Acrylfarben-Gießtechnik: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

Ich bin ein Künstler, der gerne in verschiedenen Medien arbeitet. Meine Lieblingsfächer sind Tiere, Natur, Landschaft und abstrakte Kunst.

In diesem Tutorial für Anfänger lernen Sie das Gießen von Acrylfarben.

In diesem Tutorial für Anfänger lernen Sie das Gießen von Acrylfarben.



Mosaik Tischplatten

Carrie Kelley



Die Acrylfarben-Gießtechnik ist eine Malmethode, bei der Acrylfarbe mit Gießmedium gemischt wird. Diese Mischung wird auf eine Oberfläche wie eine Leinwand, eine Holzplatte oder eine Keramikfliese gegossen, um ein abstraktes Gemälde zu erstellen. Es gibt viele Möglichkeiten, Tinte zu gießen, sodass die kreativen Möglichkeiten unbegrenzt sind.

In diesem Artikel erfahren Sie Folgendes:

  • Welche Vorräte werden benötigt?
  • Grundlegende Informationen zu Acrylfarbe und Gießmedium
  • Die Schritte zum Erstellen eines Gemäldes
  • Reinigungstipps
  • Tipps für diese Technik
  • Antworten auf einige häufig gestellte Fragen

Lieferungen

GrundlagenExtras

Acrylfarbe (2-3 Farben oder ein Set)



Kleine Plastik-Quetschflaschen

Gießmedium

Kleiner Trichter



Malfläche

Torpedo-Level

Kleine Plastikbecher



Malerband

Holz Bastelstangen

Palettenmesser



Metalldosen oder Plastikdeckel

Isopropylalkohol

Wegwerf Handschuhe

Wattepads

Rolle Aluminiumfolie

Nähnadel oder Zahnstocher

Papiertücher

Schürze oder Kunstkittel

Flaschen Acrylfarbe

Flaschen Acrylfarbe

Carrie Kelley

Acrylfarbe

Acrylfarbe ist ein lichtechtes und wasserbeständiges Medium. Im Gegensatz zu Acrylfarbe, die undurchsichtig und dick ist, ist Acrylfarbe flüssig und in opaken, halbopaken und transparenten Formeln erhältlich. Es stehen viele Farben zur Auswahl sowie Perlglanz-, Metallic- und Fluoreszenztöne.

Einige Marken sind:

  • Daler-Rowney FW Acryl-Künstlertinten (wasserbeständig)
  • Daler-Rowney FL Perlglanz-Flüssigacryl-Künstlertinten (wasserdicht)
  • Liquitex Professional Acrylfarbe (wasserbeständig)

Umfrage

Gießmedium

Gießmedium

Carrie Kelley

Gießmedium

Mit einem Gießmedium werden die Tinten gemischt, damit sie auf eine Oberfläche gegossen werden können. Ich benutze gerneLiquitex Gießmediummit Acrylfarbe, da sie einfach zu verwenden ist und zu einem glatten, hochglänzenden Glanz trocknet.

Tipp: Im Vergleich zu Tinte ist viel Gießmedium erforderlich. Beginnen Sie daher mit mindestens einer 237-ml-Flasche.

Eine gespannte Leinwand, Keramikfliesen und eine Holzplatte.

Eine gespannte Leinwand, Keramikfliesen und eine Holzplatte.

Carrie Kelley

Oberflächen zum Gießen von Acrylfarben

Hier sind einige, die mit diesem Medium arbeiten:

  • Gestreckte Leinwand - Jede Größe von gestreckter Leinwand, die mit Gesso vorbereitet wurde
  • Keramikfliesen - Jede Größe oder Farbe von Keramikfliesen (kein Gesso erforderlich)
  • Kaufmännisches Und-Gessobord - Diese vorgrundierten Holzplatten haben eine sehr glatte Oberfläche, die sich ideal zum Gießen von Acrylfarben eignet.
  • Jede Art von versiegelter und grundierter Holzplatte

Schritt-für-Schritt-Anleitung

Hier sind die Schritte der Acryl-Gießtechnik von Anfang bis Ende:

1. Bereiten Sie Ihren Arbeitsbereich vor

Suchen Sie einen ebenen Ort zum Malen an einem Ort, an dem das Gemälde ungestört bleiben kann, bis es trocken ist. Das Trocknen dauert ein bis drei Tage. Vermeiden Sie daher belebte Bereiche wie die Küche.

