Russel Crowe ersetzt Robert Downy Jr.

Der Oscar-prämierte Schauspieler Russell Crowe wird Robert Downy Jr. ersetzen, um Beyonces Liebesinteresse zu spielen.

Der Oscar-prämierte Schauspieler Russell Crowe wird Robert Downy Jr. ersetzen, um Beyonces Liebesinteresse in einem Remake des Filmklassikers 'A Star Is Born' zu spielen.



Downey Jr war einmal an der männlichen Hauptrolle beteiligt, aber jetzt scheint der 'Gladiator' -Star seinen Platz eingenommen zu haben, berichtete Contactmusic.

Crowe ist der neue Favorit in der Rolle eines alternden, alkoholkranken Musikers, der einen jüngeren weiblichen Star betreut und sich in ihn verliebt.



Bigg Boss 3 Teilnehmer

Der Film war in den 1930er Jahren ein Kinohit und wurde bereits zweimal überarbeitet, 1957 mit Judy Garland und James Mason und 1976 mit Barbra Streisand und Kris Kristofferson.



Nick Cassavettes ist an Bord, um den Film zu inszenieren, in dem Gerüchte zufolge 'Mad Men' -Star Jon Hamm, Alicia Keys und Rihanna zu sehen sind.