Tutorial für Langzeitbelichtung (So erzielen Sie einen gleichmäßigen Bewegungseffekt)

Chris ist ein Fotografie-Enthusiast und Blog-Autor. Er lernt gerne neue Fototechniken und übt alte.

Langzeitbelichtung-Fotografie-für-seidig-glatte-Fotos



Langzeitbelichtung ist ein beliebtes Genre der Fotografie, das Fotos seidig glatt oder verschmiert macht. Am auffälligsten als Technik beim Aufnehmen von Bildern rund um Wasser ist, dass das Wasser in ein milchig verschwommenes Bild umgewandelt werden kann, während der Rest der statischen Teile des Fotos scharf und scharf ist.



Das Coole an dieser Technik ist, dass sie, so beeindruckend sie auch aussehen mag, keineswegs so schwierig ist, wie man denkt. Wenn Sie den „Wow-Faktor“ berücksichtigen, der Familie und Freunde beeindruckt, ist dies in der Tat so gut und einfach wie es nur geht. Sie werden von Ihrem Fotografie-Genie beeindruckt sein, während Sie lächeln, wie einfach es wirklich war.

Langzeitbelichtung bei Tageslicht

Es gibt drei Dinge, die Sie in der Fotografie steuern können. ISO, Blende und Verschlusszeit. Was Sie nicht kontrollieren können, ist die Sonne.



Bei Verwendung eines Filters mit neutraler Dichte kann nur eine geringe Menge des Lichts in die Kamera gelangen. Stellen Sie sich den ND-Filter als Sonnenbrille für die Kamera vor. Zumindest haben alle anderen Tutorials gesagt, dass dies der Fall ist, also werde ich mich dieser Analogie anschließen.

Es gibt verschiedene ND-Filter, die unterschiedliche Lichtmengen einlassen. Jeder ND-Filter & apos; stop & apos; Reduziert das Licht in die Kamera um den Faktor 2. Wenn Sie also 3 Belichtungsstopps wünschen, verwenden Sie einen ND8.

Für meine Verwendung ist ein 10-Stufen-Neutralfilter alles, was ich brauche. Es deckt viel Expositionsgrund ab. Wenn Sie seidig glatte Wolken gegen einen Himmel oder einen milchigen Wasserfall ziehen möchten, benötigen Sie in den meisten Fällen nur einen 10-Stufen-Neutralfilter für Langzeitbelichtungen bei Tageslicht.



Um die Bewegungsunschärfe eines Fotos zu erhalten, müssen Sie das Foto mehrere Sekunden lang belichten. Dies mitten am Tag zu tun, wie man sich vorstellen kann, würde ein stark ausgeblasenes Bild erzeugen, egal wie wenig Sonne draußen war. Tatsächlich wäre das Bild im Grunde genommen ganz weiß, da es vollständig belichtet wäre.

Wie wird diese Überbelichtung gelöst?

Nehmen wir an, ich möchte eine Verschlusszeit von 1/30 Sekunde für mein Foto. Die Verwendung eines Neutralfilters mit 10 Blenden benötigt 30 Sekunden, um die Aufnahme zu belichten. Viel Zeit, damit die Bewegung verschwimmt. Eine 1/15 Verschlusszeit dauert 60 Sekunden.



Die Mathematik kann kompliziert werden, so dass es zum Glück wenig Grund gibt, auf dem Gebiet zu sein, um all dies herauszufinden. Gehen Sie einfach zu Ihrem Lieblings-App-Store und laden Sie einen Taschenrechner für neutrale Dichte herunter. Der Langzeitbelichtungsrechner ist kostenlos.

Langzeitbelichtung-Fotografie-für-seidig-glatte-Fotos

Häkelnadeln Marken

Vermeiden Sie Verwacklungen bei Langzeitbelichtungen

Unabhängig davon, ob Sie ein Foto davon machen, ob es sich um sich bewegende Wolken oder um die Bewegung des Wassers über einem Wasserfall handelt, benötigen Sie für den Betrieb unbedingt ein Stativ oder eine stabile Basis. Bis zu 30 Sekunden lang ist der Verschluss der Kamera geöffnet, damit das Licht durch den Filter fällt. Jedes Verwackeln der Kamera wird auf Ihrem Bild aufgezeichnet.