Das Gießen von Acrylfarbe kann unordentlich werden. Decken Sie Ihren Arbeitsbereich daher mit einem großen Blatt Aluminiumfolie ab. Ein Müllsack oder eine Plastikfolie funktioniert auch gut.

Tipp: Um Ihre Kleidung vor verschütteten Tinten oder Spritzern zu schützen, empfiehlt es sich, beim Mischen von Farben oder beim Gießen eine Schürze zu tragen.

Acryl-Tinte-Gießen

Carrie Kelley

2. Bereiten Sie die Leinwand vor

Wenn Sie eine gespannte Leinwand verwenden, müssen Sie Gesso im Voraus auftragen, damit es für jeden Anstrich einen Tag zum Trocknen gibt.

Wenn Sie noch nie zuvor Gesso angewendet haben, ist dies der FallVideovon Hobby Lobby demonstriert die grundlegenden Schritte.

Hinweis: Sie müssen kein Gesso auf eine Kachel oder ein Gessobord anwenden.

Ein Beispiel für Aluminiumfolie und Klebeband auf der Rückseite einer flachen Holzplatte. Ein Beispiel für Aluminiumfolie und Klebeband auf der Rückseite einer flachen Holzplatte. Ein Beispiel für das Abdecken der Rückseite einer gespannten Leinwand. Dies funktioniert am besten, wenn die Folie flach auf der Rückseite der Leinwand liegt.

Ein Beispiel für Aluminiumfolie und Klebeband auf der Rückseite einer flachen Holzplatte.

1/2

Decken Sie den Rücken ab

Wenn Sie die Rückseite Ihrer Leinwand oder Holzplatte sauber halten möchten, bedecken Sie sie mit Aluminiumfolie, die mit Malerband gesichert ist. Dieser Schritt ist optional, verhindert jedoch unordentliche Tintenflecken auf der Rückseite Ihrer Arbeit.

Acryl-Tinte-Gießen Acryl-Tinte-Gießen Tinte auf eine Keramikfliese gegossen 1/2

Erhöhte Oberfläche

Ihre Leinwand, Platte oder Fliese muss sich auf einer ebenen, erhabenen Oberfläche befinden, damit die Tinte über die Kanten fließen kann. Einige Gegenstände, die Sie dafür verwenden können, sind kleine Metall-Lebensmitteldosen oder Plastik-Lebensmitteldeckel, die mindestens 3/4 'hoch sind.

Je nach Größe Ihrer Oberfläche benötigen Sie zwischen einem und vier davon.

Tipp: Verwenden Sie eine Ebene, um festzustellen, ob Ihre Oberfläche flach ist. Ist dies nicht der Fall, sammelt sich die Tinte beim Trocknen auf einer Seite. Viele Smartphones verfügen über Level-Apps, die als Alternative funktionieren.

Kleine Plastikbecher mit Gießmedium Kleine Plastikbecher mit Gießmedium Hinzufügen von Tintentropfen Rühren Sie die Mischung

Kleine Plastikbecher mit Gießmedium

1/3

3. Mischen Sie Tinte und Gießmedium

  1. Stellen Sie für jede Tintenfarbe, die Sie verwenden möchten, einen kleinen Plastikbecher bereit. Für kleine Gemälde sind Drei-Unzen-Tassen im Allgemeinen groß genug.
  2. Fügen Sie jeder Tasse etwas Gießmedium hinzu. Schätzen Sie, wie viel Sie benötigen, um Ihre gesamte Oberfläche zu bedecken. Dies wird nach einigen Gemälden einfacher.
  3. Schütteln Sie die Tintenflaschen leicht, bevor Sie sie öffnen. Die Tinte scheidet sich in der Flasche ab, so dass eine glatte Konsistenz entsteht. Wenn die Tinte längere Zeit nicht mehr verwendet wurde, müssen Sie sie möglicherweise länger schütteln.
  4. Verwenden Sie die Pipette auf der Flasche, um jeder Tasse Tinte hinzuzufügen. Es ist sehr pigmentiert, sodass Sie einen oder mehrere Tropfen verwenden können, abhängig von der Größe Ihrer Oberfläche und der Sättigung einer gewünschten Farbe. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie viel Sie verwenden sollen, beginnen Sie mit ein oder zwei Tropfen, rühren Sie um und fügen Sie bei Bedarf weitere hinzu.
  5. Verwenden Sie einen Holzbastelstab, um die Mischung zu rühren. Rühren Sie weiter, bis es vollständig vermischt ist und eine feste Farbe hat.
  6. Bewahren Sie die Holzstäbchen in den Bechern auf und warten Sie etwa 20 Minuten, bis sich die Luftblasen aufgelöst haben.
Rühren Sie die Mischung, bis sie eine feste Farbe hat.

