So mischen Sie Braun aus einer begrenzten Palette von Rot, Gelb und Blau

Robie ist eine Künstlerin, die es liebt, zu teilen, was sie über Kunst und Malerei gelernt hat, in der Hoffnung, dass es anderen Kreativen helfen könnte.

Mischen von brauner Farbe aus Rot, Blau und Gelb.

Mischen von brauner Farbe aus Rot, Blau und Gelb.



Robie Benve, BY-CC



Was ist eine begrenzte Palette?

Malen mit einer begrenzten Palette bedeutet, die Anzahl der zum Malen verfügbaren Farben zu beschränken. Während es sich zunächst einschüchternd anfühlt, können Sie sicher sein, dass Sie so ziemlich jede Farbe mischen können, beginnend mit einer begrenzten Palette von drei Primärfarben plus Weiß.

Die Hauptfarben, die Sie benötigen, sind Blau, Rot und Gelb. Es ist nicht erforderlich, Schwarz aus der Röhre zu verwenden: Sie können Ihr eigenes mischen (siehe unten).



Welche Farben sollte ich in eine begrenzte Palette aufnehmen?

Wenn ich meine begrenzte Palette zum Malen eines Gemäldes einrichte, möchte ich für jeden Farbton eine wärmere und eine kühlere Version hinzufügen.

Für Blau drücke ich zwei verschiedene Blautöne aus, einen wärmeren und einen kühleren, wie Ultramarinblau und Ceruleanblau, die ebenfalls einen leichteren Wert haben.

Für das Gelb ist meine warme Farbe tief Cadmiumgelb und mein kühler gelber Farbton ist Cadmium Zitronenlicht.



Für das Rot mag ich Cadmiumrotlicht als warmes Rot und Chinacridonmagenta für mein kühles Rot.

Für Weiße können Sie undurchsichtiger oder transparenter werden. Ein undurchsichtiges Weiß (d. H. Titanweiß) macht die Mischung flacher und weniger durchscheinend. Ein transparentes Weiß (d. H. Zinkweiß) erfordert mehr Weiß, um die Farbe aufzuhellen, aber es würde den Farbton besser beibehalten.

Sie können Ihr eigenes Schwarz aus den drei Vorwahlen mischen: Ich bekomme mein Schwarz ein wenig rot und ein wenig gelb mit Ultramarinblau mischen. Eine andere Abkürzung, um schwarz zu werden, ist das Mischen von Ultramarinblau und gebranntem Umbra oder gebrannter Siena.




TRINKGELD:

Cadmiumfarben sind sehr undurchsichtig, was bedeutet, dass sie beim Mischen ziemlich stark und kraftvoll sind.



Braun aus einer begrenzten Palette mischen

Alles was Sie brauchen sind drei Grundfarben

Die Quintessenz ist, dass Sie zum Mischen von Braun aus einer begrenzten Palette die drei Primärfarben mischen müssen. Für einen helleren Braunton können Sie Weiß hinzufügen.

Normalerweise verwende ich kein Schwarz, weil Schwarz die Farbe zu stark abflacht und in der Natur reines Schwarz kaum existiert. Sie können es jedoch verwenden, um eine Farbe abzudunkeln, wenn Sie dies möchten.

Aus den drei Grundfarben kann Braun gemischt werden.

Aus den drei Grundfarben kann Braun gemischt werden.

Robie Benve, CC-BY-NC

Braun von Grün und Rot

Da sie dich in der Grundschule unterrichten, musst du grün und rot mischen, um braun zu werden. Das klingt einfach genug, obwohl der Braunton davon abhängt, welches Grün und welches Rot Sie mischen und in welchen Anteilen.

BRAUN = GRÜN + ROT

Wie wir alle wissen, wird Grün durch Mischen von Blau und Gelb erreicht.

GRÜN = BLAU + GELB

Cartoonify Bild Gimp

Das heißt, Braun ist die Mischung der drei Primärfarben in unterschiedlichen Anteilen.

BRAUN = (BLAU + GELB) + ROT

Grün ist eine sehr schwierige Farbe zu mischen. Je nachdem, welche Farbtöne Sie mischen und in welchen Anteilen Sie erhalten, erhalten Sie völlig unterschiedliche Grüns.

Braun von Orange und Blau

Auf ähnliche Weise können Sie aus einer Mischung von Orange und Blau Braun machen.

BRAUN = ORANGE + BLAU

Jetzt wissen wir, dass Orange gelb mit ein bisschen Rot ist

ORANGE = GELB + ROT

Wenn also Braun erhalten wird, indem Orange und Blau gemischt werden, bedeutet dies, dass Braun eine Mischung der drei Primärfarben ist.

BRAUN = (GELB + ROT) + BLAU

Blau ist die einzige Farbe, die in all ihren Tönen ihren eigenen Charakter behält ... sie bleibt immer blau; in der Erwägung, dass Gelb in seinen Schattierungen geschwärzt ist und bei Aufhellung verblasst; Rot, wenn es dunkel wird, wird braun und mit Weiß verdünnt ist nicht mehr rot, sondern eine andere Farbe - rosa.

