Trailer zu Shang-Chi und die Legende der zehn Ringe: Marvel verspricht einen stylischen Actionfilm

Der Trailer zu Shang-Chi und die Legende der zehn Ringe ist draußen und der Simu Liu-Starr sieht aus wie ein actiongeladenes Abenteuer.

Shang-Chi-AnhängerShang-Chi and the Legend of the Ten Rings erscheint am 3. September. (Foto: Marvel)

Der Trailer zu Shang-Chi und die Legende der zehn Ringe ist da und verspricht eine actionreiche Fahrt mit stylischen Stunts. Der Film ist die Ursprungsgeschichte des Marvel-Superhelden Shang-Chi und es scheint, als würde er die Geschichte der Beziehung des Titelcharakters zu seinem Vater und seiner Akzeptanz der Kräfte, die er von seiner Familie geerbt hat, untersuchen.



Shang-Chi und die Legende der zehn Ringe soll am 3. September erscheinen.

Wie viele andere Ursprungsgeschichten wird der Film die Grundlage für Shang-Chis Aufnahme in das größere Marvel Cinematic Universe bilden. Dies ist der erste Marvel-Film mit einer hauptsächlich asiatischen Besetzung und der 25. MCU-Film insgesamt.



Simu Liu sprach mit The Hollywood Reporter über den Film und sagte: Warum ich so begeistert von diesem Film bin, ist, dass es nicht einen Moment gibt. Es gibt viele Momente und es gibt viele Charaktere, für die Sie sich verlieben und in die Sie sich verlieben. Es ist wirklich eine Feier von Marvel und Superhelden, aber auch von asiatischen Mythen. Das haben wir noch nie in einem Superheldenfilm gesehen.



Der Titel des Films weist auf die Ten Rings-Organisation hin, die in den von Mandarin angeführten Marvel-Comics auftaucht. Schauspieler Simu Liu spielt hier die Titelrolle und Awkwafina seine Vertraute. Tony Leung spielt Mandarin, Shang-Chis Vater, der versucht, ihn in seine Organisation zu locken. Michelle Yeoh spielt hier eine bedeutende Rolle. Sie spielte zuvor Aleta Ogord in Guardians of the Galaxy Vol. 2.

Benedict Wong, der Wong in der Doctor Strange-Serie von MCU spielt, wird seine Rolle in diesem Film wiederholen.

Shang-Chi und die Legende der zehn Ringe wurde von Destin Daniel Cretton inszeniert. Zuvor führte er mit Michael B. Jordan in der Hauptrolle des Gerichtsdramas Just Mercy Regie.