einige der anderen Aquarellstifte, obwohl sie nicht ganz die verrückte Superintensität von Inktense erreichen, die sie näher sind.

Probieren Sie das Sixpack, wenn Sie es finden. Die kleinen Sets in Derwent-Produkten haben sehr gut ausgewählte Farben zum Mischen und ich verwende sie schließlich zum Mitnehmen.

Joseph Attardaus Gozo, Malta, EU. am 29. November 2009:

Vielen Dank für die großartigen Informationen. Ich muss Inktense ausprobieren, weil meine gewöhnlichen Aquarellstifte selbst beim Waschen ziemlich verblasste Farben abgeben.

robertsloan2 (Autor)aus San Francisco, CA am 10. September 2009:

Leslie, danke! Ich habe einen Block Yupo und habe darüber nachgedacht, ihn mit Buntstift zu versuchen. Es schien genug Zähne zu haben, dass es funktionieren würde. Ich weiß, dass es flüssig funktionieren würde, aber es ist großartig zu wissen, dass es auch trocken funktioniert. Ich werde sie ausprobieren müssen. Aquarell kommt auf Yupo so hell heraus, dass es mit Inktense- oder Aquarellstiften sehr ähnlich wäre.

Das Heben ist auch für Yupo sehr einfach, es macht Spaß.

Leslie ein wenigam 09. September 2009:

Ich habe gerade diesen Satz Tintenstifte auf YUPO, 100% Polypropylenpapier, ausprobiert. Es hat super funktioniert. Wenn Sie dieses Material nicht kennen, ist nichts dauerhaft darauf. Wenn Sie also einen Fehler machen, können Sie es benetzen. Es hinterlässt einen leichten Fleck, der jedoch übermalt werden kann. Es gab einen großartigen Aquarelleffekt, wie Sie ihn auf Aquarellpapier mit Aquarellen haben würden.

robertsloan2 (Autor)aus San Francisco, CA am 22. Mai 2009:

Vielen Dank! Sie sind viel stärker als alle Aquarelle, die ich jemals verwendet habe. Das einzige, was ich jemals mit dieser vergleichbaren Farbe gemalt habe, ist Tinte - wenn Sie mit Dingen wie den Winsor & Newton-Zeichentinten in Farben malen, ist sie ungefähr so ​​stark.

Viel Glück bei Ihrer Hubchallenge! Sie werden es tun. Sie sind jetzt weit genug gekommen, da Sie Schwung bekommen haben, und manchmal geht es bei einigen Themen sehr schnell. Für jeden Schriftsteller anders, aber es ist sehr machbar. Ich bin auf 30 zurückgefallen und habe es für erledigt erklärt, weil mein Umzug nach Arkansas gerade auf Hochtouren gelaufen ist. Ich werde zu viele Tage haben, an denen ich keine Zeit zum Schreiben habe, um es für eine Woche fallen zu lassen und dorthin zurückzukehren. Aber du gehst! Ich werde einige Ihrer Hubs überprüfen.

Wayne Tullyaus Hull City Großbritannien am 22. Mai 2009:

Dies ist ein großartiges Beispiel für die Inktense-Reihe. Ich denke, dass diese Stifte großartig sind. Ich habe sie jetzt schon ein paar Mal verwendet und die Ergebnisse sehen meistens besser aus als herkömmliche Aquarelle, die mit Pinseln gemalt wurden.

Viel Glück bei Ihrer Hubchallenge! Ich habe bisher 23 gemacht und dann noch 77, es geht nur darum, sie fertig zu machen ...

robertsloan2 (Autor)aus San Francisco, CA am 16. Mai 2009:

Schnurren danke! Bitte geben Sie diesen einen Daumen nach oben, wenn Sie sie mögen. Aus irgendeinem Grund sinken sie kurz nach dem Posten in der Punktzahl und beginnen dann zu steigen. Heute mache ich viele Kunstartikel und schnappe mir einfach coole fertige Stücke, über die ich schreiben kann, also sollte ich in viele neue Hubs über Technik einsteigen.

Ich bin so froh, dass Sie sie genießen und nutzen! Ari schnurrt dich an und wirft dir Katzenhaare der Inspiration ab.

Und der Outliner ist bei allem, was nass ist, äußerst nützlich - er bewegt sich wirklich nicht, egal was Sie darüber schwappen oder wie stark Sie schrubben. Es löscht auch wie ein normaler Bleistift.

Rose Herczegam 16. Mai 2009:

Robert,

Vielen Dank für einen so informativen Hub auf der Inktense. Ich habe einen Satz von 24 davon und wusste nicht, wie man den Outliner richtig benutzt ... das ist wirklich ordentlich, dass es für Resist ist. Ich bin so froh, dass mir das jetzt zur Verfügung steht, wenn ich es brauche. Sie wissen nicht, wie informativ Ihre Hubs sind, und ich weiß, dass Sie große Anstrengungen unternommen haben, um alles zusammenzustellen, die Verbrauchsmaterialien zu bestellen und sie alle zu testen. Ich erinnere mich an Ihre Fotos, auf denen Sie all Ihre Sachen zusammengebracht haben und die große Menge an Ölpastellen kommen ... Ich bin einfach so begeistert, dass Sie diese Initiative haben, um mit diesen Artikeln fortzufahren. Ich werde die Artikel an meiner Seite beobachten und hoffentlich mit ihnen erstellen. DANKE!!!

Schnurrt und ist so stolz auf alles, was Sie getan haben. Sie sind unglaublich! xo Rose