- Raoul Dufy

Alle Arten von Braunen

Es gibt keine richtige Antwort für Braun. Sie können verschiedene Rot-, Blau- und Gelbtöne mischen und kombinieren und alle Arten von Brauntönen erhalten.

Abhängig von der Art der Vorwahlen, von denen Sie ausgehen, können Sie grünliche Brauntöne, goldene Brauntöne, rötliche Brauntöne usw. erhalten.

Beispiel für das Mischen von Braun aus Orange und Blau - Schritt für Schritt

Schritt 1

Ich begann mit drei Grundfarben: Ultramarinblau, Naphtholrot Medium und C.P. Cadmiumgelbes Medium.

Ich begann mit drei Grundfarben: Ultramarinblau, Naphtholrot Medium und C.P. Cadmiumgelbes Medium.

Robie Benve, BY-CC

Schritt 2

Ich mischte Rot und Gelb zusammen und bekam Orange.

Ich mischte Rot und Gelb zusammen und bekam Orange.

Robie Benve, BY-CC

Schritt 3

Ich fügte ein wenig Blau hinzu und bekam ein Hellbraun.

Ich fügte ein wenig Blau hinzu und bekam ein Hellbraun.

Robie Benve, BY-CC

Schritt 4

Ich machte ein weiteres Orange und fügte diesmal etwas mehr Blau hinzu: Ich bekam ein dunkles Schokoladenbraun.

Ich machte ein weiteres Orange und fügte diesmal etwas mehr Blau hinzu: Ich bekam ein dunkles Schokoladenbraun.

Robie Benve, BY-CC

Schritt 5

Ich machte noch eine Orange und fügte Cerulean Blue Chromium hinzu. Ich habe ein schönes Braun mit einem schönen warmen Farbton.

Ich machte noch eine Orange und fügte Cerulean Blue Chromium hinzu. Ich habe ein schönes Braun mit einem schönen warmen Farbton.

Robie Benve, BY-CC

Tipps zum Mischen von Braun aus Primärfarben

Das Mischen von Blau, Gelb und Rot ist wie das Mischen von Orange und Blau oder Grün und Rot.

Es spielt keine Rolle, welche Farben Sie zuerst mischen. In diesem Beispiel habe ich zunächst ein dunkles Orange gemischt, wobei Rot mit etwas Gelb gemischt wurde.

Wie man Brown mischt

  1. Mischen Sie eine schöne Rot-Orange mit dem Spachtel. Vermeiden Sie es, eine große Menge Farbe mit Ihren Pinseln zu mischen. Sie würden die Pinsel ruinieren und Farbstreifen im Pinsel erzeugen, die beim Malen unerwartet herauskommen.
  2. Sobald Sie Ihre Orange haben, fügen Sie ein wenig Blau hinzu, mischen Sie es ein und sehen Sie, was passiert.
  3. Je mehr Blau Sie hinzufügen, desto dunkler wird Ihr Braun.

Wenn Sie von einem helleren Orange ausgehen und ein wenig Blau hinzufügen, erhalten Sie ein hellgrünliches Braun, eine Art goldene Farbe. Dies ist ein guter Ausgangspunkt für Hauttöne, wenn Sie Porträts malen.

Ein Gemälde erfordert ein kleines Geheimnis, eine gewisse Unbestimmtheit und eine gewisse Fantasie. Wenn Sie Ihre Bedeutung immer klarstellen, werden Sie zu langweiligen Menschen.

- Edgar Degas

Muddy Up With Purpose

Es ist nicht so schwer, braun zu werdenaus Versehen.

Achten Sie beim Malen immer darauf, dass Sie Ihre Farben behaltensauber. Wenn Sie Ihren Pinsel nicht zwischen den Farben reinigen, wird unwillkürlich eine matschigere Version der Farbe erstellt, die Sie malen.

Das gleiche passiert, wenn Sie zwei Komplementärfarben nebeneinander malen. Der Bereich, in dem sie sich mischen oder überlappen, wird schlammig. Dies zeigt sich besonders bei der Verwendung von Aquarellen aufgrund ihrer Transparenz.

Ein Beispiel für ein Farbset, das Sie kaufen können: Naphthol Crimson, Ultramarinblau, Phthalo Green, Titanweiß, Cadmiumgelb und Burnt Sienna

Dieser Inhalt ist nach bestem Wissen des Autors korrekt und entspricht nicht der formellen und individuellen Beratung durch einen qualifizierten Fachmann.

Fragen & Antworten

Frage:Welche Farben mische ich, um goldbraun zu werden?

Antworten:Braun ist wirklich nichts anderes als ein dunkles, mattes Orange.

Sie können sich Goldbraun als ein mattes, dunkelgelb-orange vorstellen.

Beginnen Sie mit Gelb, um diese Farbe aus einer begrenzten Palette von drei Primärfarben zu erzielen.

