Selena Gomez zur Botschafterin der Kinderhilfsorganisation ernannt

Selena würde die Probleme kranker und verletzter Kinder hervorheben.

Die Sängerin und Schauspielerin Selena Gomez wurde zur Botschafterin der Wohltätigkeitsstiftung von 'American Idol'-Moderator Ryan Seacrest ernannt.



Seacrest kündigte die Nachricht in seiner Radiosendung an, in der er sagte, der 19-jährige ehemalige Disney-Star werde sich ihm anschließen, um die Probleme kranker und verletzter Kinder hervorzuheben, berichtete Contactmusic.

Als Botschafter wird Gomez neue Orte besuchen und kranke Kinder inspirieren.



Von Anfang an konnte ich sagen, dass Selena unsere Mission wirklich verstanden hat. Ich bin so dankbar, dass sie sich entschieden hat, diese größere Rolle mit uns zu übernehmen und sich unseren Bemühungen anzuschließen, schwerkranken und verletzten Kindern Hoffnung und Lebensfreude zu bringen, sagte Seacrest.



Die Ryan Seacrest Foundation bildet die Massen mit multimedialen und interaktiven Plattformen aus. Es hat Medienzentren in Atlanta und Philadelphia und wird in Kürze Zentren in Orange County, Boston und Dallas eröffnen.