Warum Malwert / Ton wichtiger ist als Farbe

Robie ist eine Künstlerin, die es liebt, zu teilen, was sie über Kunst und Malerei gelernt hat, in der Hoffnung, dass es anderen Kreativen helfen könnte.

Was ist Wert in einem Gemälde?

Wenn wir eine Farbe als 'hell' oder 'dunkel' beschreiben, diskutieren wir ihren Wert oder ihre 'Helligkeit'. Diese Farbeigenschaft gibt an, wie hell oder dunkel eine Farbe ist, je nachdem, wie nahe sie an Weiß liegt.



Je heller die Farbe, desto höher ist ihr Wert. Zum Beispiel würde Zitronengelb als heller als Ceruleanblau angesehen, das wiederum heller als Schwarz ist. Daher ist der Wert von Zitronengelb höher als der von Ceruleanblau und Schwarz.



Die Werteskala

Der Wert eines visuellen Elements misst, wie hell oder dunkel es ist. Wert ist ein wesentliches Element in Zeichnungen und Gemälden. Erfahren Sie, wie Wert der Schlüssel zu einem erfolgreichen Gemälde ist, nicht Farbe. Werte in der Kunst verstehen und sehen.

Der Wert eines visuellen Elements misst, wie hell oder dunkel es ist. Wert ist ein wesentliches Element in Zeichnungen und Gemälden. Erfahren Sie, wie Wert der Schlüssel zu einem erfolgreichen Gemälde ist, nicht Farbe. Werte in der Kunst verstehen und sehen.

Skelettblätter machen

Robie Benve, CC-BY-NC



Verwenden der Werteskala zum Suchen des Farbtons

Der einfachste Weg, sich an diese Farbdimension zu erinnern, besteht darin, die „Graustufen“ zu visualisieren, die von Schwarz nach Weiß reicht und alle möglichen monochromatischen Grautöne enthält. Diese Skala hilft Künstlern, Licht, Mitteltöne und Dunkelheiten leichter zu verstehen und zu identifizieren.

Sie haben eine bessere Sicht auf Werte, wenn SieSchielendeine Augen, drückst sie wie in hellem Sonnenlicht. Wenn Sie durch Ihre Wimpern schauen, werden die Farben herausgefiltert, sodass Sie die Werte besser sehen können.

Wert macht die Arbeit, Farbe bekommt den Kredit

Farbe ist die attraktivste Qualität eines Gemäldes, aber ob Sie es glauben oder nicht, Wert ist wichtiger als Farbe für das Design und den Erfolg eines Gemäldes.



Denken Sie an einen Schwarzweißfilm. Alles, was Sie sehen können, wird durch den Wertekontrast sichtbar gemacht. Farbe ist etwas ganz Besonderes, um zu verstehen, was los ist.

In der Malwelt ist Farbe das, was der Betrachter am meisten bemerkt. Daher ist der Wert jeder Farbe wichtig, um den Erfolg der Komposition zu bestimmen.

Leonardo da Vinci, Kleidungsstudie für eine sitzende Figur. Pinsel und graue Staupe auf grauer Leinwand, zwischen 1470 und 1484.

Leonardo da Vinci, Kleidungsstudie für eine sitzende Figur. Pinsel und graue Staupe auf grauer Leinwand, zwischen 1470 und 1484. 'Es gibt nur 3 Farben, 10 Ziffern und 7 Noten; Es ist wichtig, was wir mit ihnen machen. '



Leonardo da Vinci [gemeinfrei], über Wikimedia Commons

Die Wertestruktur ist das Skelett eines Gemäldes

Für den Erfolg eines Gemäldes sollte ein Maler es als Wertproblem betrachten, als Anordnung von Licht und Schatten. Wert ist das Skelett, auf dem das Gemälde aufgebaut ist; Farbe und Detail sorgen für lokales Interesse.