Rühren Sie die Mischung, bis sie eine feste Farbe hat.

Carrie Kelley

Bewahren Sie die Sticks bis kurz vor dem Start in den Bechern auf.

Bewahren Sie die Sticks bis kurz vor dem Start in den Bechern auf.

Carrie Kelley

4. Gießen Sie die Tinte ein

Überprüfen Sie vor dem Start die Tassen, um festzustellen, ob sich Tinte und Gießmedium getrennt haben. Wenn ja, rühren Sie es leicht um, bevor Sie die Bastelstäbe entfernen.

Stellen Sie sicher, dass die Leinwand oder das Brett sauber und staubfrei ist, und legen Sie sie dann auf Ihre erhabene Oberfläche.

Jetzt können Sie loslegen. Hier sind drei einfache Gießmethoden zum Ausprobieren:

  • Methode 1:Gießen aus Bechern - Gießen Sie die Tinten- / Gießmediummischungen direkt aus den Bechern nach Belieben auf Ihre Oberfläche.
  • Methode 2:Gießen aus Plastik-Quetschflaschen - Gießen Sie die Tinten- / Gießmediummischungen in kleine Plastik-Quetschflaschen. Ein kleiner Trichter erleichtert dies. Drücken Sie von hier aus die Tinte auf Ihre Oberfläche. Mit einer Flasche haben Sie mehr Kontrolle darüber, wohin die Farben gehen.
  • Methode 3:Verwenden Sie eine Kombination aus Gießen aus Tassen und Quetschflaschen, um Ihr Bild zu erstellen.
Farben, die in der unten gezeigten Demo-Malerei verwendet werden Farben, die in der unten gezeigten Demo-Malerei verwendet werden Kleine Plastik-Quetschflaschen finden Sie in Handwerksgeschäften. Verwenden Sie für große Gemälde Flaschen in Gewürzgröße aus einem Lebensmittel- oder Dollargeschäft. Acryl-Tinte-Gießen

Farben, die in der unten gezeigten Demo-Malerei verwendet werden

1/3

Gießen Tinte Demo-Fotos

Diese Fotos sind ein Beispiel dafür, wie die Acrylfarbe direkt aus Bechern auf eine Oberfläche gegossen wird.

Acryl-Tinte-Gießen Acryl-Tinte-Gießen Acryl-Tinte-Gießen Acryl-Tinte-Gießen Acryl-Tinte-Gießen Acryl-Tinte-Gießen Acryl-Tinte-Gießen Acryl-Tinte-Gießen 1/7

Tipp: Lassen Sie ein wenig Tinte / Gießmedium in Ihren Tassen oder Flaschen, falls Sie nach dem nächsten Schritt etwas mehr benötigen.

Tinte läuft an den Seiten herunter

Tinte läuft an den Seiten herunter

Carrie Kelley

Mit einem Spachtel mischen

Wenn Sie Farben mit einem Spachtel oder einem Holzbastelstab mischen oder verwirbeln möchten, können Sie dies vor dem nächsten Schritt tun. Dies ist optional, da die Farben von selbst gemischt werden, wenn die Oberfläche in Schritt 5 gekippt wird.

Es kann entweder ein Kunststoff- oder ein Metallspachtel verwendet werden.

Mischen Sie einige der Farben mit einem Spachtel.

Mischen Sie einige der Farben mit einem Spachtel.

Carrie Kelley

Kunststoffpalettenmesser

Kunststoffpalettenmesser

Carrie Kelley

Das Gemälde, bevor es gekippt wurde

Das Gemälde, bevor es gekippt wurde

Carrie Kelley

5. Neigen Sie Ihre Oberfläche

Ziehen Sie nach dem Gießen der Tinte Ihre Einweghandschuhe an und kippen Sie die Oberfläche leicht, damit die Farben interagieren, sich mischen und interessante Designs erstellen können.

Versuchen Sie, nicht zu viel über die Seiten fließen zu lassen, bis der größte Teil der Oberfläche bedeckt ist.

einfach Sonnenblume zeichnen

Sie können mehr Tinte aus den Bechern oder Quetschflaschen hinzufügen, wenn Sie möchten. Versuchen Sie dies jedoch schnell. Innerhalb von ungefähr zehn Minuten beginnt sich das Gießmedium zu verdicken. Wenn Sie danach das Bild kippen oder mehr Tinte hinzufügen, sieht die Oberfläche möglicherweise holprig aus.

