So reinigen Sie Acrylfarben

Robie ist eine Künstlerin, die es liebt, zu teilen, was sie über Kunst und Malerei gelernt hat, in der Hoffnung, dass es anderen Kreativen helfen könnte.

Acrylfarbe trocknet schnelle, saubere Flecken, solange sie noch feucht sind. Hier finden Sie einige Tipps zum Entfernen von Acrylfarbe von Pinseln, Malpaletten oder Kleidungsstücken, unabhängig davon, ob diese noch nass sind oder nach dem Trocknen.

Acrylfarbe trocknet schnelle, saubere Flecken, solange sie noch feucht sind. Hier finden Sie einige Tipps zum Entfernen von Acrylfarbe von Pinseln, Malpaletten oder Kleidungsstücken, unabhängig davon, ob diese noch nass sind oder nach dem Trocknen.



martinak15, CC-BY-2.0 über Creative Commons



Die Eigenschaften, die Acrylfarbe so besonders und angenehm machen - wie die Tatsache, dass sie schnell trocknet und im trockenen Zustand nicht wasserlöslich ist - können bei der Reinigung zu schrecklichen Eigenschaften werden.

Das Timing ist der Schlüssel: Lassen Sie die Farbe nicht trocknen

Wenn Sie Acrylfarbe von porösen Oberflächen oder von Pinseln entfernen, ist es umso besser, je früher Sie handeln. Lassen Sie die Farbe nicht trocknen, da Sie sonst möglicherweise nie vollständig aufräumen können.



Wenn Sie aus irgendeinem Grund die Reinigung verzögern müssen, stellen Sie sicher, dass Sie den Fleck feucht halten. Halten Sie die Farbe vom Trocknen ab, damit sie wasserlöslich bleibt.

Das Schlimmste an Acrylfarben ist, dass sie schnell trocknen, und das Beste an Acrylfarben ist, dass sie schnell trocknen.

- Debbie DeBaun



Reinigungstipps für verschiedene Oberflächen

Im Folgenden werden wir uns mit folgenden Themen befassen:

  1. So reinigen Sie Ihre Bürsten
  2. So reinigen Sie Ihre Palette
  3. So entfernen Sie Farbe von Ihrer Kleidung und anderen Stoffen

1. So reinigen Sie Acrylbürsten

  1. Spülen Sie Ihre Pinsel zwischen den Anwendungen gut aus.
  2. Halten Sie sie während des Malens feucht - dies bedeutet nicht, dass Sie sie in Wasser einweichen. Wenn Sie die Bürsten sehr lange in Wasserbehältern lassen, werden sie ebenfalls zerstört. Halten Sie die Borsten feucht, damit keine Farbreste darauf trocknen.
  3. Waschen Sie Ihre Pinsel direkt nach Ende der Malsitzung mit warmem Seifenwasser und reiben Sie sie kreisförmig auf Ihrer Handfläche. Stellen Sie sicher, dass Sie auch zwischen den Borsten reinigen, insbesondere in der Nähe der Ferrule.
  4. Gut abspülen, trocken drücken und dann die Bürste neu formen.
  5. Lassen Sie Ihren Pinsel horizontal trocknen. Wenn Sie die Bürsten im noch feuchten Zustand vertikal lagern, dringt Feuchtigkeit unter die Ferrule ein und zerstört diese langfristig.

Wenn Sie diese Tipps befolgen, können Sie Ihre Pinsel in hervorragendem Zustand halten und auf lange Sicht Geld sparen.

Synthetische vs. natürliche Pinsel

Egal welche Art von Pinseln Sie verwenden, natürlich oder synthetisch, sie können alle ziemlich schnell ruiniert werden, wenn Sie Acrylfarbe auf ihnen trocknen lassen. Es kann die Borsten Ihrer Bürsten wirklich ruinieren, und es gibt nicht viel zu tun, um sie danach zu retten.



Ich bevorzuge synthetische Bürsten, da Acrylfarben stärker an Naturborsten haften und daher viel schwerer zu reinigen sind.

Da Acrylfarbe schnell trocknet, kann es schwierig sein, Ihre Pinsel zu konservieren, insbesondere wenn Sie gleichzeitig mit verschiedenen Pinselarten an einem Gemälde arbeiten.

2. So reinigen Sie Ihre Palette

Je nach Material Ihrer Palette gibt es verschiedene Methoden zum Reinigen von trockener Acrylfarbe.



