Barbie Long Blazer Mit Gürtel (Kostenlose Häkelanleitung)

Mein Lieblingshobby ist das Häkeln von Puppenkleidern. Mit dem, was ich aus dem Lesen vorhandener Muster gelernt habe, erstelle ich meine eigenen Designs für Barbie.

Barbie Long Blazer Mit Gürtel

Barbie Long Blazer Mit Gürtel



dezalyx



Ich wollte herausfinden, wie ich einige Änderungen am Barbie Blazer vornehmen kann, da ich normalerweise Anfragen bekomme: Outfits mit Ärmeln zu machen. Einige der Änderungen, die ich vornehmen wollte, waren: 1) Machen Sie die Ärmel länger; 2) Machen Sie die Länge des Blazers länger; und 3) Fügen Sie einen Kragen hinzu. Ich konnte nur zwei der drei gewünschten Änderungen vornehmen und eine einfache Technik zum Hinzufügen von Gürtelschlaufen hinzufügen, da mich dies stört, wenn ich Barbie dazu bringe, ein locker sitzendes Oberteil zu tragen.

Für das komplette Outfit finden Sie das Tanktop und den Bleistiftrock inBarbie Business Anzug. Sie können wählen, ob Sie beide in einer Farbe und diesen langen Blazer mit Gürtel in einer anderen Farbe herstellen möchten, um ein anderes Aussehen zu erhalten.



Dieser Artikel ist ein kostenloses Häkelmuster für Barbie Long Blazer With Belt. Dies wurde speziell für den Körpertyp Barbie Model Muse entwickelt. Weitere Informationen zu den verschiedenen Körpertypen von Barbie finden Sie unterHäkeln Sie Kleidung für Ihre Barbie-Puppe. Um es für andere Körpertypen fit zu machen, müssen Sie nur die Länge des Gürtels anpassen, da dieses Muster locker sitzt.

Materialien

  • Größe Nr. 1 Häkelstahlhaken;
  • Größe Nr. 10 Häkelbaumwollfaden;
  • Schere; und
  • Gobelin Nadel.

In amerikanischen Begriffen verwendete Abkürzungen

  • Ch (s) - Kette (n);
  • St (s) - Stich (e);
  • Sl st - Slip Stitch;
  • RS - rechte Seite;
  • WS - falsche Seite;
  • Sc - Einzelhäkeln;
  • Hdc - halbe Doppelhäkelarbeit;
  • DC - doppelt häkeln;
  • Sk - überspringen;
  • Sc2tog - die nächsten 2 M. zusammen scannen;
Barbie Long Blazer Mit Gürtel

Barbie Long Blazer Mit Gürtel

dezalyx



Barbie Long Blazer Mit Gürtel

Muster

Vorne (Make 2)

Reihe 1: Lm 12, fM in der 4. Lm vom Haken, fM in der nächsten Lm, (fM in der nächsten Lm, fM in der nächsten Lm) quer, (sc, hdc) in der letzten Lm, wenden.

Reihe 2: Lm 4, fM in der 2. Lm vom Haken, fM in der nächsten Lm, fM in der nächsten Lm, fM in der nächsten fM, fM in der nächsten fM (fM in der nächsten fM, fM in der nächsten fM) ) quer, (sc, hdc) in der 3. Lm der Wende-Lm aus Reihe 1 abbiegen.



Reihe 3: Lm 4, fM in der 2. Lm vom Haken, fM in der nächsten Lm, fM in der nächsten Lm, fM in der nächsten fM, fM in der nächsten fM (fM in der nächsten fM, fM in der nächsten fM) ) quer, (sc, hdc) im letzten sc drehen.

Reihe 4: Lm 4, fM in der 2. Lm vom Haken, fM in der nächsten Lm, fM in der nächsten Lm, fM in der nächsten fM, fM in der nächsten fM (fM in der nächsten fM, fM in der nächsten fM) ) quer, (sc, hdc) im letzten sc drehen.

Reihe 5: Lm 4, fM in der 2. Lm vom Haken, fM in der nächsten Lm, fM in der nächsten Lm, fM in der nächsten fM, fM in der nächsten fM (fM in der nächsten fM, fM in der nächsten fM) ) 2 mal, Lm 6, die nächsten 6 M. (fM in der nächsten fM, fM in der nächsten fM) quer, (fM, fM) in der letzten fM, wenden.



Reihe 6: Lm 4, fM in der 2. Lm vom Haken, fM in der nächsten Lm, fM in der nächsten Lm, fM in der nächsten fM, fM in der nächsten fM (fM in der nächsten fM, fM in der nächsten fM) ) 5 mal, ch 6, sk die nächsten 6 chs, (sc in der nächsten fM, dc in der nächsten sc) quer, (sc, hdc) in der letzten sc, drehen.

