Wie man Tierporträts malt: Ein Leitfaden für Anfänger

Charlotte mag hübsche Dinge und sie liebt den Strand, Sushi, Kaffee und Muscheln.

Meine persönliche Kunst mit diesen Anweisungen

Der Hund eines Kollegen überquerte die Regenbogenbrücke und ich machte dies als Geschenk für sie. Sie liebte es.



Der Hund eines Kollegen überquerte die Regenbogenbrücke und ich machte dies als Geschenk für sie. Sie liebte es.

Instagram



Warum sind Tierporträts etwas Besonderes?

Tierporträts sind wunderschön, weil sie dazu beitragen, das Leben des Tieres zu feiern. Tierporträts können dabei helfen, die freudigen Momente und Ausdrucksformen von heute oder eines Haustieres, das die Regenbogenbrücke überquert hat, festzuhalten. Tierporträts sind eine besondere, einzigartige und wunderbare Möglichkeit, die Verbundenheit zu ehren, die nur ein Tierhalter, die Familie und das Tier verstehen können. Das Malen eines Porträts kann zunächst als schwierige oder herausfordernde Aufgabe erscheinen. Es ist wichtig zu berücksichtigen, dass es viele Arten von Tierporträts gibt, die von realistisch über stilistisch bis hin zu Anime reichen. Finden Sie heraus, welche Art von Stil Ihr Auge fesselt und mit welcher Art von Stil Sie sich am wohlsten fühlen.

Sammeln Sie Ihre Vorräte

Zuerst müssen Sie die Vorräte bekommen. Sie können eine Vielzahl von Farben haben. Sie sollten ein Foto des Haustieres haben, das Sie malen möchten. Sie sollten auch Zugriff auf einen Drucker und auf Papier mit Transparentpapier haben. Sie sollten eine Kunstleinwand oder eine andere Art von Oberfläche zum Malen haben. Ein recyceltes Holzbrett würde reichen. Es ist am besten, den Bereich zuerst mit Gesso zu behandeln, insbesondere wenn Sie Holz, eine poröse Oberfläche oder irgendeine Art von Acrylfarbe verwenden. Wenn Gesso getrocknet ist, bietet es dem Acryl einen „Zahn“ (oder einen raueren Bereich), an dem es haften kann. Es bietet auch eine glattere Anwendung. Sie sollten einen schwarzen Marker von guter Qualität, weiche Kunststifte, Pinsel und eine Farbpalette zum Mischen von Farben und Farbe haben (im Gegensatz dazu, nur die Farbe aus der Tube zu verwenden, die am Ende sein kann verschwenderisch.)

Luzifer Staffel 5 Teil 2

Malen Sie den Hintergrund und entscheiden Sie sich für den Stil



Nachdem Sie die Vorräte gesammelt haben, müssen Sie entscheiden, wie Sie den Hintergrund malen möchten. Dieser Schritt ist einfach, wenn Sie Acryl verwenden, da Acryl relativ schnell trocknet. Wenn Sie Ölfarbe verwenden, denken Sie daran, dass das Trocknen von Ölfarbe manchmal Wochen dauert. Sie können die Zeit zum Trocknen mit Ölfarbe verkürzen, wenn Sie Trocknungsmedien oder Leinöl verwenden. Denken Sie an Ihr endgültiges Haustierbild. Welche Farbe hat das Haustier? Welche Persönlichkeit hat das Haustier? Möchten Sie, dass das Bild abstrakter, realistischer oder eine Mischung aus beiden ist? Denken Sie beim Erstellen des Hintergrunds daran, wenn Sie Glanzlichter, Schatten und möglicherweise sogar Töne berücksichtigen möchten, die zu Ihrem Zuhause oder den Lieblingsfarben des Kunden passen, der das Tierporträt haben möchte.