Fügen Sie kleine Mengen Rot und Blau hinzu, sehr konservativ, und mischen Sie bei jedem Schritt, um zu sehen, wie weit Sie in die eine oder andere Richtung gegangen sind.

Fügen Sie etwas Rot hinzu, um näher an Orange heranzukommen. Mit etwas Blau bewegen Sie sich in Richtung Grün oder Blau.

Um goldbraun zu werden, nehmen Sie etwas reines Gelb und fügen Sie ein wenig Rot hinzu. Beachten Sie, dass es schwierig ist, eine dunkle Farbe heller zu machen. Bewegen Sie sich langsamer von hell nach dunkel.

Sobald Sie eine schöne goldene Orange haben, fügen Sie der Mischung ein kleines Stück Blau oder Violett hinzu; das wird es langweiliger machen. Beachten Sie, dass einige Farben extrem stark sind, z. B. jedes Grün oder Blau mit Phthalo darin sehr undurchsichtig ist und eine kleine Menge einen langen Weg zurücklegt.

Kurz gesagt: Um ein Goldbraun von Gelb zu erhalten, mischen Sie es zu einem Hellorange und stumpfen Sie es dann etwas ab.

Frage:Wie viel Farbe sollte sich in den frühen Stadien eines realistischen Gemäldes auf dem Pinsel befinden? Sollten die Pinselstriche dick oder dünn sein?

Antworten:Die ersten Schichten eines Gemäldes haben normalerweise die dünnsten Farbschichten, insbesondere wenn Sie nach einem realistischen Effekt suchen. Nehmen Sie etwas Farbe auf, die mit etwas geruchlosem Spiritus verdünnt ist. Viele Menschen, die realistisch arbeiten, arbeiten dünn und warten, bis die Farbe trocken ist. Fügen Sie dann Glasuren oder dünnere Farben hinzu. Die letzten Details können dicker sein.

Einige andere beginnen mit einer dünnen Zeichnung, wenden dann dicke Pinselstriche an und übermalen sie nicht, um die Frische der Striche zu erhalten.

Es geht darum, welcher Stil am besten zu Ihnen passt.

Frage:Ist Winton Ölfarbe gut für Anfänger und kann es eine gute Arbeit produzieren?

Antworten:Winton-Ölfarben eignen sich hervorragend für Anfänger und Profis, die viel Farbe verwenden. Sie werden mit etwas billigeren Pigmenten hergestellt, haben jedoch nicht alle Füllstoffe, die die Qualität der Schülerfarbe beeinträchtigen. Es ist eine hochwertige und dennoch wirtschaftliche Ölfarbe.

Frage:Welche Farbe sollte beim Malen mit Aquarell vermieden werden, wenn sie neben Gelb verwendet wird, damit Sie keine schlammige Farbe erhalten?

Antworten:Nun, Gelb ist eine ziemlich helle Farbe, und so ziemlich jede Farbe, die nass in nass verwendet wird, wird das Gelb übernehmen und den Farbton ändern.

Schlamm tritt häufiger auf, wenn eine Farbe mit ihrer Komplementärfarbe gemischt wird, im Fall von Gelb ist sie violett.

Violett und Gelb ergeben zusammen ein mattes Grau oder eine schlammige Farbe. In ähnlicher Weise erzeugt ein Blau, das Rot enthält, wie Ultramarinblau, ein mattes Grün, und ein Rotviolett, wie ein Alizarin-Purpur, erzeugt ein mattes Orange.

2013 Robie Benve

Bemerkungen

Robie Benve (Autor)aus Ohio am 30. Juni 2018:

Hallo Kelvin, das sind tolle Fragen! Ich dachte, sie wären für viele sehr interessant, deshalb habe ich sie in eigenständige Fragen verwandelt und werde am Ende des Artikels erscheinen. Schau sie dir an.

Kelvin Zangataam 20. Juni 2018:

Das sind erstaunliche Informationen, die ich schätze, aber ich habe zwei Fragen an mich?

1: Wie viel Farbe sollte in den frühen Stadien des Malens realistisch auf dem Pinsel sein?.

2: Sind Winton-Farben gut für Anfänger und können sie eine gute Arbeitsqualität liefern?

Ihre Antwort wird sehr geschätzt.

Robie Benve (Autor)aus Ohio am 4. März 2013:

Carol, leider schlammige Farben sind eine der Möglichkeiten, wie Maler das Mischen von Braun kennenlernen, nicht wahr? Die positive Seite ist, dass es viel zu lernen gibt, wenn man auch die Farben durcheinander bringt - da gehe ich hin: Ich muss immer das Positive sehen! ;)

Vielen Dank für Ihre Unterstützung und Ihren Kommentar. :) :)

Carol Stanleyaus Arizona am 28. Februar 2013:

Einige gute Vorschläge hier ... und ich kenne mich mit schlammigen Farben aus. Ich halte mich aber auch von Schwarz fern und mische meine eigenen Brauntöne. Großartige Arbeit für Maler. Anheften.