Kurviges Barbie-Schößchen-Oberteil und Rock (kostenlose Häkelanleitung)

Mein Lieblingshobby ist das Häkeln von Puppenkleidern. Mit dem, was ich aus dem Lesen vorhandener Muster gelernt habe, erstelle ich meine eigenen Designs für Barbie.

Kurviges Barbie-Schößchen-Oberteil und Rock

Kurviges Barbie-Schößchen-Oberteil und Rock



dezalyx



Fadenname Armbänder

Machen Sie ein Schößchenoberteil und einen Rock für Curvy Barbie!

Nachdem ich dieses Jahr für eine Hochzeit einkaufen gehen musste, bemerkte ich, dass es immer mehr Spitzenkleider in Geschäften gibt, die für einen formellen Anlass geeignet aussehen. Während Chiffon vor einigen Jahren beliebt war, scheint es, dass Spitze jetzt das neue In-Ding ist. Ich habe beschlossen, dieses Schößchenoberteil und den Schößchenrock für Curvy Barbie in einem Spitzenmuster herzustellen, um ihm einen modernen Look zu verleihen.

Diese gehäkelten Artikel passen zu einer kurvigen Barbie-Puppe, die 2016 veröffentlicht wurde. Weitere Informationen zu den verschiedenen Körpertypen von Barbie finden Sie unterHäkeln Sie Kleidung für Ihre Barbie-Puppe.



Materialien

  • Größe Nr. 3 Häkelnadel aus Stahl;
  • Größe Nr. 10 Häkelbaumwollfaden;
  • 4 kleine Schnappschüsse;
  • Tapisserie-Nadel;
  • Schere; und
  • Nähnadel und Faden.

In amerikanischen Begriffen verwendete Abkürzungen

  • Ch - Kette;
  • St (s) - Stich (e);
  • Sk - überspringen;
  • Sl st - Slip Stitch;
  • Ch-sp (s) - Kettenraum (e);
  • Sc - Einzelhäkeln; und
  • DC - doppelt häkeln.

V-Stiche:

  • V-1 - (dc, ch 1, dc) in der angegebenen st; und
  • V-3 - (dc, ch 3, dc) in der angegebenen st.

Muschelstiche:

  • Schale-1 - (2 fM, Kanal 1, 2 fM) in der angegebenen Masche; und
  • Schale-3 - (2 fM, Lm 3, 2 fM) in der angegebenen M.
Kurviges Barbie-Schößchen-Oberteil und Rock

Kurviges Barbie-Schößchen-Oberteil und Rock



dezalyx

Kurvige Schößchenoberseite

Von oben beginnend,

Reihe 1: Ch 24, sc in der 2. Lm vom Haken, Lm 1, sk die nächste Lm, V-1 in der nächsten Lm, (Lm 1, sk die nächste Lm, sc in der nächsten Lm, Lm 1, sk die nächste Lm, V-1 in der nächsten Lm) über, drehen. (6 fM, 6 V-1 M.)



Reihe 2: Lm 2, fM in der ersten V-M, Lm 1, V-1 in der nächsten fM (Lm 1, fM in der nächsten V-M, Lm 1, V-1 in der nächsten fM) quer, Wende.

Reihe 3: Lm 2, fM in der ersten V-M, Lm 1, V-3 in der nächsten fM (Lm 1, fM in der nächsten V-M, Lm 1, V-3 in der nächsten fM) quer, Wende.

Reihe 4: Lm 2, fM in der ersten V-M, Lm 2, V-3 in der nächsten fM (Lm 2, fM in der nächsten V-M, Lm 2, V-3 in der nächsten fM) quer, Wende.



Reihe 5: Lm 2, fM in der ersten V-M, Lm 3, V-3 in der nächsten fM (Lm 3, fM in der nächsten V-M, Lm 3, V-3 in der nächsten fM) quer, Wende.

Reihe 6: Ch 2, (sc, ch 3, sc) in der ersten V-M, ch 3, Schale-1 in der nächsten sc, [ch 3, (sc, ch 3, sc) in der nächsten V-M , ch 3, shell-1 im nächsten sc] quer, drehen.

Zeile 7: Ch 3, Schale-3 in der nächsten Schale, Ch 3, sc in der nächsten ch-sp, ch 3, V-1 in der nächsten ch-sp, (ch 3, sc in der nächsten ch-sp, ch 3, Schale-3 in der nächsten Schale, ch 3, sc in der nächsten ch-sp, ch 3, V-1 in der nächsten ch-sp) quer drehen. (22 Lm-3 fM, 11 fM, 6 Schale-3, 6 V-1 M)

Reihe 8: Lm 2, fM in der nächsten V-M, Lm 3, V-1 in der nächsten Lm, Lm 3, 3 fM in der nächsten Schale (Lm 3, V-1 in der nächsten fM, Lm 3, fM in der nächsten V-M, Lm 3, V-1 in der nächsten fM, Lm 3, 3 fM in der nächsten Schale) bis zum letzten fM, Lm 2, fM oben in der Lm-3, wenden. (25 fM, 22 fM-3 fM, 11 V-1 fM)

Zeile 9: Ch 3, Schale-1 in der Mitte sc der nächsten 3-sc-Gruppe, Ch 3, sc in der nächsten V-M, Lm 3, Schale-1 in der nächsten sc (ch 3, sc in der nächste V-M, Lm 3, Schale-1 in der Mitte der nächsten 3-Lm-Gruppe, Lm 3, Lm in der nächsten V-M, Lm 3, Schale-1 in der nächsten Lm) quer drehen. (22 ch-3 sps, 12 shell-1, 11 sc)

