Der Fragemann

Bhaskar Jyoti Dey spricht über den Prozess hinter der Zusammenstellung der Fragebögen von Kaun Banega Crorepati.

Jedes Mal, wenn ein neues Spiel auf Kaun Banega Crorepati (KBC) beginnt, stehen drei Charaktere im Mittelpunkt ?? der Kandidat, der Gastgeber Amitabh Bachchan und der allwissende ??Computer Ji??. Der würdevolle Bachchan lässt dieses dritte, unbelebte Element oft allmächtig erscheinen ?? derjenige, der über das Schicksal eines Teilnehmers entscheiden kann, indem er Fragen aufwirft, die ihn entweder reicher nach Hause zurückkehren lassen oder mit dem vernichtenden Gefühl, eine Chance verpasst zu haben.



??Computer Ji?? wäre jedoch nicht halb so kompetent, wenn Bhaskar Jyoti Dey und sein Team nicht die riesige Datenbank mit Fragen und Antworten zusammenstellen würden, die das System zufällig auswählt. Als Content Head bei Big Synergy ist Dey für alle Fragen verantwortlich, die im Rahmen der KBC gestellt werden, einschließlich derjenigen in der Registrierungsphase, in ??Ghar baithe jeeto jackpot?? Wettbewerb. ??Die Aufgabe, einen Fragebogen zusammenzustellen, beginnt nicht jedes Mal, wenn eine neue Saison geplant wird ?? es ist eine einjährige Aktivität. Jeden Tag werden der Datenbank neue Fragen hinzugefügt,?? erklärt der 39-Jährige. Das 10-köpfige Kernteam mit Hauptsitz in Delhi wird durch eine Reihe von ??Mitwirkenden?? ergänzt. ??Das KBC-Publikum ist im Hindi-Herzland, daher werden unsere Mitwirkenden entsprechend ausgewählt ?? Sie sind Ärzte, Ingenieure, Professoren, Journalisten, Historiker und manchmal sogar Studenten? sagt Dey, die jedes Mal nach Mumbai reist, wenn eine Episode gedreht wird.

Anthariksham Telugu Filmkritik

Der erste Schritt zur Erstellung eines Fragebogens besteht darin, die Größe der Datenbank zu berechnen, die ??Computer Ji?? eintauchen kann. Das Verhältnis, sagt Dey, sei 1:3. Wenn sie also tausend Fragen für eine Saison brauchen, halten sie mindestens dreitausend bereit. Kategorien von Fragen werden dann entschieden ?? Geschichte, Zeitgeschehen, Wissenschaft und Sport unter anderem. Mythologie und Bollywood sind beim Publikum besonders beliebt.



??Die Idee ist, nicht nur eine Frage zu stellen, sondern auch sicherzustellen, dass sie den Teilnehmer ärgert und das Publikum unterhält. Während man also eine einfache Frage stellen kann wie ??Wer hat die Cricket-Weltmeisterschaft 1983 gewonnen?, macht es viel mehr Spaß zu fragen?? ?,?? er sagt.

Hinweis (Film)



Jede Frage wird auch von einer Erklärung der richtigen Antwort, den verwendeten Referenzen und mindestens zwei unabhängigen Quellen begleitet, um ihre Gültigkeit zu bestätigen. Es folgt eine weitere Runde interner Prüfungen, um Fehler zu vermeiden. ??Eine zeitgebundene Frage, wie zum Beispiel wer der Ministerpräsident von Maharashtra ist, wird nie empfohlen, da sich die Antworten in solchen Fällen bis zum Erscheinen in der Show ändern können?? er sagt. Das Team zieht auch externe Auditoren hinzu, um die Gültigkeit der Antworten zu überprüfen. Der Zugriff auf die gesamte Datenbank bleibt jedoch nur dem Chef von Big Synergy, Siddhartha Basu, Dey und einem weiteren Mitglied des Teams.

Obwohl solche strengen Kontrollen vorhanden sind, Dey ?? wer arbeitet seit 2001 an KBC ?? gibt zu, dass eine falsche Frage auf Sendung gegangen ist. ??Es war damals, als die Show auf Star Plus ausgestrahlt wurde, als eine Frage gestellt wurde und wir später erkannten, dass es mehr als eine richtige Antwort geben konnte?? er erzählt. Das Team, unterstützt durch mehrere Beweise, darunter die Encyclopedia Britannica, hatte die Antwort auf die Frage 'Welches Vitamin wird im Körper gebildet?' als Vitamin D. Aber der Kandidat, ein Arzt, nachdem er wegen der falschen Antwort rausgeschmissen wurde? stellte das Ergebnis in Frage. Nach eingehender Prüfung der Angelegenheit wurde der Kandidat in die Show zurückgerufen.

Dey sagt, dass die KBC-Fragebögen massentauglich sein müssen. ??Es muss für jemanden, der Tee serviert, genauso funktionieren wie für einen IIT-Absolventen?? er sagt.