  • Der Wertekontrast wird verwendet, um einen Schwerpunkt innerhalb eines Gemäldes oder einer Zeichnung zu erstellen.
    Das menschliche Auge wird sofort von einem hellen Element gegen ein dunkles Element gezogen. Dies schafft den Schwerpunkt des Interesses.
  • Wertabstufungen werden auch verwendet, um die Illusion von Tiefe zu erzeugen.
  • Bereiche von Hell und Dunkel geben dem Gegenstand eine dreidimensionale Illusion von Form.

Ich mag Bilder, die die volle Reichweite von Werten haben, von der tiefen Dunkelheit bis zu funkelnden Lichtern.



- David Ligare, Künstler

Sie benötigen keine Farbe, um genau zu wissen, von welchem ​​Gemälde dies stammt

Mona Lisa vereinfacht sich zu einem zweiwertigen Bild.

Mona Lisa vereinfacht sich zu einem zweiwertigen Bild.

Pixabay, Creative Commons

So verwenden Sie eine Werteskala

Um die richtigen Werte zu erhalten, müssen Sie einen kontinuierlichen Vergleich zwischen Teilen des Referenzbilds und Teilen des laufenden Gemäldes durchführen.

Sehen Sie sich das Referenzbild, die Komposition oder die Szene an, die Sie malen möchten, und finden Sie die dunkelsten Formen oder Bereiche. Vergleichen Sie sie mit den anderen Bereichen des Bildes. Sehen Sie, wie sie sich in Bezug auf Helligkeit und Dunkelheit zueinander verhalten.

Halten Sie Ihre Werteskala vor das Bild und sehen Sie, wie jeder Bereich mit der Graustufe im Diagramm verglichen wird. Die dunkelste Dunkelheit auf dem Bild kann beispielsweise einen Wert 3 haben. Halten Sie nun die Skala vor Ihr Gemälde und überprüfen Sie den Wert Ihrer Farbe. Unabhängig von der verwendeten Farbe sollte der Wert konsistent sein, um die richtige Zusammensetzung und Struktur zu erzielen.

Vergleiche weiter. Schauen Sie sich den Mittelwert auf dem Referenzfoto an und sehen Sie, wie sie verglichen werden. Wenn der Mittelwert eine 5 ist, malen Sie diese auf eine Farbe mit dem Wert 5 und führen Sie den gleichen Vergleich für die hellsten Lichter durch. Werden Sie nie müde, die Beziehungen zwischen den Werten im Bild und im Bild zu vergleichen.

Farbe kann schwierig sein, Sie denken vielleicht, Sie können einen Bereich mit einem Wert 9 mit einem Gelb rendern, aber wenn Sie mit Ihrem Graustufendiagramm vergleichen, werden Sie überrascht sein, dass das verwendete Gelb einer 6 oder einer 7 entspricht.

Wert, Farbton und Chroma

Das Bild zeigt drei

Das Bild zeigt drei 'Farben' im Munsell-Farbschema. Jede Farbe unterscheidet sich in gleichen Wahrnehmungsschritten von oben nach unten im Wert, während der Farbton und die Farbintensität konstant bleiben.

Wikimedia Commons

Wertanteile in einem Gemälde

Damit ein Bild effektiv ist, sollten Sie die proportionale Fläche variieren, die von jedem Wert belegt wird, und dabei eine Formel aus den meisten - einigen - und ein wenig anwenden.
Das Variieren der Werte auf diese Weise ist viel interessanter als das gleichmäßige Teilen. Identifizieren Sie den größten Flächenwert, dann den Wert, den Sie weniger haben, und den Wert, von dem Sie nur ein wenig haben, wie in den Beispielen hier. In jedem Fall wird natürlich die kleinste Fläche zum Mittelpunkt des Interesses. Der größte Wertebereich wird zur dominanten Wertegruppe.

Specht-Feeder-Pläne

Wenn der größte Bereich helle Werte sind, wird das Gemälde als High-Key bezeichnet. Wenn der größte Bereich dunkel ist, befindet sich das Gemälde als Low-Key.