Drucken Sie ein Bild des Haustieres

Während das trocknet, finden Sie das Lieblingsfoto des Haustieres. Drucken Sie das Foto in Schwarzweiß aus. Sie können ein Referenzbild auf Ihrem Telefon oder Tablet haben, um die Farbe zu notieren. Der Grund, warum Sie in Schwarz oder Weiß drucken möchten, besteht darin, dass Sie die Farbkontraste sowie alle Glanzlichter oder Schatten besser sehen können. Dieser Teil des Vorgangs kann etwas zeitaufwändig sein, nur weil Sie darauf achten müssen, dass das Bild nicht zu dunkel gedruckt wird. In diesem Fall müssen Sie das Bild auf der Computersoftware, dem Tablet oder dem Telefon bearbeiten, bis Sie die Iris des Haustieres sehen können. Dies soll verhindern, dass viele Details verloren gehen. Manchmal können bei Schwarzweißdrucken die dunkleren Bereiche miteinander verschmelzen. Stellen Sie sicher, dass beim Zuschneiden des Bilds des Haustieres das Haustier fast die gesamte Seite einnimmt. Sie können dies vor dem Drucken in der Option 'Druckvorschau' überprüfen. Möglicherweise möchten Sie auch, dass das Bild in der Bearbeitungssoftware horizontal gespiegelt wird, sodass das endgültige Bild das ist, was die Augen auf natürliche Weise sehen, im Gegensatz zum umgekehrten Bild.

Übertragen Sie das Bild auf die Leinwand

An dieser Stelle möchten Sie Ihr Foto skizzieren und dann auf die Leinwand übertragen. Sie können das Bild entweder sorgfältig mit dem Durchschlagpapier direkt auf der getrockneten Leinwand nachzeichnen. Eine andere Möglichkeit besteht darin, die Linien, Schatten und alles, was in Ihrem Bild angezeigt werden soll, auf dem Ausdruck selbst zu verfolgen. Verwenden Sie unbedingt den weichen Graphitstift. Wenn Sie fertig sind, legen Sie den Umriss mit der Vorderseite nach unten auf die Leinwand und reiben Sie die Rückseite mit dem Ende eines Pinsels oder einer harten Oberfläche ab. Dadurch wird der Graphit auf die getrocknete Farbe übertragen. Bleistifte, die als 'hart' gelten, lassen sich nicht so leicht übertragen. Denken Sie also daran. Sie können die Kanten beim Übertragen mit Klebeband befestigen, während Sie mit dieser Methode übertragen, oder mit der Carbon Copy-Papiermethode.

Fügen Sie Finishing Touches hinzu



An diesem Punkt können Sie den Stift verwenden, um die Bleistiftlinien neu zu zeichnen und die Linien stärker hervorzuheben. Oder Sie können sofort Acrylfarbe verwenden, wenn Sie einen weniger stilisierten Ansatz verwenden möchten. Färben Sie die Linien, Farbe innerhalb der Linien. Seien Sie kreativ mit Farben oder verwenden Sie die Fotoreferenz, die Sie für realistischere Farben haben. Geben Sie dem getrockneten Gemälde den letzten Schliff und lassen Sie es erneut trocknen. Sie können den Augen weiße Glanzlichter hinzufügen oder eine andere Farbe für die Augen erstellen, um das Bild zu kontrastieren.

Amerikanisches BullDog-Porträt

Mein Cousin, der 44 Jahre alt ist und noch nie in seinem Leben gemalt hat, folgte meinen Anweisungen und schuf dies am 3. April 2019. Es ist ziemlich großartig! Du kannst es auch tun!

Mein Cousin, der 44 Jahre alt ist und noch nie in seinem Leben gemalt hat, folgte meinen Anweisungen und schuf dies am 3. April 2019. Es ist ziemlich großartig! Du kannst es auch tun!

Die Kunst meines Cousins

2019 Charlotte Doyle

Bemerkungen



Janine Miranda aus Manila am 05. April 2019:

Beeindruckend. Das war ein erstaunlicher Artikel. Vielen Dank, dass Sie diese Tipps geteilt haben.

Liz Westwood aus Großbritannien am 04. April 2019:



In diesem Artikel geben Sie einige gute Tipps. Ich habe kürzlich eine Kohlezeichnung des Hundes eines Freundes gesehen. Es war sehr effektiv und wurde vom Eigentümer sehr geschätzt.