Reihe 7: Lm 4, fM in der 2. Lm vom Haken, fM in der nächsten Lm, fM in der nächsten Lm, fM in der nächsten fM, fM in der nächsten fM (fM in der nächsten fM, fM in der nächsten fM) ) 4 Mal,Halten Sie beide Lm 6 in der Rückseite des Hakens, (sc in der nächsten fM in Reihe 4, fM in der nächsten fM in Reihe 4) 3 mal, sc in der nächsten fM in Reihe 6, fM in der nächsten fM, (fM in der nächsten fM, fM in der nächsten fM ) quer, (sc, hdc) im letzten sc drehen.

Hinweis: Die 2. Vorderseite hat beide Lm 6 vorne am Haken.

Zeile 8: Ch 1, (sc im nächsten fM, fM im nächsten fM) quer, (sc, hdc) im letzten fM, drehen.

Zeile 9: Ch 1, (sc im nächsten fM, fM im nächsten fM) 17 mal, sc2tog, drehen.

Reihe 10: Lm 2, fM die ersten 2 M. zusammen, fM in der nächsten fM, fM in den nächsten 7 M., Lm 1, fM in der nächsten fM, (fM in der nächsten fM, fM in der nächsten fM) quer, Wende.

Zeile 11: Ch 1, (sc im nächsten fM, fM im nächsten fM) 12 mal, sc im nächsten fM, drehen.

Reihe 12: Lm 1, die erste fM stricken, in den nächsten 12 fM stricken (fM in der nächsten fM, fM in der nächsten fM) quer.

Befestigen Sie einen langen Schwanz zum Nähen.

Beide Reihen von ch-6 sollten sich auf der RS ​​der Arbeit befinden. Hier ist ein Foto, wie die Vorderteile aussehen sollten:

So sollten die Vorderteile aussehen. Die 2 Reihen von ch-6 befinden sich alle auf der RS ​​der Arbeit, um als Gürtelschlaufen zu fungieren.

So sollten die Vorderteile aussehen. Die 2 Reihen von ch-6 befinden sich alle auf der RS ​​der Arbeit, um als Gürtelschlaufen zu fungieren.

dezalyx

Rückseite (erste Seite)

Reihe 1: Lm 35, fM in der 2. Lm vom Haken, fM in der nächsten Lm, (fM in der nächsten Lm, fM in der nächsten Lm) quer, wenden.

Reihe 2: Ch 1 (sc im nächsten fM, fM im nächsten fM) quer drehen.

Reihe 3: Lm 3, fM in der 2. Lm vom Haken, fM in der nächsten Lm, (fM in der nächsten fM, fM in der nächsten fM) 6 Mal, fM in der nächsten fM, Lm 6, fM die nächsten 6 M. , sc im nächsten sc, (sc im nächsten fM, fM im nächsten fM) quer, drehen.

Zeile 4: Ch 1, (sc im nächsten fM, fM im nächsten fM) 7 mal, sc im nächsten fM, ch 6, sk die nächsten 6 chs, sc im nächsten fM, (sc im nächsten fM, dc in der nächsten sc) quer drehen.

Zeile 5: Ch 1, (sc im nächsten fM, fM im nächsten fM) 7 mal, sc im nächsten fM,Halten Sie beide Lm 6 in der Rückseite des Hakens, (fM in der nächsten fM in Reihe 2, fM in der nächsten fM in Reihe 2) 3 mal, fM in der nächsten fM in Reihe 4, (fM in der nächsten fM, fM in der nächsten fM) quer drehen.

Hinweis: In der zweiten Hälfte des Rückens befinden sich beide Lm 6 vorne am Haken.

Zeile 6: Ch 1, (sc im nächsten fM, fM im nächsten fM) 17 mal, sc im nächsten fM, sc im letzten fM, drehen.

Reihe 7: Lm 1, Kettm in den nächsten 10 M, Kettm in der nächsten fM, Lm 1, Kettm in der nächsten fM (fM in der nächsten fM, fM in der nächsten fM) quer, wenden.

Zeile 8: Ch 1, (sc im nächsten fM, fM im nächsten fM) 12 mal, sc im nächsten fM.

Befestigen Sie.

Zurück (Zweite Hälfte)

Reihe 1: Drehen Sie den Rücken, ohne ihn umzudrehen, um auf der gegenüberliegenden Seite des Arbeitskanals zu arbeiten. Befestigen Sie den Faden in der ersten Schlaufe, Lm 1, Lm in der ersten Lm, fM in der nächsten Lm, (fM in der nächsten Lm, fM in der nächsten Lm) quer, drehen Sie.

