Madonnas Nacktfoto wird versteigert

Das Aktbild der Queen of Pop wurde 1990 von Steven Meisel aufgenommen.

Ein Schwarz-Weiß-Foto von Madonna, das nackt auf einem Bett posiert, wird voraussichtlich 8.000 USD einbringen, wenn es am 8. Mai in New York unter den Hammer kommt.

Marvel kündigt Phase 4 an



Das Nacktbild der Queen of Pop wurde 1990 von Steven Meisel aufgenommen, der 1992 an dem Sexbuch des 58-jährigen Popstars arbeitete. Es wurde zuvor von seinem jetzigen Besitzer von einer New Yorker Galerie gekauft.

Das Foto ist 21,5 x 19 Zoll groß und zeigt die Sängerin auf einem Bett liegend, ihre Brüste freigelegt und nur ein weißes Laken bedeckt ihre untere Hälfte, berichtete die Daily Mail.



Das Bild soll von Bonhams verkauft werden, der es als absolut umwerfend bezeichnete.



Es ist einfach ein schöner Grauton. Es ist nicht nur schwarz und weiß, sondern grau und silbrig. Madonna posierte für eine Reihe von Fotografen, als dies in den 1990er Jahren aufgenommen wurde, als sie Anfang 30 war. Sie durchlief eine Phase mit blondiertem Haar und dunklem Augen-Make-up, die ihr einen dramatischen Look verlieh – und natürlich hat sie einen wunderschönen Körper.

Sie ist eine sehr gesunde Person und ich könnte mir vorstellen, dass die Zigarette nur eine Stütze ist, um sie sexy und schwül aussehen zu lassen. Es gibt Madonna-Superfans und -Anhänger auf der ganzen Welt, die es gerne besitzen würden, sagte Judith Eurich von Bonhams.