Unterrichten Sie Kinder in Fotografie: Ideen, Tipps, Projekte, Lektionen, Fähigkeiten und mehr

Rose ist eine freiberufliche Vollzeitautorin, die häufig über Bildung, Sonderpädagogik, DIY-Projekte, Essen, Milwaukee und mehr schreibt.

wie man Fotografie-zu-Kindern-Kindern-Ideen-Tipps-Projekte-Lektionen-Fähigkeiten-lehrt



Pexels.com, CC0-Lizenz, Text hinzugefügt Rose Clearfield

Wenn Sie hier sind, liegt das hoffentlich daran, dass Sie ein Kind oder mehrere Kinder haben, die ein starkes Interesse an Fotografie haben und mehr tun möchten. Die gute Nachricht ist, dass sie bereits motiviert und lernbereit sind. Aber was jetzt? Es ist wichtig, Kindern die Werkzeuge und Ressourcen zur Verfügung zu stellen, die sie benötigen, um erfolgreich zu sein. Es ist auch wichtig, nicht überfordert zu werden. Sie und Ihre Kinder werden in einer Woche oder höchstwahrscheinlich sogar in einem Monat nicht in der Lage sein, alles in diesem Artikel in Angriff zu nehmen. Wählen Sie jeweils ein Projekt oder eine Idee aus und gehen Sie von dort aus.



Die Canon Rebel-Linie ist eine fantastische DSLR-Einstiegslinie für Anfänger in der Mittel- und Oberstufe

Die Canon Rebel-Linie ist eine fantastische DSLR-Einstiegslinie für Anfänger in der Mittel- und Oberstufe

Pexels.com, CC0-Lizenz

Wählen Sie eine geeignete Kamera und Tasche



Eine Kamera ist ein ziemlich teurer Kauf und nicht leichtfertig zu nehmen. Sie müssen nicht ausgehen und eine Menge Geld ausgeben, wenn Ihr Kind zum ersten Mal die Idee der Fotografie erwähnt. Wenn er jedoch eindeutig eine Leidenschaft hat, ist es wichtig, dass er über ein solides Gerät verfügt. Während Handykameras Spaß machen können, wenn Sie mit Freunden unterwegs sind, sollten ältere Kinder einen High-End-Punkt haben und Aufnahmen oder DSLRs der Einstiegsklasse machen, um ihre Fähigkeiten wirklich zu verbessern. Das Alter wird höchstwahrscheinlich der entscheidende Faktor für Ihren Kamerakauf sein. Ich habe einige Ressourcen für die Auswahl von Kinderkameras für verschiedene Altersgruppen beigefügt.

Es ist auch wichtig, eine Kameratasche zu kaufen. Wenn Ihr Kind viele Bilder aufnehmen möchte, muss es in der Lage sein, die Kamera mitzunehmen, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass sie beschädigt wird.

Sie möchten nicht, dass Ihre Fotos wie dieses verschwommen werden. Nehmen Sie sich Zeit, um Ihre Kamera zu stabilisieren.

Sie möchten nicht, dass Ihre Fotos wie dieses verschwommen werden. Nehmen Sie sich Zeit, um Ihre Kamera zu stabilisieren.

Copyright: Rose Clearfield

Halten und Einstellen der Kamera



Es ist leicht, frustriert zu werden, wenn viele Ihrer Fotos verschwommen sind. Während die Klarheit von Fotos ein Konzept ist, das jeder Fotograf ständig verbessert, gibt es einige einfache Tipps, die Sie Ihrem Kind geben können, die einen großen Unterschied machen.

  • Verwenden Sie den Timer.Die meisten Standard-Point-and-Shoot-Kameras verfügen über einen Timer. Sie können eine kurze Einstellung (d. H. 2 Sekunden) verwenden, wenn Sie keine Zeit einplanen müssen, um selbst eine Aufnahme zu machen.
  • Verwenden Sie ein Stativ, wie Sie können.Es gibt einige preiswerte Stative auf dem Markt, die sich perfekt für Innen- und Außenbereiche eignen.
  • Wenn ein Stativ nicht verfügbar ist, stützen Sie sich gegen etwas.Wenn Sie Ihre Ellbogen an ein Geländer lehnen oder gegen eine Wand balancieren, ist dies immer noch eine große Verbesserung.

