Asymmetrisches schulterfreies Barbie-Kleid (kostenlose Häkelanleitung)

Mein Lieblingshobby ist das Häkeln von Puppenkleidern. Mit dem, was ich aus dem Lesen vorhandener Muster gelernt habe, erstelle ich meine eigenen Designs für Barbie.

Barbie Asymmetrisches schulterfreies Kleid

Barbie Asymmetrisches schulterfreies Kleid



dezalyx



Während ich an einem historischen Kleid von Paradise Publications arbeitete, kam ich auf das Design für das asymmetrische Off-Shoulder-Kleid von Barbie und machte eine Pause von dem komplizierteren Muster, um dieses einfache Kleid herzustellen. Inspiriert von dem grundlegenden Rockmuster aus dem historischen Kleid, verwendet dieses Muster eine Kombination aus Einzel- und Doppelhäkeln, um einen strukturierten Look zu erzielen.

Dieser Artikel ist ein kostenloses Häkelmuster für das Asymmetrical Off-Shoulder-Kleid von Barbie. Es wurde speziell für Barbie Basics (oder Model Muse) entwickelt. Weitere Informationen zu den verschiedenen Körpertypen von Barbie finden Sie unterHäkelkleidung für Ihre Barbie-Puppe.



Materialien

  • Größe Nr. 1 Häkelnadel aus Stahl
  • Größe Nr. 10 Häkelbaumwollfaden in 2 Farben
  • 3 kleine Schnappschüsse
  • Gobelin Nadel
  • Schere
  • Nähgarn und Nadel

Spur

  • 10 sc, 10 sc Reihen = 1 '.

Verwendete Abkürzungen (in amerikanischen Begriffen)

  • RS - rechte Seite;
  • Ch - Kette;
  • Sc - Einzelhäkeln;
  • DC - doppelt häkeln;
  • (Sc, fM) - sc in der nächsten M, fM in der nächsten M;
  • Sk - überspringen;
  • St (s) - Stich (e);
  • Sl st - Slip Stitch;
  • Sc2tog - die nächsten 2 M. zusammen scannen;
  • Dc2tog - die nächsten 2 M. zusammen fädeln;
  • Inc - Arbeit (sc, dc) in der gleichen angegebenen st;
  • Dec - sc2tog, dc2tog; und
  • Jakobsmuschel - 3 fM in einer M.
Asymmetrisches schulterfreies Barbie-Kleid (Vorderansicht)

Asymmetrisches schulterfreies Barbie-Kleid (Vorderansicht)

dezalyx

Muster

Von oben nach unten:



Reihe 1: Lm 43, fM in der 2. Lm vom Haken, fM in der nächsten Lm,(sc, dc)über, drehen. (42)

Hinweis:Überprüfen Sie die Abkürzungen im Abschnitt vor dem Muster, um zu erfahren, wie die Stiche fett gedruckt werden.

Reihe 2: Ch 1, (sc, dc) quer, drehen. (42)



Armlöcher bilden:

Reihe 3: Lm 1, (fM, fM) 4-mal, die nächsten 6 M., (fM, fM) 7-fach, die nächsten 6 M., (fM, fM) 4-fach abschlagen. (30)

Alle geraden Zeilen von 4 bis 20: Wiederholen Sie Zeile 2.



Reihe 5: Lm 1, (fM, fM) 6-mal, in den nächsten 2 M., (fM, fM), in den nächsten 2 M., (fM, fM) 6-mal wenden. (34)

Reihe 7: Lm 1, (fM, fM) 4-mal, in den nächsten 2 M. aufnehmen, (fM, fM) 7-fach, in den nächsten 2 M. aufnehmen, (fM, fM) 4-mal wenden. (38)

Zeile 9: Ch 1, (sc, dc) 7 mal, dec, (sc, dc), dec, (sc, dc) 7 mal, drehen. (34)

Zeile 11: Ch 1, (sc, dc) 4 mal, dec, (sc, dc) 5 mal, dec, (sc, dc) 4 mal, drehen. (30)

Zeile 13: Ch 1, (sc, dc) 3 mal, dec 2 mal, (sc, dc), dec 2 mal, (sc, dc) 3 mal, drehen. (22)