Reinigen einer Holzpalette

Ich würde die Verwendung einer Holzpalette für Acrylfarben nicht empfehlen, da die poröse Oberfläche des Holzes viel Farbe aufnimmt und die Reinigung zu einem Problem wird.

Nicht poröse Oberflächen wie Kunststoff, Glas oder Keramik sind die beste Wahl für Acryl.

Baue Bluebird-Häuser

Wenn Sie bereits eine Holzpalette haben, können Sie diese mit Plastikfolie abdecken oder mit Acrylmedium versiegeln, um die Absorption zu verringern. Dann können Sie die folgenden Reinigungstipps für nicht poröse Materialien befolgen.

Reinigen einer Kunststoff-, Glas- und Keramikpalette

Um Acrylfarbe von nicht porösen Paletten zu entfernen, wischen Sie zuerst die feuchte Farbe mit einem Papiertuch ab und werfen Sie sie in den Müll. Waschen Sie dann Ihre Palette mit Seifenwasser.

Wenn die Farbe trocknet, bildet sie eine gummiartige Schicht, die sich leicht abziehen und entsorgen lässt.

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, die Farbe von Ihrer Palette zu entfernen, sprühen Sie etwas Fensterputzer (d. H. Windex) darauf und lassen Sie es einige Minuten lang ruhen. Dies ist meine Lieblingsmethode, um meine Palette aufzuräumen. Es ist sehr einfach.

Meine Plastikpalette mit Acrylfarbenresten von vor ein paar Tagen. Meine Plastikpalette mit Acrylfarbenresten von vor ein paar Tagen. Zum Reinigen sprühe ich Fensterputzer und lasse es einige Minuten ruhen. Dann reibe ich mit einem alten Küchenschwamm, der eine abrasive Seite hat. Nachdem ich es abgespült habe, ist die Palette sauber und bereit für meine nächste Malsitzung.

Meine Plastikpalette mit Acrylfarbenresten von vor ein paar Tagen.

1/4

Verwenden einer Einweg-Papierpalette

Einweg-Papierpaletten sind heutzutage sehr beliebt.

Sie können Blöcke mit wasserdichten, wegreißbaren Papierbögen kaufen, die wegwerfbar sind, und Sie werfen sie einfach weg, wenn Sie fertig sind.

Mit Einweg-Papierpaletten vermeiden Sie den Aufwand beim Aufräumen Ihrer Palette.

Außerdem beseitigen Sie jedes Problem, dass Farbe bei jedem Waschen Ihrer Palette in die Wasserstraßen gelangt und Wasserverschmutzung verursacht.

Ich benutze sie oft, sowohl für meine Acryl- als auch für Ölfarben. Ich mag besonders die hellgraue Art, es hilft, den wahren Wert der gemischten Farben zu erkennen.

Rabatt Handwerk online

Sie müssen nicht jedes Mal, wenn Sie malen, ein Blatt wegwerfen. Sobald die Acrylfarbe auf der Palette getrocknet ist, wird sie zu einer Kunststofffolie, die Sie abziehen oder eine neue Farbe darüber mischen können.

Ich verwende gerne eine hellgraue Einwegpalette, um den wahren Wert der gemischten Farben zu erkennen.

Farbreste auf Ihrer Palette sollten niemals in den Abfluss des Spülbeckens gespült werden. Es ist sehr umweltschädlich.

Gesundheits- und Sicherheitstipps

Farbe enthält viele Chemikalien, die nicht in unser Blutsystem gelangen dürfen.

Denken Sie daran, was Sie einatmen und berühren. Vermeiden Sie außerdem, dass viel nasse Farbe in die Wasserwege gelangt oder mit Esswerkzeugen in Berührung kommt.

Achten Sie beim Waschen oder Hände oder Bürsten im Spülbecken darauf, die Bürsten vorher abzuwischen und Geschirr, Gläser usw. nicht zu kontaminieren.

Vermeiden Sie es, große Mengen Farbe in der Spüle zu waschen. Wischen Sie feuchte Farbe mit einem Papiertuch ab und werfen Sie sie in den Mülleimer, wo sie schließlich austrocknet.

3. Wie man Farbe von der Kleidung bekommt

Wenn Acrylfarbe auf Ihre Kleidung gelangt, müssen Sie den Fleck sofort waschen, solange er noch mit Seifenwasser benetzt ist, gut reiben und gründlich ausspülen. Wenn sich die Farbe nur schwer entfernen lässt, können Sie Waschmittel oder Sprühfleckentferner hinzufügen und mit einer alten Zahnbürste abreiben.