Der Krieg gegen verschwommene Fotos: Halten Sie Ihren Punkt und schießen Sie Kamera

Wie ich fotografiere - Canon T4i / T5i Tipps und Tricks | PhotoRec TV

Lernen Sie die Grundlagen der Kamera

Wenn Sie ein älteres Kind mit einem Point and Shoot oder einer DSLR haben, lassen Sie es der Versuchung widerstehen, ständig im Auto-Modus zu fotografieren, und helfen Sie ihm stattdessen, die manuellen Modi zu erlernen. Während Ihr Kind während des Lernprozesses möglicherweise mit schlechteren Fotos frustriert ist, lohnt sich die Mühe am Ende. Wählen Sie jeweils ein oder zwei Merkmale aus (d. H. Blende, Verschlusszeit) und bauen Sie von dort aus.

Ich mache zwischen 12.000 und 15.000 Aufnahmen pro Jahr.

Ich mache zwischen 12.000 und 15.000 Aufnahmen pro Jahr.

Copyright: Rose Clearfield

Machen Sie viele Fotos



Eine der besten Möglichkeiten, eine Fertigkeit zu verbessern, ist das Üben. Fotografie ist keine Ausnahme. Im Zeitalter der digitalen Fotografie ist es nicht teuer, viele Bilder aufzunehmen. Ermutigen Sie Ihr Kind, seine Kamera häufig mitzunehmen und überall dort Fotos zu machen, wo es angebracht ist. Erwägen Sie Optionen für Exkursionen für Fotos wie den Zoo und das Aquarium. Diskontieren Sie auch keine Routineereignisse, z. B. das Abholen einiger Artikel bei Target. Man weiß nie, wann die Inspiration einschlagen wird.

wie man Fotografie-zu-Kindern-Kindern-Ideen-Tipps-Projekte-Lektionen-Fähigkeiten-lehrt

John R. Daily, CC BY-SA 2.5, über Wikipedia Commons

Lernen Sie grundlegende Fototechniken

Es gibt eine Handvoll Grundregeln in der Fotografie, wie zum Beispiel dieDrittelregelund einen Schwerpunkt zu finden, der relativ leicht zu erlernen und sehr effektiv ist. Haben Sie keine Angst, sie mit Kindern anzugehen.

Betrachten Sie eine Foto-Herausforderung und / oder eine Reihe von Lektionen



Eine Möglichkeit, Ihre Fotografie zu verbessern, Spaß zu haben, andere Fotografen zu treffen und Bekanntheit für Ihre Arbeit zu erlangen, besteht darin, an einer Herausforderung teilzunehmen. Eine ausgezeichnete und sehr beliebte Herausforderung ist Chantelle'smonatliche Foto pro Tag Herausforderung. Es gibt auch eine Reihe vonSchnitzeljagd Flickr-Gruppen. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Fotoblogs, Websites und Kanäle mit Fotokursen, Tutorials und vielem mehr. Mein Lieblings-YouTube-Fotokanal istPhotoRec TV.

Nachdem ich eine grundlegende Anpassung für Zuschneiden und Licht vorgenommen hatte, bearbeitete ich dieses Foto von mir mit einem violetten Farbton und einem weichen Fokus. Ich habe das alles mit Picasa gemacht.

Nachdem ich eine grundlegende Anpassung für Zuschneiden und Licht vorgenommen hatte, bearbeitete ich dieses Foto von mir mit einem violetten Farbton und einem weichen Fokus. Ich habe das alles mit Picasa gemacht.

Schubladenbeutel diy

Copyright 2012, Rose Clearfield

Erfahren Sie alles über die grundlegende Fotobearbeitung

Lightroom und Photoshop sind erstaunliche Werkzeuge, aber nicht erforderlich, um Fotografen beim Erlernen grundlegender Bearbeitungstechniken zu unterstützen. Es gibt eine Reihe von kostenlosen Optionen, darunterPicasaundPicMonkey. Natürlich sind diese Tools nicht so leistungsfähig wie Photoshop und Lightroom, aber sie sind wunderbar für Anfänger und für alle, die schnelle und unterhaltsame Methoden zum Ändern von Fotos bevorzugen. Schauen Sie sich das Foto rechts an, das ich mit Picasa bearbeitet habe. Es wird einen langen Weg gehen, sich mit einer grundlegenden Ernte- und Lichteinstellung vertraut zu machen. Wenn Sie die Funktionen der kostenlosen Bearbeitungssoftware ausgeschöpft haben und bereit sind, Ihre Fähigkeiten auf die nächste Stufe zu heben, sollten Sie in Lightroom und Photoshop investieren.

Google Fotos zum Anfassen! | TechnoBuffalo

Ich bekomme unglaublich viel Unterstützung und Feedback auf Instagram (randomcreativeart).

Ich bekomme unglaublich viel Unterstützung und Feedback auf Instagram (randomcreativeart).

