So erstellen Sie ein 'gewirbeltes' abstraktes Gemälde mit Acrylfarbe

Marian (alias Azure11) arbeitet seit 2006 als professioneller Künstler und hat in dieser Zeit über 600 Gemälde verkauft.

Wirbelndes Acryl- oder Farbgießen?

Ich habe diesen Artikel vor einigen Jahren (im Jahr 2010) geschrieben und mache seit ungefähr 2008 das, was ich als verwirbelte Acrylfarben bezeichne. In den letzten Jahren sind flüssige Acrylmalerei oder Farbgießen mit Produkten wie zFloetrol(mit dem ich jetzt Zellen mit viel Erfolg erstelle) auf die Farbe, um verschiedene Effekte zu erzielen.



Bei dieser Methode wird nur verwässerte Farbe verwendet (da diese Produkte zu diesem Zeitpunkt noch nicht verfügbar waren), sodass Sie keine der Extras benötigen (die Ihre Kosten erhöhen können) und genau das verwenden können, was Sie möglicherweise zur Verfügung haben.



A & apos; Wirbelte & apos; Acrylgemälde

(c) Azure11, 2011

(c) Azure11, 2011

Erstellen eines abstrakten Gemäldes

Wenn Sie ein abstrakter Künstler sind, können Sie mit verwässerter Acrylfarbe einige wirklich schöne Ergebnisse erzielen. Dies ist eine Technik, die ich seit einigen Jahren verwende und mit der ich viele Gemälde verkauft habe.



Was du brauchst:

  • auf Leinwand
  • leere Plastikflaschen (Wasserflaschen)
  • Acrylfarben
  • Abdeckband
  • Spatel / Zuckergussstreuer

Zunächst müssen Sie also entscheiden, welche Farben Sie verwenden möchten. Sie können meinen Artikel auf überprüfenGrundfarbentheoriewenn Sie wissen möchten, welche Farben am besten zusammenpassen. Im Allgemeinen tendiere ich dazu, Farben zu verwenden, die im Farbkreis nahe beieinander liegen (analoge Farbtöne), aber manchmal mische ich entgegengesetzte Farben im Bild oder sogar völlig zufällige, nur um zu sehen, wie es ausgehen wird!

Sobald Sie sich dafür entschieden haben, benötigen Sie einige leere Plastikflaschen, in denen Sie die Farbe mischen können. Mischen Sie die Farbe mit Wasser in einer ungefähren 1: 1-Mischung. Bilden Sie mindestens 5 verschiedene Farben, um dem Gemälde Abwechslung zu verleihen. Es ist eine gute Idee, die Farben zuerst auf einer Ersatzleinwand zu testen, um zu überprüfen, ob sie gut zusammenpassen. Haben Sie eine gute Auswahl an kontrastierenden Farbtiefen. Sie müssen keine besonders großen Mengen der Farbe mischen, aber dies hängt natürlich von der Größe der Leinwand ab.



Wenn Sie die Farben gemischt haben, kleben Sie Klebeband um den Rand der Leinwand, um eine Lippe zu bilden, die verhindert, dass die Farbe von den Rändern abläuft.

(Weitere Anweisungen finden Sie unter dem Video unten)

Videoanweisungen

Wenn die Leinwand flach auf dem Boden oder auf einem Tisch liegt, gießen Sie die Farbe aus jeder Flasche in einem ungefähren Muster auf die Leinwand, wie sie aussehen soll. Versuchen Sie, die Farbe gleichmäßig auf der Leinwand zu verteilen, und verwenden Sie nicht zu viel von einer Farbe an einem Ort.



Wenn Sie alle Farben auf die Leinwand gebracht haben, verwenden Sie einen Spatel oder ähnliches, um sicherzustellen, dass sich die gesamte Farbe verbindet und keine Leinwand durchscheint. Versuchen Sie jedoch, die Farbe auf der Leinwand nicht zu mischen, während Sie dies tun, damit Sie es tun Holen Sie sich ein organischeres Aussehen von dem Gemälde, wenn die Farbe auf ihre eigene Weise verschmilzt.