In den folgenden Beispielen gibt es sechs mögliche Variationen der Kombination der Wertemuster gemäß demdie meisten - einige - und ein bisschenRegel. Der kleinste Bereich wurde nach der Drittelregel bequemerweise an einem der Sweet Spots platziert und wird zum Mittelpunkt des Interesses.

Variation von Wertemustern

Variation von Wertemustern

Robie Benve

Möglichkeiten, den Wert der Malerei zu üben

  1. Malen Sie ein monochromes Gemäldeist eine großartige Möglichkeit, Werte zu üben. Dazu müssen Sie sich Ihr Motiv ansehen und das, was Sie sehen, vereinfachen, indem Sie die großen abstrakten Formen finden. Nehmen Sie es auf 4 Hauptwerte herunter: dunkelste, hellste und zwei mittlere Werte.

    Malen Sie die Formen, die Sie sehen, und nicht das Objekt, das Sie darstellen möchten. Denken Sie an ein abstraktes Muster von Formen. Am Ende wird alles Sinn machen und in einer vereinfachten Darstellung Ihres Themas zusammenkommen.

    Malen Sie für Öl auf einem verbrannten Umbra-Boden, wischen Sie ihn auf einen mittleren Wert ab, malen Sie im Dunkeln und wischen Sie ihn für Lichter aus (mit einem Papiertuch oder Q-Tips - versuchen Sie, das wirklich weiße Material in Lösungsbenzin zu tauchen). Verwenden Sie nur gebranntes Umbra (oder rohes Umber) - kein Weiß.

    Wenn Sie Acryl verwenden, können Sie Ihre Werte mit Schwarzweiß mischen.
  2. Zeichnenmit Graphitstift oder Kohle. Zeichnen ist eine weitere großartige Übungsübung, um sich mit Werten vertraut zu machen. Zeichnen Sie ohne Farben, verwenden Sie nur Werte.

    Durch das Üben des Zeichnens und Skizzierens erhalten Sie ein besseres Verständnis der Werte und ein tieferes Wissen darüber, wie Sie Werte verwenden, um Tiefe, Textur und Glanzlichter zu erzeugen.

Die Bedeutung einer Wertstudie

Meerblick in Triest, Italien

Meerblick in Triest, Italien

Robie Benve

Wertestudie des Meerblicks. Eine Wertestudie erleichtert Ihnen das Mischen der richtigen Farben für jeden Bereich erheblich.

Wertestudie des Meerblicks. Eine Wertestudie erleichtert Ihnen das Mischen der richtigen Farben für jeden Bereich erheblich.

Robie Benve Art

Sie können Werte durch digitale Entsättigung überprüfen

Eine andere Möglichkeit, Ihren Fortschritt anhand von Werten zu überprüfen, besteht darin, ein Foto Ihres Bildmaterials aufzunehmen, es auf Ihren Computer herunterzuladen und es mit Photoshop oder einer anderen Bildbearbeitungssoftware zu entsättigen.

Klebebandstiefel

Sobald Sie alle Farben digital herausgenommen haben, können Sie Werte ohne Ablenkung durch Farben sehen.

Noch schneller können Sie Ihre Digitalkamera auf Schwarzweißfoto einstellen und das Bild im Betrachter der Kamera betrachten. Sie müssen das Foto nicht aufnehmen, es sei denn, Sie möchten es später nachschlagen.

Malmeister Ian Roberts erklärt anhand visueller Beispiele die Kraft von Farbe und Wert in der Komposition.

Dieser Inhalt ist nach bestem Wissen des Autors korrekt und entspricht nicht der formellen und individuellen Beratung durch einen qualifizierten Fachmann.

Fragen & Antworten

Frage:Was bedeutet Ton in einem Gemälde?

Antworten:Der Ton in der Malerei wird auch als Wert bezeichnet und bedeutet, wie hell oder wie dunkel eine Farbe ist.

