Die kontemplative Fotografie von Willie Magtibay

Willy Magtibay, kontemplativer Fotograf

Willy Magtibay, kontemplativer Fotograf

Willy Adopt



Willies kontemplative Fotografie

Willie Magtibay ist ein Naturfotograf schlechthin, aber seine Art der Naturfotografie, die sich über fast vier Jahrzehnte erstreckte, gehört nicht zum nationalen geografischen Genre. Seine Fotografie ist größtenteils mit Baguio verbunden, einer Stadt, die lokale und nationale Künstler aufgrund ihres natürlichen spirituellen Ambientes dazu inspiriert, in ihre kreativen Produktionen einzutauchen.

Abgesehen von seiner natürlichen visuellen Anziehungskraft strahlt Baguio eine durchdringende spirituelle Feinschwingung aus, die sich sofort auf das eigene Wesen auswirkt, indem es die Seele erfrischt und den Geist stimuliert. Diese subtile Energieessenz wird in den Fotografien von Willy Magtibay als kontemplativem Fotografen festgehalten.

Im Gegensatz zum sozialen Realismus von Romeo Mariano rufen Willies Kunstfotografien eine persönliche Botschaft seiner inneren spirituellen Kämpfe und Triumphe hervor, eine einzigartige Kunstform, die die reichen Dimensionen der Seele eines Menschen zum Ausdruck bringt, die in die natürliche materielle Kunstform der Erde eingetaucht sind.



Willie Magtibay ist ein Meister der Fotografie bei schlechten Lichtverhältnissen. Er erfasst mit großer Präzision und emotionaler Tiefe jedes natürliche Objekt, dem er unterwegs begegnet, mit verfügbarem Licht oder natürlichem Licht, das auf einer ausgewählten Zeit basiert. Dies bedeutet, dass er auf einigen seiner Fotografien die Geduld hatte, zu warten, bis das Phänomen der natürlichen Form - Bäume, Berge, Zweige, Blumen, Sonne, Mond, Wolken und Erde -, das seinen Sinnen präsentiert wird, die richtige Lichtmischung aufweist. und dann klickt er auf seine Kamera.

Ein Squash auf Instagram

Als ich eines frühen Morgens in Baguio die Pacdal Road entlang ging, sah ich im Mai 2016 einen Kürbis.

Als ich eines frühen Morgens in Baguio die Pacdal Road entlang ging, sah ich im Mai 2016 einen Kürbis.

Willy Adopt



Baguio zeigt in seinen verschiedenen natürlichen Konfigurationen, Schattierungen, Zeiten, geografischen Punkten und Atmosphären eine sich verändernde Persönlichkeit von Schönheit und mystischer Farbe, die den Geist inspiriert, die Flamme der Seele entzündet, den Geist beeindruckt und aktiviert und den Körper entspannt, was nur Willie Magtibay tut kann im genauen Moment des Lichts und der Zeit erfassen.


Baguio

Baguio Eins

Baguio Eins



Willy Adopt

Baguio 2

Baguio 2

Willy Adopt



Baguio 3

Baguio 3

Willy Adopt

Baguio 4

Baguio 4

Willy Adopt

Eine lange Geschichte der Freundschaft

Ich traf Willie, als ich irgendwann in den 20ern eine Nachricht erhielt, an der Universität der Philippinen in Baguio zu unterrichtenthJahrhundert. Ja, die 20thJahrhundert. Hinzu kam, dass ein Freund, Rey Bautista, der zufällig Präsident der Universität von Baguio war, mich bat, an einem Forschungsprojekt zur Verbesserung der akademischen Programme von UB zu arbeiten. Es war eine großartige Einladung.

Also musste ich einige Zeit mit meiner Familie in der kühlen Stadt der Kiefern, etwa 6000 Fuß über dem Meeresspiegel, bleiben und die Schönheit der Landschaft, das Bier am Kamin, eine Wasserstelle für Künstler, Aktivisten und Akademiker genießen Sitzungsstraße. Baguio ist weltweit als Sommerhauptstadt der Philippinen bekannt.

Ich hatte einen Studenten bei UP Baguio, Richard, der als Folksänger bei Fireplace arbeitete, und jedes Mal, wenn ich mit warmen Kumpels auf einen Drink dort war, waren auch Gruppen von Künstlern, Malern und Fotografen da. Dies war lange bevor das zerstörerische Erdbeben passierte.

Dies war der Beginn einer herzlichen Freundschaft mit Fotografen wie Willie Magtibay, Bong Baskiñas, der gerade verstorben ist, Tommy Hafalla und dem damals beliebten klassischen Porträtfotografen Wig Tysmans. die berühmten Filmemacher Eric de Guia, auch bekannt als Kidlat Tahimik und Raymond Red; und die äußerst kreativen Maler, die der Natur so verbunden waren wie der verstorbene Roberto Villanueva.



