Kurviges, figurbetontes Kleid mit Barbie-Flatterärmeln (kostenlose Häkelanleitung)

Mein Lieblingshobby ist das Häkeln von Puppenkleidern. Mit dem, was ich aus dem Lesen vorhandener Muster gelernt habe, erstelle ich meine eigenen Designs für Barbie.

Kurviges, figurbetontes Kleid mit Barbie-Flatterärmeln



Kurviges, figurbetontes Kleid mit Barbie-Flatterärmeln

schwimmender Weinhalter

dezalyx



Nachdem ich ein Feedback von meinem erhalten habeKurviges Barbie Chevron KleidMuster wollte ich etwas hautenger machen, um den Körper des kurvigen Barbie zu zeigen. Da meine älteren Barbie-Muster (nicht kurvig) alle mit einfachen Designs begannen, dachte ich, ich würde zum Anfang zurückkehren und an einem einfachen, figurbetonten Kleid arbeiten, aber mit einem moderneren Touch mit den zusätzlichen Volantärmeln. Wenn Sie ein ähnliches Kleid für eine normale Barbie-Puppe herstellen möchten, besuchen Sie bitteBarbie einfaches Etuikleid.

Dieser Artikel ist für ein kurviges, figurbetontes Kleid mit Barbie-Volantärmeln. Es passt zu einer kurvigen Barbie-Puppe. Weitere Informationen zu den verschiedenen Körpertypen von Barbie finden Sie unterHäkeln Sie Kleidung für Ihre Barbie-Puppe.

Materialien und Messgerät

  • Größe Nr. 1 Häkelstahlhaken;
  • Größe Nr. 10 Häkelbaumwollfaden;
  • 3 kleine Schnappschüsse;
  • Tapisserie-Nadel;
  • Schere;
  • Nadel und Faden; und
  • Messgerät: 10 sc, 12 sc Reihen = 1 '.

In amerikanischen Begriffen verwendete Abkürzungen

  • Ch - Kette;
  • St (s) - Stich (e);
  • Sl st - Slip Stitch;
  • Sk - überspringen;
  • Sc - Einzelhäkeln;
  • Sc2tog - die nächsten 2 M. zusammen scannen;
  • 2 fM in die angegebene M. einarbeiten;
  • RS - rechte Seite;
  • WS - falsche Seite;

Kurviges, figurbetontes Kleid mit Barbie-Flatterärmeln

Kurviges, figurbetontes Kleid mit Barbie-Flatterärmeln



Kurviges, figurbetontes Kleid mit Barbie-Flatterärmeln

dezalyx

Muster

Figurbetontes Kleid

Von oben beginnend,

Reihe 1 (RS): Ch 37, sc in der 2. Lm vom Haken und in jeder Lm quer drehen. (36)



Reihe 2 (WS): Ch 1, sc in den ersten 4 sc, 3 sc in der nächsten sc, (sc in den nächsten 8 sc, 3 sc in der nächsten sc) 3 mal, sc in den letzten 4 sc, drehen. (44)

Reihe 3: Ch 1, sc in den ersten 5 sc, 3 sc in der nächsten sc, (sc in den nächsten 10 sc, 3 sc in der nächsten sc) 3 mal, sc in den letzten 5 sc, drehen. (52)

Reihe 4: Ch 1, sc in den ersten 6 sc, 3 sc in der nächsten sc, (sc in den nächsten 12 sc, 3 sc in der nächsten sc) 3 mal, sc in den letzten 6 sc, drehen. (60)



Zeile 5: Ch 1, sc in den ersten 7 sc, 3 sc in der nächsten sc, (sc in den nächsten 14 sc, 3 sc in der nächsten sc) 3 mal, sc in den letzten 7 sc, drehen. (68)

Reihe 6: Ch 1, sc in den ersten 8 sc, 3 sc in der nächsten sc, (sc in den nächsten 16 sc, 3 sc in der nächsten sc) 3 mal, sc in den letzten 8 sc, drehen. (76)

Zeile 7: Ch 1, sc in den ersten 10 sc,das Armloch machen,ch 3, sk die nächsten 18 sc, sc in den nächsten 20 sc,ch 3, sk die nächsten 18 sc, sc in den letzten 10 sc, drehen. (40)



Zeile 8: Ch 1, sc in den ersten 10 sc, sc in den nächsten 3 ch, sc in den nächsten 3 sc, inc in den nächsten sc, sc in den nächsten 12 sc, inc in den nächsten sc, sc in den nächsten 3 fM, fM in den nächsten 3 fM, fM in den letzten 10 fM, wenden. (48)

Zeile 9: Kanal 1, sc in jedem sc quer, drehen. (48)

Zeile 10: Ch 1, sc in den ersten 16 sc, sc2tog, sc in den nächsten 12 sc, sc2tog, sc in den letzten 16 sc, drehen. (46)

Zeile 11: Wiederholen Sie Zeile 9. (46)

Zeile 12: Ch 1, sc in den ersten 16 sc, sc2tog, sc in den nächsten 10 sc, sc2tog, sc in den letzten 16 sc, drehen. (44)

Zeile 13: Wiederholen Sie Zeile 9. (44)

Zeile 14: Ch 1, sc in den ersten 11 sc, sc2tog, sc in den nächsten 18 sc, sc2tog, sc in den letzten 11 sc, drehen. (42)

Zeile 15: Wiederholen Sie Zeile 9. (42)

Zeile 16: Ch 1, sc in den ersten 9 sc, sc2tog, sc in den nächsten 20 sc, sc2tog, sc in den letzten 9 sc, drehen. (40)