2012 Robie Benve

Bemerkungen

Robie Benve (Autor)aus Ohio am 30. Juni 2020:

Hallo Jane, ich bin froh, dass du in meinem Artikel einige nützliche Tipps gefunden hast. Trinken und Tutorial klingt wunderbar, ich wünschte, wir könnten das tun, ah, Freunde finden, während wir zusammen kreieren, eines meiner Lieblingssachen. Hoffentlich sind die Versammlungen bald wieder sicher. :) Ein Wort der Weisheit: Manchmal haben uns falsch gelaufene Bilder eine Lektion erteilt, und anstatt zu versuchen, sie zu retten, ist es einfacher, von vorne zu beginnen. Ich bin mir nicht sicher, ob dies bei dem von Ihnen beschriebenen Aquarell der Fall ist, aber es ist in vielen Fällen der Fall. Vielen Dank für Ihre freundlichen Worte. Viel Spaß beim Malen!

Jane Sidney Oliveram 28. Juni 2020:

Großartiger Artikel. So viel gelernt. Kann jetzt sehen, was in meiner aktuellen Aquarellmalerei schief gelaufen ist. Wenn ich nur sehen könnte, wie ich das Problem beheben kann, können Sie nicht auf einen Drink und ein Tutorial vorbeischauen? Nun, trauriger, aber weiser, und wenn ich weiß, dass dies für alle schwer ist, fühle ich mich besser. Vielen Dank.

Robie Benve (Autor)aus Ohio am 1. August 2018:

Hallo Prady, es hört sich so an, als ob du die richtigen Dinge tust! Üben Sie weiter, wie man malt, und konzentrieren Sie sich auf Werte. Sie werden weit kommen. Viel Spaß beim Malen!

Engel Bastelideen

Pradyam 13. Juli 2018:

Ich sollte sagen, dass dies eine großartige Lektüre ist. Vielen Dank für den Artikel, der mir mehr über Value verständlich gemacht hat.

Ich möchte ein paar Referenzbilder anprobieren und sehen, wie es geht. Ich habe gerade vor zwei Monaten angefangen zu malen, also ist das eine wirklich interessante Sache.

Robie Benve (Autor)aus Ohio am 3. August 2016:

Hallo Carol, es ist nicht einfach, den Wert von Farben zu verstehen. Das Lernen, eine Farbe mit einem bestimmten Wert zu mischen, ist noch schwieriger. Ich freue mich sehr zu hören, dass mein Artikel Ihnen geholfen hat, es zu bekommen. :) Wert ist ein Konzept, mit dem sich alle Künstler jeden Tag auseinandersetzen müssen, und ich sage Ihnen, Sie sind kaum allein im täglichen Kampf, Farben der richtigen Dunkelheit / Helligkeit zu mischen.

Vielen Dank für Ihr Feedback! .Das hat meinen Tag bereichert :)

carole villeneuveam 02. August 2016:

Was für ein aufschlussreicher Artikel. Ich habe damit verstanden, und jetzt denke ich, dass ich es verstehe, zumindest die Theorie. Ich habe große Schwierigkeiten, den richtigen Wert für eine bestimmte Farbe zu bestimmen.

Robie Benve (Autor)aus Ohio am 04. April 2012:

Georgina, es war eine solche Offenbarung für mich an dem Tag, an dem ich den Unterschied zwischen Farbe und Wert deutlich erkennen konnte, aber manchmal bin ich immer noch in Farbe gefangen. Das einzige Heilmittel dafür ist Farbe, Farbe, Farbe; Ich versuche, den Weg zur Genesung zu malen. :) Vielen Dank für das Lesen und Ihre Unterstützung. Ciao!

Georgina Crawfordvon Dartmoor am 04. April 2012:

Ein wirklich guter, gut gestalteter Artikel über Wert. Vielen Dank. Ich mag auch deine tonale Malerei. Ich male in Pastellfarben und es ist sehr leicht, auf Kosten des Wertes in Farbe zu geraten. Ich bin überrascht, dass dies keine Kommentare hatte, aber ich bemerke & apos; Kunst & apos; Hubs können übersehen werden. Wie auch immer, großartiger Hub. Ich bewerte mich und folge dir.