Kippen Sie weiter in verschiedene Richtungen, bis Sie mit dem Aussehen des Gemäldes zufrieden sind und genügend Tinte von den Seiten geflossen ist.

Das Ziel ist eine gleichmäßige Schicht, die die gesamte Oberfläche bedeckt.

Dies ist das Gemälde, nachdem es gekippt wurde. Die Farben haben sich vermischt und wirken gedämpfter, da ein Teil der Tinte über die Seiten gelangt ist.

Dies ist das Gemälde, nachdem es gekippt wurde. Die Farben haben sich vermischt und wirken gedämpfter, da ein Teil der Tinte über die Seiten gelangt ist.

Carrie Kelley

Tipp: Wenn Sie nicht genügend Tinte und Gießmedium gemischt haben, um Ihre Oberfläche vollständig zu bedecken, mischen Sie entweder etwas mehr oder fügen Sie einfach Gießmedium hinzu, um die leeren Stellen zu füllen. Es wird mit den Farben in der Nähe gemischt, wenn die Oberfläche gekippt wird, sodass es nicht vollständig durchscheinend aussieht.

Wenn Sie fertig sind, platzieren Sie das Bild vorsichtig in der Mitte Ihrer erhabenen Oberfläche, damit es zu trocknen beginnt.

Wenn Sie winzige Luftblasen auf der Oberfläche sehen, können Sie diese mit einer Nähnadel oder einem Zahnstocher platzen lassen, während das Gießmedium noch feucht ist. Bei dieser Technik treten normalerweise nicht viele Luftblasen auf.

Sehr nasse Tinte

Sehr nasse Tinte

Carrie Kelley

6. Lassen Sie das Gemälde trocknen

Das nasse Gemälde sieht glatt und glänzend aus wie Glas. Daher ist es wichtig zu verhindern, dass Staubpartikel beim Trocknen auf der Oberfläche landen. Das Schließen von Fenstern und das Ausschalten von Lüftern sind zwei der besten Möglichkeiten, um Staub zu vermeiden.

Die Farben werden sich in den ersten Stunden des Trocknens weiter verschieben und mischen. Dies ist normal und lässt das Gemälde interessanter und einzigartiger aussehen.

Vermeiden Sie es, das Bild zu bewegen oder zu berühren, bis Sie sicher sind, dass es vollständig trocken ist. Dies kann ein bis drei Tage dauern.

Reinigungstipps

Tinte lässt sich am einfachsten von Händen oder anderen Oberflächen entfernen, bevor sie trocknet. Verwenden Sie eine milde Spülmittel und warmes Wasser oder eine Bimssteinseife für hartnäckige Flecken auf den Händen.

Wenn die Tinte bereits trocken ist oder sich nicht mit Wasser und Seife löst, versuchen Sie es mit einer kleinen Menge Isopropylalkohol auf einem Wattepad oder Papiertuch.

Tipps zur Gießtechnik für Acrylfarben

  • Kaufen Sie kleine Leinwandtafeln, um neue Techniken zu üben oder Farbkombinationen auszuprobieren.
  • Verwandeln Sie eine normale Tintenfarbe in eine metallische, indem Sie ein paar Tropfen metallische Tinte hinzufügen.
  • Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Tintenfarben Sie wählen sollen, kaufen Sie ein Set. Es ist eine einfache Möglichkeit, mit Farben zu experimentieren.
  • Halten Sie beim Malen ein kleines Brett, eine Fliese oder eine Leinwand in der Nähe. Wenn Sie noch genügend Tinte und Gießmedium in Ihren Tassen haben, können Sie ein zweites Mal machen.
  • Sie können nach dem Trocknen auf ein Acrylfarbenbild malen. Verwenden Sie einfach einen kleinen Pinsel und etwas Acrylfarbe, die mit dem Gießmedium gemischt ist, um zusätzliche Designs oder Glanzlichter hinzuzufügen.
  • Sie können auch Acrylfarbe verwenden, um auf ein trockenes Gemälde zu malen.
Nasse Tinte: Eine Nahaufnahme aus metallischem Silber, die sich mit Farben in der Nähe mischt.

