Easy Bread Slice Trick zum Malen von Baumblättern, der tatsächlich funktioniert.

Einige Papierkreationen verbessern Ihren Tag, während andere dazu beitragen, Ihre gebrochene Stimmung zu heben. Hier ist einer, der beides kann. Probieren Sie es einfach aus!

Einfacher Weg, um Baumblätter mit einem Plastikpaket zu malen



Malen Sie Baumblätter

Eine Landschaft ist ohne Baum oft unvollständig. Aber für viele Anfänger ist es ziemlich schwierig, einen Baum zu malen. Ich sage es, weil mir als Anfänger das Malen von Bäumen auch ein bisschen schwer erschien. Zu dieser Zeit musste ich jemandes Hilfe nehmen, um eine zu malen. Besonders die Baumblätter. Ich habe lange gebraucht, um die Pinselstriche zu beherrschen und selbst Baumblätter zu machen.



Ich habe Experten gesehen, die Baumblätter sehr fließend und ohne zu zögern bemalten. Aber um mit meiner Erfahrung zu sprechen, braucht man ein wenig Geduld und viel Übung.

In diesem Artikel werde ich einen Trick erwähnen, mit dem Sie Baumblätter ohne Pinsel malen können. Es ist ein sehr einfacher Trick, mit dem jeder problemlos Bäume malen kann.



Es verwendet den Eindruck auf der Oberfläche des Brotes, um Baumblätter zu entwerfen. Dazu müssen Sie ein Stück Brot in die Farbe tauchen und diesen Eindruck von Brot verwenden, um Baumblätter zu entwerfen. So einfach ist das.

Beim Versuch habe ich festgestellt, dass der besondere Eindruck besser gewürdigt wird, wenn er sich in trockenem oder gefrorenem Zustand befindet. Aber wenn das Brot nass ist, geht der Eindruck verloren, für den Ihr Bild ruiniert werden kann.

Benötigte Materialien:

  • Zeichenblatt.
  • Farben und Pinsel. Sie können Wasser- oder Acrylfarben verwenden.
  • Gefrorene Brotscheiben.

Schritte:



Schritt 1

Schritt 1

Schritt 1

Zeichnen Sie zunächst ein grobes Diagramm des Baums. Zeichnen Sie mit Bleistift, damit die Linien später mit Farben gelöscht und korrigiert werden können. Wenn Sie sicher sind, können Sie den Baumstamm am Anfang selbst färben.

Schritt 2

Schritt 2



Schritt 2

Sie können entweder Wasser oder Acrylfarbe für dieses Gemälde verwenden. Verwenden Sie die grüne Farbe, um die Blätter zu malen.

Schritt 3

Schritt 3

Schritt 3

Bereiten Sie die grüne Farbe in der Platte vor. Verwenden Sie einen Pinsel und verdünnen Sie die Farbe leicht, damit sie auf der Oberfläche des Brotes absorbiert werden kann.



Styropor für das Handwerk
Schritt 4

Schritt 4

Schritt 4

Zerreißen Sie die Brotscheiben in kleine Stücke. Diese Stücke werden verwendet, um das Design zu machen.

Schritt 5

Schritt 5

Schritt 5

Nehmen Sie ein kleines Stück Brot und tauchen Sie es in die Farbe. Bitte beachten Sie, dass Sie es nicht zu nass machen sollten, da sonst der Eindruck auf der Oberfläche des Brotstücks verloren geht und die Zeichnung ruiniert wird.

Schritt 6: Verwenden Sie das Brot, um Designs der Baumblätter zu erstellen, indem Sie leicht auf das Zeichenpapier klopfen. Denken Sie daran, die Brotstücke nach dem Gebrauch wiederholt zu wechseln, um ein gutes Muster für die Blätter zu gewährleisten.