Copyright: Rose Clearfield

Fotos online teilen

Eine der besten Möglichkeiten, Ihre Fotografie zu verbessern, besteht darin, Feedback von anderen zu erhalten. Wenn Ihr Kind begonnen hat, eine Sammlung von Fotos zu erstellen, sollten Sie überlegen, wie es diese online teilen kann. Überlegen Sie, was für das Alter Ihres Kindes angemessen ist. Facebook, Google Fotos, Instagram und SmugMug sind großartige Optionen.

Das Anzeigen Ihrer Arbeit ist eine großartige Bewertungsmethode für Fotografen aller Könnensstufen.

Das Anzeigen Ihrer Arbeit ist eine großartige Bewertungsmethode für Fotografen aller Könnensstufen.

Copyright: Rose Clearfield

Kaufrahmen und andere Displays

Eine weitere großartige Möglichkeit, Feedback zu erhalten und Ihre eigene Arbeit zu bewerten, besteht darin, sie anzuzeigen. Holen Sie sich die Fotos Ihres Kindes zu Hause hoch. Dies wird ein enormer Ego-Schub für ihn sein und ihn auch ermutigen, ihn oft zu sehen. Die regelmäßige Bewertung Ihrer Arbeit ist eine der besten Möglichkeiten, sich zu verbessern. Wenn Sie keine Rahmen zur Hand haben oder nicht viel Platz für die Anzeige von Kunstwerken haben, stellen Sie zunächst einige Fotos auf den Kühlschrank.

Kaufen Sie ein Album oder Portfolio

Selbst wenn Ihr Kind sich dafür entscheidet, die meisten seiner Fotos online zu teilen, kann es dennoch schön sein, ein Album oder Portfolio für gedruckte Fotos zu haben. Dies ist eine weitere Methode, um die Bewertung zu fördern. Außerdem können Sie einige Ihrer Fotos überall aufnehmen und freigeben, ohne eine Technologie (d. H. Ein Flash-Laufwerk) zu verwenden. Oma überprüft möglicherweise nicht Ihre Facebook-Fotoalben, aber sie würde sich gerne Ihr Fotoalbum ansehen.

Schauen Sie sich lokale, altersgerechte Klassen an

Obwohl es online viele großartige Lern- und Networking-Möglichkeiten gibt, kann es sehr wertvoll sein, einen Kurs auch persönlich zu besuchen. Suchen Sie nach lokalen, altersgerechten Fotokursen für Ihr Kind. Viele Parkbezirke und Colleges bieten Sommerkurse und / oder wöchentliche außerschulische Kurse an, einschließlich Fotografie.

Die meisten Buchhandelsketten wie Barnes und Noble bieten eine ziemlich umfassende Auswahl an Fotografien. Sie können kinderspezifische Ressourcen anbieten.

Die meisten Buchhandelsketten wie Barnes und Noble bieten eine ziemlich umfassende Auswahl an Fotografien. Sie können kinderspezifische Ressourcen anbieten.

Copyright: Rose Clearfield

Stellen Sie Ressourcen und Beispiele bereit

Eine der besten Möglichkeiten, eine Fertigkeit zu erlernen, besteht darin, das Beste zu lernen, das es gibt. Betrachten Sie großartige Fotobücher, lokale Ausstellungen und kostenlose Online-Ressourcen. Suchen Sie nach Fotoseiten, die den spezifischen Interessen Ihres Kindes entsprechen, z. B. Katzen oder Züge. Überprüfen Sie Ihre lokale Bibliothek auf Fotobücher.

Wettbewerbe

Obwohl ein Wettbewerb keine notwendige Komponente zur Verbesserung Ihrer fotografischen Fähigkeiten ist, kann er eine unterhaltsame Herausforderung und ein guter Motivator sein. Es gibt eine Reihe von Wettbewerben speziell für Kinder. Ich habe einige der besten Ressourcen für Kinderfotowettbewerbe verlinkt, die ich online gefunden habe. Suchen Sie auch nach zusätzlichen lokalen Möglichkeiten.

Weitere Fotoressourcen des Autors

Fragen & Antworten

Frage:Welche Lernfähigkeiten erwirbt ein Vorschulkind durch Fotografie?

Antworten:Kinder im Vorschulalter erwerben einfallsreiche Fähigkeiten, künstlerische / visuelle Entwicklung, Problemlösung, um verschiedene Bilder zu erstellen, Fähigkeiten zu verbessern usw.

Bemerkungen

Rose Clearfield (Autorin)aus Milwaukee, Wisconsin am 21. August 2012:

Ja sicher, Vicki! Viele dieser Tipps gelten für alle Fotografen. Vielen Dank!