Stellen Sie sicher, dass Sie nicht zu viel Farbe auf die Leinwand auftragen, da sie sich sonst in der Mitte ansammelt und das Trocknen Tage dauern kann. Wenn die Leinwand zu dick ist, kann sie auch abbrechen.

Zu diesem Zeitpunkt können Sie dem Gemälde etwas Glitzer oder Goldpulver hinzufügen, um ihm einen zusätzlichen Glanz zu verleihen. Um dem Bild mehr Bewegung zu verleihen, kippen Sie die Leinwand leicht, um einige Muster in die Farbe zu bringen. Kippen Sie weiter in verschiedene Richtungen, bis Sie ein Muster haben, mit dem Sie zufrieden sind. Sie können auch an verschiedenen Stellen ein paar Tropfen Wasser hinzufügen, damit sich die Farbe mehr bewegt.



Sobald die Farbe die gesamte Leinwand bedeckt, lassen Sie die Leinwand über Nacht flach trocknen. Es hängt davon ab, wie viel Farbe Sie verwendet haben, wie lange es dauert, um zu trocknen, aber wenn es mehr als 36 Stunden dauert, haben Sie wahrscheinlich zu viel verwendet!

Wenn Sie der Meinung sind, dass sich beim Erstellen des Gemäldes zu viel Farbe auf der Leinwand befindet, geben Sie es buchstäblich ab oder verwenden Sie eine Spritze, um es zu entfernen, wenn Sie das Muster nicht verderben möchten, aber die überschüssige Farbe entfernen müssen aus, bevor die Farbe zu trocknen beginnt.

Sobald es trocken ist, entfernen Sie das Klebeband von den Seiten, streichen Sie die Kanten und lackieren Sie.

In den letzten Jahren habe ich meine Bilder mit Harz beschichtet, aber in der Vergangenheit habe ich nur einen schönen Hochglanzlack verwendet, der die Farben des Gemäldes hervorhebt.

Einige meiner Bilder verwenden diese Technik

Alle Bilder sind (c) Azure11, 2007-2010

Alle Bilder sind (c) Azure11, 2007-2010

Meine anderen Malzentren

Fragen & Antworten

Frage:Haben Sie ein Medium, um ein wirbelndes abstraktes Gemälde mit Ölfarbe zu machen?

Antworten:Ich würde nicht empfehlen, diesen Malstil mit Ölfarbe zu malen. Sie würden am Ende zu viel Medium benötigen, damit die Farbe die richtige Konsistenz hat, und ich denke, sie würde sich wahrscheinlich aufteilen. Es gibt spezielle Medien, die für die Verwendung mit Acrylfarben entwickelt wurden, und natürlich können Sie auch nur Wasser verwenden.

Frage:Können Sie Leinöl als Grundierung verwenden?

Antworten:Es ist nicht dafür ausgelegt und diese Technik verwendet Acrylfarbe und kein Öl. Sie sollten auf keinen Fall Öl unter Acrylfarben verwenden (in der Regel). Wenn Sie noch keine vorgrundierte Leinwand gekauft haben, gibt es zahlreiche Tutorials, wie Sie eine Leinwand mit verschiedenen Dingen grundieren können. Wenn Sie eine Grundierung unter dem Gemälde wünschen, verwenden Sie einfach eine Schicht Acrylfarbe oder Gesso.