Zeile 10: Ch 2, sc in der nächsten Schale, ch 3, Schale-1 in der nächsten sc, ch 3, sc in der nächsten Schale,erstes Armloch bilden, ch 3, sk die nächsten 3 sc und die nächsten 3 Schalen, Schale-1 in der nächsten sc, (ch 3, sc in der nächsten Schale, ch 3, Schale-1 in der nächsten sc) 2 mal,zweites Armloch bilden, ch 3, sk die nächsten 3 Schalen und die nächsten 3 sc, sc in der nächsten Schale, ch 3, Schale-1 in der nächsten sc, ch 3, sc in der nächsten Schale, ch 3, dc in der Oberseite der ch -3, dreh dich um. (11 ch-3 sps, 6 sc, 5 shell-1, 1 dc)

Reihe 11: Lm 1, fM in der ersten M. (Lm 2, V-1 in der nächsten fM, Lm 2, fM in der nächsten Schale) 5-mal, Lm 2, V-1 in der nächsten fM, fM in der oben auf dem ch-2 drehen. (11 ch-2 fM, 6 fM, 6 V-1 fM, 1 fM)

Reihe 12: Lm 1, fM in der ersten M. (Lm 2, fM in der nächsten V-M, Lm 2, V-1 in der nächsten fM) quer, wenden.

Reihe 13: Lm 2, (fM in der nächsten V-M, Lm 2, V-1 M in der nächsten fM, Lm 2) 6 Mal, fM in der letzten fM, wenden.

Jetzt am Schößchen arbeiten,

flüssige Malerei diy

Zeile 14: Ch 2, sc in der nächsten V-M, Ch 1, V-1 in der nächsten Ch-2 sp, Ch 1, sc in der nächsten sc, Ch 1, V-1 in der nächsten Ch-2 sp , ch 1, sc in der nächsten V-M, ch 1, V-1 in der nächsten sc, ch 1, sc in der nächsten V-M, ch 1, V-1 in der nächsten ch-2 sp, ch 1 , sc in der nächsten sc, ch 1, V-1 in der nächsten ch-2 sp, ch 1, sc in der nächsten V-st, ch 1, (V-1 in der nächsten ch-2 sp, ch 1, sc in der nächsten sc, ch 1, V-1 in der nächsten ch-2 sp, ch 1, sc in der nächsten V-st, ch 1) 2 mal, V-1 st in der nächsten ch-2 sp, ch 1, fM in der nächsten fM, Lm 1, V-1 in der letzten Lm-2 fM, mit Kettm in der ersten fM verbinden, wenden. (11 V-1 M., 11 fM)

Reihe 15: Lm 2, fM in der nächsten V-M, Lm 1, V-3 in der nächsten fM (Lm 1, fM in der nächsten V-M, Lm 1, V-3 in der nächsten fM) herum, Lm 1, in der ersten fM mit Kettm zusammenstricken, wenden.

Reihe 16: Lm 2, fM in der nächsten V-M, Lm 2, V-3 in der nächsten fM (Lm 2, fM in der nächsten V-M, Lm 2, V-3 in der nächsten fM) herum, Lm 2, in der ersten fM mit Kettm zusammenstricken, wenden.

Zeile 17: Wiederholen Sie Zeile 16.

Reihe 18: Lm 2, fM in der nächsten V-M, Lm 3, V-3 in der nächsten fM (Lm 3, fM in der nächsten V-M, Lm 3, V-3 in der nächsten fM) herum, Lm 3, in der ersten fM mit Kettm zusammenstricken.

Befestigen Sie. Weben Sie an allen Enden. Nähen Sie 3 kleine Druckknöpfe über den Rücken, um sie zu schließen.

Kurviges Barbie-Schößchen-Oberteil und Rock

Kurviges Barbie-Schößchen-Oberteil und Rock

Sonnenblumenfeldzeichnung

dezalyx

Kurviger Barbie-Rock

Ausgehend von der Taille abwärts,

Reihe 1: Lm 40, fM in der 2. Lm vom Haken, Lm 1, Lm 1 Lm, V-1 in der nächsten Lm, (Lm 1, Lm 1 Lm, Lm in der nächsten Lm, Lm 1, Lm 1 Lm, V-1 in der nächsten Lm) überdrehen. (10 fM, 10 V-1 M.)

Reihe 2: Lm 2, fM in der ersten V-M, Lm 1, V-3 in der nächsten fM (Lm 1, fM in der nächsten V-M, Lm 1, V-3 in der nächsten fM) quer, Mit Kettm in die Lm-1 vor der 2. fM verbinden, wenden.

Zeile 3: Kapitel 2,beide Dicken durcharbeiten, sc in der ersten und letzten V-M, Lm 1, V-1 in der nächsten Lm, (Lm 1, Lm in der nächsten V-M, Lm 1, V-1 in der nächsten Lm) herum, Lm 1, in der ersten fM mit Kettm zusammenstricken, wenden.

Reihe 4: Lm 2, fM in der ersten V-M, Lm 1, V-1 in der nächsten fM (Lm 1, fM in der nächsten V-M, Lm 1, V-1 in der nächsten fM) herum, Lm 1, in der ersten fM mit Kettm zusammenstricken, wenden.

Zeilen 5 - 14: Wiederholen Sie Zeile 4.

Reihe 15: Lm 2, fM in der ersten V-M, V-1 in der nächsten fM (fM in der nächsten V-M, V-1 in der nächsten fM) herum, mit Kettm in der ersten fM verbinden, Wende.

Zeilen 16 - 18: Wiederholen Sie Zeile 15.

Befestigen Sie. Weben Sie an allen Enden. Nähen Sie 1 kleinen Druckknopf an die Oberseite des Rocks, um ihn zu schließen.