Zeilen 2 - 8: Wiederholen Sie die Zeilen 2 - 8 der ersten Hälfte.

Befestigen Sie.

Nähen Sie mit dem WS nach außen die Fronten an den Seiten und Schultern nach hinten.

Hinweis: Versuchen Sie beim Nähen so viel wie möglich, nur eine Maschenschlaufe auf jeder Seite zu fangen, um die Nähte weniger sperrig zu machen.

Hülse (Make 2)

Reihe 1: Beginnend mit der Unterkante des Ärmels, Lm 11, fM in der 2. Lm vom Haken, fM in der nächsten Lm, (fM in der nächsten Lm, fM in der nächsten Lm) quer drehen.

Zeilen 2 - 4: Lm 1 (sc im nächsten fM, fM im nächsten fM) quer drehen.

Zeile 5: Lm 1 (fM im nächsten fM, fM im nächsten fM) quer, fM im gleichen fM wie der letzte fM, drehen.

Reihe 6: Lm 1, fM in jeder der ersten 2 fM, fM in der nächsten fM (fM in der nächsten fM, fM in der nächsten fM) quer, fM in der gleichen fM wie die letzte fM, wenden.

Zeilen 7 - 8: Lm 1, fM in jeder der ersten 2 fM, fM in der nächsten fM (fM in der nächsten fM, fM in der nächsten fM) quer, fM in der letzten fM, wenden.

Zeile 9: Ch 1, sc in jeder der ersten 2 fM, fM in der nächsten fM, (fM in der nächsten fM, fM in der nächsten fM) quer, (fM, fM) in der letzten fM, drehen.

Zeile 10: Ch 1, (sc im nächsten fM, fM im nächsten fM) quer, (sc, dc) im letzten fM, drehen.

Zeilen 11 - 12: Ch 1 (sc im nächsten fM, fM im nächsten fM) quer drehen.

Reihe 13: Lm 1, Kettm in den ersten 2 M., (fM in der nächsten fM, fM in der nächsten fM) 5 Mal, fM in der nächsten fM,Die restlichen M. stricken, Wende.

DIY Tannenzapfen Handwerk

Reihe 14: Lm 1, fM in jede der ersten 2 fM, fM in die nächste fM, (fM in die nächste fM, fM in die nächste fM) 4 mal, fM in die nächste Kettm, wenden.

Zeile 15: Ch 1, sk die erste fM, (fM in der nächsten fM, fM in der nächsten fM) über, fM in der letzten fM, drehen.

Zeile 16: Ch 1, sk die erste fM (sc in der nächsten fM, fM in der nächsten fM) über, drehen.

Zeile 17: Ch 1, sk die erste fM, fM in der nächsten fM, (fM in der nächsten fM, fM in der nächsten fM) über, drehen.

Reihe 18: Sk die erste fM (fM in der nächsten fM, fM in der nächsten fM) quer, drehen.

Reihe 19: Die erste fM, die nächsten 5 M. fädeln, die nächste fM, die letzte fM.

Befestigen Sie.

Nähen Sie die Ärmel mit dem WS nach außen an die Schultern, indem Sie die mittlere Oberseite des Ärmels an die Mitte der Schulternaht heften, um sie miteinander auszurichten. Sie nähen also zunächst das Armloch, gehen herum, bis alles zusammengenäht ist, und gehen dann die Seiten des Ärmels hinunter. Weben Sie an allen Enden.

Drehen Sie Ihre Arbeit um.

An diesem Punkt können Sie Druckknöpfe annähen, um die Jacke zu schließen, oder die Gürtelschlaufen verwenden, indem Sie einen Gürtel platzieren, um nicht nur die Jacke zu schließen, sondern dem Outfit auch eine gewisse Taillenformung zu verleihen.

Barbie Long Blazer mit Gürtel

Barbie Long Blazer mit Gürtel

dezalyx

Gürtel

Hinweis: Da dies für Barbie Model Muse gemacht wurde (hat eine kleinere Taille im Vergleich zu anderen Puppen), können Sie die Länge dieses Gürtels je nach Umfang Ihrer Puppe anpassen.

Reihe 1: Ch 61, sc in der 2. Lm vom Haken und in jeder Lm quer drehen.

Zeile 2: Kanal 1, sc in jedem sc quer.

Befestigen und an allen Enden weben.

Schlingen Sie den Gürtel durch die Gürtelschlaufen im Blazer. Binden Sie einen Knoten, um die Jacke zu schließen.

Bemerkungen

Gramidollam 21. Mai 2018:

Dieser Blazer ist so stylisch und clever! Dank dir ist meine Sammlung von Barbies gut gekleidet. Ich genieße meine Ruhestandsjahre total mit Ihren Häkelanleitungen!