Emotionale Schatten von Baguio

Färbe meine Welt

Färbe meine Welt

Willy Adopt

Unvergleichlich

Unvergleichlich

Willy Adopt

Wieder Regen

Wieder Regen

Bau von Bluebird-Häusern

Willy Adopt

Baguio 5

Baguio 5

Willy Adopt

In der Geschichte der philippinischen bildenden Kunst waren sie die ursprünglichen alten Wachen, die durch ihre kreativen Produktionen und Ausstellungen in den Bereichen Fotografie, Malerei, Spielfilm und Dokumentarfilme einen großen Einfluss auf die Gesellschaft hatten.

Natürlich gab es Ben Cabrera, einen internationalen Künstler, der mich Ende der 20er Jahre in Iligan City besuchtethJahrhundert. Zuvor war Eric de Guia einige Jahre, nachdem ich Baguio verlassen hatte, in das Haus in Iligan gekommen und hatte einige Videoaufnahmen für seinen Dokumentarfilm gemacht. Ich war damals noch Mitglied der Baguio Arts Guild. Es gab auch andere bildende Künstler, und wenn mein Gedächtnis versagt hat, möchte ich um eine Entschuldigung bitten.

An der Wende vom 21stJahrhundert verlor ich den Kontakt zu allen, seit ich nach Mindanao zurückkehrte. Eine unerwartete Wendung der Ereignisse im Jahr 2016 führte mich zu Willie Magtibay. Ich bin auf eines seiner Fotos auf Facebook gestoßen, das von Daniel Molintas aus Baguio gepostet wurde.

Daniel war einer der engen Freunde der Familie, die das Haus, das wir in Baguio gemietet hatten, besuchten, zusammen mit Tito Baskiñas, einem Mann, der nie nein sagte, einem Künstler, einem spirituellen Anwalt und Führer. Daniel war ein Intellektueller, der immer darauf aus war, über den Existenzialismus und die spirituellen Lehren des Ostens zu sprechen. So schwere Gespräche. Wir verbrachten viele Stunden auf der Terrasse mit Blick auf die Berge.

Sowohl Daniel als auch Tito waren an den spirituellen Lehren von Brahma Kumaris beteiligt. Zu dieser Zeit beschäftigte ich mich intensiv mit der Technologie des hohen Bewusstseins, da eine sehr enge Beziehung zwischen der natürlichen Ökologie eines Ortes, der Kunst, insbesondere der bildenden Kunst, und der Spiritualität bestand. Baguio ist ein großartiger Ort, um Kunst, Ökologie und Spiritualität zu studieren. Zu dieser Zeit erhielt ich eine Reihe von psychologischen Fächern, die ich bei UP Baguio unterrichten konnte.

Wir hatten dort eine wöchentliche Meditationsgruppe unter der verstorbenen Schauspielerin Tita Muñoz und Dr. Seraphin Talisayon, einem Biophysiker, der einst Direktor des philippinischen Zentrums für fortgeschrittene Studien war.

Als Daniel im Mai 2016 ein inspirierendes Bild von Willie auf Facebook veröffentlichte, antwortete ich sofort. Und eine neue Geschichte wurde begonnen.

Kontemplative Fotografien

Naturfoto-Herausforderung 1

Naturfoto-Herausforderung 1

Willy Adopt

Sonniger Morgen Mittag

Sonniger Morgen Mittag

Willy Adopt

Morgen nach dem Regen.

Morgen nach dem Regen.

Willy Adopt

Rote Erde

Rote Erde

Willy Adopt

Eine Reflexion eines spirituellen Zustands

In seinem Facebook-Beitrag bestätigt er, dass ich Buddhist bin und auf nichts stolz bin.

Ein Bild, das wie die meisten seiner Bilder Kontemplation hervorruft, zeigt Willies Zustand des Körper-Geist-Seele-Geistes, von dem jeder, der seine Fotografien betrachtet und offen für die Erfahrung der Kontemplation durch eine visuelle Form ist, auch die Kontemplative erfassen kann Qualität von Willys Fotografien.

Es gibt Teile von Baguio City, die noch relativ unberührt von menschlichen Behausungen sind, die sich als natürlich geformte Zen-Gärten konfigurieren. Auf diesen Spielplätzen des Geistes hat Willie Magtibay die inneren und äußeren Grenzen erkundet und diese in den hier vorgestellten Fotografien zum Ausdruck gebracht.

Seine Fotografien haben den Geist erweckt und inspiriert, die Flamme der Seele entzündet, den Geist beeindruckt und aktiviert und den Körper entspannt.

Er zitiert Guthema Roba, die am 30. April 2015 sagte: Wenn Sie Dinge verschenken, werden die Menschen von Ihrer Güte berührt sein - wenn Sie sich selbst verschenken, wenn Sie sich dem göttlichen Lagerfeuer Ihres inneren Wesens ergeben - wird der Planet sein bewegt sich über alles hinaus, was mit dem Verstand erfasst werden kann.

Kontemplative Bilder

Wolken 2

Wolken 2

Willy Adopt

Vesper

Vesper

Willy Adopt

Träumereien

Träumereien

Willy Adopt

Gute Nacht Baguio wo immer du bist.

Gute Nacht Baguio wo immer du bist.

Willy Adopt

Bemerkungen

Jucan Billam 18. Mai 2016:

Gute Arbeit!