Lassen Sie die Farbe nicht in den Stoff sinken und trocknen, da sie sonst kaum entfernt werden kann.

Achten Sie darauf, was Sie zum Malen tragen, um Stress durch Flecken auf Ihrem Outfit zu vermeiden. Suchen Sie sich etwas aus, das Ihnen nichts ausmacht, damit Sie sich keine Sorgen machen müssen, wenn es befleckt wird. Eine Schürze kann zum Schutz der Kleidung beitragen.

Versuchen Sie bei trockenen Flecken eine der beiden folgenden Methoden:

  1. Mit Alkohol einweichen und in den Händen reiben.
  2. Mit Amonia oder Fensterputzer einweichen und reiben.

So entfernen Sie Farbflecken vom Teppich

Entfernen eines trockenen Acrylflecks vom Teppich

Dieser Inhalt ist nach bestem Wissen des Autors korrekt und entspricht nicht der formellen und individuellen Beratung durch einen qualifizierten Fachmann.

Fragen & Antworten

Frage:Was machen Sie, wenn die Acrylfarbe bereits auf dem Pinsel getrocknet ist?

Antworten:Versuchen Sie, es für ein paar Stunden in Windex zu legen und dann die Borsten mit Ihren Fingern zu reiben.

Frage:Ist es in Ordnung, meine Hände und Malwerkzeuge in meinem Spülbecken zu waschen?

Antworten:Farbe enthält viele Chemikalien, die umweltschädlich sind und nicht eingenommen werden sollten.

Versuchen Sie vor diesem Hintergrund, die Menge zu minimieren, die in die Wasserwege und in Ihre Lebensmittel gelangt.

Wenn ich mit dem Malen fertig bin, wasche ich manchmal meine Hände oder leicht verschmutzte Bürsten im Spülbecken, aber ich bin vorsichtig, die Bürsten vorher abzuwischen und Geschirr, Gläser usw. nicht zu kontaminieren.

Eine Sache, die Sie sorgfältig vermeiden sollten, ist, große Mengen Farbe in die Spüle zu waschen, jede Spüle. Wenn Sie noch einen großen Farbklecks auf der Palette haben, lassen Sie ihn trocknen und ziehen Sie ihn dann ab und in den Mülleimer.

Oder Sie können es mit einem Papiertuch abwischen, wenn es noch feucht ist, und das Papier in den Mülleimer werfen.

Frage:Wenn ich meine Hände nach dem Malen mit Acrylfarben nicht im Spülbecken waschen kann, wo kann ich sie waschen und wie werde ich das Wasser los?

Antworten:Es ist in Ordnung, Ihre Hände oder Bürsten in der Küchenspüle zu waschen, aber seien Sie vorsichtig, wenn Sie die Bürsten vorher mit einem Papiertuch oder einem alten Lappen abwischen, und vermeiden Sie sorgfältig, große Mengen Farbe über die Spüle oder die Spüle zu waschen.

Vermeiden Sie vor allem die Kontamination von Geschirr, Gläsern usw.

Frage:Ich habe Acrylfarbe auf die Enden von Holzlöffeln aufgetragen. Wird sich die Farbe abwaschen? Womit könnte ich es versiegeln?

Antworten:Ich bezweifle, dass Acrylfarbe jede Holzoberfläche abwaschen wird.

Holz ist porös und nimmt einen Teil der Farbe auf. Nachdem die Farbe getrocknet ist, können Sie sie von einem Kunststoffträger abziehen, aber sie haftet viel mehr auf Holz. Möglicherweise müssen Sie das Holz schleifen, um die Farbschicht zu entfernen.

(Achten Sie darauf, den Schleifstaub nicht einzuatmen.)

Um das Holz zu isolieren, damit es nicht absorbiert, würde ich ein Acrylgelmedium oder einen Acryllack verwenden.

Frage:Wenn das Spülbecken leer ist, ist es in Ordnung, Hände und Malwerkzeuge zu waschen?

Antworten:Sicher, wenn es kein Geschirr oder andere Utensilien gibt, die mit Lebensmitteln im Spülbecken in Kontakt kommen, können Sie Ihre Hände und Bürsten waschen.

Ich empfehle jedoch, dass Sie überschüssige Farbe von einem Handtuch abwischen (das an einer Stelle in den Müll gelangt) und versuchen, so wenig Farbe wie möglich in den Abfluss zu bekommen.