Victoria Lynnaus Arkansas, USA am 21. August 2012:

Dies ist eine großartige Information für Kinder oder Anfänger erwachsener Fotografen. Tolle Infos und so gut angelegt, wie immer!

Rose Clearfield (Autorin)aus Milwaukee, Wisconsin am 20. August 2012:

Danke, MissOlive! Sie haben absolut Recht mit der Technologie, die immer mehr Optionen für alle Arten von Fotografen bietet. Ich erinnere mich noch daran, meine erste Kamera bekommen zu haben. Es ist eine aufregende Erfahrung.

Marisa Hammond Olivaresaus Texas am 20. August 2012:

zufällige kreative fotografische Fähigkeiten haben mich immer fasziniert. Kinderprojekte werden immer fortschrittlicher und die Technologie bietet ihnen viele wunderbare Möglichkeiten, Fotos zu präsentieren. Alle Ihre Vorschläge sind sehr hilfreich und werden gut erklärt. Ich erinnere mich, dass ich sehr aufgeregt war, als ich als junges Mädchen meine erste Kamera bekam. abgestimmt und geteilt

Rose Clearfield (Autorin)aus Milwaukee, Wisconsin am 20. August 2012:

Danke, Cyndi! Ich bin definitiv selbst mehr als ein bisschen fotografiesüchtig geworden. :) :)

Cynthia Calhounvon Western NC am 20. August 2012:

Was für eine erstaunliche Drehscheibe voller Tipps und Tricks, von denen Kinder - und Erwachsene - profitieren werden! Gute Arbeit und tolles Intro! Ich selbst werde fotografiesüchtig. :) Abgestimmt!

Rose Clearfield (Autorin)aus Milwaukee, Wisconsin am 28. Mai 2012:

Danke Docmo! Ich bin so froh, dass dies für sie hilfreich sein wird!

Mohan Kumaraus Großbritannien am 27. Mai 2012:

Rose, was für ein brillanter Hub. Meine Tochter liebt es, Fotos zu machen, und sie wird von all diesen Ansätzen profitieren. Wirklich nützlich - abgestimmt!

Weidenzweigmöbel

Rose Clearfield (Autorin)aus Milwaukee, Wisconsin am 14. Mai 2012:

Danke Kathy!

Kathyam 14. Mai 2012:

Tolle Ideen! Vielen Dank!

Rose Clearfield (Autorin)aus Milwaukee, Wisconsin am 13. Mai 2012:

Danke Kelley! Das bedeutet mir viel. Ich arbeite ständig daran, meine Artikel zu verbessern, und ich bin froh, dass es sich auszahlt. Ich bin so froh, dass dies auch für Sie hilfreich ist. Schön, dass Ihr Sohn ein Interesse an Fotografie hat.

Nordland, danke! Im Zeitalter der digitalen Fotografie sind Fotoaktivitäten mit Kindern viel günstiger geworden. Viel Spass damit!

kelleywardam 13. Mai 2012:

Wow, Sie überraschen mich immer wieder, wie schön Sie Ihre Hubs gestalten und sie mit so vielen wichtigen Informationen füllen. Vielen Dank für das Teilen dieses Randomcreative! Ich werde dies mit meinem ältesten Sohn verwenden, der sich wirklich für Fotografie interessiert! Pass auf dich auf, Kelley

Rose Clearfield (Autorin)aus Milwaukee, Wisconsin am 13. Mai 2012:

Danke TrahnTheMan! Ich stimme dem Potenzial der Fotografie als kreatives Medium zu. Als jemand mit sehr begrenzten Zeichenfähigkeiten liebe ich es, mich durch Fotos auszudrücken.

Wie für die Telefon-Apps:

1) Ich habe das Gefühl, dass viele Kinder bereits wissen, wie man Fotografie-Telefon-Apps lernt.

2) An dieser Art von Apps ist absolut nichts auszusetzen, aber ich konzentriere mich in diesem Artikel auf ernstere Fototechniken.

Trotzdem wären Fototelefon-Apps immer noch ein großartiges Thema für einen Artikel.

TrahnTheManaus Asien, Ozeanien & zwischen am 13. Mai 2012:

Toller Hub mit vielen hilfreichen Ideen! Fotografie ist ein fabelhaftes Medium für Kreativität, und während einige Kinder nicht zeichnen können, können alle Jungen und Mädchen Fotos machen. Smartphones sind so allgegenwärtig geworden, dass es sich wahrscheinlich lohnt, einige Foto-Apps zu Ihrer Liste der Tipps hinzuzufügen :-)