Nasse Tinte: Eine Nahaufnahme aus metallischem Silber, die sich mit Farben in der Nähe mischt.

Carrie Kelley

Häufig gestellte Fragen zu Acrylfarbe

Ist Acrylfarbe die gleiche wie Acrylfarbe?

  • Die Pigmente in Acrylfarbe sind in einem dünneren Medium als Acrylfarbe suspendiert, so dass sie in flüssiger Form vorliegen. Die Farbe ist dicker und undurchsichtiger.

Ist Acrylfarbe die gleiche wie Alkoholtinte?

  • In diesen Medien gemachte Grafiken können ähnlich aussehen, aber Acrylfarbe basiert auf Wasser und Alkoholtinte auf Alkoholbasis.

Kann ich Acrylfarbe mit Acrylfarbe verwenden?

  • Ja, Acrylfarbe ist mit Acrylfarbe kompatibel. Denken Sie daran, dass die Konsistenz dieser beiden sehr unterschiedlich ist.

Ist die Acrylfarben-Gießtechnik dieselbe wie die Acryl-Gießmalerei?

  • Die Techniken sind ähnlich, weisen jedoch einige Unterschiede auf. Sobald Sie eines gelernt haben, ist es einfach, das andere zu lernen.
Mit der Acrylfarben-Gießtechnik hergestellte Gemälde haben auf glatten Oberflächen häufig ein Buntglas-Aussehen. Dies ist eine, die ich auf einer Holztafel gemacht habe.

Mit der Acrylfarben-Gießtechnik hergestellte Gemälde haben auf glatten Oberflächen häufig ein Buntglas-Aussehen. Dies ist eine, die ich auf einer Holztafel gemacht habe.

Carrie Kelley

Dieser Inhalt ist nach bestem Wissen des Autors korrekt und entspricht nicht der formellen und individuellen Beratung durch einen qualifizierten Fachmann.

2019 Carrie Kelley

Bemerkungen

Carrie Kelley (Autorin)aus den USA am 01. April 2020:

Gern geschehen, Paulette. Viel Spaß beim Malen.

Paulette Galvinam 31. März 2020:

Ich kann es kaum erwarten, es zu versuchen. Vielen Dank.

Carrie Kelley (Autorin)aus den USA am 12. Januar 2020:

Danke, Faye, viel Glück. Ich bin sicher, Sie werden es lieben, dies zu versuchen. Danke fürs Kommentieren :)

Faye Byrdam 10. Januar 2020:

Ich liebe dein Tutorial ... sehr einfach zu folgen! Aufgeregt, meine Reise mit Acrylalkohol-Tinten zu beginnen !!

Sarah-Jayne Wakefieldam 20. August 2019:

Ich mag das Aussehen der Tinten und die Art und Weise, wie sie zusammenpassen. Erstellen sie Zellen oder Gurtbänder wie die Acrylfarbe?

Carrie Kelley (Autorin)aus den USA am 12. Juli 2019:

Ich habe sie nicht für heiße Platzhalter verwendet, aber es könnte funktionieren, wenn die Glasur hitzebeständig ist. Wenn nicht, würde das Finish beschädigt werden.

Sündenbockam 10. Juli 2019:

Nachdem Sie die Farbe mit klarer Glasur in einer Dose versiegelt haben. Können wir es als Hot Place Holder verwenden? ?

Carrie Kelley (Autorin)aus den USA am 08. Juli 2019:

Hallo Steph, es macht sehr viel Spaß, es zu versuchen, also bin ich mir sicher, dass es Ihnen gefallen wird. Vielen Dank für Ihren Besuch und Ihre Kommentare :)

Steph Daveyam 30. Juni 2019:

Hallo Carrie, herzlichen Glückwunsch zu einem großartigen Tutorial. Ich bin ein langjähriger Acryl-Tinten-Enthusiast, habe sie aber noch nicht in einem Guss ausprobiert. Ich freue mich darauf, auf diese Weise mit diesem Medium zu spielen !!

Carrie Kelley (Autorin)aus den USA am 06. Juni 2019:

Hallo Jacki, du bist willkommen. Ich bin froh, dass Sie es hilfreich fanden! Danke für deine Kommentare :)

Jacki Elliottam 05. Juni 2019:

Vielen Dank für Ihre ausführlichen und leicht verständlichen Anweisungen. Ich habe viele Videos dazu gesehen, aber ich konnte das WARUM, WIE, WAS als nächstes nicht finden. Ich denke ich bin fast fertig!