Sie dachten also, der springende Punkt sei, einen verschmierten, verschwommenen Blick zu haben. Es ist. Das Bild sieht jedoch nur dann seidig glatt aus, wenn 1) das aufzuzeichnende Foto bewegt wird und 2) die nicht beweglichen Teile vollkommen statisch sind.

Unter dem Strich müssen Sie ein stabiles Stativ verwenden.

Zusätzlich muss eine Fernbedienung zur Bedienung der Kamera verwendet werden. Zum Beispiel mit der & apos; BULB & apos; Im Modus bleibt der Verschluss geöffnet, solange der Auslöser gedrückt gehalten wird. Leider möchten Sie die Taste nicht so lange gedrückt halten, da das Foto dadurch unweigerlich verwackelt wird.

Ein einfacher Fernauslöser löst das Problem. Sie können so ausgefallen oder einfach sein, wie Sie möchten, aber alles, was Sie wirklich brauchen, ist eine Möglichkeit, den Auslöser zu drücken und den Auslöser während dieser mehr als 30 Sekunden Belichtung auszuschalten.

Langzeitbelichtung-Fotografie-für-seidig-glatte-Fotos

Fokus Vor dem Hinzufügen des Neutralfilters

Wenn Sie diese neutrale Dichte von 10 Blenden auf Ihrem Objektiv einstellen, werden Sie feststellen, dass Sie den Fokus nicht wie gewohnt durchschauen können. Während dies ärgerlich sein kann, denken Sie daran, dass Sie sich auf eine 30-Sekunden-Aufnahme einstellen. Sie können langsamer fahren und sich Zeit nehmen, um die Aufnahme zu komponieren und zu fokussieren.

Bevor der Neutralfilter auf das Objektiv gesetzt wird, fokussieren Sie die Aufnahme. So einfach ist das.

Langzeitbelichtung-Fotografie-für-seidig-glatte-Fotos

Zusammensetzung der Langzeitbelichtung

Wenn es keine Bewegung gibt, ist eine Langzeitbelichtung meistens sinnlos. Es muss so etwas wie Wolken, Wasser, Autos oder sogar Menschen geben, die sich bewegen, um die gewünschte Unschärfe hinzuzufügen.

Alle typischen Kompositionsmethoden spielen bei Langzeitbelichtungen eine Rolle. Es lohnt sich immer noch, interessante Orte oder Dinge zu finden, die fotografiert und in der Regel von Dritteln oder ausgewogenen Elementen oder gegen ein interessantes Muster komponiert werden können.

Ein Langzeitbelichtungsfoto besteht aus zwei Elementen, nämlich dem Teil, der sich bewegt, und dem Teil, der statisch ist. Sie möchten herausfinden, wie Sie jedes für das Auge so interessant wie möglich gestalten können.

Fazit

Ich liebe das Aussehen von Bewegungsunschärfe aus der Langzeitbelichtung. Es kann ein bisschen mehr Planung und neues Kit erfordern, um die gewünschte Aufnahme zu erzielen, aber die Ergebnisse können ziemlich beeindruckend sein.

Bewegungsunschärfe verdeckt keine schlechten Fototechniken, aber in diesem Fall kann eine Langzeitbelichtung ein unscharfes Foto verbessern. Das Erstellen eines seidig glatten Bewegungsfotos macht Spaß beim Fotografieren. Ich hoffe du probierst es aus.

Bemerkungen

Chris Morris (Autor)von Nashville am 14. August 2018:

Sie sind herzlich willkommen und vielen Dank für das Lesen.

Andrey Kuznetsovam 14. August 2018:

Lieber Chris.

Vielen Dank für Ihre sehr nützliche und informative Website!

Mit freundlichen Grüßen,

Andrey