Zeilen 17 - 19: Wiederholen Sie Zeile 9. (40)

Zeile 20: Ch 1, sc in den ersten 9 sc, inc in der nächsten sc, sc in den nächsten 20 sc, inc in der nächsten sc, sc in den letzten 9 sc, drehen. (42)

Zeile 21: Wiederholen Sie Zeile 9. (42)

Zeile 22: Ch 1, sc in den ersten 9 sc, inc in den nächsten 2 sc, sc in den nächsten 20 sc, inc in den nächsten 2 sc, sc in den letzten 9 sc, drehen. (46)

Zeile 23: Wiederholen Sie Zeile 9. (46)

Zeile 24: Ch 1, sc in den ersten 4 sc, inc in der nächsten sc, sc in den nächsten 6 sc, inc in der nächsten sc, sc in den nächsten 22 sc, inc in der nächsten sc, sc in den nächsten 6 sc sc, inc im nächsten sc, sc in den letzten 4 sc, drehen. (50)

Zeile 25: Wiederholen Sie Zeile 9. (50)

Zeile 26: Ch 1, sc in den ersten 4 sc, inc in den nächsten 2 sc, sc in den nächsten 6 sc, inc in den nächsten 2 sc, sc in den nächsten 22 sc, inc in den nächsten 2 sc, sc in die nächsten 6 sc, inc in den nächsten 2 sc, sc in den letzten 4 sc, drehen. (58)

Runde 27: Lm 1, fM in jeder fM quer, mit Kettm in der 3. fM der Runde zusammenfügen, um eine Lasche für die Schnappschüsse zu bilden, wenden. (58)

Runde 28: Lm 1, fM in den ersten 2 fM durch Durcharbeiten beider Dicken, fM in jedem der verbleibenden fM herum, mit Kettm in der ersten fM verbinden, wenden. (56)

Runde 29: Ch 1, sc in jedem sc herum, verbinden, drehen. (56)

Runde 30: Ch 1, sc in den ersten 12 sc, sc2tog, sc in den nächsten 32 sc, sc2tog, sc in den letzten 8 sc, verbinden, drehen. (54)

zum Übermalen

Runde 31: Wiederhole Runde 29. (54)

Runde 32: Ch 1, sc in den ersten 10 sc, sc2tog, sc in den nächsten 34 sc, sc2tog, sc in den letzten 6 sc, verbinden, drehen. (52)

Runde 33: Wiederhole Runde 29. (52)

Runde 34: Ch 1, sc in den ersten 8 sc, sc2tog, sc in den nächsten 34 sc, sc2tog, sc in den letzten 6 sc, verbinden, drehen. (50)

Runde 35: Wiederhole Runde 29. (50)

Runde 36: Ch 1, sc in den ersten 6 sc, sc2tog, sc in den nächsten 36 sc, sc2tog, sc in den letzten 4 sc, verbinden, drehen. (48)

Runde 37: Wiederhole Runde 29. (48)

Runde 38: Ch 1, sc in den ersten 12 sc, sc2tog, sc in den nächsten 22 sc, sc2tog, sc in den letzten 10 sc, verbinden, drehen. (46)

Runde 39: Wiederhole Runde 29. (46)

Runde 40: Ch 1, sc in den ersten 12 sc, sc2tog, sc in den nächsten 22 sc, sc2tog, sc in den letzten 8 sc, verbinden, drehen. (44)

Runde 41: Wiederhole Runde 29. (44)

Runde 42: Ch 1, sc in den ersten 12 sc, sc2tog, sc in den nächsten 20 sc, sc2tog, sc in den letzten 8 sc, verbinden, drehen. (42)

Runde 43: Wiederhole Runde 29. (42)

Runde 44: Ch 1, sc in den ersten 12 sc, sc2tog, sc in den nächsten 18 sc, sc2tog, sc in den letzten 8 sc, verbinden, drehen. (40)

Runde 45: Wiederhole Runde 29. (40)

Befestigen Sie.

Kurviges Barbie-Flatterärmel-Bodycon-Kleid - Flatterärmel

Kurviges Barbie-Flatterärmel-Bodycon-Kleid - Flatterärmel

dezalyx

Flatterhülse (Machen Sie eine für jedes Armloch)

Reihe 1: Mit der RS-Ausrichtung, beginnend von einem Ende der übersprungenen M. der Reihe 7 bis zum anderen Ende, den Faden mit Kettm, Lm 1, inkl. (36)

Hinweis: Wir werden nicht an Kapitel 3 aus Zeile 7 arbeiten. Diese bleiben unberührt, während wir jeden Ärmel herstellen.

Reihe 2: Ch 1, sc in jedem sc quer, drehen. (36)

Zeilen 3 - 6: Wiederholen Sie Zeile 2. (36)

Befestigen Sie. Weben Sie an allen Enden. Nähen Sie 3 kleine Druckknöpfe über den Rücken, um sie zu schließen.

Fragen & Antworten

Frage:Wie viele Millimeter hat der Haken Nummer 1?

Antworten:2,25 mm, denke ich. Mein Haken hat keine Maße, nur eine Zahl, die seine Größe angibt.

Bemerkungen

Annetteam 02. Juli 2020:

Vielen Dank für die nette Anleitung. Grüße aus Deutschland

Gramidollam 09. Juni 2018:

Ich habe dieses Muster mehrmals gemacht und habe so viel Spaß damit! Ich mache verschiedene Variationen wie das Hinzufügen einer Rüsche in einer anderen Farbe oder das Hinzufügen von Länge und das Erstellen eines Meerjungfrauenkleides. Bitte halten Sie die Muster für die kurvige Barbie !!! Vielen Dank