Reihe 15: Lm 1, (sc, dc) 2 mal, [in den nächsten 2 M., (sc, dc) 2 mal] 3 mal wenden. (28)

Reihe 17: Lm 1, (sc, dc) 4 mal, [in den nächsten 2 M., (sc, dc) 4 mal] 2 mal wenden. (32)

Tipps zum Zeichnen von Gesichtern

Reihe 19: Lm 1, (fM, fM) 4-mal, in den nächsten 2 M., (fM, fM) 6-fach, in den nächsten 2 M., (fM, fM), 4-mal wenden. (36)

Runde 21: Lm 1, (fM, fM) 5-mal, in den nächsten 2 M., (fM, fM) 6-fach, in den nächsten 2 M., (fM, fM), 5-fach, mit Kettm in die M. aufnehmen 2. sc, um eine Lasche zu bilden, drehen. (40)

Runde 22: Lm 1 (fM, fM) herum, dabei darauf achten, dass beide Stärken in den ersten 2 M. durchgearbeitet werden, in der ersten fM mit Kettm zusammenstricken und wenden. (38)

Runde 23: Ch 1, (sc, dc) herum, mitmachen, drehen. (38)

Runde 24: Wiederhole Runde 23. (38)

Befestigen Sie.

Mit RS-Ausrichtung beginnend mit dem asymmetrischen Design:

Reihe 25: Die ersten 8 M. stricken, den Faden in die 9. M. (fM) legen, Lm 1, fM in die gleiche fM wie beim Zusammenfügen (fM die nächste fM, 3 fM in die nächste fM, fM die nächste fM, fM im nächsten dc) wiederhole () um,nicht beitreten, Wende. (9 Jakobsmuscheln)

Reihe 26: Lm 1, fM die ersten fM und fM, fM in der nächsten fM, (fM die nächste fM, 3 fM in der nächsten fM, sk die nächste fM, fM in der nächsten fM) über die letzten 2 M. stricken , Wende. (8 Jakobsmuscheln)

Zeilen 27-33: Wiederholen Sie Zeile 26, bis Sie 1 Jakobsmuschel erreichen. Befestigen Sie.

Barbie Asymmetrisches schulterfreies Kleid (Seitenansicht)

Barbie Asymmetrisches schulterfreies Kleid (Seitenansicht)

dezalyx

Mit RS-Verkleidung weiter auf der Rocklänge:

Runde 34: Den Faden an die erste fM in Reihe 25, Lm 1, fM in jeder M umlegen, um einen Rand zu bilden, und die Ränder glätten. Mit 3 fM in der Mitte der Jakobsmuschel aus Reihe 33 mit Kettm zusammenstricken die erste sc drehen. (44)

Runde 35: Lm 1, dec, (sc, dc) bis du die letzten 4 M. erreichst, dec, mit sl st in der ersten sc verbinden, wenden. (40)

Runde 36: Lm 1 (fM, fM) herum, in der ersten fM mit Kettm zusammenstricken, wenden. (40)

Runde 37: Wiederhole Runde 35. (36)

Runde 38: Wiederhole Runde 36. (36)

Befestigen und an allen Enden weben. Nähen Sie 3 Druckknöpfe hinten ein, um das Kleid zu schließen.

Variationen

Barbie Off Shoulder Mermaid Gown

Barbie Off Shoulder Mermaid Gown

dezalyx

Barbie Volant Off-Shoulder Rüschenkleid

Barbie Volant Off-Shoulder Rüschenkleid

dezalyx

Fragen & Antworten

Frage:Wo werden die beiden Farben im ersten Beitrag verwendet? Arbeiten Sie zwei Fäden gleichzeitig oder haben Sie nur die zweite Farbe für optionale Designs wie den 'Barbie Volant'?

Antworten:Ich bevorzuge es, mit jeweils einem Faden zu arbeiten, wenn ich häkele. Das einzige Mal, dass ich mit einem zweiten Thread arbeite, ist das Blockieren von Farben (wenn die Farbänderungen in der Mitte der Zeile vorgenommen werden), weshalb Sie die Farbänderungen normalerweise nur als Details sehen, die ich am Ende hinzufüge. Die Links zu den anderen Designs finden Sie im Artikel, wenn Sie daran interessiert sind, sie zu erstellen.