Phantastische Tierwesen gelöschte Szene: Tina und Queenie singen die Ilvermorny-Hymne. Ist es besser als Hogwarts?

Tina und Queenie spielen Ilvermornys Schullied in Fantastic Beasts and Where to Find Them Deleted Scenes Video.

fantastische Tiere und wo sie zu finden sindTina und Queenie spielen Ilvermornys Schullied in Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind, während Newt sich das Video mit gelöschten Szenen anhört.

Die Welt wurde für Potterheads wieder zu einem glücklichen Ort, als JK Rowling sie mit einem anderen magischen Film behandelte – Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind, der die authentische Hand von Rowling hatte. Obwohl der Film keine Anzeichen der berühmten drei Charaktere – Harry Potter, Ronald Weasley und Hermine Granger – hatte, hatte er mit Newt Scamander, Porpentina Scamander und Queenie Goldstein seinen vertrauten Rowling-Charme. Dies war nur eine romantische Erinnerung an all die guten Tage, an denen David Yates und Rowling uns all die Jahre behandelt hatten.



Mehr aus der Welt der Unterhaltung:

Bis heute wussten wir, dass es nur drei Schulen gibt, die Magie unterrichten – Hogwarts School of Witchcraft und Wizadry, Durmstrang Institute und Beauxbatons Academy of Magic, bis JK Rowling uns viele weitere Ilvermorny vorstellte, darunter die American Wizarding School. In der gelöschten Szene, in der Newt Hogwarts stolz die beste Zauberschule der Welt nannte, begannen Porpentina Scamander und Queenie Goldstein stolz ihre Schulhymne zu singen.



Ansehen: Gelöschte Szenen aus Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind

Terrence Howard Iron Man



Während ihr Lied süß ist, können wir nicht anders, als Newt zuzustimmen. Hogwarts ist und bleibt die beste Schule in der Geschichte der Magie.

Lesen Sie auch: JK Rowling kehrt mit fantastischen Geschichten zurück und hier finden Sie sie

Eddie Redmaynes Film Fantastic Beasts and Where To Find Them hat bereits zwei Nominierungen bei den Academy Awards 2017 für das beste Produktionsdesign und die besten Kostüme erhalten. Der zweite Teil des Films soll im Jahr 2018 in die Kinos kommen.