Schritt 6: Verwenden Sie das Brot, um Designs der Baumblätter zu erstellen, indem Sie leicht auf das Zeichenpapier klopfen. Denken Sie daran, die Brotstücke nach dem Gebrauch wiederholt zu wechseln, um ein gutes Muster für die Blätter zu gewährleisten.

Schritt 6

Verwenden Sie das Brot, um Designs der Baumblätter zu erstellen, indem Sie leicht auf das Zeichenpapier klopfen. Denken Sie daran, die Brotstücke nach dem Gebrauch wiederholt zu wechseln, um ein gutes Muster für die Blätter zu gewährleisten.

Schritt 7

Schritt 7

Schritt 7

Denken Sie daran, dass die Baumblätter unten dunkler und aufgrund der Sonneneinstrahlung heller sind. Beginnen Sie also damit, die Farbe zu vertiefen, indem Sie dem Grün eine leichte preußisch-blaue Farbe hinzufügen, und verwenden Sie sie an den unteren Stellen.

Schritt 8

Schritt 8

Schritt 8

Verwenden Sie eine hellere grüne Farbe, um die oberen Teile der Baumblätter heller als die unteren zu machen. Dazu können Sie die grüne Farbe mit einer kleinen gelben Farbe mischen.

Schritt 9

Schritt 9

Schritt 9

Färben Sie die oberen mittleren Teile des Baumes mit der vorbereiteten grünlich-gelben Farbe.

Schritt 10

Schritt 10

Schritt 10

Färben Sie dann den obersten Teil der Baumblätter mit hellen Farben, um zu zeigen, dass sie mit dem hellen Sonnenlicht in Kontakt kommen. Zu diesem Zweck habe ich weiße und gelbe Farbe verwendet.

abstrakte Kunstthemen
Schritt 11

Schritt 11

Schritt 11

Sobald die Baumblätter fertig sind, fahren Sie mit dem Stamm des Baumes fort.

Schritt 12

Schritt 12

Schritt 12

Im Allgemeinen ist die Farbe des Rumpfes braun. Für zusätzlichen Licht- und Schatteneffekt können Sie eine Seite des Baumes etwas dunkelbraun machen. Dies können Sie tun, indem Sie die ursprüngliche braune Farbe mit preußischem Blau mischen.

Einfacher Weg, um Baumblätter mit einem Plastikpaket zu malen

Schritt 13

Fügen Sie dem Hintergrund und den Zweigen des Baums Details hinzu. Beachten Sie die Schatten- und Lichteffekte und streichen Sie den Kofferraum ähnlich. Zum Schluss malen Sie die Äste tiefbraun.

Wissenswertes über Bäume

  1. Ein gut gepflanzter Baum kann den Wert des Eigentums um 14% erhöhen.
  2. Ein ausgewachsener Baum nimmt in einem Jahr so ​​viel Kohlenstoff auf, wie er produziert, während er 26000 Meilen fährt.
  3. Bäume können miteinander kommunizieren, indem sie bestimmte Chemikalien in der Luft verwenden, die verwandt sind, oder elektrische Signale, die über ihre Wurzeln und andere Teile übertragen werden.
  4. Bäume können sich gegen Angriffe von Insekten verteidigen. Sie tun dies, indem sie die Menge bestimmter Chemikalien in ihren Blättern erhöhen, die den Nährwert der Blätter für die Insekten verringern.
  5. Der größte Baum der Welt ist der Riesenmammutbaum im Sequoia-Nationalpark von Kalifornien. Seine Höhe beträgt ca. 84 Meter.
  6. Der älteste Baum der Welt ist der alte Tjikko von Schweden. Der Baum ist ungefähr 9550 Jahre alt. Und es wird angenommen, dass es während der Eiszeit gekeimt ist.

Bemerkungen

Aditya Chakrabarty (Autorin)aus Indien am 2. Dezember 2016:

Danke Vasantha

vasantha T kaus Bangalore am 2. Dezember 2016:

interessanter Artikel.