Ihre Rohre und das Wasserversorgungssystem werden es Ihnen danken.

hausgemachtes Schmetterlingshaus

2012 Robie Benve

Bemerkungen

Robie Benve (Autor)aus Ohio am 16. September 2019:

Sie haben 300 Kinder, die sich leidenschaftlich für das Gießen von Acryl interessieren, das ist wundervolle Laura !! Während sie mit dem Gießen experimentieren, denken sie vielleicht, dass es nur eine lustige Aktivität ist, aber ich wette, dass Sie der inspirierende Kunstlehrer sind, dem sie bei ihrer ersten Einzelausstellung danken. :) :)

Laura Campbellam 15. September 2019:

Ich unterrichte Mittelschüler. Ich habe Ihren Ratschlag zur Reinigung der Bürsten besonders genossen. Als Lehrer bin ich ein Anfänger aller Berufe, aber ich beherrsche nichts mit dem, was ich unterrichte, weil ich möchte, dass meine Schüler eine Vielzahl von Kunstfertigkeiten anstelle von nur einem oder zwei erwerben. Ich habe meinen Schülern gezeigt, wie man Flip-Cup-Güsse macht. Sie machten es besser als ich und nannten es befriedigend. Sie haben sich verliebt, es ist überall auf dem Campus angekommen, ich habe 300 Kinder, die einschenken wollen. LOL.

Robie Benve (Autor)aus Ohio am 18. März 2019:

Ah, das klingt nach Spaß und ist eine sehr kreative und künstlerische Art, das Problem zu lösen. Ich habe ein Shirt, das mir sehr gut gefallen hat und jetzt Farbflecken hat. Ich könnte versuchen, selbst mehr hinzuzufügen und zu sehen, was passiert. Vielen Dank!

Jean Halleram 18. März 2019:

Ich konnte keine Acrylflecken von meiner Jeans bekommen, also beschloss ich, mehr hinzuzufügen. Am Ende hatte ich ein paar sehr gelobte Hosen, lol.

Robie Benve (Autor)aus Ohio am 5. Dezember 2016:

Danke jbosh1972, ich freue mich über Ihr Feedback. Es ist immer gut zu hören, was wirklich für Menschen funktioniert, und auf diese Weise zu lernen, anstatt unsere eigenen Fehler zu machen. Fehler können manchmal sehr kostspielig sein. :) Viel Spaß beim Malen!

Jasonaus Indianapolis, IN. USA am 29. November 2016:

Der Ölseifentrick von Murphy ist absolut sinnvoll. Die Tensideigenschaften bewirken, dass das Acryl seine Haftung löst und das Wasser die Farbe zum Entfernen benetzt.

Ich habe einen Artikel über 5 Flüssigkeiten geschrieben, die getrocknete Acrylfarbe reinigen können, aber das Reinigen, solange die Farbe noch feucht ist, ist die beste Idee. Entspricht dem Sprichwort, dass eine Unze Vorbeugung mehr wert ist als ein Pfund Heilung.

Robie Benve (Autor)aus Ohio am 22. November 2016:

Toller Tipp, danke, dass du Glen geteilt hast!

Talam 20. November 2016:

Der beste Tipp für die Reinigung auch teilweise getrockneter Bürsten ist, sie über Nacht in Murphys Ölseife (nicht verdünnen) zu legen und dann mit Seife und Wasser gründlich zu reinigen. Bringt Bürsten zurück, von denen Sie dachten, sie wären Toast.

Robie Benve (Autor)aus Ohio am 12. Oktober 2015:

Klingt so, als hätten Sie einen großartigen Aktionsplan Scribenet, viel Glück für Sie! Je nachdem, wie gut Sie sie reinigen können, können Sie möglicherweise Aquarell- und Acrylpinsel freigeben. Im Zweifel würde ich sie getrennt halten. Außerdem kann Acryl je nach Ihren Vorlieben auch steifere Borsten verwenden. Vielen Dank für Ihr Feedback! Viel Spaß beim Malen. :) :)

Maggie Griessaus Ontario, Kanada am 10. Oktober 2015:

Ich denke, ich werde ein spezielles Hemd und Plastikmatten darunter verwenden. Ich habe eine Reihe von Acrylfarben, die ich über den Winter ausprobieren möchte. Ich denke, ich werde spezielle Pinsel dafür widmen ... wollte meine Aquarellpinsel verwenden; nach dem lesen - ich denke nicht. Ich werde Ihre Artikel auf Acryl überprüfen. Vielen Dank.

