Saloni Gaur: Uncommon Sense mit Saloni hat ein sehr bürgerliches Gefühl

Uncommon Sense with Saloni-Moderatorin Saloni Gaur spricht über ihren Prozess der Themenauswahl für ihre Social-Media-Videos und die Anerkennung, die mit ihrer Arbeit verbunden ist.

saloni heute neue showUncommon Sense mit Saloni wird auf SonyLIV gestreamt. (Foto: SonyLIV/Instagram)

Saloni Gaur, Student an der Universität Delhi und Komiker, ist ein beliebtes Gesicht in den sozialen Medien. Ihr Alter Ego Nazma Aapi ist berühmt für ihre Videos zu Trendthemen. Auch ihre Mimikry der Bollywood-Schauspieler Kangana Ranaut und Sonam Kapoor hat die Aufmerksamkeit vieler auf sich gezogen. Sie genießt eine Fangemeinde von über 5 Lakh auf Instagram und über 2 Lakh auf Twitter. Innerhalb eines Jahres, nachdem er ein Social-Media-Star geworden war, hat der 20-Jährige eine Show mit dem Titel Uncommon Sense mit Saloni eingesackt, die auf SonyLIV gestreamt wird.



Kürzlich teilte die Komikerin in einem Interview mit site mit, wie sie den Auftritt bekommen hat. Sie sprach auch über ihren Prozess der Themenauswahl für ihre Social-Media-Videos und die Anerkennung, die mit ihrer Arbeit verbunden ist.

Warum hat sich „Instagram ki Nazma“ dazu entschieden, „Sony ki Saloni“ zu werden?



Leute von Sony kamen zu mir und sagten, sie wollten etwas mit mir machen. Sie gaben mir die Freiheit zu wählen, was ich tun wollte. Sie wollten einfach etwas Ähnliches wie ich es in den sozialen Medien mache, aber auf einer großen Ebene. Sie wollten nicht, dass ich meinen USP verliere, der satirische Komödie durch verschiedene Charaktere macht. Diese Show hat ein sehr Mittelklasse-Feeling. Wir sehen alles aus einer bürgerlichen Perspektive. Das ist also passiert.



Hat sich durch den Plattformwechsel etwas in Ihrem Arbeitsprozess geändert?

Meine Videos sind nur Stück für die Kamera. Ich halte mein Telefon vor mir und beginne zu sprechen. Aber jetzt gibt es für alles bestimmte Leute, wie einen Regisseur und einen Autor. Bisher war ich mein eigener Regisseur. Jetzt gibt es Leute, die mich führen, mir sagen, wie ich sprechen soll und in welche Kamera schauen. Alles ist ganz anders. Am ersten Tag, als ich am Set ging, war ich schockiert zu sehen, wie ein Film oder eine Skizze gemacht wird. Es ist schon faszinierend, wie sie nur aus einer Wand einen ganzen Raum erschaffen oder wie ein Sofa auf dem Bildschirm hübsch aussieht, aber hinter der Kamera liegt der ganze Müll um das Sofa herum. Ich erinnere mich, dass ich ein Set besucht habe, in dem ein kleiner Raum eine Küche, ein Badezimmer und ein Wohnzimmer hatte. Es ist also schön zu erfahren, wie das Art Department arbeitet und ein Set designt.

Wie viel Einfluss hatten Sie beim Schreiben der Sendung?



Ich habe mit Saloni nichts in Uncommon Sense geschrieben. Ich höre nur die Erzählungen. Wir hatten ein Team von Autoren und alle sind nur meine Freunde. Wir kennen uns schon sehr lange und ihre Arbeit ist wirklich erstaunlich.

Nachdem Sie in zwei verschiedenen Medien gearbeitet haben, welches macht Ihnen mehr Spaß?

Ich bevorzuge beides, aber natürlich ist es einfacher, das zu spielen, was ich geschrieben habe, da ich mich besser an die Zeilen erinnere. Aber wenn sie für mich schreiben, legen sie Wert darauf, das Schreiben meinem Stil anzupassen. Sie erwecken den Anschein, als hätte Saloni nur das Drehbuch geschrieben.