2010 Marian L.

Bemerkungen

Marian L (Autor)aus Großbritannien am 10. April 2020:

Hallo, ich würde sagen, dass Sie nicht kopfüber Ihr erstes machen und erwarten, dass es großartig wird! Probieren Sie zuerst einige kleinere Tests aus, um eine Vorstellung davon zu bekommen, wie dick die Farbe sein sollte und welche Farben Sie verwenden möchten. Dann spielt es keine Rolle, ob es schief geht!

janicewfisher@aol.comam 09. April 2020:

Ich versuche so viele Informationen wie möglich zu bekommen, bevor ich meine erste davon mache. Ich mache derzeit Öle, Acrylfarben, Aquarelle und Bleistifte und das alles in realistischer Methode. Ich versuche es, aber es gelingt mir nicht, lockerer zu malen. Ich würde gerne eine große 30x40-Ozeanszene machen, aber mir ist klar, dass ich mit einem kleineren Projekt beginnen sollte - 'kriechen, bevor du gehst'.

Keerthanaam 14. Juli 2019:

Hallo, ich bin ein abstrakter Anfänger. Welche Art von Texturpaste kann für Acryl verwendet werden? Ich habe keine Ahnung, aber ich bin daran interessiert, mit zu arbeiten.

Marian L (Autor)aus Großbritannien am 17. Juli 2017:

Vielen Dank! Ich würde nur sagen, dass Sie zunächst viel experimentieren und an billigen Leinwänden testen müssen!

Jenniferaus Pennsylvania am 17. Juli 2017:

Diese sind wunderschön! Irgendwelche Tipps für Anfänger? Ich möchte, dass meine wie deine aussieht!

Marian L (Autor)aus Großbritannien am 26. Mai 2017:

Vielen Dank, ich verwende eine hochwertige Acrylfarbe, für mich sind das Winsor und Newton.

Lise Gosselinam 22. Mai 2017:

Welche Art von Farbe verwenden Sie?

Es ist sehr schön

Tonschildkrötenpanzer

Marian L (Autor)aus Großbritannien am 07. Mai 2017:

Oh, das ist eine gute Idee!

Bev Reedam 03. Mai 2017:

Schön. Ich habe einen billigen kleinen TV-Plattenspieler, auf den ich meine Leinwände lege, damit ich die Arbeit leicht drehen kann. Sie würden es für diese Art Arbeit lieben.

Marian L (Autor)aus Großbritannien am 08. Januar 2017:

Entschuldigen Sie die Verzögerung bei der Beantwortung, es war ein Goldpulver, so etwashttp: //www.painting-texture.com/gold-and-silver-po ...

Tina Marieam 16. Oktober 2016:

Was genau war das & apos; Gold & apos; Produkt, mit dem Sie den Schimmer hinzugefügt haben?

Kristen Howeaus Nordost-Ohio am 27. Juli 2015:

Azure, das war ziemlich cool und einfach zu machen! Für fantastisch gestimmt!

Marian L (Autor)aus Großbritannien am 20. Juli 2015:

Danke Sandra, ja, ich versuche, überschüssige Farbe, die durch das Abdeckband auf die Kanten gelangt ist, zu glätten, bevor es trocknet. Dann male ich die Kanten in einer passenden Farbe oder mit einer Mischung aus Farbresten.

Sandra W.am 17. Juli 2015:

Erstaunliche Kunst. Ich möchte nur wissen, malen Sie die Kanten?

Marian L (Autor)aus Großbritannien am 02. Juni 2015:

Hallo Samantha, wow, ich habe ihn gerade gegoogelt und ja, diese Technik könnte dir ein ähnliches Ergebnis bringen. Ich weiß nicht, welches Medium er verwendet, aber vielleicht ist es Aquarell, wie es aussieht, ich muss weiter nachforschen!

Samanthaam 31. Mai 2015:

Ich weiß, dass dies ein älterer Beitrag ist, freue mich aber darauf, es zu versuchen! Ich liebe Tobias Tovera und dies ist das nächste Tutorial, das ich gefunden habe, um seinem Endergebnis nahe zu kommen. Ihre Stücke sind absolut wunderschön!

Marian L (Autor)aus Großbritannien am 19. September 2014:

Hallo NiaG, ja, ich klebe es einfach auf den Rand der Leinwand, wobei ein Teil davon herausragt, um eine Lippe zu erzeugen. Habe Spaß!