Robie Benve (Autor)aus Ohio am 29. April 2013:

Vielen Dank JanitorialWeb und willkommen bei HubPages! :) :)

JanitorialWebaus Miami, Florida am 29. April 2013:

Wow exzellenter Artikel, das gefällt mir.

Robie Benve (Autor)aus Ohio am 28. Februar 2013:

Rod, die Shirt-Geschichte ist zu lustig, du hast mich zum Lachen gebracht, danke fürs Teilen! Ich verstehe die vergessenden Bürsten im Wasser total und oh, habe ich es bereut (und meine Brieftasche!)

Die Pappteller-Palette klingt nach einer großartigen umweltfreundlichen Lösung. Obwohl mich die alten Farbflecken stören, wird es zu verwirrend, ich bezweifle, dass ich es schaffen könnte, aber viel zu tun, um Ihren Weg zu finden!

Vielen Dank für das Lesen und Ihren tollen Kommentar. :) :)

RodneyBlaec Raineyaus Louisville, KY am 27. Februar 2013:

Ich muss einer der schlimmsten sein. Ich habe Farbflecken auf fast jedem Hemd, das ich besitze. Ich benutze keine Papiertücher mehr. Ich wische nur die Bürsten an meinem Hemd ab. Außerdem musste ich aufhören, teure Bürsten zu kaufen, weil ich sie immer wieder kopfüber in einem Glas Wasser liegen ließ. Dies verhindert zwar, dass die Farbe an den Borsten aushärtet, beeinträchtigt jedoch die Form des Pinsels, wenn er zu lange belassen wird. Lebe und lerne.

Mir ist aufgefallen, dass Sie Einwegpaletten erwähnt haben. Ich habe sie nie ausprobiert, aber ich benutze seit Jahren Pappteller. Welche Farbe unbenutzt bleibt, trocknet auf der Platte, wodurch sie verstärkt und wasserdichter wird. Wenn es Sie also nicht stört, alte trockene Farbe unter Ihrer frischen nassen Farbe zu sehen, kann ich es nur empfehlen. Ich habe seit über einem Jahr denselben Pappteller verwendet. es wird immer dicker und dicker. Great Hub, danke fürs Teilen.

Robie Benve (Autor)aus Ohio am 7. Mai 2012:

Lieber Humberto, sagst du, dass das Lesen meiner Beiträge dich zum Malen inspiriert hat? Oh, das wäre fantastisch! :))

Klingt so, als wären Sie bereit für ein neues Abenteuer. Warten Sie nicht länger. wie wir in Italien sagen 'schlagen Sie das Eisen, während es heiß ist'. Jetzt, wo du das Eis gebrochen hast, bleib dran, mein Freund, lass die Kreativität von innen los und hab Spaß. Segen auch für Sie und viel Glück für alles.

Humberto Riveraam 06. Mai 2012:

Hallo Robie!

Ich habe Ihren Beitrag eine Weile gelesen und wollte mich für all Ihre Ratschläge bedanken. Nach 4 Monaten habe ich endlich etwas gemalt. Ein Freund von mir musste eine Disney-Landschaft malen, und er ließ mich helfen. Acryl trocknet schneller als ich dachte und das Reinigen der Bürsten war oft wichtig, um den Fluss des Strichs schön und gleichmäßig zu halten. Vielen Dank, Robie, und ich freue mich darauf, Ihren Beitrag zu lesen, Ihre Bilder zu sehen und Ihre Lehren zu lernen. Danke mein Freund und Gott segne dich und deine Familie.

Robie Benve (Autor)aus Ohio am 11. April 2012:

Michael, hört sich so an, als hättest du dank des schönen und vielseitigen Mediums Acrylfarbe Erfahrung mit unbrauchbaren Pinseln und fleckigen Kleidern. (weißt du was, ich auch) Es macht keinen Spaß, auf die harte Tour zu lernen, oder? Es wäre großartig, wenn mein Hub jemand anderen vor den Problemen bewahren könnte. :) :)

Danke fürs Lesen und Feedback!

chinesische Künstlerbilder

Michael J Rappaus den Vereinigten Staaten am 10. April 2012:

Guter Hinweis! Ich habe vor ein paar Jahren Kunstgruppen mit Senioren unterrichtet, und Acryl war das einfachste Medium für sie. Leider ist es auch eine Herausforderung, aufzuräumen, wenn Sie nicht am Ball sind. Ich habe die Lektionen, die Sie hier erklären, auf die harte Tour gelernt: Reinigen Sie die Bürsten sofort nach dem Gebrauch und ziehen Sie sie so schnell wie möglich von Ihren Kleidern!