Sie wurden während des Lockdowns beliebter. Glauben Sie, dass diese Sperrung für Sie ein Segen war, da Sie in dieser Zeit mehr Aufmerksamkeit erhalten haben?

Glücklicherweise habe ich das Glück, dass die Leute angefangen haben, meine Videos anzusehen, und ich habe während des Lockdowns einen kompletten Boom auf meinen Social-Media-Konten gesehen. Einige Bollywood-Stars haben auch meine Videos geteilt. Allerdings springe und tanze ich jetzt nicht mehr wie früher, als eine Berühmtheit mein Video geteilt hat. Es war also eine ziemliche Reise von 100-200 Followern auf jetzt 5 lakh Follower. Ich genieße diesen Ruhm. Früher dachte ich jedoch, dass es einen Tag geben wird, an dem die Leute mich erkennen, wenn ich auf die Straße gehe, aber das ist aufgrund des Lockdowns nie passiert. Ansonsten ist alles gut.

Wie legen Sie die Themen für Ihre Social-Media-Videos fest? Da wir in Zeiten leben, in denen es recht einfach ist, jemanden zu beleidigen, ist Ihnen das Thema Ihrer Stücke bewusst?

Kinokassen des schwarzen Panthers



Mein USP performt zu aktuellen Themen. Die Leute neigen dazu, beleidigt zu werden, sei es bei jedem Video. Selbst wenn ich über etwas Persönliches spreche, würden sie trotzdem beleidigt sein. Ich habe das ziemlich früh gelernt, dass die Leute auf jeden Fall beleidigt werden, also zensiere ich mich nicht. Ich denke daran, keine Namen zu nehmen, aber durch meine Dialoge erkennen die Leute, über wen gesprochen wird.

Waren Sie schon einmal am Empfänger von Social-Media-Trollen? Wenn ja, wie sind Sie damit umgegangen?

Einmal wurde ich heftig getrollt und ich begann nachzudenken, was ich falsch gemacht habe. Aber dann sagte mir mein Bruder: ‚Das sind nur Tastaturgeräusche, das ist ihre Aufgabe. Sie werden sogar dafür bezahlt, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen. Wenn sie etwas sagen, was sie wollen, sagst du auch alles, was du willst.“ Ich schenke ihnen also nicht genug Aufmerksamkeit. Ich lache über ihre Kreativität, wenn es darum geht, das Schlechte aus dem Guten zu machen.

Wie trifft man den Akzent von Prominenten wie Sonam Kapoor und Kangana Ranaut?

Kanganas Akzent fällt mir sofort ein. Ich verkörpere sie seit fast 7-8 Jahren. Jetzt kann ich aus dem Schlaf aufwachen und sie nachahmen. Aber Sonams Mimikry ist hart für mich. Die Leute sagen, ich klinge wie sie, aber das ist für mich nicht selbstverständlich. Ihr Akzent ist ziemlich spezifisch und besonders. Wenn Sie mir sagen, dass ich es jetzt tun soll, kann ich es nicht tun.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Kaafi Dino baad aayi Kangana Runout, kaisi lagi? . . . . . . . . . #salonayyy #salonigaur #kanganarunout #ipl #mafia

Ein Beitrag geteilt von Salon heute (@salonayyy) am 19. September 2020 um 5:52 Uhr PDT

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Soman Kapoor über Janta Curfew. . . . . . . . . . . . . #salonayyy #salonigaur #nazmaaapi #somankapoor #jantacurfew #jantacurfew2020 #memesdaily #memes

Ein Beitrag geteilt von Salon heute (@salonayyy) am 21. März 2020 um 21:20 Uhr PDT

Nimmst du Feedback von deinen Freunden und deiner Familie an, bevor du ein Video hochlädst?

schwarze Witwe nach dem Abspann

Manchmal schicke ich sie zu meinem Bruder, um zu überprüfen, ob die Witze gut ankommen oder nicht. Ansonsten nehme ich von niemandem die Zustimmung.