NiaGaus Louisville, KY am 18. September 2014:

Wie ordentlich! Ich versuche zu sehen, wie Sie die Abdeckbandkante erstellt haben. Platzieren Sie das Band nur entlang der Grenze? Deiner sieht so steif aus. Liebte diesen Hub. Hoffe es soooon zu versuchen!

Marian L (Autor)aus Großbritannien am 29. August 2014:

Oh ja, ich weiß was du meinst. Ich habe einige Bilder im Postkartenformat mit dieser Technik auf Acrylpapier gemacht und 3 davon in einem Rahmen zusammengefügt, und sie sahen großartig aus.

Fionaaus Südafrika am 29. August 2014:

Ein ACEO ist wie die Sammelkarte eines Künstlers - sie sind klein - nur 2,5 mal 3,5 Zoll groß und anscheinend ziemlich sammelbar - ich mag die Größe, weil ich an meinen Wänden keinen Platz mehr für Kunst habe. Übrigens habe ich heute rumgespielt und ein paar Karten und ein paar größere Stücke gemacht und sie kamen wirklich wunderschön, also nochmals vielen Dank.

Marian L (Autor)aus Großbritannien am 29. August 2014:

Kein Problem, obwohl ich keine Ahnung habe, was ein ACEO ist!

Fionaaus Südafrika am 28. August 2014:

Ich habe kürzlich ein paar ACEOs mit dieser Technik bei eBay gekauft und mich gefragt, wie genau das gemacht wurde - vielen Dank für das Teilen!

Marian L (Autor)aus Großbritannien am 1. August 2014:

Ah, ich sehe Nicole, ja, dafür brauchst du wirklich die beste Qualität. Ich würde empfehlen, es zuerst auf einer kleinen billigen Leinwand auszuprobieren, um zu überprüfen, wie Ihre Farbkonsistenz funktioniert. Vieles davon ist Versuch und Irrtum! Viel Glück.

Nicoleam 01. August 2014:

Vielen Dank! Ich denke ich meine Qualität. Der einzige Ort, an dem ich wirklich Farbe kaufen muss, ist Michaels, und sie verkaufen ihre in den Stufen 1 bis 3 für Studenten, Künstler und Profis. Das Level 1 ist eine Art butterartige Textur, das Level 3 ist dicker, Level 2 liegt irgendwo dazwischen. Ich freue mich darauf, diese Methode auszuprobieren und möchte nur sicherstellen, dass ich mit der richtigen Konsistenz beginne :)

Marian L (Autor)aus Großbritannien am 26. Juli 2014:

Meinst du Qualität? Ich neige dazu, hochwertige Farben zu verwenden, da diese besser aushärten. Wenn Sie billigere Farben verwenden, können diese beim Lackieren des Gemäldes abreiben.

Nicoleam 24. Juli 2014:

Ich genieße dieses Tutorial wirklich! Du bist unglaublich! Meine einzige Frage ist, welchen Farbgrad Sie verwendet haben, als Sie ihn 50/50 mit Wasser gemischt haben.

Braincandyam 13. Januar 2014:

Das sieht so lustig aus und was für ein schönes Ergebnis.

Jordanienam 28. Oktober 2013:

das ist fantastisch!!!!!!! Ich kann es kaum erwarten, dies heute zu versuchen

Stechpalmeam 12. Mai 2013:

Vielen Dank! Das Video war großartig. Dies war mein erster Malversuch, und es stellte sich nicht allzu schlecht heraus. Das einzige Problem ist jetzt, was ich mit all den Gemälden machen soll, die ich machen möchte ...

einfache Sonnenblumenzeichnung

Marian L (Autor)aus Großbritannien am 22. April 2013:

Danke Laurel, deine Kommentare sind willkommen :-)

Laurel Sheridanam 22. April 2013:

Wow, ich bin überwältigt von Ihrer Demo auf Strudeln. Ich wollte diesen Malstil schon so lange machen, hatte aber nie Erfolg. Vielen Dank für Ihre Großzügigkeit beim Teilen. Daumen hoch von mir.

Hendrikaaus Pretoria, Südafrika am 24. Januar 2013:

Sie so sehr für diesen Hub, es ist genau das, wonach ich gesucht habe. Ich wollte etwas Neues mit Farbe ausprobieren und das könnte genau das sein. Ich habe nicht zu viel Platz zum Arbeiten, daher passt die Arbeit am Tisch gut zu mir

MegannNicoleaus Florida am 30. November 2012:

Großartiger Artikel! Ich kann es kaum erwarten, es zu versuchen!

Jennifer Barkeraus San Jose, Kalifornien am 13. Juli 2012:

Gute Idee. Ich mag die Ergebnisse wirklich. Ich wollte schon seit einiger Zeit abstrakte Malerei ausprobieren, brauchte aber Inspiration, denke ich. Ich werde das ausprobieren. Vielen Dank!

Carol Stanleyaus Arizona am 13. Juli 2012:

Ich habe gerade diesen Hub gefunden und bin ein Acrylmaler ... Ich fand das sehr nützlich und interessant. Dies ist ein interessanter Ansatz für die Verwendung von Acrylfarben, und ich bin inspiriert, es zu versuchen. Danke für einen tollen Artikel. Daumen hoch!

Marian L (Autor)aus Großbritannien am 12. Juni 2012:

Danke kartika :-)

Kartika Damonaus Fairfield, Iowa am 12. Juni 2012:

Ich habe das genossen - ich liebe abstrakte Kunst und habe mich damit beschäftigt, aber das klingt nach einer lustigen Herangehensweise an das Medium. Ich liebe die Ergebnisse - Ihre Bilder sind wunderbar. Daumen hoch!

Wynnestudiosaus Phoenix, AZ am 1. Juni 2012:

Schöne Kunst und Ideen. Ich liebe es, abstrakte Kunst zu malen, aber ich schreie mich immer an, weil ich denke, dass es schlecht ist. Kunst ist einzigartig und man mag sie vielleicht, während ein anderer sie nicht mag. Ich muss lernen, einfach loszulassen und zu genießen, was ich für mich tue. Danke für den Artikel.

Carlarmesaus Bournemouth, England am 28. Mai 2012:

Das Lesen Ihrer Hubs gibt mir einige wirklich nützliche Ideen, danke für das Teilen.

Melanie Chisnallaus Kapstadt, Südafrika am 25. Mai 2012:

Ihr Kunstwerk ist atemberaubend! Vielen Dank, dass Sie uns Ihre Tipps gegeben haben. Ich denke, ich werde diesen Stil ausprobieren, wenn ich anfange, meine Leinwand für die Lounge zu bemalen. Ich war mir nicht sicher, was ich malen sollte, aber jetzt habe ich eher eine Idee. Vielen Dank! :) :)

Marian L (Autor)aus Großbritannien am 24. April 2012:

Hallo Kathy, ich habe eine Website unterhttp://www.AzureArt.com- Wenn Sie zu den & apos; mehr Gemälden & apos; In diesem Abschnitt sollten Sie in der Lage sein, ein paar weitere der wirbelnden Bilder sowie einige andere Dinge zu sehen, die ich getan habe :-)

Öko-Vogelhäuschen

Kathyam 23. April 2012:

Vielen Dank, dass Sie so schnell geantwortet haben. Ich wollte auch wissen, ob Sie Ihre Kunst online verkaufen, damit wir uns dieses wunderschöne, wirbelnde Gemälde, das Sie erstellt haben, genauer ansehen können. Ich probiere es heute zusammen mit der Quadratsmalerei aus. Wirbeln sieht nach Spaß aus !!!

Marian L (Autor)aus Großbritannien am 23. April 2012:

Gute Frage, Kathy. Solange Sie keine Farbmassen hinzufügen, läuft diese nicht in die Mitte und solange die Farbe nicht zu flüssig ist. Es hängt auch davon ab, wie gelehrt Ihre Leinwand ist, aber ich finde, dass alle Leinwände, die Sie in den Läden kaufen können, in Ordnung sind. Das einzige Mal, dass ich auf dieses Problem gestoßen bin, ist, wenn Sie eine wirklich große Leinwand haben. Ich habe ein paar gemacht, die 1,8 x 1,8 m groß waren, und es gab ein bisschen Pooling mit diesen, also musste ich wirklich vorsichtig mit der Dicke der Farbe sein.

Kathyam 22. April 2012:

Ich frage mich, ob die Farbe in die Mitte läuft oder ob Sie die Leinwand darunter tragen ...?

grinnin1von St. Louis, Mo am 14. April 2012:

Schöne Arbeit! Ich liebe die Farben, die du verwendest. Ich benutze eine ähnliche Technik mit Aquarell für wilde Wellen usw. Netter Hub!

Marian L (Autor)aus Großbritannien am 02. April 2012:

Vielen Dank und interessante Drehscheibe für abstrakte Kunst

Renz Kristofer Chengaus Manila am 1. April 2012:

Toller Hub!

Ich habe Ihren Hub mit meinem verbunden. Ich habe einen Hub über abstrakte Kunst im Allgemeinen geschrieben:https: //hubpages.com/art/Things-You-Need-to-Know-A ...

Marian L (Autor)aus Großbritannien am 08. September 2011:

Hallo Jen, danke, lass mich wissen, wie es dir geht. Ja, ich stelle in Großbritannien und Dubai aus und werde im Oktober eine Ausstellung in Abu Dhabi haben.

jenuboukaam 08. September 2011:

Ich werde es heute versuchen. Ihre Artikel sind so informativ. Und deine Bilder zeitlos. Machst du Kunstshows? Wo zeigen Sie Ihre Bilder?

Marian L (Autor)aus Großbritannien am 08. September 2011:

Danke Jen, hoffe du hast Spaß damit!

Marian L (Autor)aus Großbritannien am 08. September 2011:

Ja, ich stimme Malcolm zu und ich verwende sehr oft einen Glanzlack für meine Acrylbilder.

Malcolmam 07. September 2011:

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass Acrylfarben flache Farben trocknen können, wenn Sie kein Glanzmedium hinzufügen

jenuboukaam 07. September 2011:

Das ist sooo ordentlich! Ich habe eine neue Idee gefunden, um es zu versuchen. Vielen Dank!

Marian L (Autor)aus Großbritannien am 31. August 2011:

Danke Christin

ChristinCordle12am 30. August 2011:

Ausgezeichnete Nabe! Tolle Ideen zur Acrylmalerei. Danke fürs Schreiben.

Marian L (Autor)aus Großbritannien am 13. April 2011:

Vielen Dank, cangetthere, ich hoffe, Sie probieren es aus.

Paulineaus Neuseeland am 13. April 2011:

Hallo, ich habe gerade deinen Hub gelesen. Ich habe noch nie an abstrakte Malerei gedacht. Die Fotos Ihrer Bilder haben mich dazu inspiriert, es auszuprobieren. Gute Möglichkeit, ein Gemälde mit Farben zu erhalten, das zu einem Raum passt. Danke

Ali Boomam 30. Januar 2011:

Ziemlich cool! Ich habe noch nie von Malerei auf diese Weise gehört. Ich werde es versuchen !!

Marian L (Autor)aus Großbritannien am 03. Oktober 2010:

Danke Jungs, es macht viel Spaß, das ich zugeben muss, und die Ergebnisse sind oft unvorhersehbar!

Dylanvestaus Dayton, OH am 03. Oktober 2010:

Ich benutze diese Methode oft. Es macht so viel Spaß. Toller Hub!

richtig essenam 01. Oktober 2010:

Tolle Tipps. Ich werde versuchen, ein abstraktes Gemälde zu erstellen!

nikki1am 27. April 2010:

Danke fürs Teilen.